iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

QTom: Der persönliche Musikvideo-Kanal auf dem iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Solltet ihr der guten alten Zeit nachtrauen, als auf MTV noch Musik-Videos ausgestrahlt wurden, lasst euch vom Gratis-Download „QTom TV“ (AppStore-Link) ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Die kürzlich aktualisierte Universal-Applikation bietet euch einen nicht abreißenden Strom an Musikvideos und passt das laufende Programm über Drehregler und Themen-Kanäle an eure geschmacklichen Vorgaben an.

Die Video-Alternative zu „Jango„, wenn man so will. Das Programm hat vereinzelte Werbeunterbrechungen, die Bildqualität ist jedoch 1A.

QTom ist personalisierbares Musikfernsehen und bietet dir erstmals die Möglichkeit, ganz einfach selbst in das Musikvideoprogramm einzugreifen und es deinem eigenen Geschmack anzupassen.

In der kürzlich aktualisierten Version lässt sich nun auch nach bestimmten Titeln suchen. Danke Kenneth.

Freitag, 08. Jul 2011, 14:04 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich persönlich finde putpat besser

    • Gibt es leider für iPhone nicht. Aber auf mein 63″ TV mit internetfkt ist diese APP der Hammer. Zumal die Qualität der Videos immer besser wird und Teilweise über SD aber noch unter HD liegt. Aber grundsätzlich stimme ich zu.

      • …und wie hast du die App auf den Fernseher bekommen?
        Wenn du ihn mit deinem Pad/Telefon koppelst und als Display benutzst, klar. Aber du schreibst es laufe über den Internetanschluss des Fernsehers??

  • Habe QTom nun auch schon seit einiger Zeit, hatte allerdings das Gefühl, dass sich die Videos recht oft wiederholen – das Angebot also nicht soo groß ist. Aber das ist nun schon einige Wochen her. Vllt sollte ich es nochmal beobachten! ;)

    • Ist noch genauso. Aber grundsätzlich isses gut

    • Ja das Angebot ist nicht das Größte, kommt aber nach und nach immer ein wenig Neues dazu, habe ich das Gefühl. Nur das mit der Werbung ist manchmal suboptimal. Das eine Mal kann man 5 Videos komplett ohne Werbung anschauen, mal skippt man ein wenig weiter und muss sich trotzdem alle 3 Videos (also in dem Fall alle paar Sekunden) immer wieder das selbe Werbevideo anschauen.

  • funktioniert Tv-Out mit einem Apple kabel?

  • Ich habs seit anfang und benutz es auch am pc

    Ist klasse 

  • Hab bei Q-Tom nachgefragt, es wird im Hetbst eine Premiumversion (vielleicht InAppKauf) geben, die dann werbefrei ist. Die Werbung stöhrt schon gewaltig, wenn man Q-Tom auf ner Video-Party laufen lassen will!

  • Kann mir jemand sagen, wie ich das Bild und den Ton auf mein AppleTV bekomme? Ich find irgendwie nix …
    Order muß ich warten, bis iOS 5 raus ist?
    Danke schonmal für Eure Hilfe :-)

  • Also für iPhone find ich QTom auch unschlagbar. Das mit den WIederholungen ist mir jetzt noch nich so aufgefallen… werd das mal beobachten. Könnt natürlich auch sein, dass die absichtlich Videos öfter spielen. SOzusagen wie im Radio, die Lieder, die gerade gut ankommen, öfters mal spielen….
    Danke für die Info mit dem Premiummodell.. bin gespannt!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven