iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Propellerheads kostenlose App „Take“: Mehrspur-Aufnahmen für Musiker

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Die Audio-Experten von Propellerhead konnten sich im App Store bislang über fast ausschließlich hervorragende Bewertungen für ihre Musik-Applikation Figure freuen. Von Apple zu den besten Apps des Jahres 2012 gekürt, gestattet Figure das Erstellen kleiner Elektro-Songs mit mehreren Sound-Effekten, Loops und exportiert die kreativen 3-Minuten-Werke anschließend zur Weitergabe im Freundeskreis.

take-500

Die jetzt veröffentlichte Neuerscheinung Take hingegen, hat noch mit einer Handvoll Kinderkrankheiten zu kämpfen. Die kostenlos erhältliche Recording-App zur Komposition mehrspuriger Aufnahmen verschluckt sich aktuell noch an den mitgelieferten Drum-Loops – ansonsten jedoch, macht Take einen soliden Eindruck und sollte von den Hobby-Sängern unter euch zumindest schon mal angetestet werden. An der nächsten Aktualisierung wird bereits gearbeitet.

Vor knapp einer Woche zum Download freigegeben, spielt euch Take einen Beat ein und wartet anschließend auf eure Performance vor dem iPhone-Mikrofon. Take selbst beschreibt sich als musikalischer Skizzenblock für Song-Ideen, schneidet oder verdoppelt eure Aufnahmen auf Zuruf und ist nur 36MB groß. Zur Installation wird iOS 7 vorausgesetzt.

mix

It’s got the same drop-dead simplicity you’ve come to expect with your voice memos, with features custom-tailored to vocalists’ needs—like the ability to record harmonies along with your voice, blend in effects to sweeten the sound and sing along to an array of beats and rhythms.

App Icon
Figure - Make Music
Allihoopa AB
Gratis
67.59MB
App Icon
Take Creative Vocal
Allihoopa AB
Gratis
80.52MB

(Direkt-Link)

Donnerstag, 17. Jul 2014, 19:01 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe die App gerade geladen – sie ist gratis.

  • Beat is geil, der Rest eher nicht so.

  • Die „Kinderkrankheiten“ von Take zeigen sich nur beim Speichern. Die Loops werden wiedergegeben (auch bei aktiver Aufnahme), wenn ein Headset im Einsatz ist. Die App ist, bis auf die Probleme beim Speichern, bug-free. :)

  • Take hat „nur“ Probleme beim Speichern. Alle anderen Eindrücke entstehen, weil die App offenbar ohne Kopfhörer getestet wurde (siehe Bewertungen im App Store). Mit Headset werden auch die Loops abgespielt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven