iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 872 Artikel
   

Popups & Screenshots: Angeblicher Ausbau des Location-Features

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

locationfeature.jpgMit der Veröffentlichung von vier Screenshots aus der angeblich neuesten Vorab-Version der iPhone-Firmware 2.0 machen die Kollegen von AppleInsider gerade von sich reden. Die Bilder der Build 5A292g zeigen neben dem bereits hier angeschnittenen Location-Feature nun auch entsprechende Popups in der Kamera- und Maps-Applikation.

Laut AppleInsider steht die neue Firmware bislang nur ausgewählten Firmenkunden zur Verfügung, dementsprechend schwammig lesen sich die aktuellen Informationen. Glaubt man den von AppleInsider zitierten Quellen, sollen die Popups den Benutzer um Erlaubnis fragen, die eigenen Standort-Informationen an Google-Maps zu übermitteln bzw. in gerade geschossene Bilder einzubetten.

Da momentan keine Möglichkeit besteht die eher spärlichen Informationen zu verifizieren, bleiben wir erst mal skeptisch. Danke Teut.

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:40 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wird den „in der nächsten iPhone Generation ist GPS eingebaut“-Gerüchten wieder neues Futter geben. :D Und ich sage es noch einmal, ich glaube nicht das dem so sein wird!

  • Übrigens, sollte der Button unten rechts so bleiben, hat mir der alte besser gefallen.

  • stimmt!
    Das popup mit aufgepasst ist nett^^ (photoshop oder?)
    (ähh wo ist die user bewertug geblieben)

    *mfg

  • @mastermind:

    Datenbankbackup & kleinere Server-Fixes laufen, kommt alles wieder sobald wir up-to-date sind.
    Das Popup ist kein Photoshop. Kannst du dir selber basteln. Mit „alert“ aus Ericas Utilities. „http://ericasadun.com/ftp/EricaUtilities/“

  • @ nicolas
    naja gaanz ehrlich jetzt. ich fand die bewertungen eh nicht soo hammermäßig…
    Ach ja danke für die info! Haben wir wieder was gelernt^^
    *installer anschmeiß*
    *mfg

  • weiß jemand ob im Update auf Version 2.0 eine MMS Funktion enthalten ist?

  • Wow, habt ihr das 3d Rollenspiel gesehen, dass es im installer gibt? Man kann mit dem Schwert durch ne Stadt laufen und orks und trolle schlachten! Sau gut gemacht! Zwar noch nicht psp Niveau, aber gut!

    Man kann auch in unterschiedlichen Ansichten spielen, 3rd Person, Ego usw. Ich denke das ist ne News wert :)

  • fausti: bestimmt nicht. Wer will den extra teure mms verschicken? Pure kohlemacherei

  • Also mit der momentanen Lösung ist das nur sehr bedingt nutzbar!

  • @ … Das game heißt „kingdom lores“ is echt nicht schlecht fürn anfang..

  • MMS hat seine Berechtigung. Nur sollten die Provider und Hardwarehersteller das benutzerfreundlicher und kostengünstiger umsetzen. Wie wäre es wenn man eine Multimedianachricht entweder an eine Emailadresse oder an eine Mobilnummer senden kann. Je nachdem wohin kommt sie dann als Email oder halt als MMS an. So ist es zum Beispiel in Japan Praxis – und dort gehören solche Nachrichten zum Alltag wie hier SMS.

    Ich würde soetwas auf jeden Fall Begrüßen und Nutzen. Aber das Preisgefüge wie es in D ist ist wirklich reine Abzocke – und Grund warum sich die Technik bisher nicht durchsetzen konnte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21872 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven