iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Photostats-App generiert Infografiken aus eurem Schnappschuss-Archiv

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Update 9. November: Photostats (AppStore-Link) ist gerade kostenlos erhältlich.


Ein AppStore-Neuzugang der sich zwar in die Kategorie „braucht man nicht wirklich“ einsortieren lässt, den Foto-Freunden unter euch aber durchaus schöne Ergebnisse liefern kann. Die 0,79€ teure Photostats-App (AppStore-Link) generiert aus den im Photo-Archiv des iPhones abgelegten Schnappschüssen eine Infografik, die sich entweder auf Facebook oder Twitter teilen oder direkt per eMail versenden lässt und die relevanten Statistiken eurer Foto-Sammlung anschaulich illustriert.

Berücksichtigt werden unter anderem: Die Blitz-Nutzung, die Tageszeiten der Aufnahmen, der verbrauchte Speicherplatz, die populärsten Städte, die Kamera-Ausrichtung und mehr. Eine Beispiel-Grafik (diese ist im Original 600KB und 900×2400 Pixel groß) haben wir unten eingebettet.

Freitag, 05. Aug 2011, 14:19 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finds cool :-) Aber stimmt schon: braucht man nicht! :-)

  • Ich hab fürs letzte Update alle Schnappschüsse auf meinen Laptop verschoben. Kann ich die irgendwie in den Schnappschussordner zurückbringen oder kann ich die jetzt nur noch mit der Fotos-App betrachten?

  • Wie angegeben: man brauchts nicht und kaufen werde ich die App bestimmt nicht. Wenn in nem Monat der Hype weg ist und die App kostenlos wird und Werbung eingebaut wird, die man per in-App-Abzocke dann wegkaufen kann, werde ich es aber mal ausprobieren.

  • Ich finds toll. Und als Designer weiß ich das es mehr kostet wenn ich mir sowas selberlayoute (wenn ich stattdessen lieber für Kunden arbeite)! Daher hab ich sie grad gekauft.

    Danke ifun!

  • Crafted kurz kostenlos und nun weg :/
    Wie Akinator… Wasn hier los???

  • Also bei mir kostets wieder 79 Cent.. Schade.

  • Hallo,

    Im AppStore ist die App. Allerdings nicht umsonst, sondern kostet 79 cent.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven