iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 003 Artikel
   

„Phone-Size“ vergleicht die iPhone-Konkurrenz in Lebensgröße

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

Habt ihr die Display-Größe und das Bildverhältnis eures Laptop- bzw. Desktop-Monitors im Kopf? Dann solltet ihr euch den kurzen Abstecher zu Phone-Size.com gönnen.

Mit den Daten des eigenen Monitors gefüttert, vergleicht die Webseite das iPhone mit ausgewählten Smartphone-Modellen der Konkurrenz in Lebensgröße, informiert über Abmessungen und Gewicht der selektierten Modelle und erlaubt die direkte Gegenüberstellung des Apple-Kandidaten mit den fast schon Tablet-großen Smartphone-Modellen Blackberrys, HTCs und Motorolas.

Kurz: Die per Drag-and-Drop anzuordnenden Vergleichsgrafiken überraschen und lassen uns Grübeln, ob ein Galaxy S II überhaupt noch in die Jackentasche passt.

Mittwoch, 11. Jan 2012, 19:02 Uhr — Nicolas
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde das mit dem großen Bildschirm auch voll übertrieben. Das ist wirklich die Frage ob man es wirklich noch Handy nennen kann, da es im Englischen ja so viel wie handlich bedeutet

  • groesse ist nun mal nicht alles…es sollte mit einer hand bedienbar sein

  • Habe letzte Woche „the best“ in der Hand gehabt um
    Einen Softwarefehler von einem bekannten zu durchleuchten !
    Konnte nichts finden also suchte ich im Internet nach diesem Problem :
    Erkennt keine SIM nach Zurücksetzung auf Werkseinstllung dieses Problem tauchte schon beim X10i zu tausenden Weltweit auf !!!!
    Oje Massen Problem der Müll muß eingeschickt werden und man bekommt ein neues
    Jetzt hat mein bekannter ein iPhone und verkauft den Schrott auf eBay
    Das ist wirklich „the best“

  • Gott sei dank ist das iPhone perfekt. Mal sehen ob ihr euch auch fragt ob das evtl. iPhone 5 zu groß für die Jackentasche ist.
    Man kann sich ja echt alles schön reden.

  • Ich kann mein iPhone ohne Hände bedienen ;)

  • Ich mag mein iPhone und ich finde größer muss der Bildschirm nicht sein. Umso größer umso unhandlicher. Es passt gerade noch in die Hosentasche.

  • Also die Bilder sind ja toll… Da ist das iPhone 3GS kleiner als das iPhone 4/s lol

  • Hatte die Tage mal nen weißes S2 in der Hand neben meinem 4S in weiß. Das S2 ist schon sehr dünn…aber auch extrem leicht. Das Plastik merkt man direkt in der Hand. Trotzdem macht das Display schon eindruck. Da versteht man schon wie sich „normale“ Leute davon beim Saturn beinflussen lassen. Einerseits fände ich das iPhone mit so einem großes Display schon toll, andererseits aber auch wieder nicht. Beinflussen können wir es ja eh nicht und ich bleibe so oder so beim iPhone :) (nicht weil es ein iPhone ist und ich das für mein Selbstwertgefühl brauche, sondern aus vielen bekannten Gründen)

    • Iphone = selbstwertgefühl ??? Neee, iPhone = Luxus, wenn man sich Luxus leisten kann – hat man was im leben erreicht ! Es gibt leider auch Menschen in Deutschland die sich diesen luxus nicht leisten können :(.

      • ein iPhone ist kein Luxus gut. Nur Premium. VERTU ist Luxus

      • iPhone=Luxus?

        Das ist relativ, Luxus kann für mich auch ein freier Tag an einem warmen Frühlingstag sein oder ein gutes Essen.

        Handy=Gebrauchsgegenstand, iPhone=am besten zu bedienender Gebrauchsgegenstand mit nettem Design…

      • Iphone nicht gleich luxus;) und wer ein iphone hat, der hat nicht alles erreicht. Wer ein iphone hat…. Hat ein iphone.

    • ich finde auch das das Display des S2 super ist. Zu groß ist das keinesfalls.
      Denke Apple hat es leicht versäumt ein größeres Display zu verwenden. Nicht störend für den Absatz aber wäre ein iPhone 4 mit großen Display rausgekommen, wär er mit SIcherheit größer.

      Da können jetzt Fanboys sagen was sie wollen in einem halben Jahr sagen sie dann alle, whoaa perfekt größerer Bildschirm… naja

      • Dem kann ich so nur zustimmen!
        Ich meine… überlegt mal wie lange Apple der Displaygröße treu geblieben ist. Die hat sich seit dem ersten iPhone nicht verändert. Das ist natürlich einerseits auch gut so und ich hoffe das die das Seitenverhältnis auch nicht ändern (16:9 ist mir zu schmal). Aber andererseits… damals gab es keine vergleichbaren Touchscreen Handys. Es hat sich viel getan in den letzten Jahren.

      • Die Displaygröße ist wirklich nur wegen den Games ein Problem, da sind 4,3 Zoll schon vom Vorteil, auch im Browser wegen der Schrift.

      • Genau, weil alle einen XXL Bildschirm wollen verkauft sich das 4S auch überhaupt nicht und das Galaxy S2 schlägt alle Rekorde,

        ;-) *hust* 4S hält Verkaufsrejord *hust*

      • Das nächste iPhone wird einen größerem Bildschirm haben,da könnt ihr drauf setzen.

      • Allerdings sieht man auf dem S2 schon deutlich, dass es eine geringere Auflösung hat als ein 4 oder 4S, und bei größerem Screen wird es umso mehr unscharf. Die unübertroffene Bildschärfe der 4er iPhones ist für mich wichtiger als paar mm mehr Diagonale.

        Dann eher ein Galaxy Nexus, DAS ist auch scharf :-)

  • Das iPhone ist so perfekt, ich möchte kein anderes, auch wenn es mittlerweile „Hinz und Kunz“ hat, also als Statussymbol taugt es nicht mehr, ich fahre oft mit der Bahn und da haben es bereits Jugendliche die noch in die Schule gehen, gerade die Haupt und Realschüler haben das iPhone, aber Apple ist wirklich Führungsreiter was Smartphones betrifft, Samsung jedoch ist dicht hinter Apple, also nach der Enttäuschung vom iPhone 4S MUSS das iPhone 5 wieder ein Kracher werden, sonst sehe ich Apple leider nicht mehr als Führer.

  • Was sind denn „normale“ Leute für dich???

    • Alle die öfter wie 3mal im Monat die Zeitung mit den großen Buchstaben lesen.

    • Habe das normal extra in „“ gesetzt ;)
      Als normale Leute bezeichne ich die jenigen, die irgendwann im Jahr beschließen das es Zeit wird ein neues Handy zu kaufen oder die in den nächsten Shop ihres Anbieters fahren, wenn die Vertragsverlängerung ansteht. Dann schaut man sich alle Handys an die ausgestellt werden, und natürlich fällt dann am ehesten das große Display ins Auge. Das machen sehr viele so ;) Ich z.B. informiere mich immer Tage/Wochenlang über ein Produkt, bevor ich mich entscheide. Ich habe letztens erst 2 Monate in DSLR Foren verbracht um mir meine erste DSLR zu kaufen. Andere Leute gehen zum Saturn, fragen den Verkäufer was er empfiehlt und kaufen es dann ;)

  • Kauft große Hosen, ich will endlich ein richtiges Display und nicht diese Lachnummer !

  • Hab mein iPhone rangehalten…ist nicht die original Lebensgröße auf der Seite.

  • Ich sag mal das was man nur von anderer Seite kennt;

    Auf die größe kommt es nicht an – sondern auf die Technik :)

    Hier wird dieser spruch sich sicherlich wiederspiegeln

  • meiner meinung nach wäre es ein fehler den bildschirm grösser zu machen, was soll das bringen? für filmfreaks und gamer gibts das iPad! der bildschirm des iphones sollte gleich gross bleiben und alles rundherum kleiner, dann wirds perfekt und noch handlicher!

  • Also ich bin ganz froh dass das iphone etwas kleiner, handlicher gehalten ist. Ein gigantisch großes gerät in der hose reicht einfach aus… ;-)

    Aber im ernst. Ich bin persönlich immer noch der meinung das sich als „mobiltelefon“ die iphone größe bewährt hat. Es würde hier meiner meinung nach eher sinn machen ein „ipod plus“ mit größerem display anzubieten was als bindeglied für vornehmlich spielfreudige nutzer oder dem abendlichem lesen im bett gut zwischen ipad und iphone passen könnte. Besser als das iphone unnötigerweise aufzupumpen und es dem tatsächlichem nutzen entgegen, dem tägliche herumtragen, zu verkomplizieren.

    Größerer display hört sich toll an.. Aber wie oft wäre ein größeres display wirklich sinnvoller als ein dauerhaft kompakteres gerät?

    Mein wünsche für die zukunft wären „lediglich“ mehr akku und die menüstruktur wieder ein wenig zu vereinfachen. Hier wurde in den letzten jahren leider sehr verschachtelt und in die tiefe entwickelt. Immer noch um welten besser als bei anderen geräten aber man merkt den zusätzlichen balast doch langsam unangenehm an.

  • Wie das?
    So weit ich weiß braucht man für Siri immer noch ne Hand. (entweder um das Handy ans Ohr zu halten oder den home Button zu drücken ;))

  • Also ich bin zu Weihnachten vom iPhone auf das Galaxy Nexus umgestiegen. HAuptgrund war das mickrige, nicht mehr zeitgemäße Display des iPhone. Als jemand, der vorher jahrelang ein iPhone hatte, war ich erstaunt, wie stark die Konkurrenz aufgeholt hat. Das gilt nichtnur für die Hardware, sondern auch für Android 4. Alles prima und flüssig zu bedienen. Aasendem 200€ günstiger als das iPhone. Und kommt mir nicht mit Siri. Wer will schon eine Sprachsteuerung, für die er erstmal umständlich das Handy rauskamen und dann einen Knopf drücken muss. Da bin ich manuell schneller…

    • Bin auch auf das S2 umgestiegen weil ich zu 80 % lese und sürfe und da sind die 3,5 Zoll einfach ein Witz. Mein iPhone ist jetzt mein zweithandy und bin überrascht, dass es doch besser ging als gedacht. So scheisse wie immer behauptet ist Android echt nich.
      Jeder der viel liest kann das iPhone nur belächeln als babyfon.
      Als zweitphone aber echt TOP!!

      • und du kannst dein Samsung in die Hosentasche deiner Jeans stecken und dich damit hinsetzen ? Jeder wie er es braucht.

      • Ich „sürfe“ auch viel, aber mir reicht die Displaygröße. Passt perfekt wenn man es horizontal hält… Da sind die Tasten zum Schreiben genau in der richtigen Größe.

  • Ich habe größeren!,,, I Pad .I phone nur zum werfen

  • Und wenn das iPhone 5 dieselbe Displaygröße haben wird, dann schreiben alle wie toll das wäre. Lächerlich. Solche Artikel bzw. Statements generieren erst das Image des Apple-Fanboys.

  • Ich verstehe echt die ewigen Diskussionen darum nicht. Soll doch jeder das kaufen, was ihm persönlich am besten gefällt. Mir ist das iPhone Display einfach zu klein, daher bin ich auf etwas Größeres umgestiegen. Meiner Frau ist mein handy zu groß, also ist sie beim iPhone geblieben. Das tut doch keinem weh.
    Wenn ein Familienvater einen Minivan kauft, dann werfen wir ihm ja auch nicht an den Kopf, dass er damit aber nicht in kleine Parklücken passen wird. Das ist ihm durchaus bewusst, aber was nützt ihm ein kleines Auto, wenn die Familie nicht rein passt? Wieso darf also nicht einfach jeder auch die Handy-Größe wählen, die er persönlich haben will. Nur weil jemand anders das nicht genauso sieht, ist es ja wohl kaum angebracht, ihm an den Kopf zu werfen, dass das ja dumm ist…

    • Das iPhone ist auch nicht zu klein. Die, die das meinen, sind nur zu doof, es nah genug vor die Augen zu halten.

    • Kann ich nachvollziehen.Meine Frau wollte schon kein iPhone, da sie es nach ihrem Nokia-Mini als zu groß empfand. Außerdem surft sie selten auf „normalen“ Webseiten. Also habe ich ihr ein SE Xperia Mini gekauft. Ich muss sagen, das Teil steht dem iPhone vom Funktionsumfang in nichts nach. Im Gegenteil. Der Clou ist, dass SE kurz nach dem für alle Geräte aus 2011 jetzt noch einen Upgrade auf Android 4.x angekündigt hat. Wohlgemerkt das Teil hat 165€ gekostet…

  • Samsung Galaxy Note rules. SO muss ein Handy!

  • wenn man eine stunde auf dem galaxy-note gelesen, gesurft oder gespielt hat…und dann das iphone in die hand nimmt…das ist geil. niedlich. man ist erstmal nur noch am zoomen oder hält das gute teil 30cm näher an die äuglein :) schön sich 2 handys und ein ipad leisten zu können. oder gar keins. dann braucht man nicht fanboy spielen und sein „ein und alles“ verteidigen gegen die böse umwelt. vor allem android hat schon 2-3 vorteile. revolution, petition 4 free iphone mit fingerbreit mehr schaufenster. please apple

  • Ich sag’s mal so: Wenn ich die Wahl hätte das Display des iPhones auf nahezu Gehäusegröße zu vergrößern oder das Gehäuse auf nahezu Displaygröße zu schrumpfen, würde ich Ersteres bevorzugen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19003 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven