iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

PDF: Alle T-Mobile Tarife im Überblick (Complete, Combi, Max)

Artikel auf Google Plus teilen.
67 Kommentare 67

„Liebes Ticker Team, ich hab für mich eine Vergleichstabelle der neuen iPhone Tarife erstellt. Ich finde es somit deutlich leichter die einzelnen Tarife zu vergleichen. Wenn es für euch praktisch ist könnt Ihr euch Arbeit sparen und diese Tabelle im Ticker posten, vielleicht können andere dies auch noch gebrauchen.“

alletarifesese.png

Von Christian – Danke für die eMail. Bis jetzt bleibt der Complete M wohl unangefochten…

Montag, 02. Feb 2009, 22:58 Uhr — Nicolas
67 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • sieht praktisch aus, aber leider nur für leute interessant die einen neue vertrag abschließen wollen..
    trotzdem mal eine LOBENSWERTE sache…schön das es user mit soviel gemeinschaftssinn gibt..

    • Es soll auch Leute geben, die sich noch ein Iphone kaufen wollen und hier lesen…Ich hatte auch mein erstes vom 1. Verkaufstag in den USA mit 4 GB—da hattest Du auch noch keins… :D

  • ;)
    danke für die super tabelle.
    aber trotzdem..liebe t kom …ich werd hier wahnsinnig…. bei soviel möglichkeiten…chaos :P
    also mir fehlt noch ne flat zu eplus :P :P für 44.95

  • Und jetz bitte noch eine Spalte mit den AT Orange Tarif für 49€

  • was braucht man für „einen Blick“ für einen Monitor? Mein macbook hat leider nur einen 15″ :D

    Aber die SMS im Complete S z.B. ist mit einem „-“ gekennzeichnet, da sollte dann auch 0,19 Euro stehen, oder ist keine SMS möglich? :P

  • Wie alle wissen, bin ich mit Lob sparsam – aber hier hat einer beim Excel-Kurs gut aufgepasst, sehr schön gemacht (nein, ich überlasse anderen den Hinweis, dass man Stand so schreibt)

    ZU schön – denn nun wird noch schmerzhafter klar, wie sehr ich meinen Complete M vermissen werde. Noch ein paar Monate, bis im Herbst die Vertragsverlängerung ansteht.

    Ändere ich mein Telefonierverhalten – angepasst an den Complete M – nicht, dann dürfte das für mich – egal welchen Tarif ich dann nehme – teurer werden – und damit bin ich ja dann sicher kein Einzelfall.
    Ein Denkfehler, weil der Kaffee noch nicht fertig ist?

    • Es wird doch nächsten Monat die CombiRelax Tarife kommen, die sind im grunde wie die Complete Tarife.

    • Wenn du bei deiner Vertragsverlängerung des Complete M nichts änderst, kannst du den Vertrag auch länger behalten. Das einzige Problem dabei, willst du für die Verlängerung ein neues Handy, kannst du das nur in einem neuen „aktuellen“ Tarif subventioniert bekommen.

  • Jungs, eure Tabellen und Photos sind unlesbar, wenn man mit dem iPhone eure Seite besucht.

  • nun ja, da gibt es die Möglichkeit, das gerät zu drehen, um dann mehr zu sehen. Funtioniert ganz fantastisch…

    Die Tarife sind ja mal wieder wunderbar beschi**en. Dagegen waren die complete ja Gold.. Naja habe glücklicherweisenoch ein Jahr…

  • Der Beste Tarif ist nicht Complete M, sondern der urpsrünglich Complete S mit 500MB. ;)

    Bei der Geschwindigkeit in der die iPhone Tarife sich ändern,
    darf man ja noch auf bessere Tarife bis zum Ablauf der 2 Jahre hoffen.

  • Vielen Dank für die Tabelle. Endlich mal alles auf einen Blick. Ne echte Fleißarbeit.
    Ich bin in 6 Monaten dran das mir der Wechsel droht. Habe noch Complete XL und überlege ob der Combi M für mich nicht reichen würde da ich meist eh nur zu Festnetz und TMobile tel und smse.
    Was mich nachdenklich macht ist der auf der TMob Seite angegebene Instant Messenger der dazubuchbar ist, können wir denn nach einem Wechsel die gekauften Programme nicht mehr nutzen???? Beejive zb! Fragen über Fragen…

    • Das angegebene IM gilt für andere Nokia Handys etc. um denen quasi beejive von t-mobile zur Verfügung zu stellen. Das iPhone ist von dem Zusatz komplett außen vor da alles über Port 80 läuft und t-mobile dir den nicht sperren kann. Genauso vvm gilt nicht fürs iPhone

  • Hallo zusammen.

    Plane gerade ein Vertrag abzuschließen. Ich denke ein Complete S würde mir erst mal reichen.

    Oder soll sich warten bis die Combi Relax Tarife am 2. März kommen? Laut „http://www.fscklog.com/2009/01/t-mobile-best%C3%A4tigt-complete-tarif-wird-eingestellt-iphone-3g-wird-g%C3%BCnstiger.html“ hat dort der kleine Tarif „Combi Relax 60“ ja 60 Inklusivminuten anstatt 50 wie beim Complete S.

    Was denkt Ihr?

  • Also ich finde das T-Mobile die Menschen ganz schön an der Naser herumfürt!
    Jetzt wo das iPhone den Markt erreicht hat da werden die Preise so Teuer das sich eigentlich niemand mehr so was Leisten kann.

    Ich habe den alten 89,00€ Tarif und finde das er immer noch der beste ist.
    Den ich kann wenn ich möchte 5 GB herunterladen (bin bisher noch nicht mal auf 200 MB gekommen) und das kann ich sogar mit meinem Notebook machen.
    Doch bei den neuen Tarifen selbst bei dem für 119,00€ bekommt man nur 1 GB das ist ein Witz!

    Also lasst uns nach dem ablauf des Vertrages schauen was andere zu bieten haben…..

    • Wie du selbst gemerkt hast, ist es sehr schwer rein mit dem iPhone auch nur ein paarhundert MB an Traffic zu erreichen.

      Wo ist also das Problem?

    • Ich hatte auch immer „nur“ ein paar hundert MB/Monat. Durch Providerwechsel seit Wochen kein DSL mehr -> PDANet aus Cydia (ein iPhone Modem) installiert, und schon surrt der Rechner wieder. Einmal installiert, werde ich das künftig auch öfter mobil nutzen. Man hat ja ne flat :-)
      Manchmal überlege ich sogar, den Festnetz Anschluss ganz abzuschaffen.

  • Ich habe die Kombiflat L seit gestern, ich haette mal das Kleingedruckte lesen sollen, mit dem 1GB Datenvolumen das ist echt ein Witz. Ich hatte nicht weiter darueber nach gesdacht, weil Kein Hinweis HSDPA-Nutzung (unbegrenzt) mit so einer kleinen Zahl drann oben im Angebot zu lesen war.

    Nur dann in dem Kilometer langem kleinem Text unterhalb.

    LG
    Matthias

    • Warte mal ab, wie weit du mit 1 GB kommst, nicht gleich vorher meckern. Wenn du zuhause WLAN hast, wirst du merken, dass das gut reicht, es sei denn, du schaust dir ständig unterwegs wahnsinnig wichtige YouTube-Videos an…

    • Also 1GB reichen völlig.. Man muss schon viel Radiostream oder Videos gucken bis man die weg hat.

      • Matze kennt sich da sicher besser aus, er hat ja schon seit gestern (!) seinen Tarif…

  • Oh mann, wir ja irgendwie klar, das man da danach wieder abgezockt wird. Ein richtiger Ersatz für Complete M wird nicht geboten, so wie ich das sehe. Gibt’s denn noch Voicemail für die neuen Tarife oder schaffen die das komplett ab?

    • WUCHER ?!

      Ich habe das mit dem Combi Flat M und dem Max Flat M vergleichen.

      Der Combi Flat M ist dem Complete M ähnlich, aber:
      – 10,95 Euro teurer
      – kein Minutenpaket
      – in andere Mobilfunknetze 0,29 Cent (und das in einer Zeit, in der alle Leute ihre Rufnummern in andere Netze mitgenommen haben und eben nicht mehr an der Vorwahl sehen kann, ob das D1 oder sonstwas ist)
      – Mobilbox – von Voicemail ist nichts mehr zu lesen
      – Weekend.Flat ist weg
      – kein SMS-Paketchen
      – SMS außerhalb D1 freche 0,19 Cent (!)

      Wenn man für diese Sache künftig nochmal extra zahlen muss – und noch auf die Kosten achtet, sind sparsam gerechnet locker nochmal 10-15 Euro weg.

      Fazit: Gleiche Leistung für 20-25 Euro mehr also eine PREISSTEIGERUNG für die selbe Leistung VON 50% !!!!

      Ich lasse mich gerne belehren, wenn ich damit falsch liegen sollte!

      • Warum vergleichen alle immer Äpfel mit Birnen???

        Es kommen doch nächsten Monat die Ablöse-Vertäge für die Complete-Tarife.

        Wer Flatrates brauch nimmt die CombiFlats-Tarife, wer Frei-Minuten braucht nimmt die CombiRelax-Tarife.

      • Welche Tarife kommen denn noch nächsten Monat?

      • Die CombiRelay-Tarife mit Frei-Minuten wie die Complete-Tarife.

      • Stimmt, hatte ich vergessen, die sind ganz annehmbar!

      • mensch the_smart, was soll das?

        Du schaust nur oberflächig. Keine Weekend-Flat mehr, oh warum denn bloß? WEIL DU EINE FLAT DIE GANZE WOCHE ÜBER HAST!!!! Die Weekend Flat gilt doch auch nut für Festnetz und TMO…

        Weiter ist es polemisch zu sagen es gibt keine SMS Pakete und keine Freiminuten Pakete mehr. Gibt es schon, nur halt jetzt unbegrenzt für TMO bzw Festnetz. Ist blöd für Leute die hauptsächlich andere Netze im Bekanntenkreis haben, gut für diejenigen die hauptsächlich TMO im Bekanntenkreis haben.

        Zusätzlich zum früheren Complete M wurde die UMTS-Flat um 700 MB auf 1 000 gehoben. Das wird von Dir nicht eingerechnet.

        Visual Voicebox ist definitiv dabei, zumindest für Bestandskunden. Dein Argument zieht hier nur bedingt.

        Und ganz wichtig: Max Flat M ist ein reiner Telefon Tarif. Du vergleichst also ein Telfontarif mit einem Daten-/Telefontarif…

        Max Flat M kostet übrigens 29,95 und Complete Flat M 59,95. Sind also 30 € Unterschied…

        Könntest ein guter Politiker werden:

        1) Äpfel mit Birnen vergleichen
        2) Negatives aufzählen / Positives wegfallen lassen
        3) teilweise unwahre Behauptungen aufstellen.

        Schau Dir am besten mal die korrekten Tarife auf TMO an und glaub der o.g. Grafik nicht. Der Max Flat Tarif kostet nämlich 29,95 der Max Flat M for Friends 19,95 € Mann soll nicht alles glauben…

      • Ich habe den Tarif aus meiner Sicht bewertet.

        Als weitere Erklärung: Um die Tarife vergleichen zu können, habe ich natürlich das voreingestellte Datenvolumen im Zusatzwert von 19,95 Euro dazugerechnet, daher die 59,90 Euro.

        Zustimmung: Festnetz insgesamt kostenlos, daher keine Wochenend-Flat, logisch, hab ich übersehen.

        Fakt: Keine Freiminuten und Frei-SMS im Paket. Ist eben so. Das Wort polemisch erscheint in diesem Zusammenhang lächerlich. Bei ungeändertem Telefonierverhalten würden mit daher Zusatzkosten entstehen, Gründe hast du selbst angefügt. Also stimmt meine Ausführung… äh… obligatorisch optional, um auch mal unpassende Fremdwörter reinzudrücken.

        Visual Voicebox taucht nicht mehr auf, weder bedingt und strategisch…

        For Friends hab ich nicht betrachtet, weil ich kein Jungstudent mehr bin.

        Daher bin ich weiter der Ansicht, dass bei den im PDF vorgestellten Tarifen künftig höhere Kosten zu befürchten sind. Bei den im März folgenden Relax-Tarifen besteht jedoch Grund zur Hoffnung!

        Warum eigentlich diese T-Mobile- Preisung deinerseits – niemand bezweifelt ernsthaft, dass die aktuellen Tarife überwiegend Leistungseinschränkungen oder Preiserhöhungen beinhalten – und dazu stehe ich nach gründlicher Prüfung aus meiner Sicht mit Grundlage MEINES Telefonierverhaltens.

        Wenns bei dir anders ist – und du künftig sparst . Glückwunsch!

  • Hi,
    also zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich mich mit den iPhone Tarifen noch nicht beschäftigt habe.
    Was mir jetzt aber auffällt. Ich zahle zB 49€ im Monat und soll, wenn die Inklusivminuten aufgebraucht sind, 0,29Cent/min zahlen?
    Sehe ich das so richtig? Das sind ja Steinzeitpreise. Fühlt ihr euch da als Kunde nicht komplett verarscht.
    Es gab mal Zeiten, da waren die Vertragsminutenpreise deutlich billiger als bei den Prepaidkarten. Ist ja auch gerechtfertigt. Man zahlt ja eine Grundgebühr und bindet sich für mind. 24 Monaten.
    Heute kann man bei jedem Discounter für 9Cent/min telefonieren und bei einem Vertrag sind es 29Cent ?
    Wie kommt denn so ein Wahnsinn zu stande?
    iPhone schön und gut aber zu solchen unverschämten Preisen?

    • Ja, jetzt wo du es sagst, fühle ich mich echt als Kunde verarscht… menno, da hätte ich aber auch früher draufkommen können…

    • Die wollen eben, dass sich jeder das größtmögliche Minutenpaket holt. Die Preise für die zusätzlichen Minuten sollen sicher nur abschrecken.

      Wenn man aber mit einem Complete L zB hinkommt, ist das ganze nach Abzug von Handysubventionierung und Internettarif (mit ausgezeichneter Netzabdeckung) echt fair! Man bekommt ja auch viele Freisms und kann die ‚Flat‘ auf dem Laptop nutzen.

      Macht schon Sinn, wenn man denn ALLE Inklusivleistungen auch immer nutzt…

  • Also erstmal Respekt für die Arbeit!
    Ist ne saubere Tabelle geworden.

    Aber zum complete m sehe ich auch echt keine
    Alternative. Der Vertrag ist echt wie für mich gemacht (passende Minuten und SMS). Ich find es auch viel angenehmer zu telefonieren, wenn ich weiß das ich schon „bezahlt“ hab.

    Naja glucklicherweise habe ich meinen Vertrag erst seit September ’08

  • Uiih! Wahnsinn – da tränen einem die Augen. Was für Preise, wie zu den guten alten Goldgräber Zeiten als das mobile Telefonieren aufkam. Hätten die nicht das iPhone am Start könnten die rosa Behörde solche Tarife sicher nicht halten. 49,- EUR im Monat?! Bereue den Kauf eines US iPhones im Okt. 2007 nicht – das läuft günstig unter Blau.de – es kann zu Hause (ohne teuren zusätzl. Datentraif) im WLAN surfen und alles ist gut. *bier*

    • lol…
      so typen wie dich mag ich ja!
      Das ist ein mobiles Gerät! Bedeutet das man es Unterwegs Nutzen soll, nicht Zuhause. Da haste doch n Laptop oder Pc..
      Da hättest du dir auch n Normales handy Kaufen können…

  • Wann merken die mal, dass 19 Cent für eine SMS „WUCHER“ ist?

    • Spätestens wenn die eu die europaweite Grenze auf 15 Cent pro SMS durchgesetzt hat. Der Preis eh der Hammer und ich hätte nichts dagegen wenn die SMS endlich ausstirbt… 19 Cent für 100kb… Das steht in keinerlei Relation zu jeglichen anderen Datenübertragungen. Da ist relativ gesehen die komplett überflüssige mms billiger….

  • Servus!

    Ich versteh mal wieder die Welt nicht.. wie immer wird nur gemekkert..

    Ich hatte bis jetzt den Complete M und war auch sehr zufrieden damit, nur das ich oft über die SMS gekommen bin und so oft 60 Euro gezahlt habe!

    Nun zahl ich 5 Euro weniger und habe eine Flat ins komplette D1 Netz und kann auch dorthin soviele SMS verschicken wie ich möchte. Die 300 MB Internet Volumen bleiben bestehen wie bei dem alten Vertrag.

    Bei mir sind so gut wie alle Leute denen ich schreiben würde im D1 Netz unterwegs! Festnetz nur äusserst selten -> also rechne ich noch 5 Euro für Telefonate in andere Netze drauf und schon bin ich bei 50 Euro – hab aber eine Flat und muss mich um nix scheißen

    Vorher 60 – jetzt 50 Euro – und ich muss nicht mehr nach der zweiten SMS abblocken wenn jemand mit ner Flat „unwichtige“ Sachen simsen will.

    Das ist meine Situation – also ich finde die Preise genial!

    • du hättest natürlich auch für 5,- nochmal 40 SMS dazubuchen können. :-)

    • Also ich weiß mittlerweile nicht mehr wer alles mit t-mobile Nummer zu anderen gewechselt ist. Und die ganzen anderen d-Netze werden ja auch nicht als netzintern betrachtet. Lediglich rein t-mobile … da finde ich es eine Frechheit eine so hohe Grundgebühr zu nehmen und der Kunde kann nichtmals selbst erkennen wieviel er noch weiter drauf zahlen muss… Ich warte schon auf so Sachen wie 1400€ Rechnung etc. wie beim letzten mal mit dem complete s oder dem Jailbreak und Modemfunktion….
      Aber immerhin gibts die complete verträge ja quasi weiterhin mit komplizierteren Namen, so dass man diese tollen Verträge da oben getrost vergessen kann

  • was die Sache nicht umbedingt lukrativer macht ;)

  • S, M, L, XL – als würde das nicht schon genügend Spielraum zur Differenzierung bieten. Nein, es müssen zig verschiedene Basis-Pakete sein, damit sich der Kunde endgültig im Tarif-Dschungel des Magenta-Ts verheddert.

    Kundenorientierung sieht meines Erachtens anders aus.

    Vielleicht wäre es besser, sofern die Telekom wirklich ihren Kunden Alternativen anbieten wollten würde, ein Basispaket mit hinzubuchbaren Optionen für die Bereiche SMS, Tefonie, Mobiles Internet, Hotspot, usw. bereitzustellen.

  • Danke für euer Lob! Ich werde Tabelle gleich mal erweitern um die kommenden Tarife. Das mit eventuellen Rechtsschreibfehlern tut mir leid, ich hab das eigentlich für mich geschrieben um es vergleichen zu können, da habe ich auf sowas nicht geachtet :)

    Tut mir leid wenn es nicht ganz auf das iPhone passt, aber T-Mobile bietet nunmal soviele Tarife an ;)

    Also auf dem 13″ Macbook kann man die Tabelle im Vollbild Modus ohne Probleme vergleichen.

  • Habe gerade gesehen das dort noch nicht alle Details stehen, deshalb wird es schwer diese vergleichen zu können. Sobald die Tarife in allen Details bekannt sind werde ich die Tabelle anpassen, versprochen :)

  • Moin
    ist es wirklich so, dass beim CombiFlat M Visual Voicemail nicht mehr dabei ist?
    Danke
    Der Dingens

    • Da die Tarife auch fürs G1 sind und nicht mehr iPhone-Spezifisch würde es wahrscheinlich nur zu verwirrungen bei anderen Kunden führen. Da kommen dann so fragen wie „was ist das denn?“. So weit ich weiß muss einfach nur das Netzt dazu fähig sein und das ist das T-Mobile-Netz.

  • Also auch wenn Euch alle loben, sind Eure angegebenen Tarife nicht korrekt. So z.B der Max Flat M /Max Flat M for Friend. jeweils 10 € zu teuer angegebe. alles habe ich nicht überprüft, aber villeicht gibt es auch noch mehr Fehler. JEdenfalls weicht Euer Vergleich von den offiziellen Preistabellen TMOs ab.

    • Nein, die Preise sind genauso wie auf der T-Mobile Seite. Du musst dich vertuen. Solch ein Fehler kann mir garnicht passiert sein, da ich die Preise kopiert habe. Unwahrscheinlich das mein MacBook dann die Preise von alleine ändert.

      • Ich nehme an, loepo gehört zu dieser Zielgruppe:

        Friends-Tarife => Buchbar für alle, die zwischen 18 und 25 Jahre alt sind. Für Studenten sogar bis zum 29. Lebensjahr!

        (Dazu gehört smart leider schon lange nicht mehr)

        Damit ist der bei den Friends-Tarifen gelandet, die tatsächlich 10 Euro günstiger sind, ansonsten habe ich in deiner Tabelle LEIDER-LEIDER-LEIDER bisher auch keine Fehler gefunden.

      • Damit meinte ich die leider gestiegenen Kosten… übrigens – optisch sehr schön, dein Blog! Welchen Service nutzt du denn?

      • Nein, sein Problem ist das er bei den Sim-Only-Tarifen schaut (ohne den Zusatz „mit Handy“.

      • Bei so viel Oberflächlichkeit bin ich dann schon leicht verärgert über sein oberlehrerhaften Belehrungen zu meinem Vergleich weiter oben. Ich bin der Ansicht, dass hier niemand jemanden anpflaumen sollte, wenn er nicht die gleiche Meinung zu bestimmten Themen hat. Solch Stänkereien braucht diese Seite nicht!

      • Danke, Thomas!!

      • Thomas- ich verwende bisher die Standard- WordPress- Vorlagen, wie kann ich diese mit der von dir verlinkten Vorlage austauschen?!

      • @smart

        Natürlich kannst du andere Themes verwenden. Glaube das sprengt aber den Rahmen hier, wenn Du bei Google „wordpress themes“ eingibst, findest Du bestimmt wonach du suchst.

  • Pingback: News-Mix: Schmuck, Thunder, Vertrags-PDF v.2, Sync-Bug & Flickr

  • Pingback: T-Mobile Tarifrechner & Ein Wort zur internen O2-Odyssee

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven