iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

„Path“ kommt in Deutschland an, Wheelmap für Rollstuhlfahrer, Dayta kostenlos, Atomic Web Browser aktualisiert

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

„Path“ kommt in Deutschland an:
Die iPhone-Applikation des vor sechs Tagen ausführlich besprochenen, sozialen Netzwerkes Path (AppStore-Link) ist mittlerweile auch im Deutschen AppStore angekommen und schickt sich an, das bislang übliche Facebook-Modell neu zu definieren.

Path-Nutzer sind dazu angehalten ihren Account nur mit „richtigen“ Freunden zu teilen (das Limit liegt derzeit bei 50 Kontakten) können Bilder, Aufenthaltsorte und neue Einkäufe „sharen“ und brauchen sich keine Sorgen um zu viel Sichtbarkeit, private oder öffentliche Einträge machen. Path kennt nur zwei Settings: Deinen Freunden zeigen, oder nicht. Sowohl die App als auch die Mitgliedschaft bei Path ist kostenlos.

Wheelmap für Rolstuhlfahrer:
Wheelmap, Deutschlands erste offene Datenbank für rollstuhlgerechte Orte, bietet seit ca. 2 Wochen auch eine iPhone-Applikation zum Zugriff auf bzw. zur Erweiterung des Wheelmap-Kartenbestandes an. Der gemeinnützige Verein arbeitet mit der freien Weltkarte OpenStreetMap zusammen und sammelt Informationen zur Barrierefreiheit öffentlicher Einrichtungen, Restaurants und Discos.

Die 1,3MB große App (AppStore-Link) soll dabei helfen Fragen wie „Welche Museen oder Bibliotheken sind für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich?“ zu beantworten. Hintergrundinformationen zu Wheelmap bietet diese Podcast-Ausgabe des Chaosradio-Express Podcasts.

Mit Wheelmap können alle iPhone- und iPod touch-Nutzer barrierefreie und weniger passierbare Orte finden und auf einer Karte eintragen oder verändern. Über die Suche lassen sich auch weltweit Orte finden, um zum Beispiel eine Reise zu planen.

Update beim Atomic Web Browser & weitere Alternativen:
Wer eine Browser-Alternative zu Apples MobileSafari sucht, hat es bislang noch schwer. Der Umstand, dass das iPhone alle angeklickten Links standardmäßig nur in Safari öffnet, beschränkt auch den besten Ersatz erheblich in Sachen Alltagstauglichkeit. Dennoch lassen sich im AppStore eine Hand voll interessante Browser-Alternativen aufspüren.

Opera (AppStore-Link) ist sicher sehenswert und schnell in mobilen Datennetzen unterwegs. iCab (AppStore-Link) läuft auf iPad und iPhone, bietet Tabs und hat so viele Features, dass es uns schwer fällt den Überblick zu behalten und VanillaSurf (AppStore-Link) erlaubt euch das kostenlose Browsen im Vollbild.

Auch der Atomic Web Browser (AppStore-Link) gehört in die Top-10 der im AppStore angebotenen Ersatz-Browser und lässt sich seit heute in Version 4.0 aus dem AppStore laden. Der 0,79€-Download kann Webseiten über den iPhone VGA-Adapter nun auch auf dem TV ausgeben, komprimiert eure Surf-Session auf Wunsch über Googles Mobilizer, Speichert Webseiten als PDF-Dateien ab hat die zur Auswahl stehenden Gesten-Kommandos überarbeitet. Alternativen die sich zwar lohnen, so richtig Spass aber erst dann machen werden, wenn Apple das Setzen eines systemweiten Standard-Browsers zulassen wird.

Dayta kostenlos:
Dayta, hier in den News, kann heute kostenlos aus dem AppStore geladen werden. Der Augenschmaus (AppStore-Link) verspricht dabei zu helfen, beliebige Datenmenge, Vorkommnisse oder Zeiten aufzunehmen und zu katalogisieren.

Wie viel habt ihr diese Woche geraucht, wie viel Kilo abgenommen, wie oft auf den Bus gewartet, wie lange geschlafen, wie viel mal Nudeln gegessen etc. pp. Mit Dank an Tristan, Hauke und Robert.

Sonntag, 21. Nov 2010, 15:39 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hi ja path klingt doch gut gibts dafür auch einen client am pc?

    Lg

  • Der Link zu path funktioniert nicht also die Anfrage konnte nicht geschlossen werden und wenn man den Namen sucht kommt auch nix

  • Wann kommt denn das Update Eurer App. endlich raus. Es ist mittlerweile nicht mehr brauchbar. Stürzt ab, schwarzer Bildschirm oder die News werden nicht angezeigt. Sehr nervig. Euer Service ist ja echt gut, die App. jedoch völlig daneben. Leider.

  • Ob sich Path auch durchsetzen wird? Ich denke nicht… Path = Ping

  • Path ist wirklich so hübsch wie es auf den Screenshots aussieht. Erinnert mich von der Farbwahl ein klein wenig an das ebenso schöne (schade, dass es das Wort gorgeous nicht im Deutschen gibt) Airbnb, solltet ihr euch auch mal anschauen ;)

  • Kleine, aber wichtige Ergänzung zu den Beitrag über Wheelmap: Gemeint ist hier NUR die Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer. Es wird aber nicht auf die Barrierefreiheit für sehbehinderte oder blinde Menschen eingeganen!!!!!! Leider wird in der Öffentlichkeit dies immer so verstanden. Wenn ein Gebäude Barrierfrei ist heißt dies leider noch lange nicht dass sehbehinderte oder blinde Menschen damit eingeschloßen sind.

    Traurig, aber die Realität!!!

    Barrierefrei hießt nutzbar für ALLE Menschen!!!

  • Hab Path auch nicht gefunden…
    Link ist tot…

  • Das ist ja alles schön und gut, aber wann kommt endlich die iPad Version von iFun? Ich muss doe App erst öffnen, schließen und erneut öffnen um eine Nachricht lesen zu können. Das ist nicht so schön… Naja, hoffe auf Besserung…

  • Hey geil sieht ja gar nicht so schlecht aus!
    Ach ja und danke für den screenshot :D

  • Yeah, Let’s RO(f)L! ;)

    Ich hoffe, zu Eurer neuen Seite gibt es dann endlich eine gute Rechtschreibprüfung dazu…

    Und an alle, die eine korrekte Rechtschreibung nicht so wichtig finden: Legt mich!

  • „Rolstuhlfahrer“ schreibt man übrigens mit Doppel-„L“

  • Also ich habe Path im Store gefunden :)

    Werde dies mal beobachten – die Idee ist an und für sich gut :)

    Mal sehen was daraus wird.

  • Noch was off-topic: Euer neues frisches Design ist prinzipiell gut, aber so ganz knusper ist euer Webdesigner auch nicht. Hellgrün auf weiß, weiße Schrift auf Hellgrün, sorry Jungs aber das ist echt Augenkrebs beim Betrachten, warum wurde denn nicht ein etwas dunkleres grün gewählt ?

    Ich habe den Verdacht, dass euer Webdesigner bei der Firma schafft die euere App programmiert hat ;)

    • Augenkrebs erreichen solche Kommentare wie deiner. Da ist noch nicht einmal ein Fünkchen an konstruktiver Kritik zu erkennen. Nur Beleidigungen und dann ein Smiley…

  • Was für ein Tollhouse hier….
    Lasst doch mal das ifun-Team IN RUHE arbeiten!
    Das Anspruchsdenken ist dermassen überzogen – kann nur noch den Kopf schütteln….
    Dies ein KOSTENLOSES APP, dass einen super Service bietet und immer up to date ist
    Also lasst das Team in Ruhe arbeiten, dann könnt ihr immer noch euren – hoffentl. fairen – Kommentar abgeben

  • Legt mich??? Aha… Rechtschreibung…

  • An alle die Path nicht im AppStore finden: Es funktioniert nur auf einem iPhone. iPod Touch und iPad werden nicht unterstützt, da sie keine Kamera haben!

  • ACHTUNG,GUTER TIPP FÜR ALLE!! :

    Wenn die ifun app bei euch auch andauernd abstürzt, dann löscht sie, laded sie nochmal und stellt push ab.

    Mach ich jetzt seit 1ner Woche und es gab keine Abstürze, Fehler u.s.w

  • @ würtbold: Danke für den Screen. :)
    @iFun-Team: Kann man jetzt mit einem grünen Icon rechnen ? Also nach dem 3.0er Update.
    Grüße

  • Jaaaaaa!!!!!
    Erster!!!!
    Gamecenter !MO!

  • Finde Path richtig gut! Wechsel jedes Wochenende zwischen 3 Großstädten und meine Freunde wissen nie wo ich denn jetzt bin! Bei Facebook mag ich das nicht Posten weil es nicht jeden was angeht.
    Problem: Nicht jeder hat ein iPhone und die Lust sich nebst FB noch irgendwo anzumelden.

  • ifun ist einfach klasse. Tille Tips und wertvolle Hinweise. Danke dafür.
    Und ihr seid mittlerweile wie Apple.
    Das App ist mittlerweile quälend. Langsam. Ständig funktioniert etwas nicht. Azf fragen der begeisterten Nutzer kaum Antworten. Rungeeier. Ausreden. Wann kommt das neue brauchbare App? Ihr wollt doch keinem klar denkenden Menschen allen ernstes erzählen, dass man so ein App nicht innerhslb von ner Woche überarbeiten kann. Sendet mir ne eMail. Bin Mittwoch aus Dubai zurück und dann komme ich rum und helfe Euch dabei. Mittlerweile kriegt hier jeder Dritte das Würgen, wegen dem ehemals tollen App. Merkt dss denn keiner in Eurem Laden. Also, um Deine Worte zu gebrauchen: Geh mal mit dem Hund, reinige Deinen Verstand und nimm angebotene Hilfe an. Oder sage offen und ehrlich, das App kommt irgendwann. Wenn wir mal Bock haben, konsequent drsnn zu fummeln. Auch o.k.
    Aber jammer nicht rum, wievie Arbeit dad ist. Hab auch nen Hund. Und schaff ttotzdem meine Arbeit. Hab den Sack sogar hier in DXB nei mir.
    Lieben Gruss Arndt

  • Path ist unbrauchbar! Man kann nur Fotos verschicken, jedoch keine Textnachrichten. Was soll das denn? Da kann ich fotos auch per Mail verschicken…oder gleich per WhatsApp…meiner Meinung nach die stärkste App…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven