iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 395 Artikel
   

Fit Mit AOK: Manipulation nicht möglich

Gestattet uns einen Nachtrag zum vorhin veröffentlichten Artikel über das App-gesteuerte Prämien-Programm „Fit Mit AOK“ der Krankenversicherung AOK Nordost. Wie berichtet , haben wir uns mit dem Versicherer in Verbindung gesetzt um das Missbrauchspotential der Prämien-App durch manuell eingepflegte Daten zu klären. Die Antwort der Krankenkasse folgte umgehend. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers ist die Manipulation der an die Kasse übermittelten ...

Freitag, 29. Jan 2016, 17:43 Uhr 22 Kommentare 22
   

90 Tage vor dem 10. August: Siri berechnet Termine

Apples Sprachassistentin Siri wird immer umfangreicher. Nach dem Einbau der Würfel-Künste , der Song-Erkennung , dem Kauf von iTunes-Karten und der praktischen Besitzer-Nachfrage wertet Cupertino seine Sprachassistentin, die sich im Netzbetrieb auch auf Zuruf starten lässt, kontinuierlich auf. Aktuell macht uns Dominic auf eine praktische Option aufmerksam, die die schnelle Berechnung von Kalender-Events ermöglicht.  Moin Moin, Ich habe gedacht dies hier interessiert euch und eure ...

Freitag, 29. Jan 2016, 15:58 Uhr 36 Kommentare 36
   

Fit mit AOK-App: Versicherte sollen Gesundheitspunkte sammeln

Unbeeindruckt von den kritischen Stimmen aus der Community und den Warnmeldungen der hiesigen Verbraucherschutz-Zentralen hat sich die AOK Nordost für die Einführung eines App-basierten Prämienprogramms entschieden, das Versicherte für eine gesunde Lebensführung belohnen soll. Heute vor zwei Wochen offiziell zum Download freigegeben, setzt der Versicherer dabei auf die iOS-Applikation „ FitMit AOK „, die sich vor allem an technikaffine Versicherte richten soll. Die App, ...

Freitag, 29. Jan 2016, 14:40 Uhr 24 Kommentare 24
   

Vorerst nur in den USA: Facebook gibt Live-Video-Funktion frei

Das soziale Netzwerk Facebook hat seine Anfang Dezember angekündigte Live Video-Funktion nun für alle Nutzer in den USA freigeschaltet und fährt damit einen Frontalangriff gegen die Konkurrenz von Twitter. Das 140-Zeichen-Netzwerk hatte zum Streamen von Live-Videos bereits im vergangenen März die hauseigene Anwendung Periscope gelauncht. Mit den neuen Live Videos, die in den kommenden Wochen weltweit ausgerollt werden soll, können Facebook-Nutzer ...

Freitag, 29. Jan 2016, 13:07 Uhr 12 Kommentare 12
   

Geld abheben mit Apple Pay: Bald im Bankautomaten integriert

Sollte sich Apple irgendwann doch noch dazu dazu hinreißen lassen, die Bezahloption Apple Pay auch hierzulande einzuführen, dann dürften wir von den Ausbauarbeiten, die momentan in den USA durchgeführt werden, relativ zügig profitieren. Die Amis testen und erweitern das System immerhin schon seit Oktober 2014. Nun, dies berichtet das amerikanische Technik-Portal TechCrunch, arbeiten die ersten Banken an einer Integration ...

Freitag, 29. Jan 2016, 12:10 Uhr 13 Kommentare 13
   

Falsche Zeitanzeige bei o2: Netzbetreiber erneut 9 Minuten zu spät

Die Telefonica-Tochter o2 hat erneut mit Zeitproblemen zu kämpfen und spielt zahlreichen Mobilgeräten seit mehreren Stunden eine Systemzeit zu, die neun Minuten hinter der aktuellen Uhrzeit hängt. Ein Problem, das bereits im Vergangenen Jahr mehrfach beobachtet wurde und ausschließlich die in den Netzen von E-Plus und o2 aktiven Kunden zu betreffen scheint. Der Netzbetreiber hat sich inzwischen bei Twitter zu Wort gemeldet ...

Freitag, 29. Jan 2016, 11:05 Uhr 36 Kommentare 36
   

Telekom-Kundenservice: „Größte Herausforderung ist das iPhone“

Der Bonner Netzbetreiber lädt euch in seinem Hausblog zu einem „ Besuch in der Schaltzentrale “ ein und blickt auf den alltäglichen Arbeitsablauf im sogenannten Telekom Command Center. Eine Homestory für die Kundenservice-Abteilung des Unternehmens. Hier sitzen die Mitarbeiter vor einer riesigen Leinwand aus 24 einzelnen Bildschirmen („jeder für sich genommen so große wie ein XL-TV-Flachbildschirm“), werten den bundesweiten Regenradar, Anrufe, ...

Freitag, 29. Jan 2016, 9:58 Uhr 28 Kommentare 28
   

Video: Drahtlose iPhone-Ladestationen ab 2017

Treffen die Informationen des Finanznachrichten-Portals Bloomberg zu, dann könnte Apple das iPhone bereits ab 2017 mit drahtlosen Ladegeräten ausliefern und auch sein Smartphone um die Stromspender ergänzen, die bei der Apple Watch bereits zum Lieferumfang gehören. Zwar wollte sich Apple auf Rückfrage nicht zu den Plänen äußern, die von Bloomberg zitierten Quellen unterstreichen jedoch, dass schon der iPhone 7-Nachfolger ...

Freitag, 29. Jan 2016, 9:01 Uhr 53 Kommentare 53
   

Booyah: Gruppen-Video-Chat für WhatsApp-Nutzer

Der App-Anbieter Rounds bietet zwar bereits eine eigene Anwendung für die Videotelefonie unter Freunden an, hat mit der Neuveröffentlichung Booyah nun auch aber eine zweite Applikation im Angebot, die speziell für den Einsatz in WhatsApp-Geuppen vorbereitet wurde. Booyah ist kostenlos verfügbar, setzt keine Registrierung und keinen Login voraus und baut in Sekundenschnelle eigene Chat-Räume auf, die eben so schnell ...

Donnerstag, 28. Jan 2016, 18:25 Uhr 4 Kommentare 4
   

Fluggesellschaft SWISS bringt Internet und Telefonie an Bord

Mit der Einflottung der Boeing 777-300ER wird die Schweizer Fluggesellschaft SWISS ihren Gästen erstmals Internet an Bord anbieten. Die neuen Maschinen, die bereits im Februar den regelmässigen Liniendienst aufnehmen sollen, werden vorerst nur auf Langstreckenflügen eingesetzt und werden die Online-Konnektivität in allen drei Reiseklassen anbieten. Während Fluggästen in der First Class ein kostenloses Datenpaket mit 50 MB ...

Donnerstag, 28. Jan 2016, 16:32 Uhr 24 Kommentare 24
   

Dokumenten-Ablage organize.me stellt den Dienst ein

organize.me , der im Juli 2013 gestartete Online-Service zum Verwalten, Ablegen und Sichern persönlicher Dokumente, wir im kommenden Monat seinen Dienst einstellen. Darüber unterrichtet der Web-Dienst, dessen iPhone-Applikation im März 2014 veröffentlicht wurde, seine Anwender jetzt in einer kurzen E-Mail-Notiz. Am 29. Februar 2016 wird der organize.me-Dienst eingestellt. Auch die zugehörigen Apps für iOS, Android und Windows Phone ...

Donnerstag, 28. Jan 2016, 15:42 Uhr 24 Kommentare 24
   

Aus dem Nähkästchen: Entwickler blicken auf 2015 zurück

Gleich drei prominente Entwickler-Studios nutzen den ausklingenden Januar um das vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen. Unserer Meinung nach am interessantesten: Der Blick hinter die Kulissen der Spiele-Entwickler von Fireproof Games. Hinter den Kulissen von „The Room“ Verantwortlich für die herausragende The Room-Trilogie , präsentiert das Team eine Flickr-Galerie mit zahlreichen Skizzen, „Behind the Szenes“-Fotografien und 3D-Entwürfen ihrer Kniffelspiel-Serie. Das Album „The Making ...

Donnerstag, 28. Jan 2016, 14:15 Uhr 4 Kommentare 4
   

Neuerscheinung: Twofold folgt auf Rymdkapsel

Die schwedischen Macher der im August 2013 veröffentlichten iOS-Applikation Rymdkapsel – ein nach wie vor sehenswertes und herausragend gut bewertetes Premium-Spiel – melden sich mit ihrem heute ausgegebenen Puzzle-Spiel Twofold im App Store zurück. Die Universal-App, die ebenfalls für 4 Euro angeboten wird, kombiniert zwei Spiel-Mechaniken miteinander: Im Game müsst ihr gleichfarbige Steine durch geschicktes Scrollen des Spielbretts miteinander ...

Donnerstag, 28. Jan 2016, 12:29 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

„Lock Blocks“ schummelt sich in den App Store

Keine Empfehlung, eher eine Machbarkeitsstudie. Mit „ Lock Blocks “ hat der Spiele-Entwickler Andrew Schreiber die erste (uns bekannte) iPhone-Anwendung im App Store platziert, die den Sperrbildschirm des iPhones zweckentfremdet und zum Spielbrett umfunktioniert. Schreiber, dessen App es wohl eher zufällig an den sonst recht strengen Kontrolleuren des Prüf-Teams vorbeigeschafft haben dürfte, nutzt die im Sperrbildschirm eingeblendeten Media-Knöpfe des ...

Donnerstag, 28. Jan 2016, 11:17 Uhr 17 Kommentare 17
Editors Choice
   

Ohne Kabel: iPhone übernimmt Beta-Installation am Apple TV

Registrierte Entwickler, die zu Hause nicht nur iPhone und Apple Watch mit den Vorabversionen der neuen System-Software versorgen möchten, sondern auch die Settop-Box Apples mit dem Beta-Betriebssystem bespielen wollen, waren bislang auf ein USB-C-Kabel angewiesen. Doch für die Installation der tvOS-Version 9.2 Beta 2 reicht auch ein iPhone aus. Dies demonstriert der Blogger Jeff Benjamin und zeigt ...

Donnerstag, 28. Jan 2016, 10:13 Uhr 28 Kommentare 28