iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Gutenberg-Marathon in Mainz: SWR nutzt iPhone zur Live-Übertragung

Für seine gut vier Stunden lange Live-Übertragung ( Video-Link ) von der Strecke des Gutenberg-Marathon durch die Mainzer Innenstadt, hat der Südwestrundfunk erstmals ein mobiles iPhone 5 zur Übertragung eingesetzt. In Kooperation mit dem Netzwerkanbieter Tividoo , kombinierte der SWR am 12. Mai ein iPhone 5 mit der Stativ-Halterung Glif , der Streaming-App LUSmart und einer selbstgebauten Steadycam-Halterung, die sich in das begleitende ...

Montag, 13. Mai 2013, 9:15 Uhr 1 Kommentar 1
   

Die Standortbestimmung unter iOS: So fragen die Apps nach euren Geo-Daten

Viele Apps fragen euren Standort ab, um euch die Navigation zu erleichtern, Geschäfte in unmittelbare Nähe anzuzeigen oder um euren Freunden zu zeigen wo ihr euch gerade aufhaltet. Apple bietet den Entwicklern dabei unterschiedliche Methoden an, um euren Standort zu bestimmen. Doch wie funktioniert das ganze eigentlich im Detail und wie wirkten sich die ständigen Ortungen auf ...

Sonntag, 12. Mai 2013, 14:11 Uhr 24 Kommentare 24
   

Cloud Drive Photos: Fotos in der Amazon-Cloud mit dem iPhone verwalten

Amazon baut sein Onlinespeicher-Angebot Cloud Drive weiter aus. Mit der neu veröffentlichten iPhone-App Cloud Drive Photos lassen sich nicht nur die bereits in der Amazon-Cloud gespeicherten Fotos betrachten, sondern auch Fotos vom iPhone aus in die Amazon-Speicherwolke laden und somit für andere Geräte bereitstellen. Erst kürzlich hat ja Amazon seine Cloud-Drive-App um die Option, Fotos vom Mac aus direkt aus iPhoto hochzuladen ...

Sonntag, 12. Mai 2013, 13:40 Uhr 7 Kommentare 7
Editors Choice
   

Jawbone UP – Fitnessarmband, Schlafkontrolleur und Wecker [Video]

Seit nunmehr vier Wochen trage ich am linken Arm statt dem Nike FuelBand ein schwarzes UP-Armband von Jawbone. Um es vorweg zu nehmen, das Nike FuelBand wird wohl nicht zurückkehren. Auch wenn ich ein paar Funktionen misse (dazu später mehr), kann das UP im Moment zumindest besser Punkten. Das Jawbone UP ist in drei Größen und sechs verschiedenen Farben ...

Freitag, 10. Mai 2013, 20:08 Uhr 67 Kommentare 67
   

Kalender und Aufgaben in einer App: „Pocket Informant Pro“ bietet sich an

Pocket Informant Pro ist eine der beliebtesten Kalender-Apps im Store. Optisch mag das bunte Interface für manchen Apple-Nutzer etwas gewöhnungsbedürftig sein, in Sachen Funktionsumfang kann dem Informant allerdings kaum eine Anwendung das Wasser reichen. Die für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App verwaltet neben Terminen auch Aufgaben und bietet vielfältige Anzeigeoptionen. Sowohl Termine als auch Aufgaben lassen sich ...

Freitag, 10. Mai 2013, 16:40 Uhr 57 Kommentare 57
   

Retro, Schmetro: SEGA reduziert Crazy Taxi, House of the Dead und After Burner Climax

SEGA zeigt sich dieses Wochenende den Retro-Zockern zugewendet und bietet im Rahmen der Aktion „Retro, Schmetro“ bis Sonntag Abend drei namhafte iOS-Spiele zu Sonderpreisen an. Crazy Taxi Crazy Taxi dürfte euch an vergangene Dreamcast-Zeiten erinnern, den Klassier gibt es vorübergehend für nur 89 Cent. Zum Soundtrack von The Offspring und Bad Religion heizt ihr durch die Straßen von San ...

Freitag, 10. Mai 2013, 14:12 Uhr 5 Kommentare 5
   

Mobile Banking: Updates für OutBank – welche App benutzt ihr?

Wie steht’s um eure Finanzen? OutBank hat die Programmversionen für iOS (8,99 Euro) und für den Mac (18,99 Euro) aktualisiert. Neben allgemeinen Fehlerbehebungen und Optimierungen wurde die Unterstützung für SEPA-Überweisungen verbessert und die Anzeige von Depotkonten bei den Volks- und Raiffeisenbanken ermöglicht. Die iOS-Version wurde zudem um die Möglichkeit, eine grafische Auswertung in Form eines Tortendiagramms anzuzeigen erweitert. Banking ...

Freitag, 10. Mai 2013, 12:45 Uhr 99 Kommentare 99
Nichts für Zartbesaitete:

Kult-Rennspiel Carmageddon kostenlos erhältlich

Falls ihr die kurze Gratisphase zum Start der App verpasst habt: Der Kult-Racer Carmageddon lässt sich gerade wieder kostenlos laden. Bei seiner Veröffentlichung im Jahr 1997 sorgte das Rennspiel für Furore und durchzockte Nächte. Den Kurs zu halten ist Nebensache, warum nicht mal ins Football-Stadion fahren und die Spieler vom Platz jagen (sofern sie es schaffen…) oder die ...

Freitag, 10. Mai 2013, 9:05 Uhr 16 Kommentare 16
Editors Choice
   

6 iPhone-Generationen, 6 Kameras im Vergleich

Die iPhone-Kamera im Wandel der Zeit. Mit dem aktuellen iPhone 5 halten wir bereits das sechste iPhone-Modell in den Händen. Die Zeit seit der Vorstellung des ersten iPhone verging irgendwie im Fluge. Lisa Bettany hat sich die Mühe gemacht, die Kameras sämtlicher Generationen aufwändig miteinander zu vergleichen. Die Fotos wurden mit der App Camera+ gemacht, die Anwendung lässt sich ...

Freitag, 10. Mai 2013, 8:30 Uhr 26 Kommentare 26
   

Apple erweitert 3D-Karten um Paris und Disneyland

Ganze 332 Tage hat Apple gebraucht, um die 3D-Karten des iPhones nun auch um die Flyover-Ansicht der französischen Hauptstadt zu ergänzen. Damit ist neben Berlin, Rom und London jetzt ein weiterer Kandidat der 10 größten europäischen Metropolen in einer rundum dreidimensionalen Ansicht auf den Apple-Karten vertreten und ergänzt kleinere Ziele wie Barcelona, Stockholm und Kopenhagen. Neben Eiffelturm und Louvre ...

Donnerstag, 09. Mai 2013, 19:32 Uhr 21 Kommentare 21
4 Wochen vor der Präsentation:

iOS 7 zeigt sich verstärkt in den Serverstatistiken

Apple ist bereits fleissig dabei, iOS 7 zu testen. Nicht nur in den USA , auch auf deutschen Webseiten häufen sich die Zugriffe von Geräten, auf denen laut Serverstatistik iOS 7 installiert ist. So haben wir auf dem iPhone-Ticker beispielsweise alleine in den ersten Mai-Tagen bereits 30 Besuche von iPhones mit der nächsten, noch nicht veröffentlichten und nur bei Apple ...

Donnerstag, 09. Mai 2013, 10:14 Uhr 67 Kommentare 67
   

Write: Killer Feature, Pointing Stick

Zum iPhone Texteditor „Write“ ( AppStore-Link ) müssen wir nicht mehr viel schreiben. Die App, mit der sich eigene Texte einfach erstellen und bearbeiten lassen, mit der Markdown geschrieben werden kann und die sich mit der persönlichen Dropbox synchronisiert, haben wir bereits Mitte Februar vorgestellt . Inzwischen gibt es eine iPad-Version – um den Start eben dieser zu feiern ist die ...

Mittwoch, 08. Mai 2013, 18:14 Uhr 20 Kommentare 20
Editors Choice
   

Dänemark führt einfachen Geld-Transfer für Smartphone-Nutzer ein

Angenommen, einer der Kommilitonen hat euch eine Festival-Karte von der Abendkasse mitgebracht und bekommt jetzt noch 60€. Welche Möglichkeiten bieten sich für einen schnellen Geldtransfer an, wenn ihr kein Bargeld mitführen solltet? Abgesehen von Speziallösungen wie iZettle oder Payleven – für die eine Registrierung im Vorfeld und ein zusätzlicher Kartenleser vorausgesetzt wird – bietet sich hierzulande eigentlich nur die ...

Mittwoch, 08. Mai 2013, 17:05 Uhr 42 Kommentare 42
   

(Alles) An Chrome senden: Google bittet Entwickler um Code-Integration

App-Entwickler, die in ihren iOS-Applikationen auf eine Webseite verweisen wollen, haben bislang zwei Möglichkeiten ihren Nutzer den gewünschten Online-Inhalt anzuzeigen. Option 1: Der Tap auf den Weblink startet den Apple-Browser Safari, der Nutzer verlässt die gerade aktive App. Option 2: Entwickler bauen sich einen eigenen Webview in ihre Applikation ein und laden die Webseite in einem abgespeckten ...

Mittwoch, 08. Mai 2013, 16:25 Uhr 17 Kommentare 17
   

Keyprop: Kunststoff-Schlüssel als iPhone-Ständer

Ein gute Idee. Mit dem Keyprop , einem kleinen Kunststoff-Schlüssel, der in unterschiedlichen Farben produziert werden soll, will das Produktdesign-Studio „Integral“ eine hinlänglich bekannte und oft gestellte Frage beantworten: Wie richtet man das iPhone beim Fotografieren, um Videos zu schauen oder für Facetime-Gespräche am besten auf? Sicher, Schutzhüllen wie das Surfacepad oder Accessoires wie die Stativ-Halterung Glif halten das iPhone bereits jetzt in ...

Mittwoch, 08. Mai 2013, 15:07 Uhr 23 Kommentare 23
   

Netzqualität: O2 stellt „Live-Check für unterwegs“ vor

Im Rahmen des Berliner Blogger-Treffens Re:Publica hat die Telefónica-Tochter o2 heute eine Alpha-Version ihres bereits im Februar angekündigten Live-Checks vorgestellt und will Nutzern des blauen Mobilfunknetzes so auch unterwegs jederzeit über den aktuellen Status der Netz-Infrastruktur von O2 informieren. Noch im Sommer sollen die drei Haupt-Funktionen, der Live Check, die Netzabdeckungskarten und der Speed Test in die „Mein O2„-App ...

Mittwoch, 08. Mai 2013, 14:17 Uhr 36 Kommentare 36