iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 758 Artikel
   

Pebble Smartwatch: Deutschland macht unter 159 Ländern die meisten Probleme

Die Entwickler der Pebble Smartwatch freuen sich mittlerweile über 275.000 Vorbestellungen, 93.000 davon wurden bereits ausgeliefert, und zwar in mehr als 150 Länder weltweit. Nicht schlecht für ein Kickstarter-Projekt und eigentlich wäre alles fein, wenn Deutschland da nicht zicken würde. Laut den Pebble-Entwicklern ist Deutschland nämlich unter allen 159 Staaten, in die die Uhr bislang verschickt wurde jenes Land, ...

Freitag, 12. Jul 2013, 8:49 Uhr 51 Kommentare 51
   

Angespielt: Was kann „Deus Ex: The Fall“? (Video)

HINWEIS: Auf Geräten mit Jailbreak ist das Spiel nicht nutzbar. Mehr dazu hier . Wie wir gestern drüben auf ifun.de berichtet hatten, haben Square Enix und Eidos Montreal ihr SciFi-RPG Deus Ex: The Fall einen Tag verfrüht in Apples Softwarekaufhaus für iPhone, iPod Touch und iPad veröffentlicht. Die 5,99 Euro teure Universal-App verspricht Spielspaß für gute 6 Stunden und weiß zu gefallen. Wir ...

Donnerstag, 11. Jul 2013, 16:57 Uhr 21 Kommentare 21
   

Im Vergleich: Die iOS 6 und die iOS 7-Icons – Eure Stimme ist gefragt

Die Webseite neuevsold.com bietet euch nacheinander die hochauflösenden iOS-Icons aller Werksapplikationen des iPhones zur Abstimmung an und bittet um die Beantwortung einer Frage: Gefällt euch die hinlänglich bekannte iOS 6- oder die neugestaltete iOS 7-Version besser? Habt ihr euch durch die 22 unterschiedlichen Symbole geklickt und eure Stimme abgegeben, listet neuevsold.com den aktuellen Stand der Umfrage, die zum ...

Donnerstag, 11. Jul 2013, 15:27 Uhr 132 Kommentare 132
   

Der Apple-Wahn: BR-Videobeitrag zieht religiöse Parallelen

Beim Bayerischen Fernsehen kümmert sich das Team der Redaktion „Kirche und Welt“ um die Sendungsinhalte des christlichen Magazins Stationen und knüpft mit seinem 6-Minuten Video „ Der Apple-Wahn “ quasi nahtlos an den Narrativ des Katrin Bauerfeind-Beitrages „ Die Apple-Diktatur “ von 2011 an. Religions-Soziologe Jochen Hirschle: Sie [Apple] haben letzten Endes Produkte, die eigentlich profan sind, die Gebrauchswerte erfüllen. Aber: Um ...

Donnerstag, 11. Jul 2013, 14:41 Uhr 65 Kommentare 65
   

ForeverMap 2: Skobblers Offline-Karten bauen Wikipedia-Infos ein

Seit ihrem Sprung auf Version 2.0 gehören Skobblers Offline-Karten in Sachen „Open Street Map“-Kompagnons zu den besten iOS-Applikationen ihres Fachs. Die Darstellung der offenen Karten – die Anwendung selbst haben wir hier im Video vorgestellt – ist zügig, die Navigation innerhalb der Anwendung durchdacht und der Download ausgewählter Länder geht schnell von der Hand. Heute liefert der App Store eine ...

Donnerstag, 11. Jul 2013, 13:57 Uhr 11 Kommentare 11
   

Schöner als das Original: Tunigo als alternative Spotify-App

Habt ihr einen Spotify-Account? Falls ja und falls ihr sowieso schon die Premium-Gebühr für die Nutzung eures Spotify-Kontos auf dem iPhone zahlt, dann schaut euch Tunigo ( AppStore-Link ) an. Die Anwendung ist ein alternativer Spotify-Player, der gerade in den Momenten überzeugen kann, in denen ihr euch nicht wirklich entscheiden könnt, nach welcher Playlist der Sinn gerade steht. ...

Donnerstag, 11. Jul 2013, 12:31 Uhr 39 Kommentare 39
   

BBC: Zwei Drittel aller Apps vegetieren vergessen vor sich hin

Neue Zahlen zum Zugriff der App Store-Nutzer auf die inzwischen verfügbaren 800.000+ Applikationen in Apples Software-Kaufhaus, deuten auf eine weit größere Brachlandschaft in den Tiefen des iTunes Store hin, als noch am 10. Juni von Apple eingestanden. Treffen die von der Analyse-Firma Adeven zusammengetragenen Daten, die jetzt von der englischen BBC veröffentlicht wurden zu, lassen sich gut 579.001 Apps ...

Donnerstag, 11. Jul 2013, 11:33 Uhr 37 Kommentare 37
   

Automatisierungsportal IFTTT mit eigener App

IFTTT sagt euch was, oder? Wir haben das Online-Portal zur Verknüpfung verschiedener Internetdienste kürzlich etwas ausführlicher vorgestellt und einige Beispiele der Einsatzmöglichkeiten hier zusammengefasst. Nutzer der Philips HUE können etwa ihre Lampen über IFTTT ansteuern und mit wenigen Mausklicks intelligente Abhängigkeiten aufbauen: „Lass das Licht bläulich werden, wenn es zu regnen beginnt“. Arbeitsabläufe bei Gmail und Twitter lassen sich über IFTTT ebenso automatisieren ...

Donnerstag, 11. Jul 2013, 10:23 Uhr 9 Kommentare 9
   

App-Gestaltung im Zeitraffer: Die Peerigon-Applikation

Die Peerigon -Applikation ist noch nicht im App Store verfügbar, wird mit ihrem offiziellen Debüt aber komplett kostenlos angeboten, da die Macher durch das Flügge-Programm des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst gefördert werden. Peerigon hilft Freunden, Familien und ganz allgemein all jenen Gruppen die ihre Freizeit miteinander verbringen wollen, gemeinsame Unternehmungen zu organisieren. Egal ob die ...

Donnerstag, 11. Jul 2013, 9:33 Uhr 32 Kommentare 32
   

App laden und Tee trinken

Hier hat sich jemand wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt und sich dabei auch noch Mühe gegeben. Was Barista für Kaffee-Liebhaber ist, bietet die iPhone-Applikation Tea ( AppStore-Link ) den Freunden des heißen Aufgussgetränks an. Die 40MB große, kürzlich auf Version 2.0 aktualisierte und frei von In-App-Käufen angebotene 1,79€-Applikation ist nichts für den gelegentlichen Tee-Trinker, sondern bietet sich als Tagebuch ...

Mittwoch, 10. Jul 2013, 17:42 Uhr 8 Kommentare 8
Editors Choice
   

Donzo fürs iPhone 5: Erstes 2500mAh Akku-Case für unter 50€

Wer Zusatz-Akkus für sein iPhone nicht als Design-Objekt nutzen will – hier führt dann leider kein Weg am Mophie Juice Pack vorbei – sondern einfach nur einen langen Messe-Tag überbrücken möchte, orientiert sich während des Kaufs üblicherweise an der Kapazität der Akku-Hülle. 1400mAh haben sich als Standard etabliert, alles ab einem Wert von 2000mAh gehört bei Akku-Hüllen schon ins obere ...

Mittwoch, 10. Jul 2013, 16:03 Uhr 22 Kommentare 22
   

Google Maps: Bessere Navi-Funktion kommt auch auf iPhone und iPad

Google wird seinen Latitude-Dienst , eine Ablage für Geo-Positionen und ein Radar zum Beobachten der Ortswechsel von Freunden, am 9. August vom Netz nehmen und bittet enttäuschte Nutzer in den Support-Seiten zur Ankündigung einmal mehr darum, auf den Facebook-Konkurrenten Google+ umzusteigen. Der Google Reader lässt grüßen. Zeitgleich mit dem Aus des Latitude-Angebotes soll eine neue Version der Google Maps App ...

Mittwoch, 10. Jul 2013, 15:25 Uhr 16 Kommentare 16
   

Installationen am App Store vorbei: Gameboy- und Banking-Apps ignorieren Apples Kaufhaus

Um Unternehmen die Ausgabe firmeninterner In-House-Applikationen zu ermöglichen, bietet Apple seinen Enterprise-Kunden spezielle Zertifikate für $300 im Jahr an, mit denen iOS-Anwendungen so vorbereitett werden können, dass eine Installation am App Store vorbei möglich wird. Zertifikate, die inzwischen nicht nur für interne Anwendungen von Versicherungen und für großflächige Rollouts von Mitarbeiter-Applikationen benutzt, sondern mittlerweile auch bei einfachen Beta-Tests zum ...

Mittwoch, 10. Jul 2013, 13:49 Uhr 83 Kommentare 83
   

Neue TeamViewer Apps für iOS: iPhone-Hilfe in der Familie mit „Quick Support“

Das TeamViewer-Angebot kennt ihr als Fernwartungs-Werkzeug für Mac und Windows. In der Version für Privat-Nutzer kostenlos, erlauben die TeamViewer Anwendungen für OS X, Windows und iOS bei Computer-Problemen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und im Familien- und Freundeskreis den kostenloses Systemadministrator zu spielen der Papa hilft, wenn der Browser nicht mehr will und den Geschwistern die ...

Mittwoch, 10. Jul 2013, 12:32 Uhr 20 Kommentare 20
   

Apples iOS 7 Icons: Darum kommen euch die Formen bekannt vor

Mit Einführung der großen iOS 7-Programmsymbole, zündete Apple eine Bombe im Lager der Design-Community. Angefangen mit den ersten, damals noch unbestätigten Bildern der zukünftigen Icons für Safari, den App Store und die Foto-App, kam die Kritik an der gewählten Farbpalette und den – verglichen mit iOS 6 – deutlichen größeren Symbolen über Wochen nicht zum Erliegen. Die neue Ästhetik musste sich ...

Mittwoch, 10. Jul 2013, 11:25 Uhr 73 Kommentare 73
   

Steht das „S“ diesmal für „Slow“? iPhone 5S mit Zeitlupenfunktion

Verräterische Code-Schnipsel in den Tiefen des iOS 7 Betriebssystems deuten derzeit auf eine stattliche Überarbeitung der nächsten iPhone-Kamera hin. Nach ersten Analysen, könnte das für den Herbst erwartete iPhone 5S erstmals Bewegtbild-Aufnahmen mit bis zu 120 Bilder pro Sekunde ermöglichen und so die einfache Erstellung von Zeitlupen-Videos anbieten. Der benötigte Code befindet sich bereits in der dritten iOS ...

Mittwoch, 10. Jul 2013, 10:02 Uhr 31 Kommentare 31