iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 944 Artikel
   

SMS-Nachfolger „Joyn“: Telekom verteilt Testversion am App Store vorbei

Das Schlagwort „ Joyn “ sollte als SMS-Nachfolger, auf den sich u.a. auch die drei großen Netzbetreiber hierzulande geeinigt haben, bereits hinlänglich bekannt sein. Wer Nachholbedarf hat kann sich gerne im ifun.de Nachrichten-Archiv noch mal schlau machen: Telekom, Vodafone und Co. arbeiten an SMS-Nachfolger Die Telekom bewirbt SMS-Nachfolger RCS-e (Video) So sieht RCS-E (der “SMS-Nachfolger”) auf dem iPhone aus Kritisierte Joyn-Preisgestaltung: Telekom äußert sich “WhatsApp” als Negativ-Beispiel: So schult die Telekom Ganz schnell erklärt, handelt es sich bei Joyn um einen (hoffentlich sicheren) WhatsApp-Nachbau, der den Telefonnummern-basierten Austausch von Kurznachrichten, Bildern und ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 20:24 Uhr 100 Kommentare 100
   

Kurz notiert: Kritik an Siri, Projecteo, kalter iPhone-Entzug und mehr

Solltet ihr der Kamera-App Camera+ ( AppStore-Link ) bislang den Rücken gekehrt haben, ist heute der Tag für den 89 Cent Download gekommen. Das aktuell ausgegebene Update versorgt die hervorragende Kamera-Anwendung mit einer neuen Live-Belichtungsanzeige, einem „Blitz“ für Fotos die mit der Frontkamera des iPhones aufgenommen wurden und einer Ausrichtungshilfe. Eine große, wenn nicht sogar DIE Foto-Empfehlung. Unter ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 17:33 Uhr 25 Kommentare 25
   

iMessage komprimiert MP3s auf 64kbit/s – iTunes und Spotify blenden anders aus

MP3-Dateien die mit iMessage verschickt werden , verlieren beim Empfänger nicht nur ihr Cover-Bild, die über Apples Desktop-Anwendung „Nachrichten“ versandten Audiodaten werden zudem auch in 64kbit/s Mono-M4A Dateien konvertiert. Eine Entscheidung die die Übertragungsgeschwindigkeit zwar erheblich beschleunigt – aus der knapp 3MB großen 192kbit/s MP3 wird so eine nur noch 600kB große M4A-Datei – dafür aber auf Kosten der ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 17:06 Uhr 21 Kommentare 21
   

Brauchen Apples Push-Benachrichtigungen einen „Spam melden“-Knopf?

Apples Entwickler-Richtlinien sind mehr als eindeutig formuliert. Unter Punkt 5.6 heißt es in den für alle App-Anbieter gültigen App Store Guidelines: Apps dürfen keine Push-Nachrichten zu Werbe-, Promotions- oder Marketingzwecken gleich welcher Art versenden. Und doch scheinen die Marketing-Benachrichtigungen in letzter Zeit erheblich zuzunehmen. Spiele werben um die Aufmerksamkeit ihrer Zocker, Einkaufslisten informieren über ihre Popularität, Lite-Versionen ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 14:59 Uhr 71 Kommentare 71
   

Sprachenlern-App: Neuerscheinung „Duolingo“ macht eine gute Figur

Die neu veröffentlichte iPhone-Aplikation „Duolingo“ (0€ AppStore-Link ) bietet kostenlose Kurse zum Erlernen von Spanisch, Französisch, Deutsch und Portugisisch an, setzt dabei aber auf Englisch als Unterrichtssprache. Solltet ihr also über ein TV-Serien-geschultes Englischvokabular verfügen und Lust haben die vergessenen Französisch-Kenntnisse aufzubessern, klickt euch den nur 11MB großen Download. Die iOS-App bietet unglaublich viele Lektionen an, die nicht ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 13:55 Uhr 11 Kommentare 11
   

Passbook Spielereien: Passmagnet für Nutzer – Passbookmed für Ärzte und Patienten

Passend zu den willkommenen Änderungen der letzten iOS 6.1 Vorabversion zwei kurze Links, mit denen ihr euren Passbook-Bestand auch dann etwas auffüllen könnt, wenn ihr weder mit der Lufthansa noch mit AirBerlin oder Sixt unterwegs sein solltet. Auf der deutschsprachigen Webseite Passmagnet.com lassen sich Passbook-Einträge mit wenigen Klicks selbst erstellen und anschließend an den persönlichen Mail-Account senden. Anders als unsere Oktober-Vorstellung PassSource kann Passmagnet auch ohne all ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 13:25 Uhr 26 Kommentare 26
   

Nach dem Update: TomToms Blitzerwarner verzichtet ein Jahr auf die Monatsgebühren

Wie fängt man eine strauchelnde Applikation am besten wieder auf? Im Fall von TomToms Blitzer-Warner ( AppStore-Link ), dem viel gescholtenem Alarmgeber für 95 % aller fest installierten Geschwindigkeitskontrollen, mit einem Update, das sich nun auch um den Betrieb der Applikation im Hintergrund kümmert und mit dem Verzicht auf die bislang geforderte Monatsgebühr wirbt. Anstatt seine Nutzer um ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 12:12 Uhr 16 Kommentare 16
   

iPhone-App des Jahres 2011: „DJay“ erstmals kostenlos

Zur iPhone-App des Jahres 2011 „DJay“ ( AppStore-Link ) brauchen wirnach unserer September-Vorstellung und dem Launch-Artikel der iPhone-App nicht mehr viel zu schreiben. Die im März 2011 mit einem Verkaufspreis von 9€ debütierte Anwendung wird aktuell zum ersten mal kostenlos angeboten, stellt sich unten im Video noch mal vor und kann bei Gefallen sowohl um die DJay Mac App als auch um eine passende ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 10:46 Uhr 16 Kommentare 16
   

„Here“: Nokias neue Karten-App schon jetzt auf dem iPhone testen

Nokias Ankündigung , den hauseigenen und bislang unter maps.nokia.com abgelegten Kartendienst grundlegend zu überarbeiten und anschließend mit einer nativen Applikation für alle mobilen Betriebssysteme von iOS bis Android zu versorgen, ist viel versprechend. Der bislang schon erstaunlich flüssige Kartendienst – ifun.de berichtete – beeindruckte durch Audio-Anweisungen für Fußgänger-Routen und optionale Offline-Karten, die sich bei Bedarf direkt im Browser-Cache des eigenen Gerätes ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 9:42 Uhr 27 Kommentare 27
   

Angetestet: Speck SmartFlex Card – Robuste iPhone-Schutzhülle mit Kreditkartenfach

Das „ SmartFlex Card “-Case aus dem Hause Speck ist eine Hülle für das iPhone. Erhältlich ist sie in zwei verschiedenen Ausführungen (iPhone 4/S + iPhone 5) und fünf verschiedenen Farben (Schwarz, Rot, Lila, Grau, Grün). Der Preis für die Schutzhülle beim Hersteller liegt bei $34.95. Im Test konnte das Case gerade durch seine ansprechende Optik und die gute ...

Mittwoch, 14. Nov 2012, 8:58 Uhr 26 Kommentare 26
   

Hello, sexy. Regenwahrscheinlichkeit.

Na los, einen AppStore-Download können wir uns heute noch leisten. Geld muss nicht investiert werden, nur die Wartezeit, die eure derzeitige Onlineverbindung für knapp 17MB an Daten benötigt. Hat der Funkmast die Pakete ausgeliefert, könnt ihr euch anschließend über „Vycloud“ ( AppStore-Link ) freuen. Eine Wetter-Applikation die auf mehrere, von links, rechts, oben und unten ins Bild rutschende ...

Dienstag, 13. Nov 2012, 17:54 Uhr 62 Kommentare 62
   

iOS 6.1, die zweite Beta: Eine richtungsweisende (?) Design-Änderung und die ersehnten iTunes Match-Verbesserungen

Die gestern ausgegebene , zweite Vorabversion des anstehende iOS Mini-Updates auf Version 6.1 hält sich mit erwähnenswerten Neuerungen zurück. Die Panorama-Funktion der iPhone-Kamera lässt sich auf den Geräten der testenden Entwickler nun wieder problemlos nutzen, Fehler bei Abgleich neuer Kalender-Einträge gehören der Vergangenheit an. Alles in allem nicht viel mehr als ein Wartungsupdate, mit dessen Veröffentlichung wohl noch im ...

Dienstag, 13. Nov 2012, 15:41 Uhr 71 Kommentare 71
   

Frisch aus dem App Store: Skype, Shift It, Citi Racing und Casy

Skype ( AppStore-Link ), die VoIP-Applikation die sich seit letzter Woche ernstzunehmenden Vorwürfen stellen muss, Nutzerinformationen ohne rechtliche Grundlage an Geschäftspartner und über Umwege auch an die Polizei weitergegeben zu haben, hat Version 4.1.2 ihrer Video-Chat Applikation veröffentlicht und lässt sich nun auch auf dem iPhone 5 in voller Bildschirmauflösung benutzen. Das kleine Rennspiel Citi Racing ( AppStore-Link ) gibt es ...

Dienstag, 13. Nov 2012, 14:26 Uhr 16 Kommentare 16
   

Android-Trojaner leitet Banking-TANs um – Positiver Sicherheits-Trend unter iOS

Das Landeskriminalamt Berlin informiert aktuell über mehrere Strafanzeigen von Bankkunden, die Opfer betrügerischer Geldabbuchungen geworden sind, bei denen die für das Online-Banking übermittelte mTAN abgefangen und umgeleitet wurde. Betroffen waren bislang ausschließlich Bankkunden, die ein Smartphone mit Android-Betriebssystem nutzen. Die Täter spähen mittels eines Schadprogramms (Trojaner), das auf dem Computer des Bankkunden unerkannt installiert wurde, die Kontoverbindung (Kontonummer und ...

Dienstag, 13. Nov 2012, 13:13 Uhr 65 Kommentare 65
   

iPhone-Basics: Kalender-Reihenfolge über iCloud ändern

Direkt am iPhone lässt sich die Kalender-Reihenfolge leider noch nicht festlegen, Nutzer des Apple-eigenen iCloud Dienstes können jedoch das iCloud-Webinterface nutzen um die privat und geschäftlich genutzten Kalender neu zu sortieren. Ist man unter www.icloud.com eingeloggt, lassen sich die persönlichen Kalender ganz einfach per Drag and Drop mit der Maus ordnen und synchronisieren sich anschließend direkt mit dem ...

Dienstag, 13. Nov 2012, 12:32 Uhr 26 Kommentare 26
   

Atari-Klassiker „Breakout“ kostenlos

Man merkt dem Atari-Klassiker „Breakout“ ( AppStore-Link ) an, dass die Anpassung an das iPhone-Display (vom iPhone 5 ganz zu schweigen) nicht all zu weit oben auf der Prioritäten-Liste der Entwickler stand. Einerseits eine verständliche Entscheidung – immerhin soll der 14MB große Universal-Download das Original so gut wie möglich abbilden – andererseits wirken die kleinen Steine, die im ...

Dienstag, 13. Nov 2012, 10:50 Uhr 3 Kommentare 3