iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 948 Artikel
   

Eye-Fi im Video Test: SanDisks SD-Karte überträgt Bilder drahtlos, versteht sich auf iPhone und iPad

In Technik-affinen Kreisen wird die Marke „ Eye-Fi “ bereits synonym für drahtlose Speicherkarten genutzt. Wir haben uns das Angebot für Fotografen – eine SDHC-Karten mit integriertem Wi-Fi Modul, einer Kompagnon-Applikation für iPhone und iPad und dem Desktop-Manager „Eye-Fi Center“ – jetzt genauer angeschaut und widmen uns dem komplexen Soft- und Harware-Bundle in einer ausführlichen Video-Vorstellung. Eye-Fi in einem ...

Mittwoch, 28. Nov 2012, 14:42 Uhr 39 Kommentare 39
   

Sehr zu empfehlen: Weathercube. Clever, schön und heute kostenlos

Wenn ihr Clear zur Aufgabenverwaltung einsetzt und dem Gesten-basierten Interface etwas abgewinnen könnt, dann schaut euch Weathercube ( AppStore-Link ) an. Am besten jetzt. Die Anwendung zur Wettervorhersage wird in den kommenden 48 Stunden zum Gratis-Download angeboten, gibt sich simpel, ist aber ein funktionsreicher als viele Konkurrenten. Mit unaufdringlichen Soundeffekten verziert, setzt die schlichte App auf eine Würfel-Oberfläche, deren Bedienung nach ...

Mittwoch, 28. Nov 2012, 11:28 Uhr 23 Kommentare 23
   

Wie kann ich Ihnen helfen, Captain? – Siri Eyes Free schon Anfang 2013

Siri ist während des Autofahrens eine gute Hilfe. Gerade über das Headset lässt sich mit der zuvorkommenden Sprachassistentin gut arbeiten. Das alles soll jetzt aber noch verbessert werden. Eine erweiterte Integration ist von vielen Autoherstellern für kommende Modelle geplant. Die ersten Fahrzeuge mit diesem Feature sollen bereits Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen. Wie General Motors nun bekannt ...

Mittwoch, 28. Nov 2012, 11:03 Uhr 40 Kommentare 40
   

iPhone-Basics: Geplante Routen aus Apples Karten-App an TomTom & Co. übergeben

Seit iOS 6 versteht sich die Karten-Applikation des iPhones auf die Zusammenarbeit mit anderen Navigations-Applikationen und kann Startpunkt und Zielort bereits geplanter Routen an alle Anwendungen übergeben, die sich auf die von Apple neu eingeführte Schnittstelle – ifun.de berichtete – verstehen. Eingangs sollte die Option vor allem eine Routenplanung mit dem öffentlichen Personennahverkehr ermöglichen. Ein Feature auf das Apples Karten, ...

Mittwoch, 28. Nov 2012, 10:07 Uhr 32 Kommentare 32
   

Apples Winter-Putz geht in die zweite Runde

Bloomberg am 27. November : Richard Williamson, der verantwortliche Leiter des Karten-Teams, wurde von Senior Vice President Eddy Cue zur Job-Aufgabe gedrängt. Die mit der Angelegenheit vertrauten Personen baten uns um Anonymität, da diese Information noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Cue, der im Rahmen der im Oktober durchgeführten Neustrukturierung der Firmenspitze, jetzt den verantwortlichen Posten bekleidet, setzt derzeit ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 23:17 Uhr 34 Kommentare 34
   

Große Updates für TomTom, Rdio und TuneIn-Radio

Wer morgen früh aus dem Haus muss ist gut damit beraten noch einmal vor der Kiste Platz zu nehmen, iTunes anzuwerfen und sich die drei Aktualisierungen von TomTom, Rdio und TuneIn-Radio aus dem iTunes Store zu laden. Zumindest auf unseren Geräten, drei der obligatorisch installierten Applikationen. TomTom ( AppStore-Link ) passt sich in Version 1.12 endlich an das ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 23:05 Uhr 25 Kommentare 25
   

Kurz notiert: Dermandar & 5K Run kostenlos, Googles Rezeptur gegen falsche Bewertungen, iPhone 5 holt auf

Dermandar & 5K Run kostenlos: Die schöne Panorama-Appliaktion „Dermandar“ ( AppStore-Link ) – hier im ifun.de Video-Test – wird gerade kostenlos angeboten und ist einen Download wert. Ebenfalls gratis bietet sich „5K Pro“ ( AppStore-Link ) an und verspricht Lauf-Anfänger die systematische Heranführung an die erste 5-Kilometer-Strecke. Ausgewogene Trainings- und Pausen-Phasen inklusive. Googles Rezeptur gegen falsche Bewertungen: Um gegen Fake-Bewertungen im eigenen ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 18:04 Uhr 24 Kommentare 24
   

Gesundheits-Applikationen unter der Lupe: Datenschutzrisiken bei Medical-Apps

Das deutsche Ärzteblatt zu Datenschutzrisiken der im App Store angebotenen Medical-Apps: Anhand einer Analyse des Netzwerkverkehrs von acht zufällig ausgewählten medizinischen Applikationen für iOS- und Android-basierte Geräte ließen sich bei der Hälfte der getesteten Apps mehrere bedenkliche Schwachstellen identifizieren. […] Einige Apps übertrugen sämtliche eingegebenen Daten, darunter teils personenidentifizierende Merkmale und medizinische Messwerte, unverschlüsselt im Klartext oder verwendeten nur ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 17:05 Uhr 8 Kommentare 8
   

Video-Test: Nebulous Notes – Ein Texteditor mit frei konfigurierbaren Makros

Um die Basics kurz abzuhaken: Ja, Nebulous Notes versteht sich auf den Dropbox-Zugriff und die Kommunikation mit Evernote. Ja, die Universal-Applikation ist Markdown-kompatibel und kann entsprechende Texte in HTML-Quelltext übersetzen und in einem Vorschaufenster anzeigen. Und ja: Nicht nur Text- und Wort-Statistiken lassen sich in den Einstellungen aktiveren, auch Schriftart, Textgröße, Gesten und das Hintergrund-Layout kann in den Settings beeinflusst ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 15:25 Uhr 3 Kommentare 3
   

Angeschaut: Der iPhone-Ständer Milo von Bluelounge in der Alu-Version (mit Tierversuch)

Den kleinen iPhone-Ständer Milo von Bluelounge hatten wir vor ziemlich genau einem Jahr erstmals vorgestellt . Damals kam der mit einer speziellen Haftbeschichtung ausgestattete Fuß als in Weiß oder Schwarz erhältliche Kunststoffvariante auf den Markt. Inzwischen ist auch eine etwas edlere, aus Aluminium gefertigte Version des Ständers erhältlich. Form und Funktion blieben unverändert, aber man hat mit dem Alu-Fuß ein ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 12:32 Uhr 43 Kommentare 43
   

Android-Nutzer gehen seltener Online

Die Statistiken sind hinlänglich bekannt , wurden zum vergangenen Black Friday aber noch mal mit neuen Zahlen untermauert: Im Gegensatz zu iPhone-Besitzern nutzen Android-Kunden ihre Smartphones unverhältnismäßig seltener für den Ausflug ins Netz. Wirft man allein einen Blick auf die am Freitag generierten Online-Verkäufe , sticht iOS die Google Konkurrenz um den Faktor 3,4 aus. Und dies, obwohl sich die Geräte mit ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 12:17 Uhr 67 Kommentare 67
   

30 Wörterbücher in 12 Sprachen: Pons setzt auf werbefinanzierte Online-Wörterbuch-App

Mit dem noch frischen „Online-Wörterbuch“ ( AppStore-Link ) bieten die durch ihre grünen Buchdeckel bekannten Sprach-Experten von PONS neben ihren hochpreisigen App Store-Titeln nun erstmals auch eine komplett kostenlose Applikation zum schnellen Nachschlagen ausgewählter Wörter an und versuchen den iPhone-optimierten Zugriff auf den PONS Online-Service mit kleinen Werbebannern gegenzufinanzieren. Laut PONS werden die Online-Wörterbücher jeden Tag aktualisiert. Damit erhält der ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 11:33 Uhr 8 Kommentare 8
   

Muse M-118: Autoradio mit horizontalem iPhone-Dock erreicht Deutschland

Mit dem M-118 stellt der französische Audio-Spezialist Muse ein neues 1-DIN-Autoradio vor, das neben Anschlüssen für USB-Geräte, AUX-Kabel und SD/SDHC/MMC-Karten auch ein aufsteckbares Dock für das iPhone 3 & 3GS sowie das iPhone 4 & 4S mitbringt. Das Dock lädt den Akku des Gerätes und bietet darüber hinaus ein Video RCA-Ausgang an, der Filme vom iPhone auf angeschlossenen Displays ausgeben ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 9:53 Uhr 32 Kommentare 32
   

Video: Samsung zieht die Roboter-Hose an und setzt sich auf das Galaxy S III

Das von Samsung veröffentlichte Stresstest-Video des Galaxy S III, dem zwischenzeitlich bestverkauften Smartphone der Welt, erinnert an einen Spaziergang durch IKEA. Auch beim schwedischen Möbel-Ausstatter drücken kleine Hydraulik-Finger 400.000 mal auf Knöpfe – Stühle werden 10.000 mal mit dem durchschnittlichen Körpergewicht belastet. Und nun zeigen auch die Koreaner ihre Geräte-Prüfstraßen, die sich nicht all zu sehr von ...

Dienstag, 27. Nov 2012, 9:13 Uhr 29 Kommentare 29
   

iOS 6.0.1: Ach Apple… Falsche Timer-Darstellung bei 12-Stunden-Anzeige

Wer in den iPhone-Einstellungen „Deutsch“ als Geräte-Standardsprache auswählt, sich die Uhrzeit jedoch im 12-Stunden-Format anzeigen lässt, bekommt bei Timer-Aufträgen die in Apples Uhren-Applikation angelegt werden, Probleme sobald der Countdown länger als eine Stunde dauert. Statt dem fortwährenden Rückwärtszählen, der noch verbleibenden Zeit bis zum Alarm, gesellen sich die beiden Platzhalter „h“ und „a“ ins Display. Die verbleibenden ...

Montag, 26. Nov 2012, 17:41 Uhr 132 Kommentare 132
   

Triggertrap: iPhone-Fernauslöser für Spiegelreflex-Kameras

Das erste Mal seit ihrer App Store-Freigabe ist die iPhone-Applikation Triggertrap ( AppStore-Link ) kostenlos in Apples Softwarekaufhaus erhältlich. Die sonst für knapp neun Euro angebotene Anwendung erlaubt das ferngesteuerte Auslösen der eigenen Spiegelreflexkamera – eine Liste der kompatiblen Modelle lässt sich hier einsehen – benötigt dafür jedoch das knapp 25€ teure Triggertrap Mobile Dongle . Die 15 MB große Applikation erleichtert die Erstellung von ...

Montag, 26. Nov 2012, 16:36 Uhr 23 Kommentare 23