VLC: iOS Version im Anmarsch

Seit dem Wochenende darf sich der freie Video-Player VLC über eine satte Aktualisierung und ein neues Outfit freuen. Jetzt mit der Versionsnummer 2.0 ausgestattet, wurde der für Mac und Windows verfügbare Download nicht nur äußerlich aufgewertet, sondern listet in den Versions-Hinweisen auch zahlreiche Neuerungen unter der Haube. Video-Optimierungen für … | Weiter →


Basics: iPhone-Rufnummer kurzfristig unterdrücken

rufnummer

Wer, aus welchen Gründen auch immer, die Rufnummernübermittlung des iPhones ausschalten möchte, muss sich tief in die iOS System-Einstellungen graben. Der Umschalter, mit dem sich die Funktion „Meine Rufnummer senden“ An- und Ausschalten lässt, ist den iPhone-Einstellungen im Untermenu „Telefon“ versteckt und gleicht den aktuellen Status nach … | Weiter →


Plextor PlexEasy: iPhone-kompatibler DVD-Brenner

plextor

Noch keinen iCloud-Account? Für die zukünftige Sofort-Sicherung der mit dem iPhone aufgenommenen Fotos bietet sich mit dem tragbaren DVD-Brenner „PlexEasy“ jetzt eine Rechner-freie Alternative an. Ausgezeichnet mit einem Verkaufspreis von 100€, bietet Plextor mit dem „PlexEasy“ den ersten DVD-Brenner, der ohne PC brennt und auf … | Weiter →




Scribe: Ein Blick auf den Texteditor für iPhone und iPad mit HTML- und Markdown-Support (Video)

scribe

Wir haben ja gerade unsere kleine Themenreihe „Markdown“ laufen, mit dem Texteditor Scribe (2,39 Euro) stellen wir heute einen weiteren Texteditor für iPhone und iPad vor, der entsprechende Textauszeichnungsoptionen mitbringt. Scribe überlässt dem Anwender die Wahl, ob die Textauszeichnungen im HTML- oder Markdown-Format eingefügt werden. Die … | Weiter →


Apples iPhone & Co.-Abo: Unsere Jahres-Rate liegt bei 2279€

aktuellesabo

Der Geschwindigkeitsvorgabe des iPhone-Betriebssystems „iOS“ folgend, will sich Apple nun auch auf dem Desktop auf einen jährlichen Zyklus für OS X-Updates eintakten. Das heißt: Jeden Sommer zwei große Updates. 2012 getauft auf „Mountain Lion“ und „iOS 6“. Bleibt Apple der hinlänglich bekannten Update-Steuer treu, dürfte auch Mountain Lion wieder … | Weiter →


Der Weg zur eigenen App: Apple veröffentlicht neuen Leitfaden für Entwickler

start_developing

Unter dem Titel „Start Developing iOS Apps Today“ hat Apple einen neuen, ausführlichen Leitfaden für App-Entwickler veröffentlicht. Auf 13 Schritte verteilt bekommt ihr den Weg von der ersten Idee zur fertigen App umfassend erklärt. Eine allgemeine Einführung zu den einzelnen Themenbereichen wie Programmiersprachen oder Gestaltungsrichtlinien wird … | Weiter →


iPhone Hintergrundbilder: Sechs elegante Wallpaper zum Wochenende

hintergruende

Der letzte Verweis auf nett Hintergrundbilder zur Display-Verschönerung hat ja schon wieder ein paar Tage auf dem Buckel. Also Bitteschön. Pixel-Künstler Chris Herbert hat sechs „Subtle Papers for iPhone“ zusammen gestellt und bietet die einfachen Hintergrundgrafiken zum Download an. I downloaded patterns from Subtle Patterns then built 6 iPhone wallpapers … | Weiter →



Nur noch Adresstausch: Bump 3.0 wirft zahlreiche Features über Bord

bump

Die bereits im AppStore hinterlassen Kommentare deuten es an (unser Favorit: „Nach Update cool aber doof„), die Feature-Diät des kostenlosen Adress-Tauschers Bump (AppStore-Link) stößt nicht nur auf Zuspruch. Seit heute in Version 3.0 erhältlich, hat sich Bump von fast allen bislang angebotenen Funktionen getrennt und konzentriert … | Weiter →


Writing Kit: Umfangreicher Text-Editor mit Markdown-Support im 10-Minuten Video

writing-kit

Die Markdown-Grundlagen sind erklärt, unsere Empfehlungen für Windows- und Mac haben wir abgegeben. Jetzt konzentrieren wie uns auf die iOS-Kandidaten. Den Auftakt heute macht der universelle Text-Editor „Writing Kit“ (4€ – AppStore-Link). Kompatibel mit iPhone und iPad kombiniert „Writing Kit“ eine breite Markdow-Unterstützung mit … | Weiter →


Werbe-Tracking von iPhone-Nutzern: Google greift zu unsauberen Methoden

cookies

Nach Informationen des „Wall Street Journals“ ignoriert der Suchmaschinen-Riese Google seit Monaten die Cookie-Einstellungen des iPhones und setzt seine Tracking-Cookies ohne Rücksicht auf die iOS-Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre. So gestatten die Werkseinstellungen des iPhone grundsätzlich nur die Cookie-Annahme von besuchten Webseiten und lehnen Tracking-Dateien von Drittanbietern ab. Eine … | Weiter →


Für Entwickler: Xcode 4.3 und ein Werkzeug das in jede Foto-App gehört

xcode

Mit Xcode 4.3 (Mac App Store-Link) hat Apple eine aktualisierte Version des iOS-Entwicklungsumgebung zum Download freigegeben. Das 1,7GB große Update legt sich jetzt im Standard-Programmverzeichnis ab und macht damit den Weg für kleinere Delta-Updates frei. Xcode 4.3 also has a new „Downloads“ preference pane that lets you install optional components, such as command line tools and previous iOS Simulators. Solltet ihr zu den aktiven iPhone-Entwicklern und … | Weiter →



494 von 1.0171020492493494495496500510
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 16295 Artikel in den vergangenen 2919 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS