„Spool App“: Web-Inhalte mitnehmen, später und offline lesen

spoolapp

Zahlreiche interessante Artikel, unglaublich viele Videos, hier und da ein PDF das eigentlich noch überflogen werden will… und keine Zeit um sich auch nur einem Link ausführlicher zu widmen. Arbeitnehmer die ihren Lohn an Rechner-Arbeitsplätzen verdienen – und zudem noch mit einer ordentlichen Online-Anbindung ausgestattet sind – … | Weiter →


Berichterstattung mit dem iPhone: Der MDR bei der Hallenhockey-EM 2012

netzreport

Als vom 13. bis zum 15. Januar die Hallenhockey-EM in Leipzig ausgetragen wurde, lieferte der Mitteldeutsche Rundfunk nicht nur die schnellsten Bilder vom Spielfeldrand, sondern verzichtete für die Netz-Berichterstattung erstmals auch komplett auf das üblicherweise eingesetzte Profi-Equipment. Ausgestattet mit den zGrip iPhone-Halterungen schnitten die anwesenden Netzreporter ihre Videos in Apples … | Weiter →


MyTaxi: Daimler und Telekom investieren 1400€ pro Fahrer

„Inzwischen dominiert myTaxi den deutschen markt mit 22 Städten, Wien und Australien.“ Ein Satz der die Selbstbeschreibung der kostenlosen „myTaxi„-App (AppStore-Link) schmückt und die Frage nach den absolut verfügbaren Fahrern aufkommen lässt. Denn allein in Australien fahren 22700 Taxifahrer – laut MyTaxi haben jedoch nur 7000 Chauffeure (Stand: … | Weiter →


Runtastic Pro: Lauf-App verzichtet zwei Tage auf die sonst veranschlagten 5€

runtasticpro

Mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4,5 Sternen versehen, regelmäßig aktualisiert und bereits seit Juli 2010 in Apples Software-Kaufhaus vertreten,  dürfte Runtastic Pro (AppStore-Link) zu einer der Top Sport-Applikationen im AppStore zählen. Die inzwischen auf 17MB angewachsene  Anwendung katalogisiert die eigenen Workouts, lässt sich jedoch auch … | Weiter →


Fürs Auge: „ParkBuddy“ und „Voicemod“ vorübergehend kostenlos

parkaudio

Die iPhone-Applikation Voicemod (AppStore-Link) hat sich der Stimmen-Modifikation in Echtzeit verschrieben, setzt zum Betrieb ein Headset voraus und bietet nicht nur zehn unterschiedliche Sound-Effekte, sondern ist auch in der Lage die von euch modifizierten Erpresser-Wegbeschreibungen mitzuschneiden. Das Interface ist Liebevoll gestaltet, die Bewertungen sind gut, die … | Weiter →




Silent Ops, BackStab und mehr: Diverse Gameloft-Spiele für iPhone und iPad auf 79 Cent reduziert

gameloft

Für alle, die sich nicht bereits über Weihnachten ausreichend mit reduzierten Spielen eingedeckt haben, laufen gerade wieder Sonderaktionen der großen Anbieter. Über die EA-Angebote für iPad und den Mac haben wir drüben auf ifun bereits berichtet, hier noch die Liste mit den vorübergehend auf 79 Cent reduzierten Gameloft-Titeln: Silent Ops … | Weiter →


ARTE Tracks berichtet über WahWah.fm: App-Start in den kommenden Wochen (Video)

Sobald WahWah.fm im AppStore eingestellt ist, wird die iPhone-Applikation persönliche Musik-Playlisten als „quasi Online-Radio“ an andere Nutzer der Platform streamen. Glaubt man den Machern, soll dieser Schritt noch im ersten Quartal 2012 absolviert werden. Das ARTE Musik-Magazin Tracks hat sich dem Berliner Startup nun in einem 6 Minuten-Beitrag gewidmet und schreibt: Eine … | Weiter →


Die Schnellwahl-Applikation „Phonetrait“ animiert zur Frage in die Runde: Wie viel dürfen einfache Apps kosten?

pt

Pau Steinhilber bietet uns mit seiner jetzt aktualisierten Kurzwahl-Applikation die Möglichkeit noch mal auf die in den Leseempfehlungen angestoßene Preisdebatte einzugehen. Sind 2,39€ für eine iPhone-Applikation die nur wenig, dies aber gut kann, angemessen? Unsere Frage zielt auf Phonetrait (AppStore-Link). Heute in Version 1.2 erschienen, bietet die Anwendung nicht … | Weiter →


Für Entwickler: Text-Editor „Vim“ für iPhone und iPad

vim

Gute Nachrichten für Programmierer und Entwickler die sich im Rahmen des nicht enden wollenden „Krieg der Editoren“ für Vim (AppStore-Link) entschieden haben: Im App Store lässt sich die Weiterentwicklung des Texteditors vi nun als kostenlose Universal-Applikation auf iPhone und iPad laden. Das freie Open-Source-Programm wurde … | Weiter →


Angekündigt: Jailbreak-Lösungen für iPhone 4S und iPad 2 in den kommenden Tagen

Die kleinen Meldungen aus der Jailbreak-Community haben wir im Laufe der letzten Monate zwar aufmerksam verfolgt, uns jedoch bewusst aus den sich anschließenden Stille-Post-Runden herausgehalten. „Könnte freigegeben werden“, „möglicherweise auch für das iPhone 4s“, „plant zu veröffentlichen“ – zu viele Konjunktive für uns. Heute jedoch gibt es … | Weiter →


Für Foto-Freunde: HDR Fusion noch kurze Zeit kostenlos

Mit Blick auf das Ergebnis gefallen uns die kontrastreichen HDR-Aufnahmen der Foto-App PRO HDR (1,59 Euro) zwar wesentlich besser, als die des alternativen Angebotes HDR-Fusion (1,59 Euro), die letztgenannte App lässt sich gerade jedoch kostenlos aus dem App Store laden und empfiehlt sich somit zumindest für einen kleinen Test. UPDATE: … | Weiter →


Apple veröffentlicht iTunes 10.5.3

Kurz nach dem Bildungs-Event hat Apple jetzt das iTunes-Update auf Version 10.5.3 zum Download freigegeben und beliefert euch wahlweise auf iTunes.com oder aber direkt über Apples Software-Aktualisierung mit der gut 100MB großen Aktualisierung. Das Update kümmert sich in erster Linie um die Kompatibilität zu den heute vorgestellten Schulbuch-Werkzeugen. … | Weiter →


iBooks 2: Auch ohne deutsche Lern- und Lehrbücher ein Pflicht-Download

ibooks

Mit dem erwartungsgemäßen Fokus auf den US-Markt hat Apple sein Bildungs-Event vor wenigen Minuten beendet und neben der Textbuch-Offensive in den Staaten – die jetzt angebotenen, interaktiven Lehrbücher kosten knapp $15 und sollen sich zukünftig durch ein Autoren-Werkzeug einfach erstellen lassen – auch eine neue iPad-App zum Zugriff auf … | Weiter →


Last-Minute Gemunkel zum Bildungs-Event, CoverFlow im iPhone Dock

bookevent

Update: Das Event läuft. „The Verge“ bietet einen Liveticker an. In einer Stunde startet Apples Bildungs-Event in New York und dürfte – so die Annahmen bislang – nicht nur Bewegung in den US-Amerikanischen Schulbuchmarkt bringen, sondern im besten Fall auch für die Ausgabe neuer eBook-Autoren-Werkzeuge sorgen. Doch auch frische Mac- … | Weiter →


494 von 1.0071020492493494495496500510
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 16129 Artikel in den vergangenen 2893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS