Gib Gummi: EA hat “Burnout Crash” für iOS veröffentlicht

burnout

Mit Burnout Crash (3,99 Euro) bringt EA einen Spin-Off des erfolgreichen Arcade-Racers “Burnout” auf iPhone und iPad. Aus der Vogelperspektive gesteuert, brettert ihr ohne Rücksicht auf Verluste über 54 Levels hinweg durch die Gegend und müsst mit allerlei Tricks eure Gegner ausschalten. Über die integrierte Autolog-Funktion kann man … | Weiter →


Pebble kommt im September: Programmierbare Armbanduhr als iPhone-Kompagnon

Über $100.000 in weniger als 24 Stunden. Die Startfinanzierung, um die das Pebble-Team auf dem Start-Up Portal Kickstarter geworben hatte, ist bereits zusammengekommen. Anfang September sollen die $99 teuren Bluetooth-Armbanduhren dann ausgeliefert werden und dem iPhone als zweites Display dienen. Die Bluetooth-gestützte Uhr wird auf ihrem … | Weiter →


Video-Vorstellung: Zeitraffer-Filme auf dem iPhone mit “Timelapse Pro”

timelapseminiicon

Auf der Suche nach einer Alternative zum iZeitraffer (AppStore-Link), experimentieren wir gerade mit der 1,59€ teuren Applikation “Timelapse Pro” (AppStore-Link) der Nürtinger Software-Schmiede Drahtwerk. Die 3MB große iPhone-Applikation schießt Fotos in definierten Intervallen und ist in der Lage die Ergebnisbilder in ein Video zu rendern, … | Weiter →


Multilingual: Siris Sprachausgabe in Japan, Frankreich, Deutschland, England und Co.

siriicon

Passend zum Siri-Spickzettel, hat der 17-jährige Michael Steeber Apples weltweit ausgestrahlte Siri-Werbespots zusammengeschnitten (hier der Deutsche) und führt auf knapp 60 Sekunden nicht nur durch die unterschiedlichen Sprach-Synthesen – hierzulande ist Siri weiblich, in England wird Apples Sprach-Assistent von einem Mann gesprochen – sondern zeigt auch unterschiedliche Schauspieler vor gleichen Kulissen. … | Weiter →


Selber machen: Defekte Rückseite beim iPhone 4/4S tauschen (Video)

diy-iphone-reparatur

Bloß keine Scheu vorm Schraubenzieher. Das iPhone 4/4S kann, die richtigen Anleitungen vorausgesetzt, erstaunlich einfach repariert werden. Ein Punkt den wir bei Gelegenheit immer wieder gerne unterstreichen und uns heute – aus gegebenen Anlass – kurz um die Geräte-Rückseite, das sogenannte Backcover, der aktuellen Geräte-Generationen kümmern. In unserem Fall hat es … | Weiter →


iPhone Basics: Spickzettel für Siri-Diktate und Texteingaben (PDF-Download)

siri-spickzettel

Unabhängig davon ob ihr Siri zum Beantworten von Kurznachrichten, zum Erstellen neuer Notizen oder in der Suchmaske des Safari-Browsers benutzt, um die Transkription der Sprachassistentin aus Cupertino optimal auszunutzen, empfiehlt sich ein Blick auf die Besonderheiten der Spracherkennung. Von Apple leider nur unzureichend dokumentiert, wartet Siri mit zahlreichen versteckten Funktionen  … | Weiter →


iTunes 11: Mehr iCloud-Kontrolle

Mark Gurman will Informationen über eine Vorabversion der anstehenden iTunes-Aktualisierung auf Version 11 zugesteckt bekommen haben und berichtet von einer äußerlich unveränderten Jukebox, die sich jedoch verstärkt um eine bessere iCloud-Integration bemüht: iTunes 11 beinhaltet eine erweiterte iCloud-Integration. Die relevanteste Veränderung: Ein neues Konfigurationsfeld mit dedizierten iCloud-Einstellungen. … | Weiter →


Malen mit Freunden: Ein deutscher “Draw Something”-Ableger

malenmitfreundenscreens

Die Bilanz der englischsprachigen Mal-Applikation “Draw Something” kann sich sehen lassen. 50 Millionen Downloads in zwei Monaten, 24 Millionen aktive Nutzer täglich und eine 180 Millionen schwere Übernahme durch das Facebook-Schwergewicht Zynga. “Malen mit Freunden” (0€ AppStore-Link) will das gleiche Konzept jetzt hierzulande durchsetzen und geht mit einer Universal-App an den Start. Die 9MB Applikation bewirbt sich als “kostenlos und komplett auf Deutsch” hat Begriffe in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an Bord und lässt sich sowohl über den eigenen Facebook-Account starten, als auch mit einer eMail-Registrierung personalisieren. Eine der wenigen Anwendungen, bei der ein Touchscreen-Stift durchaus hilfreich sein kann. Danke Carsten.


4″: Bildschirm-Skizzen für ein größeres iPhone-Display

maps

Auch wenn wir den Gerüchten rund um ein 4″ großes iPhone-Display nach wie vor skeptisch gegenüberstehen – die relevanten Punkte haben wir erst gestern noch mal durchgekaut – die Fleißarbeit des Foren-Nutzers “modilwar” gehört gewürdigt. In mehr als 20 Beispiel-Bildern geht “modilwar” im Community-Bereich der amerikanischen Tech-Webseite The Verge auf mögliche Hindernisse, Argumente … | Weiter →




Nach der Instagram-Übernahme: Eine Export-Option, eine AppStore-Alternative und ein spontanes Kauf-Angebot

katze

Ein kleiner Nachtrag zu der durchaus kontrovers diskutierten Facebook-Übernahme des Foto-Sharing-Dienstes Instagram und dessen 30 Millionen Nutzer. Eine Export-Option: Mit Blick auf die Momentan noch ungewisse Zukunft des Schnappschuss-Portals bietet sich – unabhängig von der persönlichen Meinung zum Kauf – die Erstellung eines Backups der bislang geschossenen Instagram-Bilder an. … | Weiter →


Telekom Kundencenter in Version 2.0: Mehr Support für Prepaid- und Business-Kunden

kundencenter

Die Kundencenter-Applikation der Telekom (AppStore-Link), ein Gratis-Download zur Tarifüberprüfung und Rechnungseinsicht, steht seit heute in Version 2.0 zum Download im AppStore bereit und könnte den derzeitigen Bewertungsschnitt in den nächsten Tagen etwas anheben – momentan dümpelt der knapp 4000 mal bewertete Download noch in der 2-Sterne-Kategorie … | Weiter →


Wie Apps ihre Nutzer ausspionieren: Tagesthemen überarbeiten WDR-Beitrag zum “Datensammler Smartphone-App”

Das Bildmaterial des von den Tagesthemen ausgestrahlten Beitrags “Wie Apps ihre Nutzer ausspionieren” ist zwar gekürzt, präsentiert sich jedoch weitestgehend unverändert – die Tonspur unterscheidet sich hingegen erheblich von dem Anfang April gesendeten WDR-Beitrag “Die Dreisten Datensammler” (ifun berichtete): Der WDR am 2. April: […] … | Weiter →


Dension WiRC & Smartracer: Kamera und WiFi-Adapter für Modellbau-Projekte mit iPhone-Support (Video)

densionwirc

Das Konzept kennen wir von der 200 Euro teuren AR-Drone. Doch auch Modellbauer die sich lieber am Boden aufhalten können ihre Fahrzeuge und Mini-Boote jetzt um eine iPhone-Fernsteuerung und eine integrierte Videobild-Übertragung erweitern. Dafür bieten die Car-Audio Experten von Dension mittlerweile den 129€ teuren und inzwischen auch in Deutschland erhältlichen Dension WiRC an. Der aus einem WiFi-Empfänger, einer USB-Kamera und dem WiRC-Modul bestehende Bausatz wird von einem ARM9-Prozessor angetrieben und kommt mit 8 PPM-Kanälen zur Servo-Kontrolle. Above the already mentioned 8 PPM channels, WiRC has further 4 digital in and … | Weiter →


Pix’n Love Rush: Buntes Pixel-Jump and Run kostenlos

bulky

Pix’n Love Rush (AppStore-Link), der fiepsige Retro-Titel des französischen Bulkypix-Studios, spielt sicher nicht in der Königsklasse der iPhone-optimierten Jump and Run-Titel mit, das momentan kostenlos erhältliche 10MB-Spiel ist jedoch solide berwertet, wird regelmäßig aktualisiert und bietet nette Grafiken. Die ebenfalls erhältliche, derzeit jedoch noch kostenpflichtig angebotene Universal-Anwendung  … | Weiter →


421 von 9621020419420421422423430440
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 15416 Artikel in den vergangenen 2787 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS