iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 332 Artikel
   

Apple Store Russland zurück am Netz: iPhone 6 plus 35%

Rund eine Woche hat Apples russisches Online Store-Team an seiner neuen Preisgestaltung gefeilt, jetzt ist der russische Apple Store zurück im Netz und bringt neue Preise für die aktuellen iPhone-Modelle mit. Am 16. Dezember hatte Cupertino seine Online-Filialen für Moskau und Co. überraschend in den Wartungszustand versetzt und damit auf den rasanten Preisverfall des Rubels reagiert. Dieser verzeichnet in der vergangenen Woche einen ...

Montag, 22. Dez 2014, 16:27 Uhr 17 Kommentare 17
   

Mit Ressort-Push: iPhone 6-Aktualisierungen für NZZ und Google+

Sowohl die Nachrichten-Anwendung der NZZ (Neue Zürcher Zeitung) als Googles iOS-Kompagnon für das soziale Netzwerk Google+ wurden heute an die neuen Display-Größen von iPhone 6 und iPhone 6 Plus angepasst. Die NZZ hat ihre App zudem für iOS 8 überarbeitet und bietet euch jetzt die Möglichkeit selbst zu bestimmen, zu welchen Themen neue Push-Nachrichten eingehen sollen. Dafür müssen Sie ...

Montag, 22. Dez 2014, 15:40 Uhr 1 Kommentar 1
   

Deutschland-Zahlen: iOS mit 40% Marktanteil

Die berliner Analytiker der Webtrekk GmbH haben ihre aktuelle Webstatistik für das 4. Quartal 2014 veröffentlicht. Die Zahlen stammen ausschließlich aus Deutschland und kommen von „stark frequentierten Premiumangeboten“ mit insgesamt über einer Milliarde Visits pro Monat. Uns interessieren in erster Linie die Mobil-Statistiken. Hier hat die mobile Nutzung nun erstmals die 30%-Marke übersprungen (3 von 10 deutschen Webseiten-Besuchern sitzen ...

Montag, 22. Dez 2014, 14:48 Uhr 21 Kommentare 21
Editors Choice
   

iPhone-Akku leer? Plan V setzt auf 9-Volt-Blockbatterie

Das Kickstarter-Projekt Plan V gefällt uns. Der Schlüsselanhänger realisiert ein schlichtes Konzept: Statt auf den üblichen USB-Stecker zum Laden am Rechner oder an der Steckdose zu setzen, integriert Plan V zwei Kontakt-Anschlüsse für handelsübliche 9-Volt-Blockbatterien, mit denen sich ein komplett leeres iPhone wieder soweit aufladen lassen soll, dass immerhin das Absetzen neuer Telefonate möglich ist. Eine 9-Volt-Batterie, dies versprechen ...

Montag, 22. Dez 2014, 13:44 Uhr 32 Kommentare 32
   

Kamera-Trick: iPhone-Taschenlampe schnell deaktivieren

Wer den LED-Blitz seines iPhones öfter mal als Taschenlampe einsetzt, wird sich über Wegfall seiner schnellen Deaktivierung in einem der vergangenen iOS 8-Updates geärgert haben. Ließ sich die aktive Taschenlampe anfangs mit einem Tap auf das Kamera-Symbol in der unteren rechten Ecke des Homescreens ausschalten, muss nun wieder das Kontroll-Zentrum geöffnet und die Taschenlampe direkt ausgeschaltet werden. ...

Montag, 22. Dez 2014, 11:46 Uhr 37 Kommentare 37
   

Apple schlägt erneut zu: Nintype-Tastatur verliert Taschenrechner

Die iOS Zusatz-Tastatur Nintype muss seit ihrer letzten Aktualisierung auf den innerhalb des Drittanbieter-Keyboards integrierten Taschenrechen verzichten. Der Grund: Apple habe die Durchführung von Berechnungen moniert und in einem Gespräch mit dem Entwickler zu Protokoll gegeben, dass die „Fertigstellung von Berechnungen eine unangebrachte Funktion“ von Systemerweiterungen sei. Apple called again. Apparently I'm to remove the calculator from the keyboard extension. ...

Montag, 22. Dez 2014, 10:37 Uhr 22 Kommentare 22
   

Touch&Travel: Erster Tarifbereich führt Digital-Tarif ein

Touch&Travel , die deutschlandweit nutzbare Ticket-Applikation der Deutschen Bahn, lässt sich inzwischen in über 20 Tarifbereichen einsetzen und ermöglicht ihren Nutzern den Kauf von Bus, Bahn- und U-Bahn-Tickets direkt über das iPhone. Die App trackt dabei nicht nur die Start- und die Ziel-Station, sondern überprüft auch während der fahrt immer wieder den aktuellen Aufenthaltsort der Reisenden. Daten, die ...

Montag, 22. Dez 2014, 9:25 Uhr 15 Kommentare 15
   

Philips Hue: Licht-Empfehlungen per Web-App

Mit Hue Ambiance hat Philips einen nette Web-App für Hue-Besitzer am Start. Die Anwendung liefert euch sowohl redaktionelle als auch auf eure Vorlieben abgestimmte Lichtempfehlungen. Die App startet beim Aufruf der Internetadresse hue.o2mc.io  automatisch und muss zunächst mit eurer Hue-Bridge verbunden werden. Dies geschieht wie gewohnt durch Drücken der Mitteltaste auf der Bridge. Anschließend könnt ihr die über die App ...

Montag, 22. Dez 2014, 8:02 Uhr 30 Kommentare 30
Editors Choice
   

Starbucks veröffentlicht Deutschland-App mit Bezahlfunktion

So richtig überzeugen konnten uns die Berichte, die ifun.de bereits Anfang des Monats vorlagen, nicht. Am 4. Dezember entschieden wir uns daher noch für eine fragende Überschrift und schrieben „Starbucks-App mit Bezahlfunktion noch 2014?“. Jetzt steht fest, unsere Tippgeber hatten recht. Nach einer über dreijährigen App Store-Auszeit hat die Kaffeehaus-Kette Starbucks heute ihre offizielle Deutschland-Applikation vorgelegt und bietet nun, dem ...

Samstag, 20. Dez 2014, 14:46 Uhr 91 Kommentare 91
   

Ausgezeichnet: Entwicklerpreis & die besten Spiele 2014

Der Deutsche Entwicklerpreis , die älteste Auszeichnung der deutschen Spiele-Branche, wurde gestern Abend in Köln verliehen und konnte sich auch in diesem Jahr wieder in 26 Kategorien vergeben. Neben zahlreichen PC- und Konsolenspielen berücksichtigte die aus 60 Experten zusammengesetzte Fachjury auch mehrere inzwischen durchaus bekannte iOS-Applikationen: In der neuen Kategorie „Bestes Mobile Game“ wurde Rules! Münchner Studio TheCodingMonkeys ausgezeichnet. Die ...

Freitag, 19. Dez 2014, 19:36 Uhr 4 Kommentare 4
   

Procreate Pocket: Die Zeichen-App erreicht das iPhone

Auf dem iPad kann die Zeichen-Applikation Procreate inzwischen auf eine treue Fangemeinde zählen. Vor allem die integrierte Video-Aufzeichnung, mit der die mobilen Maler einen (1080p) Zeitraffer-Clip ihrer Kunstwerker erstellen können, dürfte in Zeiten, in denen die webweite Selbstdarstellung zum guten Ton gehört, mit für den Verkaufserfolg gesorgt haben. Auf ifun.de haben wir Procreate zuletzt im Sommer berücksichtigt und damals auch auf ...

Freitag, 19. Dez 2014, 16:42 Uhr 6 Kommentare 6
   

Komplett neue Oberfläche: Glympse 3.0

Wir nutzen Glympse schon lange . Wenn wir ins Auto steigen und dem Gastgeber eine ungefähre Ankunftszeit übermitteln wollen, dann starten wir die kostenlose App, teilen unsere Position je nach Fahrzeit für knapp eine Stunde und schicken die Glympse-Einladung per iMessage raus. Öffnet der Gastgeber die Nachricht kann die Position des Autos entweder im Browser oder (sollte diese installiert ...

Freitag, 19. Dez 2014, 15:30 Uhr 24 Kommentare 24
Editors Choice
   

Apple reagiert auf BBC-Reportage: „Niemand macht so viel wie wir“

In einem Firmen-internen Memo an die rund 5000 britischen Beschäftigten hat Apples Senior Vice President of Operations, Jeff Williams, inzwischen auf die Vorwürfe der BBC reagiert. Der britische Sender hatte eine TV-Reportage ausgestrahlt – ifun.de berichtete – und darin auf die weiterhin unhaltbaren Arbeitsbedingungen in Apples asiatischen Fertigungsbetrieben hingewiesen. Williams und Apple Chef Tim Cook seien „deeply offended“ und könnten nicht verstehen, ...

Freitag, 19. Dez 2014, 14:16 Uhr 57 Kommentare 57
   

100% Preiserhöhung: Rubel-Krise zwingt Apple zum Handeln

Der Wertverlust des russischen Rubel entspannte sich in den letzten zwei Tagen zwar leicht , hält aber nach wie vor an. Im Laufe des Jahres erhöhte sich der Umtauschkurs zum Euro von knapp 40 Rubel auf zwischenzeitlich über 80. Aktuell gibt es für einen Euro immer noch satte 73 Rubel – ein Umstand, der bei den ersten Firmen bereits ...

Freitag, 19. Dez 2014, 13:31 Uhr 25 Kommentare 25
   

Zeicheneffekt-App Brushstroke kostenlos

Apple hat die bislang für knapp 3 Euro angebotene Effekt-Applikation Brushstroke zur App der Woche auserkoren und bietet den Download noch bis zum kommenden Donnerstag Abend gratis im App Store an. Brushstroke ist ein Fotoverfremder, der eure Schnappschüsse so manipulieren kann, dass diese handgezeichneten Gemälden „ähneln“. Die 23Mb große Applikation trifft unseren Geschmack nicht unbedingt, darf sich aber ...

Freitag, 19. Dez 2014, 12:49 Uhr 3 Kommentare 3
   

WDR: Angeblich abhörsicheres UMTS-Netz doch angreifbar

Das UMTS-Netz, das bislang als absolut abhörsicher galt, hat gravierende Sicherheitslücken, die Unbefugten das Mitlesen von Daten ermöglichen. Dies berichtet der Westdeutsche Rundfunk unter Berufung auf Internetsicherheitsexperten, denen es gelungen ist, die als unknackbar geltende Verschlüsselung im UMTS-Netz zu umgehen. So haben die Security-Analysten SMS im Netz der Deutschen Telekom abfangen und mitlesen können. Doch die Telekom ...

Freitag, 19. Dez 2014, 11:07 Uhr 16 Kommentare 16