iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 998 Artikel
   

Österreich: iPhone 4 wird auch bei A1 erhältlich sein

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Über das Ende der iPhone-Exklusivität in Österreich haben wir hier bereits berichtet, zunächst kündigte der Anbieter „3“ an, er werde das Apple-Mobiltelefon künftig neben Orange und der Telekom anbieten, jetzt liegt auch ein entsprechendes Statement vom A1 Telekom Austria vor. Neben Österreich will der Provider das iPhone in Kürze auch in Bulgarien und Kroatien vertreiben. (Danke Richard)

Die Telekom Austria Group wird das iPhone 4, das
dünnste Smartphone der Welt mit dem höchstauflösenden Display, das
jemals gebaut wurde, in Österreich, Bulgarien und Kroatien in den
kommenden Monaten auf den Markt bringen.

Dienstag, 05. Okt 2010, 12:15 Uhr — chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • auf das in ein paar jahren JEDER ein iPhone habe! all hail Apple!!! :(

    • Ist doch Klasse!!! Ich freue mich immer zu sehr, wenn sich all jene ärgern, die ein iPhone als statusobjekt betrachten…

      • prost.. *bier* recht hast du

      • iPod Touch ist finde ich ein viel größeres Statusobjekt weil sehr viel weniger Leute einen haben…
        Ich bin stolzer IPod besitzer und das wird sich auch nicht ändern

    • Expertenmeinung

      Dieses prollige Gemotze wird nie enden. Das immer noch manche ihr Selbstwertgefühl vom iPhone ableiten müssen…

      • es geht doch nicht um das selbstwertgefühl oder um das iPhone als statussymbol, sondern darum, dass je mehr marktanteil Apple mit dem iPhone hat, sie umso weniger energie in innovationen stecken!
        bzw. dinge, die noch nicht vorhanden sind, werden auch weiterhin nicht implementiert, da es ja scheinbar gut genug so ist und auch so möchte es jeder haben.
        sie schieben doch lieber noch ein gamecenter-update nach für die ganzen suchtenden kids, statt mal wieder nützliche features einzubauen..

      • Nun der Maktanteil von paar Prozent wird wohl kaum Apple davon abhalten weiterhin innovativ zu sein . Schwache Argumentation.

      • Blutkehle, da muss ich dir recht geben. Das iPhone scheint sich allmählich vom seriösen Smartphone weg in Richtung Spielekonsole zu bewegen. Das Durchschnittsalter der Käufer dürfte um einiges jünger sein als vor ein oder zwei Jahren. Und Apple stellt sich natürlich drauf ein.

  • ich finde diese entwicklung sehr gut!!! bin gespannt auf die preise von o2…

    • Ich bin auch gespannt, das würde doch nur über my O2 gehen, Oder im inklusiv mit ausfzahlung. Mich interresiert vorallem was das Ding in der vvl kosten wird!

  • Auf die Preisentwicklung bin ich auch gespannt

  • Zwar etwas OT, aber können o2 und Vodafone heute bitte auch noch verkünden dass das iPhone bald zu haben ist :-D Blödes warten ;-)

  • A1 ist zwar der größte Provider aber auch der mit den teuersten Tarifen und schlechtesten Service.
    Dann haben wir jetzt 4 provider im Ösiland die das phone anbieten und mit Orange, tmob und 3 hätte sich Apple den Deal mit dem Rentnerprovider A1-Vodaphone auch sparen können. Wer bei dem einem Vertrag abschließt ist selbst schuld !!!!

    • bin seit 2002 A1 Kunde und wüsste nix was man an den Tarifen auszusetzen hat. Könnte mir nicht vorstellen zu einem anderen Betreiber zu wechseln.

      • @Chris – war ja auch seit mitte der neunziger bis Anfang 2008 A1 Kunde und hatte im Schnitt 200-300€ monatsabrechnung. Die haben viel zu spät auf den smartphonemarkt reagiert im Gegensatz zu den Orange, Tmobund 3. Die div überteuerten Tarife mit dem lächerlichen paar MB“s Datenvolumen sind eben für’s ältere Semester die sowieso nur telefonieren und die sich im www nicht auskennen und zurechtfinden. Vergleich mal die A1 Tarife mit Orange wo ich mit iPhone Packet 4gb datenvolumen bekomme.

      • naja ich kauf nie das handy beim provider sondern immer frei … und 4GB brauch ich am Handy a nit … hab 1GB welcher mir voll reicht …

  • Vodafone Italien , CZ ES , jetzt bald A1
    Meine frage gibt es eine möglichkeit für mich das IPhone 4 zu KAUFEN ( ohne Simlock) ausser bei IPhoneohnevertag wo man noch fast 1000 Euro zahlen muss. ?

    oder mit borderlinx

    Danke

  • Vodafone Italien , CZ ES , jetzt bald A1
    Meine frage gibt es eine möglichkeit für mich das IPhone 4 zu KAUFEN ( ohne Simlock) ausser bei IPhoneohnevertag wo man noch fast 1000 Euro zahlen muss. ?

    oder mit borderlinx

    Danke

  • An alle die meinen dass die Preise purzeln werden: ich persönlich glaube nicht daran. Einige Zusatz-Features werden wohl angeboten aber mehr nicht. Allein schon die Nachricht dass Vodafone einen SIM bzw NET lock haben wird sollte uns zu denken geben. Und ein Statussymbol war das iPhone in den ersten paar Monaten. Dann nicht mehr. Sicherlich wird aber die Verbreitung des Handys dafür sorgen dass mehrere Seiten dafür entwickeln (z.B. Jailbreak) und das wiederum kommt uns Usern entgegen

  • Bei uns in Österreich zahlt man ca. 250€ für“s IP4 bei neuanmeldung und 24 monatsbindung bei den providern. Wär super wenn man es sich beim jeweiligen Anbieter unlocked frei für 600€ kaufen könnte und dafür keine 24 monats Bindung mehr eingehen müßte.
    Wenn man mit dem jeweiligen Anbieter zufrieden ist bleibt man auch ohne knebelvertrag bei ihm.

  • ich geniesse das iphone wegen der endlosen app’s sonst hätt ich ein samsaung galaxy s

  • Das iPhone, das iPad und der Mac und so weiter waren schon immer für die Masse gedacht, also redet keinen Unsinn. Apple ist nur eine firma, die für Innovation steht. Außerdem will Apple, das die vielen Kunden der Marke Apple sich mit Apple identifizieren und die Preise akzeptieren. Apple schreibt die Preise sowieso vor, „nur“ die Tarife für die iphones werden fairer und günstiger.

  • Marktanteil? Status-Symbol? Klingt für mich alles sehr theoretisch… ich hol mir morgen mein iPhone im A1 Shop, weil das Gerät ausgereift, gut funktioniert, aber halt für mich nur Sinn macht, wenn 3G in ganz Österreich verfügbar ist. Seh das recht ideologiefrei und sehr pragmatisch. (WinFon und Andro sind eh auch nett, aber vom Softwareangebot nicht vergleichbar).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18998 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven