Artikel OS 3.0: 11 Home Screens für insgesamt 180 Programme
Facebook
Twitter
Kommentieren (32)

OS 3.0: 11 Home Screens für insgesamt 180 Programme

32 Kommentare

11.jpgSilvie schickt uns nebenstehenden Screenshot aus der neuen 3.0 Beta und bestätigt damit, was wir heute früh schon im Mac Rumors-Forum lesen konnten: Zukünftig kann man auf iPhone und iPod touch 11 Home Screens mit Apps bepacken, bedeutet 176 Programme + die 4 im Dock = 180!

Diskussion 32 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Hm .. wäre gut für einige Leute die ich kenne (mich inbegriffen) – macht aber so eher den Eindruck eines versuchten Aprilscherzes ^^

    — nexfraxinus
  2. Würde es besser finden wenn es von Apple sowas wie Categories geben würde.
    Das andauernde links und rechts nervt.
    Habe es noch nicht lange aber finde es jetzt schon nervig.

    — Piti
  3. Du hast recht. Auf Grund des Appstore und der vielen Software wird Apple langfristig nicht darum herumkommen da etwas Struktur reinzubringen.

    — Bluemetal
  4. Wenn das kein Aprilscherz ist, dann wäre es zwar erfreulich, aber völlig unzureichend. Warum kann Apple nicht einfach schachtelbare Ordner einführen und somit die Organisation jedem selbst überlassen? Wozu muss es überhaupt eine maximale Anzahl von installierbaren Apps (außer der “natürlichen” Begrenzung durch den Speicherplatz) geben?

    — geWAPpnet
    • Ja, genau das war auch grad mein Gedanke! Wobei 180 Apps für mich und viele andere mehr als ausreichend sind.

      — marco
      • Na ja es gibt einfach viele sinnvolle Apps die man aber nur alle 1-2 Monate mal braucht. Zum Beispiel so Sachen wir “Wahrscheinlichkeitsrechner”, “Subnetzrechner”, “Graphischer Rechner” für Studenten .. das kann man dann zufällig mal in ner Vorlesung gebrauchen und es ist super praktisch wenn man dann schnell Handy zückt und es sich anzeigen lässt. Dann noch erst runterladen und so ist Mist :/

        Ich meine auf dem iPhone ist so viel Platz – wenn man das einfach noch gut verwalten könnte wäre echt schick!

        — nexfraxinus
      • Kommt darauf an, ob Du das Gerät als Spielkonsole nutzt. Es gibt unter den tausenden Spiele im Store schon hunderte wirklich gute Spiele. Und da man keine löschen kann ohne die Savegames und Highscores zu verlieren, muss man ja alle Spiele, die man vielleicht irgendwann mal wieder spielen will, auch immer auf dem Gerät belassen.

        Was nexfraxinus sagt kommt natürlich noch dazu. Die Hälfte der 148 Apps auf meinem iPhone 3G sind “seriöse” Apps, die ich zwar nicht alle immer, aber doch gelegentlich brauchen kann, und die andere Hälfte sind Spiele.

        — geWAPpnet
      • Tjoar,.. Ich hab grad mal 4 Seiten, wobei 1 davon bestimmt Cydia Apps sind und 1 Verknüpfungen zu Webseiten. ;)

        — zweinullfuerdeutschland
  5. Ich wusste gar nicht, dass es ein Limit gibt!?!

    Auf wieviele Apps (oder Screens) bin ich denn dann jetzt momentan beschränkt?

    — Äppler
      • Danke! Nur 2 mickrige Seiten mehr, das klingt mir dann wirklich nach einem April-Scherz!

        (Der Screenshot beweist doch wirklich nichts – gut er beweist 11 screens, aber nicht die Maximal-Grenze: man sieht doch immer nur so viele Punkte, wie man auch Homescreens befüllt hat)

        — Äppler
  6. Die Schüttelfunktion lässt sich immer noch nicht richtig abschalten. Dafür funktioniert die Eingabe in Textfelder im Internet besser.

    — Blizzart
    • Da fällt mir ein: Ist schon jemandem aufgefallen, dass sich die Anzeige von Screenshots im Appstore verändert hat? War schon in der ersten Beta so. Manchmal spinnt die Tastatur noch ein bisschen rum. Nach einem Punkt sieht man nicht, dass die Shift-Taste aktiviert ist.

      — Blizzart
  7. gibt es ne möglichkeit das feature
    Bei dem ich die icons rumschieben kann
    Zu deaktivieren
    Das nerft tierisch da es oft unbeabsichtigt aktiviert wird
    Danke schonmal

    — Poo der bär
  8. Wohl eher nen Scherz. Würde Apple das wirklich besser machen wollen, wären es 15, 20 Seiten gewesen, Mal angesehen davon, dass ich nicht glaube, dass mehr Seiten Apples Lösung des Problems sein wird.

    — McKirk
  9. Mein Güte wie kann man nur sein iPhone zumüllen! ICh habe mein iPhone 3g nun seit gut einem Jahr und habe lediglich 3 simple Homescreens. Und selbst auf denen befindet sich noch schrott den man einmal in 3 monaten nur braucht!

    Wenn ich eine App nur sehr selten brauche kommt sie runter wenn cih sie dann brauchen sollte habe ich das internet doch in der Tasche und kann mir 99.9 % aller Apps auch unter edge in wenigen Minuten runterladen!

    Wie kann man 148 Apps haben und immer noch mehr verlangen – Wahnisnn?!?!?! ICh will erst gar nicht eure PCs sehen. Da muss ja so unglaublich viel Müll drauf-rumschwimmen das starten zu einer Geduldsfrage wird! :P

    Alleine die Aussage 148 Apps – “davon die eine Hälfte Spiele!” Hätts dir vielleicht lieber mal eine Ipod Touch oder ne PSP zugelegt. Wieviel Akku teilst du dir denn jeden Tag so für Standby und Telefonieren ein?
    :D

    Es gibt verrückte und es gibt die die wirklich noch daran glauben das das iPhone eigentlich ein Mobiltelefon sein sollte!

    Viel Spaß noch und ich wünsche 200 weitere Homescreens!

    — iLu
    • Toll das du ne Meinung hast.
      Dennoch denke ich das du damit sehr einsam
      Da stehst, womit du dir das Herablassende echt sparen kannst!

      Außerdem wer ein iPhone als “Mobiltelefon” sieht
      Sollte beim nokia 3210 bleiben.

      — Furious.dsn
      • nix Einsam! Es ist einfach überflüssig 100+ apps auf dem iPhone zu haben.. Wenn nicht, zähle mir allein 50 apps auf die sinnvoll sind und die du regelmäßig benutzt!

        — ...
  10. Ich biete Seminare für: Wie werde ich meine alten Apps los?
    Einfach melden, 500 euro überweisen und schon bekommt ihr per Teamviewer und skype von mir euer Iphone gesäubert. Den PC bereinigt gibts kostenlos oben drauf! :-)

    :P ;) *bier* *cokt* *latte*

    — iLu
  11. Ich fände auch, dass die beste Lösung wäre, wenn man Ordner erstellen könnte in die man Apps einfach verschieben kann. Dadurch könnte man ein wenig für Ordnung sorgen und hätte wenig gebrauchte Apps aus dem Weg. Ich würde beispielsweise einen Spiele Ordner und einen Lesezeichen Ordner erstellen.

    — zorba
  12. SuperiLu! Oder sollte ich SuperIllu sagen… wie auch immer!

    Es gibt auch Seniorenhandies, mit 5 Knöpfen, dass wär dann was für dich!

    Ob du es glaubst, oder nicht: es gibt tatsächlich Leute, die mit ihrem iPhone arbeiten. Für mich ist das Ding ein veritables mobiles Büro!
    Und meine Seiten sind nach Themen strukturiert.
    Und genau deshalb sind meine neun Homescreen alle in Benützung!
    Davon sind ca. 10% Spiele, für die langweiligen Momente in Flugzeugen und Zügen…

    Und der Rest sind ernstzunehmende Applikation, wie OneDisk etc.

    Und im Ausland warst du wohl auch noch nicht: Jedesmal eine Applikation vor Gebrauch zu laden, führt das Konzept iPhone ad absurdum!

    — olo
    • Es ging ihm bei seiner Aussage ja nicht um die Benutzung der 9 Homescreens, sondern darum, dass man ganz einfach nicht die maximale Anzahl an Apps nutzen muss. Man kann ja auch 8 Apps installiert haben und trotzdem damit alle Homescreens nutzen.

      — Blizzart
  13. Definitiv kein Aprilscherz. Hab’s hier vorliegen, aber heut morgen im Halbschlaf ned realisiert, dass es jetzt 11 Seiten sind. Und warum da auf einmal Platz für des Icon mehr war :D

    Außerdem: Bugs im Safari behoben, da geht jetzt ned nur Copy, sondern auch Paste und das blinkende Eingabeding is wieder da, sprich die Lupe geht wieder.

    Und bei Peeps funktioniert der CoverFlow wieder ruckelfrei.

    Dazu noch besser übersetzt.

    Ach noch was – der Google Aprilscherz is ja mal das allergeilste (für die Handyversion): Google Gedächtnissuche :D

    — MAS
  14. ich finde apple sollte ordner einführen für mehr ordnung.

    Ps: mit 5 reihen 5 spalten und 5 im dock kan man im moment 230 apos drauf haben mit 3.0 dan 280. Muß man die entspreschenden cydia sachen drauf machen. Also gilt nur für jailbreak.

    — egal;)
    • Ne Art Suche guck dir mal das Video zur os3.0 vorstellung an auf der Apple Seite

      Suche nach apps und kontakten, etc

      — Kwi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13667 Artikel in den vergangenen 2522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS