iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 992 Artikel
   

Online-Rechner: AT&T schätzt monatlichen Datenverbrauch

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Da auch in unseren Kommentaren immer wieder Fragen zum voraussichtlichen „Datenverbrauch“ des iPhones gestellt werden, hier der kurze Hinweis auf den jetzt vom amerikanischen iPhone Exklusiv-Anbieter AT&T veröffentlichten Online-Rechner. Der Data Calculator erlaubt die relativ präzise Einschätzung des eigenen Nutzungsverhaltens. Die Schieberegler berücksichtigen den eMail Ein- und Ausgang, den Video- und Audio-Konsum sowie Foto-Uploads und liefern das geschätzte Datenaufkommen zum Monatsende. Danke Boris.

datenrechner.jpg

Montag, 07. Jun 2010, 11:04 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 28,49 GB im Monat… ich glaub ich bin nen „Heavy User“

  • 5-8 GB – Radio Surfen JTV Mail , wenn das immer schlechter werdende Vodafone funktioniert.

  • Ich glaube das Programm übertreibt einfach nur. Außerdem kann man’s m. M. n. nicht fein genug einstellen

  • heute werden aber die Hosen runter gelassen…. ich bin beeindruckt! ;)

  • Scheinbar werden nicht nur heute die Hosen runter gelassen, sondern viel häufiger! ;-)

  • 1,16GB….kein Wunder, dass mich o2 mit 200MB diesen Monat gedrosselt hat.

  • Lächerlich.
    Wir brauchen Flatrates.

    Bevor es DSL-Flatrates war ging dieses Herumgerechne auch los. Aber mit der Einführung der Billig-Flats war das kein Thema mehr. Bei mobilen Datentarifen wird das auch passieren. Irgendwann.

    • Ich bin kein Profi aber ich glaube das mobile Netz kann einfach überlastet werden, wohingegen die DSL Leitungen durch Glasfaser etc. immer weit unter ihrern Möglichkeiten genutzt wurden. Wenn ich quatsch erzähle bitte korrigiere mich wer, mich interessiert es auch wieso es bei AT&T etc. immer überlastetes Netz heißt, das sind ja die Gründe warum sie Flats nicht anbieten.

      • hast nicht unrecht noch is das möglich xD deshal auch nur 5gb flat oder weniger

        ich denke das richtige flats in 3- 5 jahren raus kommen je nach dem wann „LTD“ in deutschland verfügbar is
        ltd soll bis zu 300MB/s laden und so weiter

      • @DoDoKa es heißt LTE… Long Term Evolution;)

  • danke fuer den tip! hab vllt. 800mb im monat.
    btw: youporn is quatsch! lieber pr0n konvertieren un im ipod dabei! ;)

    • Hhmmm….. versteh nicht was das jetzt alles soll?
      Is ja auch klar. Hab ne Datenflat von daher ist
      mir das echt total egal.
      :-)
      Ich surf und kucke Videos so wie ich es mag!
      Wird das ohne Flat nicht viel zu teuer, bzw. macht son iPhone ohne Datenflat überhaupt sinn?
      Weiß nicht so recht?
      Naja, mir ist’s egal. Muß jeder selber wissen.

      • Deine Daten-„Flat“ wird mit Sicherheit auch ab Limit X gedrosselt. Ansonsten würde ich gerne erfahren bei welchen Anbieter du bist und welchen Tarif du nutzt?

  • find den rechner kacke… ich empfange sende so ca. 1 mail mit foto am tag… das mindeste ist aber 10, was man da angeben kann…. bringt recht wenig…

  • Wow, ich verbrauche angeblich 1,5 GB im Monat, und das nur mit Mails, Surfen, ohne Streaming und 4 Apps im Monat laden. Also für ein paar Webseiten ziemlich viel.
    Der Rechner ist ein Witz. Klar zeigt der viel zu viel an. Die wollen auch genügend Geld machen, also wird jeder zum Dauernutzer.

  • Youporn ist doch beim iphone nur immer 30sek.. Oder mach ich da was falsch?

    • Youporn mobile zeigt tatsächlich nur ca. 30 sec
      Es gibt bessere Sites wie sexboobtube.com oder
      m.tube8.com etc, dort kann man längere Pornos gucken :-) Geht auch ohne Jailbreak

  • Jungs Ihr solltet doch wissen das wi..sen blind macht und offensichtlich demnächst auch arm :O

  • Mich würde mal interessieren, wieviel Datenvolumen das iPhone verbraucht, wenn man nichts mit ihm macht. Bin ich im Ausland, schalte ich die Datennutzung für gewöhnlich aus und aktiviere sie nur ab und zu mal, um meine eMails zu checken oder mal eine Webseite abzurufen. Danach sehe ich oft, dass mir eine Ziffer über dem App Store Symbol angezeigt wird. Also muss das iPhone doch selbsttätig nach Updates gesucht haben…
    Das würde ich gerne verhindern, weil ich im Ausland gut darauf verzichten kann.

  • wie viel man verbraucht kann man auch genau sehen unter einstellung/allgemein/benutzung glaub ich aufjedenfall wird das da genau angezeigt

  • also bei mir kommt der Rechner ganz gut hin: hab ne 200mb „flat“ von O2 und der Rechner gibt mir 0,230 GB aus, wobei ich aber auch viele App Downloads nur übers WLAN mach :-)

  • Habe den 50€ iphone 3gs vertrag mit unbegrenzter internet nutzung

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18992 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven