iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Online-Banking: iControl – 24 Stunden für 79 Cent

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Die Online-Banking Applikation „iControl“ (AppStore-Link) steht seit Anfang Februar 2009 zum Download im AppStore bereit und wurde seither zwar fast jeden Monat einmal aktualisiert, am Preis der 4,99€ teuren HBCI-Anwendung (die auch als iPad-Version geladen werden kann) hat sich bislang jedoch nichts geändert. Heute nun lässt sich der iOutbank-Konkurrent erstmals für 0,79€ aus dem AppStore laden.

Ein kompatibles Online-Konto vorausgesetzt, kümmert sich die zweipopulärste Banking-Anwendung des AppStores um die Anzeige der eigenen Kontoumsätze, kann Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriften verwalten und bietet sowohl eine ausführliche Budget-Übersicht an, als auch die grafische Auswertung der Kontobewegungen.

iControl unterstützt Überweisungsvorlagen und Kontengruppen, kann TAN-Listen sichern und automatisch einsetzen, bietet eine Im- und Export-Funktion über Wi-Fi an und versteht sich auch auf smsTAN, Umbuchungen und euer PayPal-Konto. Wir haben iControl als Standard-Banking App im Einsatz und können das zeitlich befristete Sonderangebot besten Gewissens empfehlen. Die Webseite des Entwicklers hält für Einsteiger zudem zahlreiche Video-Anleitungen vor.

Montag, 13. Jun 2011, 9:39 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aber Vorsicht, funktioniert nicht mit iOS 5

  • Bin bei der SEB/Santander, daher kann ich es leider nicht nutzen. Echt schade, denn die Bank hat nicht mal eine eigene App zur Kontoverwaltung.

  • iOutbank ist um Welten besser , und mehr Vertrauen hab ich zu denen auch.

  • gehe auch davon aus das es über die targo bank auch nicht geht oderß

    • Wird bald funktionieren. Ich arbeite bei der TARGOBANK. Wenn mTan und iTan im Juli kommt sollen auch die Apps funktionieren bzw. eibe eigene App kommen

      • Danke, dann habe ich mal investiert denn iOutbank bekommt das wohl nicht hin!
        Thx für die Antwort.

  • Hatte die App nicht mal Probleme mit der Sicherheit?

    Ich bin damals komplett auf ioutbank umgestiegen als es die kostenlos gab.

    PS: ioutbank funktioniert auch unter iOS 5

  • ioutbank und icontroll wurden vor einiger Zeit von der ct bemängelt.. wurde aber alles per update in ordnung gebracht. habe bisher mit beiden programmen keine probleme unter ios5

  • Eine Banking-App auf demselben Gerät, an das die SMS-TAN geschickt wird, untergräbt den wesentlichen Sicherheitsfaktor des Verfahrens und ist deshalb aus gutem Grund in den Nutzungsbedingungen untersagt.

  • was soll an ioutbank besser sein ????
    Kann nicht mal paypal ich habs gelöscht

    • Paypal kommt demnächst auch auf ioutbank.

      Aber ich für meinen Teil habe Paypal den rücken gekehrt, wenn man als Verkäufer betrogen wurde ist Paypal der letzte Verein.

      • >Paypal kommt demnächst auch auf ioutbank.

        Woher hast du diese Info? Mir hat der Support von IOutbank auf Nachfrage nur nichtssagende Textbausteine geschickt. :-(

  • So eine App hätte ich auch gerne aber natürlich funktioniert sie nicht in der Schweiz  an alle Entwickler… bitte sowas auch für Schweizer Banken 

  • Gibt es auch für österreichische Banken so eine app? Kann mir da wer eine empfehlen?

  • Endlich! Nachdem ich fürs iPhone den Vollpreis zahlte (vor zwei Jahren), wollte ich fürs iPad nicht nochmal so viel ausgeben und schlug mich mit iOutbank durch.
    Nun kann ich die Buchungen von iControl/iPhone aufs iPad importieren und auch dort recherchieren.

    Recht viel nehmen tun sich beide nicht. Nur sind die Buchungen bei iControl am ältesten und das ist mir recht wichtig. Achja, bei iControl wird auch mein Bausparkonto angezeigt, bei iOutbank nicht. Sonst sind bei echt recht gleich.

    Wenn das ein oder andere zur vollsten Zufriedenheit funktioniert, braucht man das andere nicht.

  • Beide Apps sind was die Funktionen angeht wirklich sehr ähnlich, aber das einzige was mir wirklich besser bei iOutbank gefällt ist die Kontakte-Verwaltung.
    Dafür kann iControl auch mit Paypal-Konten umgehen und beherrscht auch einen QIF-Export. Das absolute Killer-Feature gegenüber iOutbank ist für mich aber die Möglichkeit die Buchungen in Kategorien zu verwalten – gerade wichtig für Offline-Konten (Bargeld-Ausgaben).
    Darüber hinaus ist der Support Spitzenklasse und man bekommt sogar am Wochenende teilweise innerhalb kürzester Zeit eine Antwort!

  • 24 Studenten für 79 Cent? (verlesen :D)

  • also habe mir das gerade mal eingerichtet, aber wenn ich in meinen Konten bin, zeigt er mir die richtige Kontonummer an, aber ne ganz falsche BLZ?!?

  • Ich habe mir das Programm geladen und, sorry, kann nicht einmal mein Konto eingeben. Der Text bleibt im Kennwort-Fenster „hängen“ und da ich weder enter noch eine ähnliche taste auf der iPad-Tastatur habe komme ich nicht weiter.
    Was mache ich falsch? oder wie kann ich es besser machen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven