iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

OmniVision produziert: Nächstes iPhone mit 1080p Videoaufnahme?

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Lassen wir den 8-Megapixel Sony-Versprecher mal außen vor – dass sich am Kamera-Modul der nächsten iPhone-Generation etwas ändern wird, steht wohl außer Frage. Momentan kommt das iPhone 4 mit einer 5-Megapixel Kamera-Einheit des Zulieferers OmniVision. Der optische Sensor versteht sich auf HD-Videoaufnahmen mit bis zu 30 Frames pro Sekunde und liefert 1280 x 720 Pixel große Videos im 720p-Standard. 2009 lieferte OmniVision 21 Millionen Kamera-Einheiten an Apple aus und erhöhte die Produktion auf ca. 45 Millionen Einheiten im Jahr 2010.

Und auch für die nächste iPhone-Generation steht OmniVision nun wieder als Hauptzulieferer im Gespräch. Ein neues 5-Megapixel Kamera-Modul, das die Firma mit Hauptsitz in Kalifornien Mitte dieser Woche vorgestellt hat, würde die mobile Aufnahme von 1080p-Videos (1920px x 1080px) erlauben und könnte die nächste iPhone-Generation zudem Flacher als das iPhone 4 werden lassen.

Der OmniVision-Sensor „OV5690“ ist 20% schmaler als sein Vorgänger und misst weniger als 5mm in der Höhe. Die iPhone-Kamera beeinflusst die Tiefe der aktuellen Geräte erheblich. Vergleicht man das iPhone 4 (9,3mm) mit dem iPod touch der 4. Generation (7,2mm), so lässt sich ein Unterschied von immerhin gut 2mm ausmachen.

Freitag, 20. Mai 2011, 11:48 Uhr — Nicolas
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon sehr interessant. Full-HD ist genau die App. die ich gerne hätte. Nixe to have…

    Da mein Vertrag in zwei Monaten abläuft kommt das „neue“ iPhone wohl leider zu spät. Werde wohl (Stand: heute) auf das LG wechseln.

    • Lg optimus?
      Da wurde jemand stark von der 1&1 Werbung geködert…hmmm
      Merke: (ver)wechsel niemals IOS mit Android.
      (meine Meinung !)

      • 1&1 ist scheisse

        Da wurde nicht einer geködert, lieber Hennor, sondern Millionen. Letztens in der Schule ein Junge zu mir: Meine Schwester wollte sich ein iPhone kaufen, zum Glück tat sie das nicht das lg optimus Black ist viel besser und hat ein besseres display mit brillanten Farben und kann flash.. Ich sagte: besseres Display? Vergleich mal die auflösung Du mediengläubiger. Die Medien verdummen die Menschheit. wenn in den Medien ein vorurteil gesprochen wird glauben es alle..

    • …Optimus Prime aus der 1&1 Werbung? :P

    • Viel spass beim wechseln dann werden wir auf deine Komentare wohl in zukunft verzichten müssen…

    • VORSICHT!

      Ich bin nach dem iPhone 3G kurz zu Android gewechselt um es ausprobieren.

      Ich hatte das SE Xperia, danach HTC Desire, danach Samsung Galaxy S.

      Jetzt bin ich wieder zu iOS zurückgekehrt und habe das iPhone 4.

      Und ich muss etwas sagen:

      NIE WIEDER ANDROID!!!!!

      • hätten wir dir auc früher sagen können

      • Dirk Peter Küppers

        Android ist ein netter Spielplatz, genauso, wie sich auch mit Win-Dosen was anfangen lässt…aber meine Arbeit mach ich deutlich lieber mit meinem Mac und sonst hab ich mein iPhone 4 auch ganz lieb…
        ;-)

    • ich denke er meint das optimus speed !

    • Sehe ich genauso

      Das sollte verboten werden :)

    • Genau, nur die anderen ködern…apple macht das nicht und sind die besten…wie die Lemminge!

  • Wichtig ist bei so einer kleinen Kamera nicht die Größe des Bildes, sondern die Qualität. Und ich ziehe ein grandioses 720p-Bild immer einem hochaufgelöstem, aber hässlichem Full-HD-Bild vor.

  • Ich glaube kaum, dass Apple die Qualität wegen der Auflösung leiden lässt.
    Das kenne ich bisher nur von Herstellern wie Sony Ericsson.

  • Perfekt … das iPhone nimmt 1080p auf – und nach 3 Jahren „Apple TV“ spielt dieses immer noch mit 780p ab.

  • Zu klein dürfen sie das Gehäuse auch nicht machen, sonst ist kein Platz mehr für nen anständigen Akku und das wäre m.E. nach echt fatal.

    • wie wärs dann, wenn der eingesparte platz nicht der größe zugute kommt, sondern nem größeren akku (/evtl. speicher)

      • Frag mich auch, warum das zeug immer flacher werden muss. Lieber mehr Akku rein und dicker. Ansonsten halt zwei Modelle anbieten und ich nehm das mit dem stärkeren Akku.

  • Nach den heutigen technischen Standarts muss das neue iPhone XY mindestens eine 8 Megapixel Kamera haben und eine Full HD-Auflösung haben. Man muss eigentlich nur andere Smartphones miteinander vergleichen. Apple wird aber nie das machen, was mittlerweile Standard ist. Auch wenn das neue iPhone eine 1 MP Kamera verbauen, vielleicht wegen Platzgründen, wird es trotzdem verkauft. Fakt ist nun mal, dass andere Smartphones mittlerweile besser sind, als das iPhone. Ich brauche aber nicht das beste, sondern was zuverlässiges. Wie lange es noch ein Apple sein wird, weiß ich noch nicht. Schauen wir mal.

    • Seit wann bedeutet eine hohe Auflösung einer Kamera auch zwangsweise gute Foto- und Videoqualität? Wenn die Sensoren Misst sind und das Objektiv Rotz kann die Kamera mit 100 Millionen Pixeln auflösen und das Bild ist dennoch für den Allerwertesten.
      5 Megapixel sind bei so einer mikrigen Kameragröße ausreichend, mehr Pixel bedeuten hier eher Nachteile durch kleinere Sensoren die weniger Licht einfangen und somit gerade bei diffusem Licht noch schlechtere Bilder aufnehmen.
      Was Videoaufnahmen angeht kommt hier noch der wichtige Punkt hinzu, dass der verbaute Chip die Datenmengen auch korrekt verarbeiten muss. Wenn die Kamera mit 30 FPS aufnimmt muss sie auch mit exakt 30 FPS aufnehmen, jedes Frame muss den gleichen Zeitabstand zum nächstem haben. Kommt der Chip nicht mit und die Aufnahme wird inkonsistent kann man sie direkt wieder löschen. Filme mit chaotisch changierender Framerate sind anstrengend anzuschauen, der Timecode stimmt auch nicht mehr so richtig und man empfindet das Bild als rukelig.
      Das habe ich gerade bei Videos die mit Handykameras aufgenommen wurden sehr oft bemerkt. War alles untauglich, zu schlecht für Urlaubsvideos und Co weil man beim Angucken Augenschmerzen bekommt.
      Das iPhone 4 nimmt gute Videos auf, bessere Sensoren und ein besseres Objektiv beim nächsten Modell, wieder 5MP oder maximal 6MP Auflösung und 720p Videoaufnahme mit ebenfalls konstanter Framerate reichen.
      Darüber hinaus ist eine Foto- und Videokamera nur ein unbedeutender Teil eines Smartphones. Gedacht für Schnappschüsse und kleine Videos. Wenn man gucke Fotos schießen möchte sollte man eine gute DSLR mitnehmen, für gute Videoaufnahmen empfiehlt sich zumindest ein etwas größerer Camcorder oder eine anständige MiniDV (ich persönlich hatte gestern wieder eine Canon XL H1 im Einsatz).
      Anhand der reinen Auflösung einer Kamera die Leistung eines Smartphones zu spezifizieren ist jedoch lächerlich und zeugt nicht unbedingt von viel Fachwissen.

  • @Minijobber
    Du musst ja nicht gleich ein neues nehmen, man kann auch ein wenig warten und dann erst ein neues Handy nehmen.

  • Ich würde mich vielmehr über einen ordentlichen Bildstabilisator freuen…

  • Mir wäre ein ordentlicher Akku wichtiger. Die Kinderkamera braucht kein Mensch. Dafür gibt es Leica oder Hasselblad.
    Gern auch mit höherem Preis damit die Kinder wieder Android spielen können.

  • was euch wichtiger ist bzw freuen würde, ist apple scheißegal.
    deal with it.

    • Genau so sehe ich das auch! Solange es fanboys/Girls gibt, die nachts vor Apple Shops campen interessiert es Apple nen scheiß, was Ohr wollt! Der Rubel muss rollen und dafür muss nur iTunes laufen!

  • Sascha Migliorin

    Ich will doch nur einen größeren Speicher im neuen iPhone. :-(

  • Wir warten doch mehr oder weniger alle auf das wohl innovativste iPhone ever.!!!

  • Also ich habe momentan das Optimus Speed. Ich muss sagen das Display ist wirklich sehr gut, sogar besser als das vom iPhone. Es ist aber auch das einzige was daran gut ist. Mein nächstes ist wieder ein iPhone.

  • Also was bildqulität angeht bin ich bei meinem iPhone 4 Sehr entäuscht. Da war mein Sony Ericsson k850i das ich vor 3 Jahren hatte um einiges besser. Auch das auslösen am Display find ich nicht so praktisch. Lieber quer halten und mit seitlichen tasten ausdrücken. Hoffe das ändert sich

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven