Artikel NowNow: Jailbreak-Hack ersetzt Apples Siri durch Googles Sprachsuche
Facebook
Twitter
Kommentieren (65)

NowNow: Jailbreak-Hack ersetzt Apples Siri durch Googles Sprachsuche

65 Kommentare

Eine Geräte-Modifikation, die in Cupertino auf wenig Zuspruch treffen dürfte: Mit der Cydia-Erweiterung “NowNow” lässt sich die Siri-Sprachsuche auf allen iPhone-Modellen die von Apples System-Restriktionen befreit wurden, durch Googles überarbeitete Sprachsuche ersetzen. Einmal installiert, reagiert “NowNow” auf einen langen Druck des Home-Buttons und aktiviert den “Zuhören”-Modus der Google Such-App (AppStore-Link).

Die 33KB große iOS-Erweiterung wurde bereits über 6000 mal installiert und funktioniert auf allen jailbroken Geräten, auf denen sich Googles Such-App installieren lässt.


(Direkt-Link)

Diskussion 65 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Wer will das nicht ?

        Siri ist scheisse und beta und wie man sieht ist diese Lösung wesentlich schneller in präziser.

        — Blue
      • Entspannt euch Freunde. Es gibt sicherlich Anhänger für beide »Seiten« ich persönlich nutze eine Kombination aus Siri und Google-Suche. Und, nein, »Siri ist n i c h t scheiße«, Schließlich trägt mir Google-suche keine Kalendereinträge ein (und was Siri sonst noch so kann). Allerdings schätze ich die Schnelligkeit und Sprach-Erkennung von Google-Suche sehr!

        — kojac70
      • Wenn du es unbedingt brauchen würdest, wärste beim 4/4s geblieben ;)

        — Kleiner Pirat
      • Deshalb bin ich bei meinem 3GS geblieben ;) hat vll. Nen scheiß display! Aber immer noch am besten für den JB geeignet ;)
        Ist und bleibt das Beste Handy auf dem Markt :)

        Andi1860
      • Ich selbst nutze zwar keinen Jailbreak, aber was ich bis jetzt so getestet habe, war fast immer die Google Sprachsuche besser als Siri, das ist einfach so.

        — marco248
      • Du hast keine Ahnung :) Habe die Google Sprachsuche ausgiebig getestet und die ist gegenüber Siri mehr als grottig :) Die Google Sprachsuche reagiert zwar meist ziemlich fix, aber versteht nicht halbsoviel wie Siri.

        Das mag sich irgendwann mal ändern, Fakt ist jedenfalls, dass man merkt, daß Google Monate hinterherhinkt.

        Maxiklin
  1. Ich kann den Qautsch nicht verstehen!
    Wenn Ihr doch Google wollt, warum nimmt Ihr nicht ein Adroidschrott?
    iPhone ist genauso richtig und wenn man was anderes haben möchte, dann nimmt man sich was anderes!

    — Metin
    • kapier ich generell in der jb-community nicht. wahrscheins ist es cooler ein Smartphone mit einem Apfel drauf zu haben…

      — Bg-On
      • Ist auch meine Vermutung!
        Oder die Kohle für Apps fehlt!
        Manche kommen auch nicht damit klar, das man 3 Buttons drücken muss um Bluetooth ab zu schalten, oder Datenverkehr ausschalten muss, weil E-Plus ja schneller leer ist als man ne Seite öffnen kann!

        — Metin
      • Ich bitte euch, Siri ist nach 2 Jahren immer noch Beta und die google Version ist schneller und versteht besser.
        Was spricht dagegen sein iPhone besser zu machen.
        Wie verbohrt seit ihr denn drauf ???

        — Blue
      • Nein es geht nicht darum, ob Siri oder Google besser ist, es geht um das jailbreak, die Googleapp kann sich doch jeder installieren, wenn er damit glücklicher ist! Aber man muss nicht hacken um sowas zu benutzen!

        — Metin
    • Und wenn du andere Felgen für dein Auto möchtest, kaufst du dir auch gleich ein komplett Anderes? Soso… ;)

      — Reap
      • Was ist das für ein Vergleich? Wenn ich ander Felgen haben möchte, nehme ich welche für mein Fahrzeug und nicht von einem anderen…..

        Deswegen nehme ich ja auch Apps aus dem iTunesstore und nicht Illegal gehackt von irgendwelchen Quellen….

        Wenn vergleiche, bitte dann richtige ziehen!

        — Metin
      • Dieser Tweak ist weder illegal noch gehackt !

        Hast du irgendeine Ahnung was du da laberst oder was der Cydia Store eigentlich ist ?

        — Blue
      • @ Blue

        Dieser Tweak nicht, aber das Jailbreak und dieser wird zu 90% für Illegale Installation von Software genutzt.
        Was ich labere hörst du garnicht! Denn ich schreibe und das ist auch ein Unterschied!

        Ihr könnt machen was Ihr wollt mit euren iPhones, ich äussere meine Meinung hier und das ist Legal und wenn es dir nicht passt, übersehe es einfach!

        — Metin
      • @Metin
        :D alter du hast ja mal gar keine Ahnung, sein iPhone zu jailbreaken ist komplett legal. Nur installous oder allgemein gesagt gecrackte apps zu nutzen ist illegal. der jailbreak ist sozusagen ne Modifizierung DEINES Gerätes dazu kann dir keiner Vorschriften machen.das einzige was Apple dagegen machen kann ist die Garantie wegfallen zu lassen,mehr nicht. oder darfst du dir in deinen Fernseher keine Webcam einbauen lassen wenn du das unbedingt wollen würdest??

        — ennienns
      • Wie sangen Slime doch so schön: “Legal,illegal illegal illegal, scheißegal….”
        Ne,immer die gleiche Diskussion um ob legal oder nicht,oder ob Gut oder schlecht. Jedem das seine.

        — Suicide27Survivor
      • @enniens

        Mein Gott, genau darauf will er doch damit hinaus, auf Installous und die Verbreitung illegaler Downloads durch den Jailbreak!

        — Krümel
      • @Metin: und du beziehst dein wissen offenkundig auch zu 100% aus der (Computer-)BILD :p

        — Benny
      • @Metin: Kannst Du mal Quellen für Deine Zahlenangaben nennen? Falls nicht, handelt es sich offensichtlich um das Dummgeschwätz nach dem es auf den ersten Blick aussieht.

        — Thorsten G.
    • Wenn man kein Fanboy so wie du ist dann nimmt man von überall das beste da man unbefangen ist, ganz einfach

      — Marco
      • So ist es.
        Warum muss man sich hier für jede Sache rechtfertigen…

        — Thiocyanato
    • Und wenn man beides haben will? Die qualitativ hochwertige Technik von Apple und wie im diesen Fall die hochwertige Software von Google. Und bitte geh nicht davon aus, was dir die deutsche Such-App vermittelt.

      — Sonari
      • Ist ja kein Problem, dann installiert man sich die Googleapp, aber dafür muss ich doch kein Jailbreak machen und damit Illegal werden.

        — Metin
      • Ein Jailbreak OS völlig legal !

        Das ist unumstritten. Was soll dieser Schwachsinn hier ?

        — Blue
      • Aber nicht dann die weitere Nutzung von Illegaler installierter Software! Diese wäre dann ein Illegales eingreifen in das System was durch Apple geschlossen wurde! Lies dir mal bei Apple die Nutzungsrichtlienien durch. Wenn du das verstanden hast, wirst du auch uns verstehen.
        Ich darf ja auch einen Radarwarnen Legal besitzen, aber nutzen darf ich den nicht!

        — Metin
      • Bist du die Jailbreakpolizei? Wenn dich das Thema so angast dann öffne solche Artikel doch garnicht. Ich jedenfalls bin froh, wenn es einen JB fürs 5er gibt, und NEIN, ich benutze diesen nicht zur App-Piraterie sondern für NÜTZLICHE Tweaks für das System.

        — Stadionfeger
      • Idd! @Stadionfeger !!!

        Ein Jailbrake ist nicht illegal und auch die Tweeks sind in Deutschland nicht illegal !!!

        Das einzige was “grenzwertig” ist, ist die Installation von installous bzw. die darüber installierten Pay App’s.

        Es gibt aber auch app’s die man nicht (mehr) im iTunes Store bekommt (z.B. VLC Player) und die man sich LEGAL via installous installieren kann.

        Deutsches und US recht sind zwei verschiedene paar Schuhe !

        — Fuffzich
      • @Metin: hier geht’s aber nicht um illegal installierte Software, sondern um einen legal installierten Tweak um die Nutzung von Google Search zu vereinfachen. Bist Du merkbefreit?

        — Thorsten G.
    • Eben – deshalb habe ich mich für das Nexus 4 entschieden. Das 4S wars wahrscheinlich – gut muss etliche Apps neu kaufen aber das bisschen Geld ist es mir wert

      — christian
    • “iPhone ist genauso richtig”? Was meinst du mit dieser Aussage? Ich verstehe ja, wenn man auf Apple steht, ich finde meine Produkte auch gut, aber ist es so schlimm, auch mal was Anderes gut zu finden?
      Hast du mal die Google-Sprachsuche ausprobiert? Man muss neidlos anerkennen, dass sie sehr gut funktioniert. Die richtigen “Features” für Deutschland kommen ja erst noch.

      — blutkehle
      • Du hast Recht, die Googleapp sucht besser, klar habe ich die ausprobiert, aber mir reicht das was ich von Apple bekomme, und Siri brauch ich nicht wirklich, habe in der selben Zeit schon 2 telefonate geführt, bevor Siri anfängt zu wählen.
        Für mich ist Siri etwas für Langweiler, die nichts mit Ihrer Zeit anfangen können und sich mit einem Computer unterhalten. Nutzt du Siri wirklich so oft?

        — Metin
      • Ich hab Siri erst mit dem ip5 bekommen und möchte es im Auto nicht mehr missen.

        Natürlich quatscht keiner den ganzen Tag da rein und wenn ich am Schreibtisch sitze bediene ich mein iPhone auch per Hand, aber im Auto ist es absolut klasse und vor allem sicherer als während der Fahrt was einzutippen, vom legalen her mal abgesehen, ich brauch kein Gesetz das mit das telefonieren im Auto verbietet um zu kapieren das es gefährlich ist.

        — roemerle
  2. Finde auch ich sehr interessant. Aber wie “blutkehle” schon sagte: das Jailbraek für das Iphone 5 ist eigentlich überfällig.
    Bin mir nicht sicher ob ich auf iOS 6.0.1 wechseln sollte, vielleicht verpasse ich dadurch das JB

    — Iphoner
  3. Was will ich damit, solange es keinen Meter in das System eingebunden ist und ich damit keine Nachrichten schreiben oder mir vorlesen lassen kann geschweige den anderen ganzen integrierten Funktionen?

    — Juggernaut
    • Die einzigen Funktionen die ich bei Siri nutze ist Wecker stellen/Editieren/Abschalten, Wetter ansagen und auf dem Fahrrad mit den ear-pods die Musik steuern oder die Uhrzeit ansagen.
      FB-Status und Twitter ist unbrauchbar, wenn nur ein Wort faösch verstanden wurde muss man alles neu aufsagen. Ach u d die Diktierfunktkon nutze ich durchaus einige male.

      .arwn00R
      • Sind dann ja nur fast alle Funktionen die dir Google nicht bieten kann:D erst nachdenken was deine intention ist und dann argumentieren:D

        — ennienns
      • Naja…,wenn Du so sprichst wie Du schreibst…dann ist schon klar, dass sie Dich nicht versteht…

        — Puhbert
    • Seh ich auch so. Solange die Google Spracherkennung nicht auch direkt mit dem iOS arbeiten kann, macht für mich dieser Tweak keinen Sinn. Dass die Google Erkennung besser funktioniert und schneller reagiert ändert daran auch nichts.
      Nicht falsch verstehen, bin von der Google Spracherkennung begeistert (vor allem wenn auf englisch eingestellt), aber speziell dieser Tweak macht für mich keinen Sinn. Man macht sein iPhone damit sogar noch dümmer.

      — MaGnaL
  4. Siri wäre in DE viel beliebter wenn sie Zugriff auf Wolfram Alpha bekommen könnte. Leider ist das Angebot auf den englischen Markt beschränkt.

    Ein netter Ansatz ist dieses Tweak aufjedenfall.. aber dient bestimmt nur als nette Spielerei für maximal eine Woche. Der Funktionsumfang ist doch viel zu limitiert.

    — AndyLeE
  5. nutze dieses tool in verbindung mit einem iphone 4. netter siri ersatz. allerdings gibts in der deutschen version kein sprachfeedback. wird aber hoffentlich nachgereicht.
    zur suche ist das programm optimal!!! :)

    — bedzi
  6. Habe ich schon ewig.
    Allerdings mit mit cydia tweak “activator” auf dreimal schnell den Homebutton drücken…
    So habe ich Siri & Google. :-)

    — Lukas
  7. mal ne Frage, kann man das auf dem iP4 (ohne S) auch nutzen? Die Google Sprachsteuerung wäre schon mal besser als nichts

    — eltrash
  8. @ eltrash
    ja das funktioniert.
    Die Google app aus dem Appstore instalieren und dann über Cydia die app NowNow installieren.

    Die App NowNow dann in den einstellungen suchen und wie du lust hast mit activator bedienen.

    — chris mentel
  9. @chris mentel
    ok danke, ich habs jetzt auf dem iP4 installiert und es funktioniert soweit. Nur kann man Google auch dazu bewegen, auch mit Sprache zu antworten anstatt mit einer Websuche?

    Ich weiß, das geht wohl nur auf Englisch, aber muss es dazu unbedingt mein ganzes Telefon komplett auf Englisch stellen oder geht das auch nur für Google?

    — eltrash
    • Leider musst du (noch) deine iPhone Systemsprache auf englisch umstellen… Dann spricht Google Search auch mit dir!

      Hoffe es kommt bald eine lokalisierte Version!

      — olo
  10. Jedesmal wenn es um den Jailbreak geht, kommen die Schlaumeier und fragen rhetorisch, wozu man einen Jailbreak braucht und unterstellen, man würde ihn nur wollen um gecrackte Apps zu schnorren.
    Das geht mir auf den Sack. Diskussionsloop. Immer wieder von vorn.
    Ich brauche den Jailbreak und bin deshalb noch nicht auf iOS6 gesprungen.
    Zum Beispiel um Nachrichten und Apps zu sperren, die mein Kind nichts angehen, wenn es mit dem iPhone eine Runde spielen will.
    Oder SBSettings und Intelliboard, intelliscreen und – ich vergaß den Namen – das Tool welches die Aufnahmekapazität der Ordner auf unendlich erhöht.

    Solange das noch nicht Bestandteil des iOS ist, brauche ich den Jailbreak!
    Und wer ihn nicht braucht, lässt es einfach.
    Mann, Mann, Mann… Dieses Schulhoftheater jedesmal…

    — Pascal Kimoon
  11. Will da jetzt auch mal
    Was loswerden, ob brauchen oder nicht brauchen, ist scheiss egal. Brauchen tut man ihn eh nicht genau so wenig wie nen smartphone! Es ist schön wenn man eins hat, und es ist noch schöner wenn ich selbst darüber entscheiden kann was ich damit mache oder nicht! Wer ne pinke hülle haben will kauft sich eine wer nen JB haben will macht sich einen drauf. Und für was man das braucht oder auch nicht braucht ist doch scheissegal! Es ist nunmal möglich und das ist auch gut so! Habe selbst einen drauf und kann nicht sagen warum ich finds einfach gut im cydia zu stönern was sich andere leute einfallen lassen um das iphone noch atraktiver zu machen! Brauchen tuh ich aber nix davon! Aber es macht spass

    — Chris
  12. Der Jailbreak …… Wenn man das braucht oder auch nicht , ist doch jedem selber überlassen … Aber ich kenne eigentlich keinen Nachteil mit den JB … Aber muss jeder selber wissen …

    — iAlex4S
  13. Diejenigen, die (wie auch immer geartete oder begründete) Behauptungen oder Fragen über Glaskugelfortschrittsbalkenprognosenhpothesen in die Kommentare stellen mögen (und werden) das genauso weiter tun.

    Warum auch nicht, schliesslich scheint hier ein Bedarf zu bestehen.

    Die wirklich unnötigen Reaktionen kommen von den Menschen, die meinen Antworten *zu müssen*.
    Dumme Fragen könnten dem Fragesteller helfen etwas zu erfahren, was er noch nicht weiss und somit sein eigenes Lich zu erhellen.
    Dumme Antworten helfen vor allem dem Antwortenden dabei, sich in ein Licht zu stellen, von dem er sich selber gerne bestrahlt weiss.

    Schwafel popafel…

    — Xavier Popavier
  14. Selbst iPad Nutzer ohne Siri. Unter Siri verstehe ich dass man überall Spracheiingaben machen kann, die in Text umgesetzt werden.
    Insofern kann ich nicht erkennen, dass nownow das leistet. Es wird lediglich google aufgerufen, also von Siri Alternative erkenne ich da nix.

    — Edegl

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14296 Artikel in den vergangenen 2617 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS