iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Face Time jetzt auch als Mac-Applikation [Update – Erste Eindrücke]

Artikel auf Google Plus teilen.
103 Kommentare 103

Face Time: Erfreuliche Ergänzungen nach der ersten Stunde im Testeinsatz:

  • Geht ein Face Time Anruf auf dem Rechner ein, startet die Mac-Anwendung automatisch, schiebt sich in den Vordergrund und klingelt.
  • Die Tastenkombination CMD+R wechselt zwischen Hoch- und Querformat und dreht das Bild bei Rechner-zu-Rechner Verbindungen gleichzeitig bei beiden Teilnehmern.
  • Die Face Time-Applikation zeigt entgangene Anrufe mit einem kleinen Badge an.
  • Die Oberfläche der Face Time Anwendung erinnert stark an das iPhone-UI. So nutzt FT den aus dem iOS bekannten „Bearbeiten“-Button und löscht Favoriten mit dem – ebenfalls der iPhone-Oberfläche entnommenen – roten Minus-Symbol.
  • Face Time arbeitet auf dem Mac mit integrierten iSight-Kameras sowie ersten Anwenderberichten zufolge auch externen Kameras von Drittanbietern zusammen.
  • Zumindest Safari ist in der Lage Face Time-Links „facetime://emailadresse@de.de“ zu verarbeiten und versucht nach dem Klick auf entsprechende Verweise den Verbindungsaufbau zu starten.
  • Abschließend noch der direkte Download-Link und der Verweis zu Apples Face Time-Sonderseite.

Im Juni zum Launch des iPhone 4 eingeführt, im September auf den iPod touch gebracht und mittlerweile auf 19 Millionen iOS-Geräten verfügbar bringt Apple den Video-Chat „Face Time“ nun auch auf den Mac. Eine Beta-Version soll noch heute auf Apple.com zum Download bereitstehen und den Video-Chat zwischen Rechnern, dem Rechner und dem iPhone bzw. iPod touch ermöglichen. Wann bzw. ob auch eine Windows-Version der Video-Chat Anwendung veröffentlicht werden soll, steht bislang noch nicht fest.

„Mit iPhone 4 und iPod touch haben wir in den letzten vier Monaten über 19 Millionen Geräte, die den Einsatz von FaceTime ermöglichen, verkauft und diese Anwender können ab sofort auch noch mit den zig Millionen von Mac-Anwendern Telefonate mit FaceTime durchführen. FaceTime für den Mac setzt Mac OS X Snow Leopard voraus und ist mit Hilfe der Apple ID einfach zu installieren. Die Public Beta-Version ist ab sofort als kostenloser Download erhältlich.“

Mittwoch, 20. Okt 2010, 19:57 Uhr — Nicolas
103 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hm, nicht mehr lange, dann wird das bestimmt auch über iChat möglich sein.

  • Wird eine Windows Version folgen!?

  • Expertenmeinung

    Dazu gibts auch bald den iKamm! :)
    Mal ehrlich, ich MUSS nicht immer meinen Gegenüber sehen, ihr?

    • ich Auch nicht hab Yahoo mal ausgetestet und beide neue Accounts gleich wieder gelöscht. ok iPhone -> anderes Handy macht Sinn Abund beim einkaufen… welches schapoo sollt ich kaufen kurz mal Frau anrufen das es keine Haue gibt….

  • toll mag aber windoof… ach ja endlich kann man auch im Wald c6 machen wow wers braucht… war doch schon seit netmeeting Zeiten so

  • Das ist dann richtig cool !
    Was ist mit einer Windows-Freeware ?

  • Cool, freu mich für jeden Mac-Anwender. Wenn auch noch die Win-User ne Version bekommen steigt Apple bei mir um nen weiteren Stern 

  • Wieso als extra Programm und nicht in iChat integriert?

    • Stimmt… das ist nicht sehr Apple like.
      Eigentlich hätten sie es in iTunes integrieren müßen.

    • Gibt es in Mac OS X 10.7 Lion denn überhaupt noch iChat?

      Facetime ist doch viel praktischer als iChat, da man es nicht unbedingt extra starten muss um erreichbar zu sein und sogar iPhones (3G S und 4) kostenlos per Videocall anrufen kann.

  • Die Frage ist… wie fur ich jemanden auf dem iPhone an?

  • ich stell mir hier zwei grundsätzliche Fragen:

    1. was soll ich mit Facetime ohne Ton??? In solchen Momenten ist Gebärdensprache gar nicht so schlecht…

    2. wie rufe ich von meinem iPhone4 einen Mac an, auf dem Facetime läuft??

    *grübel*

    • ChristianHamburg

      1. Wieso sollte es kein Ton geben?
      2. Über eine Mail Adresse, genau wie beim Touch?!

    • Wieso ohne Ton?

      Anruf bzw. Lokalisierung soll doch mittels Id und nicht Bummer erfolgen. Hatten wir hier ja schon.

    • Death Design Inc.
    • Ohne Ton? Was hast Du nicht verstanden:

      „FaceTime ist in allen Zeitzonen.
      Egal, wo deine Freunde sind, mit FaceTime für den Mac kannst du zu jedem Kontakt halten – von deinem Mac zu einem iPhone 4, iPod touch oder einem anderen Mac über Wi-Fi. Ein Klick genügt und du kannst Neuigkeiten austauschen, mit Freunden abhängen und herumalbern. Mit FaceTime wirst du niemanden aus den Augen verlieren. Denn klar ist es toll eine Stimme zu hören. Aber noch besser ist es, das dazugehörige Gesicht dabei zu sehen.“

    • Wenn deine Kontakt auf den Mac mit sicherst Bringer Synchronisation, hast du die Kontakt in deiner facetime Liste aufm Mac und musst dann nur noch die gewünschte Person anklicken mit der du teln willst.

      Funzt bestens bei mir!

    • Fail, Nicolas. Wenigstens ein bisschen Ahnung sollte man schon haben wenn man hier pseudo- intelligente „grübel“-posts abgibt

      • Jeder kann doch mal auf dem Schlauch stehen :-) ps: ich bin wieder ein anderer Nicolas

  • Wann kommt es denn genau raus?

    Heute bis 23.59 oder was?

  • Mal ne andere Frage. Mein Geldbeutel fragt mich was das für ihn kostet?

    Als ich mein iP4 aktiviert hat, kam ne Nachricht, das be Facetime „eventuell die Kosten einer SMS anfallen“

    Was ist nun Fakt, was kostet der Spaß? Konnte keine Infos beim Rosa-Riesen finden

  • also mit iphone 4 IOS 4.0 und macbook mit snow leo 10.6 funktioniert es nicht…

    am mac wird angezeigt dass das iphone wohl ein update benötigt

  • Also die beta gibts schon zum Download. Leider wird dort bei mir die iWork Trial runtergeladen.
    Ist das bei euch auch so?

  • ich hab die software von der us seite geladen… das geht… aber es funktioniert wie gesagt nicht…

  • Sie haben den Link gefixt und es wird auch FaceTime runtergeladen. Nur leider bleibt er bei der Aktivierung online hängen.

  • Also bei mir funktioniert es. Gerade vom iMac mein iPhone 4 angerufen ;-)

  • Selbst als jahrelanger versierter iPhonebesitzer mit Ahnung vom Thema erschließt sich mir nicht wie ich auf dem iPhone die Facetimeerreichbarkeit via E-Mail ID konfiguriere?

  • Bestätigungsmail enthält Link zu https://id.apple.com usw. aber es kann keine sichere Verbindung aufgebaut werden… Ohne das „s“ geht’s :-) also dem https:// das „s“ klauen

  • Geht super. Auch die Geschwindigkeit mit 3G ist cool. Nette Sache für die Familie.

  • FaceTime ist ja klasse! Funktioniert echt gut, auch von Rechner zu Rechner :)

  • bin auf 4.1 beim iPhone 4.
    Wie kann ich eine Mailadresse anrufen,
    bzw. woher hat Facetime meine Kontakte,
    die nicht aktuell sind ???
    Habe FaceTime auf meinem iMac mit 10.6.4
    Steht immer ist für FaceTime nicht verfügbar *hae*

    • Vergesst was ich geschrieben habe, einfach im iPhone aktivieren ;)
      Jetzt geht es :)
      Die falschen Kontakte stehen lokal im Adressbuch falsch.
      Aufm iPhone waren die richtigen, öfter mal syncen. Hahaha

  • wenn ihr das iphone anrufen wollt per facetime on mac einfach die handyrufnummer benutzen. ggf. diese rufnummer als kontakt ins adressbuch anlegen

  • An alle, die Probleme mit facetime am Mac haben: probiert mal die Nummer des iphones, das ihr anruft mit +49 statt der 0 am Anfang einzugeben – bei mir hat es das Problem gelöst und es funzt 1A zwischen Mac und iPhone!

  • Hab alle meine Kontakte auf ’nem Exchange server liegen, der auch im Adressbuch ganz normal eingerichtet ist… Facetime zeigt die Kontakte aber nicht an, hat jemand eine Lösung?

  • Bei mir funktioniert es einfach nicht.
    Ich gebe meine Apple ID und Kennwort ein,
    drücke auf anmelden und das wars dann.
    Nichts passiert. Er bleibt im Anmeldeschirm
    stehen. Auch nach einer Stunde ändert sich
    nichts. Nicht mal eine Fehlermeldung.

    Hat jemand das gleiche Problem?
    Little Snitch hab ich auch schon deaktiviert,
    hilft aber auch nichts…

  • Hat jemand schon die gute alte Firewire externe iSight Kamera getestet? Wäre blöd wenn alle Kameras bis auf diese funktioniere .

  • hab da ma ne frage nebenbei, was hat es auf sich, dass man beim iphone 4 die meldung bekommt, dass facetime bei manchen mobilfunkanbietern sms-gebühren kostet? kann da jmd, was zu tmobile sagne? kostet es da sms?!

    mfg, max

  • OberhausenerUrgestein

    Funktioniert perfekt getestet mit iPhone 4 und 13″MacBook pro.

  • das die Software nur mit internen isight cams funktioniert stimmt nicht ganz!
    ich nutze meinen mac mini mit einer billigcam von conrad die nur 20 euro gekostet an und diese wurde sofort erkannt. sogar das interne mikro der Kamera wurde erkannt und funktioniert einwandfrei. Ihr könnt euch in dem Video hier davon überzeugen: http://www.youtube.com/watch?v.....njTZAQra-M

  • Oh man, schon bitter.
    Habe mit vor zwei Jahren mein Alu-MacBook gekauft und kann nichtmal FaceTime mit meinem iPhone 4 zusammen nutzen, da ich noch Leopard auf dem MacBook habe. Zum Upgrade auf Snow Leopard brauch ich aber min. 3GB Arbeitsspeicher (lt. Homepage), die ich aber nicht habe. Schon krass, wie schnell man bei der Geschwindigkeit des technologisches Fortschritts auf der Strecke bleibt…

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

  • Geht ohne Probleme von Mac auf iPhone 4 (4.1) und umgekehrt. Was nicht funktioniert ist von iPod Touch 4G auf Mac… Da baut er die Verbindung nicht auf. Es steht zwar dann ein verpasster Anruf auf dem Mac aber das wars
    Kennt jemand das Problem?

  • schon geil wie Apple es wieder geschafft hat aus einer iPhone-App., die jetzt einfach bisschen fur MAC angepasst wurde, ein riesen Ding zu machen! ;)

    • Noch besser ist doch der Mac Apstore als Beispiel. Was ich dabei noch nicht so ganz verstanden habe: sind die „Mac Apps“ jetzt die richtigen Programme, die iPad Apps oder gänzlich neue? Eigentlich würde alles für mich nicht so viel Sinn machen. Pages zum Beispiel. Das iPad App müsste nochmal bearbeit werden damit es funktioniert und wozu pages als App und als Programm? Für das richtige Mac Programm war es zu billig und sah anders aus. Und ein komplett neues App von der Art her würde Apple nochmal mehr Kohle bringen und zu neuen Zahlenprahlereien einladen. Aber auch bei einem gänzlich neuen App frage ich mich warum neben dem Programm noch ein App??

      • Die „Apps“ im Mac AppStore sind normale Programme. Das pages in der Keynote war ebenfalls Die normale Pages-Version.

  • Torsten Richter

    Also bei meinem mac mini funzt FT auch mit einer externen Microsoft nx3000 Kamera inkl. Ton :)

  • oohhhhh wann bekommt die iFun App. endlich mal Multitasking?!?? wenn’s iPhone 5G raus kommt? sau nervig :(

    • Ich weiß, voll schlimm. Kostet nix und hat dann auch noch kein Multitasking … wir haben btw. bereits angekündigt, dass es voraussichtlich Ende Oktober wird.

  • FaceTime for Mac bleib immer am Anmeldebildschirm hängen, hat jemand von euch das gleiche Problem? Wenn ja…wie habt ihr es behoben?

  • Problem:

    Wenn ich von meinem Macbook aus anrufe, kommt immer, dass „benutzer“ für Facetime nicht verfügbar ist (Anruf über die Telefonnummer) oder dass besetzt ist (Anruf über die e-Mail Adresse).

    Kann mir jemand helfen?

  • Was ich sehr schade finde das läuft nicht auf Mac os Leopard nur auf Snow ich hoffe das wird noch geändert. Oder hat das jemand zum laufen bekommen über antworten würde ich mich freuen. Gruß

  • Geht super :) zwischen iphone 4 und rechner sowie rechner und rechner .

  • iPhone 4 mit jailbreak und my3g: gestern Abend erfolgreich getestet-Anruf zu einem Mac aus dem Taxi heraus … GENIAL, da Skype videotelephonie nich nich unterstütz und so keine extra App. Gestartet werden muss …

  • *fuck* Möchte FaceTime mal testen. Wer mag darf mich auf meinem Mac gerne mal anrufen: danieltbÄTgmx.de

  • FaceTime Erfahrung

    Ich konnte zwar mich vom iPhone zum Macbook verbinden, aber nicht umgekehrt. Bis ich herausfand, dass bei der Telefonnummer ein Punkt stand.

    Jetzt würde mich noch interessieren, wie das funktioniert, wenn ich Zuhause mit der gleichen Mail Adresse verbunden bin. Kann ich dann vom Mac Mini mit dem gleichen Account den Macbook erreichen oder benötige ich dann dort eine andere Mail Adresse?

  • Bei Mac-zu-Mac Gesprächen kann man übrigends das Bild mit Cmd+R drehen.

  • erkennt FT eigtl von selbst diejenigen nutzer die ein iPhone haben bzw mac mit FT
    oder müsste man sozusagen auf gut glück anrufen?

  • Wie is das eig mit touch ubd mac? Wenn ich bei beidem die gleiche mail adresse bzw apple id nehm, klingelts dann bei beiden?

  • Is doch ganz einfach:

    Am Mac (SnowLeopard auf neustem Stand):

    1) Beta downloaden und installieren
    2) Apple ID freischalten, bzw. eine neue ID anlegen
    3) Auf den Link in der Bestätigungsemail klicken -> fertig

    Am iPhone4 (Firmeware 4.1)

    4) FaceTime aktivieren (-> Einstellungen -> Telefon -> FaceTime On)
    5) kurz warten bis das Gerät registriert wird und die Meldung mit der SMS Gebühr aufpoppt
    6) und los gehts!

    Über den Mac: iPhone4 Nummer wählen (+49 statt die 0 in der Vorwahl!)
    Über das iPhone4: Kontakte -> Kontakt auswählen -> runter scrollen und auf FaceTime tippen

    Weiterhin viel Erfolg bei Euren Versuchen.

    PS: FaceTime ist schon irgendwie cool und über nen Mac macht es auch mehr Sinn ;)

  • Ich Krieg es einfach nicht zum laufen kann es sein das es nur mit dem neuen baseband geht weil ich auf 4.1 geupdatet ohne baseband update wenn ich vom Mac das iPhone Anrufe kommt FaceTime Mus aktualisiert werden ich finde nirgens Hilfe wenn ich vom iPhone das MacBook Anrufe klingelt es am iPhone aber am MacBook passiert nicht ich hab heute die Apple Hotline angerufen die meinten einfach zur beta Version gibt es keinen Support ich wäre über jede Hilfe dankbar

  • Habe gerade FaceTime ausprobiert:
    Ich in Amsterdam über Macbook Pro, Sie in Zürich auf dem iphone 4.
    Gespräch lief einwandfrei, 1h ohne Unterbruch.
    Finde die ganze Sache FaceTime langsam Gut.
    Video Call ist sicher die Zukunft und ich hoffe dass es sich durchsetzen kann. Die Leute sollten sich nicht schämen, es zbs. in der U-Bahn auszuprobieren, (Momentan nur mit zbs. Tango oder Yahoo Messenger möglich) nur weil es „komisch“ aussieht. Das einzige Problem was ich sehe, ist dass man die Gespräche kaum hört, oder es so laut machen muss, dass andere mithören. Kopfhörer wäre da als Alternative, sicher nicht das dümmste. Was denkt Ihr könnte man noch verbessern?

  • iLip-Reader wäre ne Anregung , sich über FaceTime unterhalten ohne Ton aber mit Untertitel :-D

  • Hallo,

    hat zufällig jemand hier eine Lösung für das schon oben genannte Problem mit dem Anmelden? Ich hab mich ganz normal angemeldet mit Bestätigunsmail und allem, aber jetzt drück ich auf anmelden und nichts tut sich, außer, dass der Kreis sich da dreht!

    Ich wäre für eine Lösung echt dankbar!

    MfG Sörn

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven