Artikel Nine Inch Nails-App jetzt verfügbar
Facebook
Twitter
Kommentieren (22)

Nine Inch Nails-App jetzt verfügbar

22 Kommentare

nin.jpgMit nin: access ist das von Nine Inch Nails-Fans heiß erwartete iPhone-App der Band um Trent Reznor jetzt kostenlos im iTunes App Store erhältlich. Neben News und Bandinfos bietet das Programm die Möglichkeit, mit anderen NIN-Fans zu chatten oder Fotos auszutauschen sowie Zugriff auf exklusive Songs und Playlists.

Die 1.0 Version macht offensichtlich bei vielen Anwendern noch Probleme, es ist davon auszugehen, dass in Kürze ein Update nachgeschoben wird.

Diskussion 22 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. wie kann mann so seine zeit verschwenden? Wenns dich nicht interessiert. Was machst du dir dann die mühe so ein sinnloses kommentar zu schreiben? Hast du keine hobbys? Man man man. Geh kanye west hören…

    iMacce
  2. Ich habe noch nie in meinem Leben soviele Fremdwörter in einem deutschen Satz gesehen, wie hier im ersten

    — googie
    • hahaha wie geil, ich musste grad so lachen als ich deinen beitrag gelesen habe – hast absolut recht :D

      — benji
  3. Leider stürzt das App nach kurzer Zeit jedes Mal ab. Ein Update wird wohl schnell folgen…
    Bin gespannt wie das App von den deutschen Fans genutzt wird.

    Cy
    • zum glück stürtz es ab *fuck* kein mensch braucht so ein s****** traurig aber wahr = iphone-ticker wird immer schlechter. sowas gehört maximal in eine Mix-News!!! *fuck*

      — nate
      • furz apps brauch auch keiner, und es gibt sie zu hauf… manche freuen sich riesig!
        ich mein, ich brauchs auch net… aber fans gibt es ja von allem, warum nicht auch von NIN?

        man sollte sich mal vor stellen, wenn nahezu jede band ihre eigenen apps entwickelt… du kannst dir dann von jeder band, die du magst, dementsprechend dich austauschen oder gar musikhören… legal, überall und man brauch es nicht mal auf dem iphone… also ich begrüße das sehr!

        ich hoffe jetzt natürlich auf ein app von den chilli peppers xD

        — iPiet
      • Lieber nate,

        ich finde es auch immer wieder empörend das die Webseiten die ich besuche nicht genau auf mich zugeschnitten sind. Das ist echt eine Plage. :P

        Cy
  4. @nate:
    Was hast du denn für probleme???
    Nur weil MTV dir ins gehirn geschissen hat und du
    seitdem ein “basecap-auf-halb-sieben-badekappe-drunter-den-ganzen-tag-ichFickDeineAlte-schreiender-übergrössenTräger-mit-Katzengold-behangenes-und-bedauernswertes-muttersoehnchen” bist, heisst das nicht dass hier alle so sind!!!
    NIN ist eine der geilsten Bands der welt, die app ist auch ok fuer den ersten anlauf…
    Warum sollten nicolas und co. das nicht schreiben?
    Wenns dich nicht interessiert, dann lies halt weiter deine BRAVO!!!
    Engstirniges etwas!!!

    P.s “HURT” is nicht von JohnnyCash!!! ;)

    — h4ck3r
  5. Yepp da sieht man mal wer sich noch für die Musik einsetzt. Sido und Co würden nie so eine app machen. Und wenn doch dann nur für kohle. Oder geschweige denn ein ganzes album kostenlos anbieten. (the slip) grüsse an alle nin fans^^

    iMacce
  6. Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − Nine Inch Nails: Apple lehnt bereits zugelassene Applikation ab


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13669 Artikel in den vergangenen 2523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS