Artikel News-Mix: Yahoo, Palm, Spiele, Roboter, Videos & Google
Facebook
Twitter
Kommentieren (12)

News-Mix: Yahoo, Palm, Spiele, Roboter, Videos & Google

12 Kommentare

Der Focus liegt beim iPhone:  Yahoo konzentriert sich bei der Entwickler der hauseigenen Smartphone-Software vorerst nur noch auf das iPhone. Techcrunch hat die ganze Story und bringt uns das folgende Zitat eines Yahoo-Sprechers:

“To streamline our services, we will not develop Yahoo! Mobile for smartphones to focus our efforts on mobilizing Yahoo!, improving Yahoo! Mobile for web and Yahoo! Mobile for iPhone as well as developing new and engaging experiences for consumers, partners and advertisers.”

Nächste Woche, Gehirnjogging: Dr. Kawashimas Gehirn Jogging kommt in den AppStore. Ein genauer Veröffentlichungstermin steht zwar noch nicht fest (irgendwann nächste Woche) der Spiele Distributor “Namco Bandai Networks Europe” verschickt jedoch bereits die ersten Werbe-eMails.

mezzomix1.jpg

2 Jahre & $200: Palms Pre – hier im Video vorgestellt – wird in den USA erstmals am 6 Juni über die Ladentheke wandern. Der “iPhone-Killer” soll dann gut $199.99 kosten und inklusive eines 2-Jahres Vertrages, vorerst nur beim US-Telco Sprint erhältlich sein.

Roboter “denkt” mit iPhone OS: Bei tuaw verlinkt man dieses Youtube-Video und macht uns auf den Roboter “who has an iPod touch as a brain, user interface, and face” aufmerksam. Sehenswert.

Spiele Tipp: Magnetic Joe 2 (AppStore-Link) steht nun schon seit vier Tagen zum Download bereit, wird hier im Video gezeigt (Youtube-Link), kostete 1,59€ und kommt mit 100 Leveln.

Tutorial – Google Sync: The Apple Blog schildert die eigenen Erfahrungen mit Googles Sync for Mobile – hier in unseren News – und gibt Tipps zum Aufsetzen des kostenlosen Synchronisationsdienstes.

mezzomix2.jpg

AppStore als Goldesel: Mit der hier gefeierten, ersten Download-Milliarde im AppStore, hat Apple wahrscheinlich zwischen 20 und 45 Millionen Dollar verdient. AppleInsider rechnet vor und schreibt:

“[...] made the calculation after learning that there’s typically a ratio of 15 to 40 free apps for every one paid example and after discovering an O’Reilly estimate which determines that the mean price for an app is about $2.65.”

Fake and Fiction: iDeals China verkauft die Fotos chinesischer iPhone-Nachbauten als “echt” und will Infos zum Start der 3. iPhone-Generation im Juni aggregiert haben:

“We just got word that Belkin’s designers are here in China making sure that their designs for the Apples’s new iPhone 3G will be in the stores the day iPhone 3G hits the streets which is June. We expect this information was meant to be held close to the chest and only a few have access to these images. Wrong again for we also heard that this information has already leaked out to a number of other companies by way of Chinese Guang Xi. Images will be up on our site as we get them.”

Diskussion 12 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Das iPhone Nano oder mini ist ein Fake. Das Apfel Logo ist falsch. Es hat keinen Ast an dem das Blatt klebt!

      — Anonymous
      • Du Jeck, bei dem Logo vom iPhone is das zwar genauso aber egal ;-)

        — nòÓb!eK
  1. Ich freu mich schon auf das Palm Pre.
    Mal schauen ob es auch hält was es verspricht.
    Allerdings kann ich das “Iphone Killer” Geschrei schon nicht mehr hören.

    lg Chris

    — Chris
    • Ist doch lustig, ich freue mich schon auf die Websites mit gallerien der ganzen iPhone-Killer in ein paar Jahren.
      So wie bei den ganzen gameboy-killern, das hat ja auch super geklappt. ;-)

      (davon abgesehen wäre ein bischen Konkurrenz fürs iPhone sicher nicht übel, wird hoffentlich irgendwann auch kommen)

      — Tkkg
  2. Der Palm ist voll die Kartoffel.

    Bzgl. Google sync bin ich sehr zufrieden nie mehr Adressen manuell syncen oder verlieren. Ist natürlich eine Vertrauensfrage.

    EIN Problem gibt es bei mir:gesyncte Adressen welche in GoogleMaps aufgerufen werdem haben dort den Zusatz “Vereinigte Staaten” woraufhin GM sie nicht findet.
    Offenbar aber ein Problem von GoogleMaps. Andere Software (xGPS) kann mit den Adressen umgehen.

    — Bluemetal
    • Ich bin mir nicht sicher… aber ich meine, das konnte man umgehen, in den man in die Adresse explizit Deutschland rein schreibt… einen Versuch ist es bestimmt wert… :)

      Mfg,
      Flogger

      — Flogger
  3. Hilft nicht. Alles schon probiert es gibt irgendeine mögliche us schreibweise jedoch habe ich weder zeit noch lust alle Adressen “falsch” zu schreiben. Ich hoffe mal auf OS3.0. Weiß jemand ob da ein gogglemaps update enthalten ist?

    — Bluemetal
  4. Palm Pre als iPhone-Killer? LoL
    Glaub ich weniger, da mit OS 3.0 einiges Sehenswertes und brauchbares auf das iPhone kommt^^ ich vertraue wie immer auf Apple und werde auch bei Apple bleiben.
    Das neue MacBook Kauf ich mir jetzt auch demnächst…. Und das iphone nächstes Jahr hol ich mir auch wieder!!
    iPhone FTW !

    — iSteel
  5. Also an einen iPhone killer glaube ich so schnell auch nciht. Mit Sicherheit werden sich in Zukunft auch einige Konkurrenten neben dem iPhone festsetzen können, aber gekillt wird das wohl so schnell nicht. Ich glaube Yahoo tut sich daher ganz gut daran, sich erstmal nur aufs iPhone zu konzentrieren. Die müssen ja doch gehörig an ihrem Image arbeiten, dass über die letzten Jahre doch ziemlich stark den Bach runtergegangen ist. Bin mal gespannt, ob die sich in naher Zukunft mal wieder besser in den Vordergrund spielen können.

    Johann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14033 Artikel in den vergangenen 2578 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS