iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 818 Artikel
   

News-Mix: Firmware 2.0, Wiki2Touch, iBackup, iPhoneNotes & rRootage

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

savemepic.jpgBilder-Download in Firmware 2.0
Wir haben uns ja erst letztens durch die wohl kommenden, neuen Features der nächsten Firmware geschrieben. Verzichten diesmal also auf die obligatorische Zusammenfassung. Neu hinzugekommen ist jedoch die von Engadget entdeckte Funktion, Bilder aus dem Internet in den eigenen Fotos abzulegen.

Update bei Wiki2Touch
Die eine, gute Applikation um sich die komplette Wikipedia (auch in verschiedenen Sprachen oder mit Bildern) auf dem iPhone abzulegen, hat ihren Versions-Sprung auf V0.65 hinter sich. Das aktuelle Release bringt keine neuen Feature, kümmert sich jedoch um etliche kleine Bugs, und sollte stabiler als die Vorgängerversion sein.

Zudem steht Wiki2Touch seit heute als Teil des iPodTouchFans-Repositories im Installer bereit.

rrootage103.jpgMehr Updates: iBackup in Deutsch & iPhoneNotes
iBackup, hier lang und breit vorgestellt, hat sich ebenfalls zur nächsten Versionsnummer gehangelt. Version 2.2 bringt uns ein deutsches Interface und handelt den inkrementellen Backup nun besser als zuvor. Auch iPhoneNotesmehr dazu hier – wurde überarbeitet. Version 0.6 hat ein neues Icon, versteht sich nun auch auf vorher nicht unterstützte Sonderzeichen und kommt mit frisch überarbeitetem Source-Code. Mit Dank an Mx und macorama.

rRootage 1.0: Zweites „Drogen-Spiel“
Im Grunde genommen unterscheidet sich rRootage nicht wirklich vom hier vorgestellten NOIZ2SA. Der auf das iPhone portierte Shooter bietet ähnlich nette Grafiken und das selbe verwirrende Gameplay. Wir mögen die ABA-Games jedoch und weisen euch hier noch mal auf das iPodTouchFans-Repo hin. Beide Games sollten dort zur Verfügung stehen. Via & Screenshots

Dienstag, 15. Apr 2008, 11:35 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Pingback: iPhone-Scene

  • Auf das Apple noch mehr einfällt was es eh schon gibt

  • Apple wird auch noch das Rad noch neu erfinden und es als iRad pro verkaufen^^

    Warum Drogen spiel?

  • mein Gott dann schmeißt euer iPhone aufn Müll, wenn alles so Scheiße ist.

  • Patrick sagts!!!
    ihr ganzen Lappen sollt endlich ma aufhören am iPhone rumzumeckern. Stellt euch einfach mal die Frage was sich ändert wenn ihr in iwelchen Blogs rummeckert wie scheiße Apple doch ist???!

  • Aber er hat doch recht! Man kann Apple und sein iPhone auch lieben, wenn man offensichtliche Missstände beim Unternehmen anprangert. Ihr könntet Euch aber im Gegenzug mal überlegen, ob man immer nur alles unreflektiert geil finden und in den Himmel loben muss, was von Apple kommt.

    Ein bisschen Hirn kann nicht schaden!

  • Ich liebe mein iPhone und ich find den rest der Apple Produkt Serie extrem geil. Schon allein wegen dem Design. Aber ich lobe es nicht in den Himmel.

    Niemand wurde gezwungen sich ein iPhone zuzulegen. Jeder hatte lang genug die möglichkeit sich über Funktionen etc. zu informieren.

    Am schlimmsten ist es einfach dass sich alle beschweren über fehlende Funktionen (Bilder im Safari speichern). Jetzt wurde die Funktion eingebaut und das erste Comment besteht nicht aus „Ohh Toll, jetzt geht das auch schon mal“ oder was ähnlichen. NEIN, die neuen Funktionen werden wieder in den Dreck gezogen.
    Echt Schäbig solche Kommentare!!!!

  • Ich seh’s ähnlich – bin ziemlich froh über mein iPhone und würd’s aktuell auch erst mal gegen kein anderes Phone auf dem Markt eintauschen.

    Ganz im Gegenteil – es ist einfach das im Moment wirklich beste Phone auf dem Markt. Und klar fehlen hier und da noch Kleinigkeiten – aber man sollte evtl. auch bedenken, dass es einfach das erste Phone von Apple ist – und dafür, dass Nokia und Co. schon seit Ewigkeiten Handies bauen ist das was Apple da aus dem Boden gestampft hat schon mehr als geil ;)

    Und jedem kann es man es doch sowieso nicht recht machen :P

  • also ich fands zunächst ein wenig beschämend was apple zunächst vergessen hat und nun quasi kopiert was zuerst von apple selbst als minderwertige überflüssige erweiterungen anzusehen.
    Aber alleine das sie ihren „Fehler“ eingesehen haben und nun frei verfügbar in ihre fw packen ist doch geil. Ich nutze den IMSaver zurzeit schon. Wenn es nun einfacher geht bei gleichem endergebnis bin ich zwar zufrieden und beschwere mich auch nicht da ich weniger zusätzlich installieren muss, aber ich „erwarte“ für die neueren fw’s neben den quasi fixes wie sms länge etc. „innovationen“ die die freien programmierer nicht hinbekommen. Beispielsweise bluetooth zu erweitern für bilder oder besseres office…

  • Ich schimpfe nicht auf mein iPhone, es ist ganz gut gelungen. Aber trotzdem fallen mir immer wieder Sachen auf, die mäßig umgesetzt sind oder fehlen (c&p, bt). Meine Kritik ist nun die, und wie ich finde völlig berechtigt, dass Apple in den fw updates, anstatt die Fehler zu korrigieren die aufgetaucht sind und von freien Entwicklern nicht behoben werden können, nur schon Bestenende addons integriert. Ist ja schön und gut, Bilder Speichern zu können, das haben aber schon andere gelöst! Genauso wie sim port oder contact search! Warum schaut Apple nicht, dass es die Kernprobleme in den griff bekommt und es so zu einem sehr guten Telefon wird?

    Man kann schon ein bisschen Support erwarten, wenn man 1500€ für ein Telefon bezahlt und nichtnur die Integration von apps, die die freien Entwickler geschrieben haben!

  • Wenn sich jemand was wünscht oder einfach nen Vorschlag für neues oder Besserungen hat is das doch völlig in ordnung.
    Aber immer dieses Rumgemecker das alles scheiße ist, das Rad neu erfunden wird und das die welt morgen untergeht….
    Iwo doch n bisschen sinnlos…

  • na ja ich freu mich drauf !
    bald wird das i phone einfach nur noch perfekt sein …
    dann können die anderen hersteller einpacken !
    schon jetzt kann kaum ein handy mithalten ! technisch gesehen ja, aber das sind dann alles hässliche klötze die eig. niemand haben will =)

    I LOVE my Iphone ;)

  • ja echt ma ich hab nen Touch und bin voll zufrieden
    !!!
    ihr habt echt immer was zum meckern!!!
    Ihr a……..

  • Habt ihr vielleicht schon mal überlegt, dass Apple die ganzen normal als standart angesehenen Anwendungen nicht sofort alle integriert hat und diese dann nach und nach über Firmwareupdates nach kommen?
    Vielleicht macht Apple das mit Absicht, damit man immer auf die nächste Firmware updaten soll und man auch nach einem Jahr oder zwei Jahren noch ein iPhone hat und frische, neue anwendungen von Apple geniesen kann?

    Weil überlegt doch mal..
    wenn die alles gleich von Anfang an reingepackt hätten, dann würde das iPhone nach einer gewissen Zeit für den Verbraucher „langweilig“ werden und es würde nicht mehr so oft genutzt werden…
    Vielleicht war dies das Ziel von Apple?

  • @iDani: Das ist voll der blödisnn! ;)

  • @marco: Ja jetzt begründe mal, warum es blödsinn ist? :D

  • Weil jede Software genügend Fehler hat, die muss man nicht extra einbauen, welche erst mit der Zeit entdeckt werden und gefixxt werden wollen. Außerdem, wie ich oben schon geschrieben habe, könnte Apple ruhig mal ein Feature Einbauen, dass es nicht schon von freien Entwicklern gibt!

    @Felix: lol, wie alt bist du denn?

  • Ich kann mir auch vorstellen, dass Apple diese Features absichtlich nicht gleich von Anfang an integriert hat. Jedoch ist dies meiner Meinung nach nicht aus den oben genannten Gründen geschehen. Zum Release der ersten Firmware lag sicherlich eine Deadline vor, so dass sicherlich nicht alle Features integriert werden können.
    Vielmehr wird wohl der relativ frühe Jailbreak der Grund für den langsamen Ausbau der integrierten Features sein. So kann Apple sicherstellen, dass die User auf die neue Firmware updaten und zur gleichen Zeit die Sicherheitslücken von den Hackern aufdecken lassen.
    Wenn die Firmwares dann sicher sind, wird auch alles integriert sein.

  • Patrick und Felix, die Schwallerbacken.. Definiert durch Fäkalsprache und Rechtschreibschwächen.

    Dem Rosa Riesen sei Dank, machen sich hier immer mehr Dummschwätzer breit, die es vor dem November letzten Jahres nicht gegeben hat… :(

  • Fanboys eben (der arrogante :lol2: Smilie von CW fehlt hier) :P

  • was passiert wenn ich bei iBaReS die RSA kommunikation auf dem iphone installieren lasse? erkennt dann itunes das iphone wieder oder nicht? kann mir jemand da infos geben?

  • @OMG:
    Es heißt „rosa Riese“, du Volldübel.
    Wenn du dich schon auf das Niveau des Rechtschreib-Flames herunterbegeben musst, dann machs bitte auch richtig.

    Ansonsten habe ich deinem Posting keinerlei sinnvollen Inhalt entnehmen können, bitte nachreichen. Danke.

  • Wie siehts eigentlich mit den Leaks von 2.0 aus?
    Sind die Stabiler geworden?

  • Pingback: News-Mix: 2.0 - Firmware-Feature im Video, Studenten-WG, T-Mobile Infos

  • Pingback: Kurz angerissen: Frische Apps in Zweizeiler verpackt

  • Ага, эт всем пригодится.

  • Pingback: Eliss-Video: Innovatives Multi-Touch Spiel

  • Pingback: rRootage: Neuauflage des kostenlosen Retro-Shooters | ifun.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21818 Artikel in den vergangenen 3754 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven