Artikel News-Mix: BT-Musik im Auto, Kamera-Rumors, Skype, RJDJ
Facebook
Twitter
Kommentieren (26)

News-Mix: BT-Musik im Auto, Kamera-Rumors, Skype, RJDJ

26 Kommentare

newsmixcamerabtphone.jpg

Skype läuft gut
Seit ihrer Vorstellung wurde die Skype-Applikation (AppStore-Link) bereits über eine Million mal aus dem AppStore geladen. Laut Techcruch etwa 6 mal pro Sekunde – und dürfte damit zu einer der populärsten iPhone-Applikationen gehören.

“We knew it’d be a hit, but not that much of a hit. The official Skype iPhone application, announced earlier this week, hit the iTunes Store last Tuesday and since then it’s seen an astonishing one million downloads to the popular Apple devices, which is nothing short of amazing. That translates to approximately 6 downloads per second.”

RJDJ kostenlos im AppStore
Die hier von uns vorgestellte, experimentelle Musikapplikation RJDJ (AppStore-Link) steht vorübergehend zum kostenlosen Download im AppStore bereit. Ein Dank für den Tipp geht an SuperGuppy. Dieses Video gewährt euch einen ersten Blick auf den testenswerten Download.

Kamera-Bestellungen für neue iPhone-Generation
Macrumors zitiert einen Artikel der DigiTimes. Demnach hat Apple beim Zulieferer OmniVision etliche Kamerasensoren mit Auflösungen von sowohl 3.2 als auch 5-Megapixel geordert. Während davon auszugehen ist, dass die 3.2-Modellen die aktuell verbaute 2-Megapixel-Kamera des iPhone 3G ablösen dürfte, soll es sich bei den 5-Megapixel Einheiten um Bauteile für ein noch ungenanntes Apple Produkt (iPhone Pro?) handeln.

“OmniVision has received 3.2-megapixel CMOS image sensor (CIS) orders for Apple’s next-generation iPhone, according to market sources. The company is also said to have secured 5-megapixel CIS orders for another Apple product expected to be launched later in the year.”

Bluetooth Musikübertragung in beta2 des iPhone OS 3.0
Das Video (Youtube-Link) erreicht uns via Gizmodo und zeigt die im iPhone OS 3.0 implementierte Bluetooth-Musikübertragung in Aktion. Der Pairing-Vorgang ist denkbar einfach, einmal aufgesetzt steuert euer iPhone den gewählten Radio-Emmpfänger direkt an, ein Icon innerhalb der iPod-Applikation erlaubt den schnellen Wechsel vom Kopfhörer zum Autoradio. Das Demo-Auto im Video: Ein Toyota Venza.

Diskussion 26 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ok, mal kurz ernsthaft zu Skype:

    Seit ich Skype drauf habe, klingelt bei mir 4x am Tag mein iPhone “Anonym” – am anderen Ende ist kein Mensch, klingt wie ein weit entfernter Wählcomputer – es klickt und nach ca. 10sec wird “aufgelegt” – seit dem Tag, an dem ich Skype installiere, habe ich dieses Problem…

    Vielleicht gehts ja noch jemanden so – ansonsten diese Zeilen einfach nicht beachten!

    — Noo_Name
      • Ok, dann ist das schlicht ein merkwürdiger Zufall, hätte ja sein können, dass noch jemand ähnliches erlebt(e)…

        — Noo_Name
      • Vorbei – oder is noch? Bei habe regelmässig Anrufe um ca. 10 Uhr, 12 Uhr und 15 Uhr plusminus ein paar Minuten, nach Feierabend nie…

        — Noo_Name
      • es kommt und geht. ist nicht wirklich regelmäßig jeden tag. in den letzten tagen kam nix. davor wars aber schon ganz schön nervig.

        — yos
      • Hallo Ihr, nicht einfach um mal zu sagen, hab ich auch, ich benutze gar kein Skype und seit Tagen anonyme Anrufe 2-3 mal Klingeln – vorbei! Was ist das?

        — Kay
    • Skype wird gänzlich ausgeschaltet wenn ihr die Anwendung schließt, kann also eigentlich nicht sein, da, wie ja alle wissen, Apple bis auf ipod und safari nichts im Hintergrund laufen läßt (ohne Jailbreak und backgrounder). Merkwürdig.
      na jedenfalls ich hatte das noch nie.
      Ansonsten dürfte sykpe auch durch die ganzen Jailbreaker und VoiPOver3G so beleibt sein (Gute Sprachqualität und kostenlose bis günstige Telefonate auch im UMTS-Netz)

      — bluemetal
    • In Skype für MacOSX gibts n Button der dir erlaubt von Jederman angechattet zu werden. Evntl. den einfach mal deaktivieren.

      — zweinullfuerdeutschland
    • Sowas hatten wir mal bei unserem Festnetz-Telefon. Wir sind aber irgentwann umgezogen. Ich denke, die einzige Möglichkeit das loszuwerden, ist entweder eine neue Rufnummer, oder du blockierst mit z.B. iBlacklist einfach alle Anonymen Nummern.
      Anders funktioniert es wahrscheinlich nicht.

      — maxfell
    • Rätsel gelöst:

      Die GFK – Gesellschaft für Konsumforschung – ruft mit Rufnummernunterdrückung an! Offenbar wählt ein Computer vor – und wenn binnen 10sec kein Callcenter-Agent rangehen kann, wirft man den Angerufenen wieder raus.

      Auf Rufnummernunterdrückung im gewerblichen Bereich stehen ja inzwischen hohe Strafen…

      — Noo_Name
  2. Ansonsten fällt mir auf: nur 3 Megapixel und billiger CMOS-Sensor, das ist ja mal super minderwertiger Schrott. Sorry Apple das ich selbst bei Handys der technische Stand vor 2 jahren.
    Ich bin kein Megapixel-Freak, aber wie gesagt, der CMOS-Sensoren sind Schrott und mit 4 Megapixel hätten wir einen passablen Fotoapparat.

    — bluemetal
    • Brainfuck. Ich scheiß auf 3, 5 oder 10 MP. Mir würde es genügen wenn ich mal 2 MP mit einer GUTEN Qualität hätte. Die Bilder müssen nicht groß sein (3 MP reichen im übrigen für Posterdruck jeder Größe, wenn man den entsprechenden Betrachtungsabstand einhält … du glotzt dir ein Foto ja auch nicht von 3 cm Entfernung an …), aber halt mal was besseres als dieser iPhone-Rotz. Ganz ehrlich, die Pics die ich mit dem iPhone schieß’ sehen aus, als hätte jemand in Need for Speed: Most Wanted HdR angemacht und fährt aus nem Tunnel raus ins Sonnenlicht… total überstrahlt, bloomig, unscharf, … einfach nur _grottenschlecht_

      Und auch 640×480 Pixel Bilder würden mir reichen, wenns aber halt einfach mal in ne passablen Quali is… was hab ich von 5 MP wenn die Bilder einfach assig aussehen? Da ists egal wie hoch die Auflösung – Shit in, Shit out.

      basti87
      • schliesse mich an! lieber top bilder mit 2 mio pixel als 10 Mio Pixel schrott!!! Und vor allem sollten die endlich mal die Brennweite variieren, sonst wird nie das richtige scharf. Sony kann es doch auch (autofocus und ccd sensor (mit blitz!!!) im handy!!!)

        mfg bb

        — Benno B.
      • Ich rede genau davon dass ein nur billige CMOS Sensoren verbaut werden deshalb die schlechte Bildqualität. Autofokus etc wäre auch wichtig.
        4 MP wären ausreichend, von 5 oder 10 MP hat hier doch überhaupt niemand geredet ?

        — bluemetal
      • Wieviel Megapixel der Sensor auflöst ist “völlig egal” wenn die Sensorfläche nur “einigermaßen groß” ist.

        Zum Beispiel hat Ricoh seinen neuen Kameras mehr MP bei gleicher Sensorgröße spendiert. Das Ergebnis ist ein größeres Farbrauschen und somit auch eine schlechtere Qualität der Bilder.

        — zweinullfuerdeutschland
  3. Hmm auf die Cam bin ich gespannt, vor allem auf die 5MP… Hoffe immer noch das es nen Touch HD bzw Netbook ist:)

    An alle mit nervigen Anrufen, falls Teilweise von der Nummer 0800900… Das ist T-Mobile die euch ne neue Aktion andrehen wollen! Einfach 2202 anrufen, schildern und wie ich bitten, dass man euch aus dem Verteiler nimmt.
    Das ist eine Serverapplikation, die nach dem Zufallsprinzip Nummern wählt und die Call Center Mitarbeiter merken erst Sekunden verzögert, dass jemand dran ist! Teilweise gab es auch Serverprobleme hieß es zu mir!

    BLACKSTEEZE
  4. das neue iphone pro wird 2 cameras haben.
    eine 3,2MP vorne und eine 5MP hinten.
    wie die qualität ist werden wir uns überraschen lassen müssen.
    aber es ist davon auszugehen, dass apple alle schwachstellen von iphone und 3g ausmerzen wird.
    bluetooth, mms, copy und paste usw kommt alles mit der fw und von harwareseite eben bessere bilder durch bessere kameraqualität und ein besserer akku.

    — macmayne
  5. Das mit den anonym anrufen hab ich auch seit Wochen:2- 3mal klingelts und dann ist Ruhe. T-mobile schlug mir Fangschaltung vor. Guter Witz -:((

    — blue chick
    • Ist halbwegs beruhigend zu sehen, dass dies offensichtlich z.Z. häufiger vorkommt. Ich tippe auf einen Wahlcomputer, der ein Anwesenheitsprofil erstellt.

      — Schnick_Schnack
  6. Musste oder konnte man bei Skype seine Handynummer angeben? Oder kam vielleicht vor kurzem ein anderes kostenloses App raus, bei dem man die Möglichkeit hatte seine Nummer preiszugeben?

    Einmal an der falschen Stelle veröffentlicht lässt sie sich schnell zu Geld machen.

    — Sluft
  7. …vielleicht habt ihr euch bei einem der unzähligen “gratis” SMS Dienste, wie z.B “mjoy.com” registriert und das rächt sich jetzt…?

    Nur so ne Idee… ;)

    — olo
  8. Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − iPhone OS 3.0: Kompass, Kompatibilität, Kontrolle & Kryptes


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13834 Artikel in den vergangenen 2546 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS