iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Neues Spiel von Namco: Isaac Newton’s Gravity

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

isaac_newton.jpg

Neu von Namco findet sich Isaac Newton’s Gravity (2,99 Euro) im App Store. Um was geht’s? Newtons Gesetz zu Schwerkraft zum Trotz müsst Ihr dafür sorgen, dass Kugeln und Bälle quer über den Bildschirm laufen und sogar Hindernisse überqueren. Zum Start gibt es 50 verschiedenen Aufgaben, wer nicht weiter kommt, kann sich Tipps von Isaac Newton „höchstpersönlich“ geben lassen.


Wo wir schon bei Spielen sind noch ein kleiner Hinweis am Rande: Zum Electronic Arts-Titel Rock Band (5,49 Euro) gibt’s jetzt auch eine kostenlose Lite-Version.

Donnerstag, 21. Jan 2010, 8:22 Uhr — chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade das leichte Kritik auf das Bildformat (Link) gleich gelöscht wird. 

    • Kommentare sind einfach der falsche Platz dafür. Die freuden sich über konstruktive Kritik – aber intitial war es total im falschen Ton und einfach am falschen Platz. Wenn ich hier lese will ich Kommentare zum Artikel haben und nicht zu anderen Themen. So ich hoffe das dämmt das ein.

      Kann man wer der es hat so ersten Eindruck bissl ausführlicher schildern?

      Denke das wird einer der 79-Cent-Renner bald werden .. also lieber erstmal abwarten ;)

      • Danke nex. Genau das ist der springende Punkt. Zudem haben wir das Thema bereits in den gestriegen Kommentaren behandelt ( http://tr.im/L5Hc ). Das wir uns nicht jede News damit zuspammen lassen wollen, dürfte nachvollziehbar sein.

    • Hatte es nicht gesehen das es schon von euch Kommentiert wurde. 

  • heißt das nicht „gravity“ :D

    ihr habt gravitiy geschrieben..

  • Hat das Game nun jemand ausprobiert? Wie sind die Erfahrungen?
    Ist es mit den ähnlichen Games (Crazy Machines, touch physics….) vergleichbar?

  • Seid gegrüßt! Das Spiel macht Spaß, nur gibt es bei Level 42 keine Hilfe:-)….kann jemand für Abhilfe sorgen? Ps. Bis Level 42 benötigt man auch keine Hilfe!

    • Mit der Hauptkugel stößt man am besten oben eine Kugel aus dem Inventar an.Diese stößt dann unten den Wagen an, auf dem du den Klotz platziert hast. Lege auf den Klotz die lange Leiste so, dass sie vom Förderband mitgenommen wird wenn der Wagen zum Förderband rollt. Lege nun das T-Stück mit der Langen Seite oben in die Lücke und lege die verbleibende Kugel Links auf das T-Stück ….. e voila …

    • Hallo, ich bräuchte aber Hilfe. Ich hänge bei Nr 22 und 25. Kannst du mir weiterhelfen? Nehme mal an, dass auf dem iPad die gleiche Version drauf ist. Vielen dank schon mal und freue mich auf ein Feedback.
      Christiane

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven