iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

Neues iPhone: Termin bestätigt sich, WWDC morgen

Artikel auf Google Plus teilen.
228 Kommentare 228

goeurope.jpgDer von uns in den Ring geworfene 19. Juni als Starttermin für das iPhone 2009 wird über die Telekom Händlerhotline inzwischen wohl mehr oder weniger offen kommuniziert, wir haben bereits mehrere E-Mails diesbezüglich erhalten. Interessante Zusatzinformation: T-Mobile rechnet bereits jetzt mit Lieferengpässen und empfiehlt, zwei bis drei Tage Verzögerung bei der Auslieferung einzuplanen.
Soweit wir bisher in Erfahrung bringen konnten, werden sich die Preise für die iPhone-Tarife bei T-Mobile nicht ändern. Spannend wird es höchstens im Kleingedruckten, abhängig von neuen Funktionen könnten sich hier die Voraussetzungen (VOIP usw.) noch ändern.

Wie gesagt gehen wir davon aus, dass die Detais zur nächsten iPhone-Generation am morgigen Montag veröffentlicht werden. Ab etwa 18.45 Uhr werden wir dann auf einer Sonderseite vom Apple-Event in San Francisco berichten.

Bis dahin wird vermutlich auch der Strom an neuen iPhone-Sichtungen kaum abreißen. Wir wollen nicht für jede mittelmäßige Photoshop-Arbeit einen neuen Artikel einstellen und aktualisieren deswegen unsere Gerätefotos-Meldung jeweils um die interessanteren Meldungen. Echte „Breaking-News“ werdet ihr dagegen natürlich weiterhin hier an erster Stelle finden.

Sonntag, 07. Jun 2009, 13:31 Uhr — chris
228 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wenn es morgen erscheint, und ab dem 19 in DE erhältlich sein soll, ab wann kann man dann vorbestellen? Wie war das beim 3G?

    • Du kannst es dann ab dem 19.6.2009 vorbestellen.

      Außerdem erscheint es nicht morgen, sondern es wird höchstens morgen vorgestellt.

      • Nein, soweit wir wissen wird T-Mobile bereits früher Vorbestellungen annehmen, womöglich noch in dieser Woche.

      • Vorbestellen ist beim iPhone Video eigentlich falsch.
        Normalerweise werden ja die genauen Informationen früher rausgegeben zu neuen Modellen und dann kann man vorbestellen um dann direkt beim Start des Produkts sein Gerät zugeschickt zu bekommen.
        Apples Geheimhaltungstour ist ja so gestrikt, dass nun jeder weiß, dass das iPhone Video morgen vorgestellt werden wird und am 19. zu erhalten sein wird, aber T-Mobile kann natürlich keine Vorbestellungen annehmen.

      • Wenn es am 19. in die Läden kommt, dann macht ein VORbestellen ab dem 19. wohl nicht soviel Sinn, oder? :)

        Es sei denn es kommt erst einen Monat später auf den Markt, was ich mir gut vorstellen kann.

        Aber was ja wohl viel wichtiger ist als irgend ein neues iPhone ist ganz klar das OS3.0 und SnowLeopard!!!

  • also beim 3G konnte man glaub ich nen guten Monat vor dem Erscheinen vorbestellen, dass würde diesmal ja nicht mehr funktionieren…

  • ob man mal wegen upgrade fragen sollte? Habe vom 2G auf das 3G gewechselt…ob das nochmal geht?

  • Die gleiche Frage habe ich auch als „Erstkäufer“ (war heute schon „Erstwähler ;) )

    Ist es besser Online zu bestellen, oder in den Shop zu gehen? Und wenn Shop, eher ein großer Shop (Stuttgart Köngistraße) oder eher ein kleiner?

    Wie sind da die Erfahrungswerte?

    • also beim 3G waren die Shops glaub ich eher ne Katastrophe, da war Online besser… :)

      • Ich habe damals bei der Hotline bestellt und hatte mein iPhone noch nicht, als es sich dann in den SHops schon stapelte. War sehr ärgerlich. Auch wenn in den Shops schon von jedem Model 10 Stück rumlagen, konnte man mir keines geben, da ich eben bei der Hotline bestellt hatte…

  • Richtig so; man sollte auch nicht
    jede drittklassige Info mit einem
    Bericht versehen.
    Schoenen Sonntag.
    Oboa

  • cool am 19.06.2009……da habe ich geburtstag :D

    also wenn ich mir das 3g nicht im februar geholt hätte dann wäre es das perfekte geburtstagsgeschenk zum 21. :D

    wills mir jemand schenken?

    oder kann ich das neue irgendwie gegen mein „altes“ 3g tauschen? vertrag ist halt nur 4 monate alt

  • Bitte lass mich aus meinem 6 Monatigen Vertrag rauskaufen!Dann ists meines!

  • Nachtrag: Was mich sehr interessiert,
    wieviel die neuen iphone so kosten werden
    und ob es bei t-mobile wieder eine upgrade
    Aktion ala monatlich +15 Euro geben
    wird. Nichts ist unmoeglich…uhm, falscher
    Werbeslogan.

  • Ich kann mein Vertrag jetzt verlängern. Hab mein 2G seit November 2007. Ich hoffe das die Preise für Vertragsverlängerung einigermaßen moderath bleiben. Also ich hab keine Lust 300€ bei VVL zu bezahlen. Kann da vielleicht jmd. mehr zu sagen???

  • Ich will mir das sofort holen und mich aus dem alten Vertrag (3G) herauskaufen. Ich gehe aber davon aus, dass MultiSIM nicht mehr gehen wird :( :(

    Welche alternativen – möglichst günstigen – Angebote ohne Tagespreis gibt es für T-mobile oder Vodafone Netz um auf dem Notebook per Stick zu surfen ?

  • WENN es das mit dem rauskaufen gibt geht es dann nur,wenn man einen Vertrag mit nem iPhone laufen hat,oder geht es auch wenn man ein nokia vertrag laufen hat?

  • Wird eigentlich ab morgen das OS 3.0 verfügbar sein oder hab ich da was falsch verstanden ?

  • Mehr Ram und ein 4,1″ Display wären toll. Ansonsten bleib ich beim 3G.

  • @Niklas: Die haben keine Wahl da irgendwas anzubieten. Das iPhone ist ja in Deutschland – im Gegensatz zu den fast allen anderen Handy Geräten anderer Hersteller – sonst nicht vertragsfrei zu bekommen. Also sonst konnte man immer ein neues Handy irgendwo kaufen und die SIM Karte einfach rein stecken. Das geht beim iPhone nicht so leicht (ausser beim Kauf im Ausland o.ä.).
    Wie das letztes Jahr bei Veträgen mit anderen Geräten war, weiß ich nicht, da ich schon vorher das erste iPhone hatte :)

  • @weltraumhund: Verstehe ich nicht so richtig.Meinst du das geht,oder nicht ?:D :D

    • ich denke bei einem laufen iPhone Vertrag wird es gehen, wobei so eine Ablöse durchaus nicht billig sein könnte :( Aber bei T-Mobile Verträgen und >3 Monate Vertragslaufzeit kann ich nichts sagen.

  • Vor 2 Minuten bei der T-Mobile Hotline:
    -Hallo, ab wann kann man das neue iPhone vorbestellen?
    -> Neues iPhone? Da haben sie ganz falsche Informationen! Das neue iPhone kommt diesen Sommer in Amerika auf den Markt und wird gegen Jahresende bei T-Mobile erhältlich sein.

    :( :( :(

  • ich hab gestern bei nem Apple Store gefragt:
    Er wollte erst garnix sagen dann sagte er iwann,dass er von Juli ausginge!

  • Ich war im T-Punkt in Dreieich (Kreis Offenbach) und dieser Kasper hat auch gemeint, er könne mir erzählen, dass er absolut nichts von einem neuen iPhone gehört hätte und da absolut keine Informationen vorlägen, dass eins käme. AHA!! IS KLAR. Glauben die eigentlich, sie haben es mit Idioten zu tun, oder sind sie selbst die Idioten? :-)

    • Die Shops wissen auch nur das, was hier geschrieben wird. Es dringen keine Infos zu uns durch, wiklich. Man wird das als Verkäufer in eine Ecke gestellt, dass ist echt der Hammer. Wenn solch ein Kundenkasper kommt und blöde fragt, bekommt er auch ne blöde Antwort. Ich kann doch nichts sagen, wenn ich nichts weiß. Glaubt Ihr alle wirklich, dass T-Mobile sagt was los ist? Wir wissen nichtmal wann wir etwas bestellen können. Das alles erfahren wir auf einer Roadshow am 17.06.

      • Dann sollte die Hotline doch lieber sagen, dass sie noch nichts wissen. Nach den Aussagen hier wird jedoch dem Kunden etwas erzählt, was völlig aus der Luft gegriffen scheint.

      • Zunächst zu den Verkäufern, ich würde euch auch nie die Schuld geben, weil man es sich eben denken kann, dass die auch nicht mehr erfahren, als „das normale Fußvolk“.
        Die können auch nur vermuten und annehmen. Allerdings erwarten die Konsumenten von den VK grundsätzlich zu viel und würden jedes Wort für wahr nehmen. – Dann sagen die VK lieber gar nichts, wobei man sie dann auch wieder als doof darstellt. Das ist unfair.

        Zu den Hotline, da sollte doch jeder wissen, dass da eben im Verkauf nur selten ausgebildetes Personal sitzt. Eher findet man dort Studenten, Schüler, Hausfrauen und Übergangsjobber, die im Callcenter etwas dazuverdienen, oder auf einen Job nach ihrer Ausbildung warten.
        Die meisten Verkaufsagenten lesen doch nur vom Monitor ab.
        Ihnen kann man auch keinen Vorwurf machen.

      • Ich habe keine 3G mehr bestellt, das Lager ist leer.
        Den Kunden sage ich ganz klar, dass etwas neues kommt, ich aber nicht weiß wann. Wenn dann doch noch jemand das 3G haben will, bestelle ich es zum anderen Tag. So fahre ich ganz gut.

  • Vielleicht sind es aber auch nur einfach technisch total uninteressierte Menschen, die einfach ihren Job machen und das wars :D

  • Nochmal zu dem Punkt Webshop/Hotline/kleiner T-Punkt/großer T-Punkt:

    Also denkt ihr, dass man in einem T-Punkt bessere/schnellere Chancen auf ein Gerät hat als über Webshop oder Hotline?

  • Wie ist das eigendlich… Haben dann die TMobile-Shops in der City auch am 19 schon das Phone?
    Also lohnt es sich direkt morgens da hin zu gehen?

    • Nie im Leben.. Ich werde bequem in seelenruhe gucken, was die T-Mobile Homepage für Bestandskunden anbietet und dann in seelenruhe auf der Homepage bestellen, sofern das möglich ist und wiederum in seelenruhe warten, bis das Gerät dann irgendwann da ist und mich darüber freuen. Ich mach mir nicht nochmal so ein Stress wie beim 2G und beim 3G :-) Da bin ich sooo durchgedreht, dass ich in USA über Ebay eins bestellt habe und stündlich auf der FedEx Homepage den Tracking-Status verfolgt habe und sogar nachts zum Paket-Tracking aufgestanden bin :-) HAHA

      • hehe .. aber damit ist ja die Frage noch nicht beantwortet =D
        Bei mir wärs mein erstes und würd deswegen es gern am Tag des releases in den Händen halten… Auf die Post vertrau ich nicht, wenn man es über die Vorbestellung zum 19. erhalten könnte

      • Was ist denn das für ein selten dämlicher Grund? Wenn Du es unbedingt – warum auch immer das das Ego befriedigen kann – zum Release-Datum haben willst, dann gehst Du morgen zum T-Punkt, lässt Dir eines reservieren (gegen Anzahlung von z.B. 150,- Euro), nimmst Dir einen Schlafsack sowie Verpfelgung und machst es Dir ab dem 18. Juni bis zum Release-Datum vor Deinem T-Punkt gemütlich. Das kann zwar auch bis zum Juli dauern, aber bitte…

  • lächerlich was die telekomiker da abziehen,versuchen eine woche lang 3g`s an den mann/die frau zu bringen aber über die händlerhotline wird „offen kommuniziert das es ein neues iphone geben wird“. An Unverschämtheit nicht mehr zu überbieten,hoffe alle angerufenen machen denen am dienstag mal die Hotline Hölle heiss und hauen da auf die Kacke. Für diese dreckige Aktion seitens T mobile sollte man betandskunden ein upgrade aufs neue iphone OHNE VVL anbieten,einfach den preis des neuen iphones verlangen und gut ist,keine 2jahre dranhängen(zb für die 3g leute deren vertrag ja ohnehin noch 1jahr läuft). Wirklich ein Saftladen erster Güte unser iPhone Reseller hier in Deutschland. Absurde Verträge(wenn man zu Orange schaut,1000freiminuten,sonstwieviele sms für nen „apple und ein ei“),Lügereien und bei Geräteupgrade soll man seinen Vertrag direkt um 2jahre verlängern,das ist wirklich ein witz. Lasst euch nicht verarschen Leute,lasst das mit der VVL und upgrades,wer weiss ob t mobile nächstes jahr noch iphone reseller ist,dann gibts das teil überall frei und ihr hängt in 3jahres verträgen und beisst euch in den a….

  • Mein Vertrag läuft am 30.6 aus, was ist das für ein Glück bitte ^^?

    btw möchte gerne meine Rufnummer mitnehmen, wie siehts da aus ? Also ich geh am 19. (falls es da released wird) in nen beliebigen Timo Beil laden, bestell mir das Ding, kann ich es dann gleich mitnehmen oder muss ich, weil ich ja die Rufnummer mitnehmen möchte, bis 30.6 warten, weiß da wer was ??

    LG Ben

    • Steve - THE - Jobs

      haste schon en timo beil vertrag?
      wenn ja, behälste die telefonnummer mit ner vertragsverlängerung sowieso….
      und die haben die möglichkeiten ne vertragsverlängerung auch kostenfrei zwei wochen vor vertragslaufzeitsende zu machen…. musste nur ansprechen…. nennt sich upgrad per fax… weil denen ihr system ( nennt sich: „vertriebspartnerportal“ ) lässt die vertragsverlängerung immer nur zum echten termin zu – in deinem fall den 30.06… aber wenn er/sie sagt es sei erst ab dem 30.06 möglich sollte er doch mal ein „upgrade per fax“ anfordern oder die „upgrade hotline“ von timo beil anrufen…..

  • Tja wie vereits von mir vor drei Wochen hier gepostet: iPhone video. Ich lach mich schlapp warum hab ich mir die Namensrechte da nicht gleich gesichert.

    Da wohl am 19. release des iphone ist gehe ich von OS 3.0 ab Montag oder Dienstag aus.

  • glaube nicht das du am 19. einfach so beim tmob reinspazierst und das ding mitnimmst, wie üblich wird da ein künstlicher Geräteengpass seitens Apple suggeriert, so das das ding als der „heisseste scheiss“ gehandelt wird und der eindruck erweckt wird es gäbe nur wenige geräte auf dem deutschen markt um die verkaufszahlen anzukurbeln. Also mach dich schon mal auf warten bis mitte-ende juli gefasst.

    • Das Ding wird fast überall auf der Welt verkauft, so schnell und viel kann Apple mit wenigen Fabriken auch nicht produzieren, und ein Ausbau der Produktionsanlagen würde sich wohl nicht lohnen…

  • Hab am Freitag im T- Punkt das neue Iphone in bester Konfig vorbestellt. Die Tante im Shop hatte meiner Meinung nach Wissen.

    • Du kannst es schon vorbestellen?!?!

    • dann kennst Du doch bestimmt auch schon Preise und mögliche Varianten, oder?

    • Ich habe es letzte Woche genau so gemacht. Mit den gleichen Worten „bestes Gerät und beste Konfiguration“. Preise oder andere Infos waren noch nicht bekannt. Es ist nur sicher, dass ich die dritte Person sein werde, die dort ihr iPhone bekommt – sollte ich es denn annehmen. Vor mir sind noch 2 Stammkunden auf der Liste, die immer alles als ertses bekommen.
      Außerdem hat mir der Leiter des T-Punktes versichert, dass sie immer mindestens eine Einheit mit 10 Geräten erhalten.

      Aber ich bin mir noch nicht zu 100% sicher, ob ich das Gerät nehmen werde. Ich möchte nur ungerne aus dem alten Complete Vertrag raus. Außerdem hoffe ich noch immer das die 32GB Version einen Chromrand haben wird.

  • Hab nachgefragt und das Mädel hat mit meinen Namen die Excel Datei eröffnet. Ne und Preise kenn ich nicht hab ja unverbindlich bestellt. Hab seit erscheinen das 3g und seit da läuft der Vertrag mal gucken was die rosa Typen da für das neue wollen.

  • Ich war gestern im T-Punkt und die meinten, dass Vorbestellung erst möglich ist, sobald es offiziell vorgestellt wurde.
    (Außerdem meinte sie, dass es noch Monate dauert bis das neue iPhone rauskommt :D )

  • @centrino:wird wohl so laufen das du für die restlaufzeit 15euro berappst,dann einen neuen 2jahresvertrag machst+den normalen gerätepreis des iphones mit dem jeweiligen vertrag den du wählst. Und das ist meiner meinung nach witzlos,es würde reichen leuten wie dir ,die das 3g seit erscheinen haben den vollen gerätepreis abzuknöpfen aber einem gleichzeitig wieder einen 2jahresvertrag zu verpassen ist einfach asi.Du stehst dann praktisch ab nächsten monat mit einem 3jahres tmob vertrag da,wenn nächstes jahr ein neues kommt sinds bei der gleichen aktion 5jahre-ein halbes jahrzehnt tmobile bindung,da könnte für mich das iphone von mir aus holografie telefonie bieten wie bei star trek,machen würde ichs nicht…Kauf dir am besten das neue iphone frei,steck die tmobile karte vom 3g rein und hab spass,das 3g behälste als ersatz oder verkaufst es annen kollegen oder gibts es der kleinen schwester. Womöglich nimmt es sogar wer mit deinem jetzigen vertrag da der nur noch ein jahr läuft und du kannst wenn du lustig bist ganz normal einen neuen vertrag auf 2jahre mit dem neuen iphone machen

    • Man hat keinen 3 Jahresvertrag, man kauft sich mit den 15€ frei und schließt einen komplett neuen 2 Jahresvertrag ab. Thats it.

    • wie kommst du auf 3- oder 5-Jahresverträge? Du begleichst ja die Restlaufzeit mit z. B. 15 EUR/Monat und schliesst nen neuen 2-Jahresvertrag… der läuft dann 24 Monate und gut ist…

    • Du hast da was falsch verstanden. Der Vertrag verlängert sich zwar, aber wird nicht auf die Restlaufzeit des alten Vertrages angerechnet. Dafür bezahlst du auch die 15 Euro pro Monat = vorgezogene Vertragsverlängerung

    • Ich denke, ihr versteht ihn falsch.
      Er meint das anders. ;)
      Wenn man sich vor gut einem Jahr das 3G gekauft hat, ist bis jetzt ein Jahr vergangen und hatte einen zwei Jahresvertrag.
      Kauft man sich nun frei vom letzten Jahr, des 24 Monatsvertrages, bleibt immer noch das eine Jahr von davor.
      Man bindet sich aber nun wieder erneut 24 Monate, die ja erst ab dem Tag beginnen, von wo man sich aus dem alten Vertrag rausgekauft hat.
      Somit hat man sich unter dem Strich für drei Jahre gebunden und das vermehrt sich auch immer mehr, je öfter man sich immer wieder freikauft, um sich dann wieder zu binden.

      Oder ausgerechnet:
      Ausg. 24 Monatsvertrag (2008 bis 2010)
      minus 12 Monate freigekauft
      plus 24 Monate für den neuen Vertrag (2009 bis 2011)
      ___________
      gleich 36 Monate insgesamt gebunden gewesen (2008 bis 2011)

      Greetz

      Henne

  • Achso der erste der am Freitag in dem Shop nachgefragt hatte war ich nicht. Vor mir fragte schon jemand nach und die Verkäuferin fragte ihn ob er reservieren will das verneinte er, er ist nicht aus der Nähe gewesen. Die Shopangestellte schien irgendwas zu wissen die behandelte das als das Normalste der Welt.
    Grüße

  • Bitte auch bei jedem Vertrag und nicht nur bei EiFon Verträgen!

  • Hat das iPhone eigentlich Net- und Simlock oder nur einen Netlock? Wenn es nur einen Netlock hat, dann könnte man doch bei T-Mobile, falls sie es anbieten, ein Prepaid-Gerät ksufen und die alte Karte weiternutzen. Oder halt auf ein komplett freies Gerät warten (wäre vielleicht sogar günstiger, weil man dann nächstes Jahr das 3G und das ?2009/Video? verkaufen und sich das neue holen kann)

  • also 180euro(12x15euro) für tmobile kunden die das 3g seit einem jahr haben neuem 2jahres vertrag gerätepreis des neuen iphones mit jeweiligem vertrag? trotzdem witzlos da das neue iphone bestimmt nicht für ein euro angeboten wird,199euro kann man da sicher bezahlen bei vertragsabschluss.sind um die 400 euro 2jahresvertrag an den backen. stolzer preis..dann lieber 300drauflegen und sich das in italien holen,tmobile karte vom 3g rein und gut ist,aber jedem das seine.

  • nachtrag:im ersten satz fehlen die „plus“ zeichen: 180euro PLUS 2jahresvertrag PLUS Gerätepreis neues iphone. :P

  • Die MediaMarkt Verkäuferin hat gestern auch kein großes Drama mehr darum gemacht als ich gefragt habe wann es rauskommt.

  • Wer sich letztes Jahr das das iPhone 3G geholt hat, muss halt eine Generation auslassen und nimmt dann nächstes Jahr das „iPhone 2010“ – Kann doch wohl nicht so schwer sein.

  • Moin,
    kurze Frage, bevor ich fauler Hund mich dumm und dämlich suche – wird die WWDC irgendwo live gestreamed? Oder das übliche, dass sie Tage später bei Apple zu sehen ist?

    Danke für die Auskunft und für euren Artikel über das bleichen der Wasserindikatoren ;)

    Gruß,
    Carsten

  • @hannes Scheints aber für einge wie man hier liesst…man will ja schliesslich immer den neuesten shit haben,3g ist ja nun uncool wenns schon wieder ein neues gibt. (und das rad wird sicher nicht neu erfunden beim diesjährigen iphone,eher wirds wieder so sein für handys relativ normale features als innovation zu verkaufen,ketztes jahr wars 3g,dieses jahr die videofunktion..) Also ich kenne genug die haben noch das erste iphone und sind top zufrieden,für die käm ein neues iphone gar nicht in die tüte. Kommt immer aufs eigene bedürfnis an. apps abspielen und telefonieren können ja alles iphones,ob das erste,das 3g oder das neue :D

    • Ich kann hier auch nur für mich sprechen.
      Hatte 10 Jahre lang Handys, die aber im Handschuhfach lagen um damit den ADAC zu rufen. SMS schreiben = 0 und maximal 3 Gespräche im Monat.

      Hat sich mit dem iPhone und dem ganzen Ökosystem aus iTunes & MobileMe total geändert. Weil iPhone OS einfach sensationell ist, die ganze Bedienung des iPhone genial ist. SMS, IM, Facebook, Multiplayerspiele alles total easy und saumäßig Spaß damit.
      Mein letztes Game war Pac Man in meiner Stamm-Disco in den 80er

  • Also was denn nun?
    Einige sagen, man kauft sich mit 15 Euro pro Monat Restlaufzeit aus seinem Vertrag frei, um vorzeitig verlängern zu können und schließt dann einen neuen vertrag ab, der sich an die Restlaufzeit des alten ranhängt. Und andere sagen, dass sich der alter Vertrag mit der Zahlung mit dem Zahlen der 15 pro Monat erledigt hat und man komplett einen neuen Vertrag abschließt.
    Was stimmt denn nun? Hat ja beides Vor- und Nachteile. Ich würde z.B. lieber meinen „alten“ Complete M von vor einem Jahr behalten und nicht in diesen neuen VOIP Mist und so wechseln wechseln müssen.
    Wenn sich die zweite Variante als richtig herausstellt….was ist dann mit meiner Nummer?
    Gibt es Begrenzung, dass man erst ab dem 12. Monat oder so upgraden kann? Oder ist das nur eine Frage des Geldes (15 pro Monat egal wie lange noch übrig ist)?

    • Das ist natürlich kein neuer Vertrag mit neuer Rufnummer, sondern eine Vertragsverlängerung mit einer eventuellen Tarifänderung. In dieser Tarifänderung liegt aber die Crux – T-Mobile kann natürlich sagen, dieses „Anytime Upgrade“ ist nur in Verbindung mit einer Änderung auf einen der neuen Tarife möglich. Da die Modalitäten für das neue iPhone noch nicht bekannt sind, ist das hier alles versuchte Hellseherei.

  • Wenn wir schon beim Bleichen von Wasserindis sind… :)

    …gibt es eine Möglichkeit für – sagen wir mal – unter den Originalpreis an MobileMe oder Vergleichbares zu kommen?

  • Klar bei Ebay. Habe ich auch gemacht. Die schicken einem den Code per Mail zu (bei der Artikelbeschreibung darauf achten) und dann ist das gut. Funktioniert auch bei deutschen Accounts. Habe für meine 12 Monate etwa 43 Euro bezahlt.
    @Robert
    also hängt sich der Vertrag dann doch hinten dran, so dass ich demnächst noch 3 Jahre bei T-Mobile bin?

    • Sehe da beendete Angebote aus den Vereinigten Staaten für ~21€. (5 GB) Ist das für dich zB ausreichend?

    • Nein, wie kommst Du darauf, dass der Vertrag hinten dran gehängt wird? Du bezahlst für dieses „vorzeitige“ Verlängerung ja schließlich den Obulus von 15,- Euro pro Monat für den Zeitraum, den Du vorzeitig verlängert hast.

  • Morgen um 19 uhr. geht es los
    Juppy :D :D :D :D :D :D :D :D :D

  • @ Iphone-ticker.de
    Nix da 19.Juni. Was soll der Mist? Ihr wisst es doch besser. Am 19.Juni kommt das N97 das wurde mir gestern noch mal von nem Filialleiter eines Special-T-Com-Shops hier in Berlin bestaetigt. Wann das neue Iphone kommt wusste er auch noch nicht, aber denkt selber nicht vorm 1.Juli. Dazu passt auch das die ganz Leuchten zu den Roadshow am 17.6 in Ihren jeweiligen Areas fahren muessen um da dann die genauen Infos und Daten(die Sie jetzt noch nicht haben) zu bekommen. was sie schon wissen ist das aufgrund der MMS capabilities die Tarife minimal aendern werden.
    Also:
    19.6 das N97, am 17.6 Mitarbeiter Briefing , es darf doch stark bezweifelt werden das sie den Produktlaunch in 2 Tagen vorbereiten koennen und das N97 und IPhone am gleichen Tag launchen.
    Letztendlich ist es das gleiche(erfolgreiche) Spiel wie letztes Jahr
    Fazit:
    Iphone im Juli!!!

    auch wenn jetzt einige traurig sind

    • Also du Knallbirne schreibst hier wohl denn grössten Dünnschiss auf Gottes Erden. Scheinst ja ein echter Held und Klugscheisser zu sein. Ja, wir wissen es besser und zwar dass am 19. Juni das neue iPhone kommt. Und wie gestern die Keynote gezeigt hat haben wir recht behalten du Würstchen. Also fahr ab mit deinem scheiss N97, falls es dieses Jahr noch kommen sollte. Jetzt traust dir dein vorlautes Mundwerk sowieso nicht mehr aufreissen. Aber wer schreibt hier Mist? Du Vollpfosten! Wenn ich eins hasse sind es überzeugte Klugscheisser wie du.

      Fazit: iPhone 19. Juni auch wenn du traurig bist.
      Fazit 2: N97 Juli du Würstchen

  • Also ich hab seit Oktober letzen jahres mein 3G und muss sagen – neues iPhone hin oder her – ich freu mich grad eher auf das OS 3.0 ! Wies weiter oben schon geschrieben wurde: Einfach 1 generation aussetzen und nächstes Jahr n neues abgreifen. Wo ists Problem? Die neuen hardware Features wie ne Frontcam oder auch die normale mit mehr megapixeln und wasweißich bräuchte ich eh nich unbedingt von daher ists mir Juck. Aber da hat eben jeder andere Ansprüche…

  • Richtig,das ist ja auch das gute daran,das neue OS. So wird das „alte“ iPhone nochmal super aufgewertet-hoffe das 3.0 OS wird diese woche gelauncht,da freue ich mich schon richtig drauf,das neue iPhone ist dagegen unwichtig für mich persönlich. Das ist ja das gute,man braucht nicht zwingend ein neues iPhone für die neue Software. Und eh ein geschickter zug diese WWDC,direkt palm pre und n97 plattfahren zum richtigen zeitpunkt. :D

  • Rechtschreibfehler: „dass die Detais zur nächsten “ soll wohl Details heißen:)

  • Na ein glück haben einige Märkte schon bestellungen rausgegeben die am 15.6 die erste lieferung bekommen T-Mobil wird wohl kaum Infos nach aussen geben, die stellen sich alles doof denke mal das die gespräche aufgezeichnet werden ob man es will oder nicht und der Mitarbeiter der eine Auskumft gibt kann seine Papiere abholen. Fragt doch einfach mal im Markt eures vertrauns ob euch nicht jemand en neues Iphone zurücklegt :O (scherz) vorrausgesetzt man kennt jemand der in der Abteilung arbeitet, ab morgen könnt ihr alle eure Pillen wieder absetzen dann sind wir alle schlauer!!!

  • i8910+neueiPhone meine Frau reicht die Scheidung ein. Gut das ich das 3G ausgelassen habe da wird es mit der Vertragsverlängerung die nach 2Jahren 2G jetzt ansteht nicht ganz so teuer.
    Dann werde ich mein 2G mal langsam verkaufen.

  • LiL JoN || get crunk

    hab ma ne kurze doofe frage bin jetzt auch nich so der fachmann aber kann man mit dem 3.0 OS dann auch endlich dateien via bluetooth verschicken ??? wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte

  • Hallo,

    weiß jemand ZUFÄLLIG wie die Situation in Frankreich aussieht? Ich bin am 19.6 in Frankreich und so wie ich gehört habe bekommt man dort die iPhones ohne SIM Lock..
    Kann man als Deutscher da ein Orangeshop einrennen? Wie war das beim 3G?

    • soweit ich weiß kannste als Ausländer dort kein iPhone kaufen, so ist das zumindest in Italien gewesen. ich denke nicht das das in FR unbedingt anders abläuft!

      • wobei ich wiederrum weiß das in Griechenland man als Deutscher das iPhone 3G bekommen hat.
        Ich werds einfach probieren, vorrausgesetzt es ist auch wirklich am 19./20. in Frankreich erhältlich..

  • Noch eine Frage an alle, die sich schonmal per 15-Euro-Lösung aus einem Vertrag gekauft haben: Wird das alte iPhone dann von T-Mobile freigeschaltet, so dass ich es schön verkaufen kann, oder bleibt der Lock bestehen bis zum Ende der ursprünglichen 2 Jahre??

    • Soweit ich weiß, bleibt der erhalten.
      Man kann sich davon nicht freikaufen. – Das können, so wie ich das mal gesehen habe, ungerechterweise nur Prepaid-Kunden. *murmel*

      Ich lass mich aber auch gerne eines besseren belehren.

      • Das wäre ja eine absolute Frechheit. Schließlich kaufe ich mich ja frei.
        Muss ich doch jailbreaken und meine alte Turbo-Sim aktivieren um das alte gerät verkaufen zu können.

      • Du kaufst dich nur von der Laufzeit deines Vertrages frei, aber nicht das iPhone.
        So verstehe ich das und ich habe nichts anderes bisher erfahren.
        Ggf. könnte das dann nur die Kulanz regeln (was ich nicht glaube), oder ein Richter (ist der Aufwand das wert und muss man ewig klagen?).

        An sich war doch mal geplant, dass das iPhone gar nicht frei wird, aber da gibt es wohl eine Regelung, die eben nach 24 Monaten die Freigabe erzwingt.
        So wurde mir das mal erklärt.

  • Ist euch schon auf gefallen, dass sich das Datum bei iTunes, für die automatische Updatesuche, nicht mehr ändert, wenn man auf die Updatesuche klickt?
    Bei mir hat sich´s immer geändert, wenn ich manuell gesucht habe…bei mir steht aber aktuell immer noch der 08.06.09

  • Hallo,
    Kann ich eigentlich meine alte iPhone Vertrags SIM mit dem mit Vertrag neu gekauften iPhone benutzen? Dann werde ich mein 3G meiner Frau geben mit dem neuen Vertrag und ich benutze das neue iPhone mit meiner jetzigen iPhone SIM.

  • Laut N-tv werden morgen 2 Geräte vorgestellt, einmal das iPhone Video 32 Gigabyte und eine 99 Dollar version mit 4 Gigabyte.

    • Und wo steht da was von 4GB? Ich sehe da nur ein „iPhone 4G“…

      Die sind ja super informiert.

    • *lol* Das geilste an dem Bild ist, dass sie das Foto aus dem iPhone-Ticker http://www.iphone-ticker.de/20.....-orangeat/ haben. :D

      Und dazu schreibt diese Seite: „Ich studiere im 8 Semester Industrie-Design und habe bereits vor einiger Zeit meine Ideen zum “neuen” iPhone in einem 3D Modell umgesetzt. Aufgrund des aufkommendes Hypes bezüglich der WWDC und einigen Rumors, hab ich das ganze noch mal ein wenig überarbeitet und zwei Renderings erstellt. “

      Also der Student hätte seinen Namen dazu schreiben sollen ins Bild. Das ist doch mal eine Bewerbung. :D

  • nein Du musst für JEDES iPHONE einen neuen Vertrag machen !
    Die SIM und das iPHONE ist gekoppelt mit Deinen biometrischen Daten , t-mobile hat da im voraus weiter gedacht!
    Also : Du ein Vertrag … Deine Frau am besten auch … für den nachwuchs , damit diese ansehen im Kindergarten oder Schule haben natürlich auch!
    Die Großeltern sollten auch nicht bitte vernachlässigt werden! Das iPhone ist benutzerfreundlich und für ältere gut geeignet , also für die auch ein Vertrag …

  • Geil! Bitte!Ich will raus aus meinem Vertrag!

  • Wie ist das mit den Leuten, deren Vertrag im November ausläuft? Können die bei T-Mobile dann jetzt schon verlängern und somit ein neues iPhone bekommen oder ist das erst näher am Enddatum möglich?

  • Habt ihr eigtl jemanden drüben in San Fransico oder wird es wie das letzte mal ins Deutsche übersetzt ?

  • Freu mich aufs os 3.0 und tetering.
    Bei tm kann man sogar noch auf den complete umsteigen wenn man hotline anruft.
    Da ich kein Laptop gehabt hab waren die mehr Minuten wichtiger, nun hab ich eins und wieder zurückgewechselt.
    Find tm sehr kulant

    Hoff der Akku haellt beim tetering lang genug durch.

    Das neue phone hol ich mir erst wenn ich ne Vertragsverlaengerung machen kann.
    Mein 3g hab ich schon seit dem 1. Tag.

    Hoff video wird freigeschaltet. Dann ist jb ade.
    Obwohl Lockkalender lieb ich.

    • Sicher träum mal schön weiter…

      Kannst Dir T-Mobile wohl nicht leisten mit Harz4, aber ein iPhone haben wollen.

      • LOL! Peter Hasi, ich habe einen XL mit dem 3G und will trotzdem die Möglichkeit haben, das Gerät mit allen Karten zu betreiben.
        BTW, Hartz 4 und nich „HARZ“

      • Was haben Hartz IV (der Mensch hieß so und kam nicht aus dem Harz), ein iPhone und ein Netlock bitte gemeinsam? *hae*
        Sry, das blicke ich nicht.
        Magst du uns bitte aufklären?

      • Ich kenne mal mindestens 3, die sich trotz Hartz IV ein iPhone leisten konnten. ;)

  • Ich glaub ich kann heute nacht voller vorfreude nicht schlafen :D

  • wird das iPhone-ticker Team bei der wwdc persönlich vor Ort sein?

  • An alle die sich darüber beschweren das das „rauskaufen“ so teuer ist oder der Simlock erhalten bleibt:

    Seid mal froh das T-Mobile überhaupt diese Möglichkeit anbietet! Ihr kriegt den Hals wohl nicht voll? Geiz ist geil… Wenn ihr kein Geld habt dann kauft halt ebend kein iPhone. Ganz einfach.

    Am dümmsten finde ich die aussage: „Man sollte T-Mobile verklagem das der Simlock bleibt wenn man sich freikauft“. Hallo? Wie dumm ist das bitte? Solchen Leuten sollte mal einer nen Gesetzbuch schenken. T-Mobile sollte dir die möglichkeit nehmen dich freizukaufen. Das ist deren Freiwillige Sache! Du hast das doch unterschrieben?!

    • Des Lesens bist du nicht mächtig, oder?
      Ich glaube, das hast du nicht gelernt. Ich werde dir jetzt aber keine Nachhilfe im Bereich Verständnis von Texten und den Botschaften darin geben.

      Allerdings muss ich dir sagen, dass du Unrecht hast.
      Gerichte in Deutschland haben sich schon sehr oft mit der Simlock-Problematik beschäftigt und diese sehr unterschiedlich bewertet.
      Wie man sieht, gibt es Länder, die diesen gänzlich verbieten und das auch mit gutem Grund.
      Stell dir vor, du kaufst dir ein Auto und der Hersteller zwingt dich dazu, dass du nur noch bei einer bestimmten Tanke tanken darfst und baut das Loch für den Tankstutzen so, dass nur noch der von dieser Tanke passt.
      Damit würde man auch nicht durchkommen. ;)

      Falls du ein Nerd bist, was ich annehme, wechsel die Worte Tanke und Auto gegen PC und Software… ;)

      • wenn du das Auto bei einer Tankstelle subventioniert gekauft hättest könntest aber evtl. auch verstehen, dass die Tankstelle dich nur bei ihr tanken lässt.

      • Die Subvention zahlt man aber in Form der Grundgebühr und Gesprächspreisen usw. (dort findet sie sich in der Rechung wieder) wieder zurück an den Provider. ;)
        Wobei ich von der ganzen Subventionierung, wie sie in Deutschland mit den Provisionen läuft, sowieso nicht viel halte.

      • nerd hin oder her, bin ich nicht.

        Wenn ich was dagegen habe das das iPhone nen Simlook hat, kauf ich es halt nicht. Ist doch logisch, Außerdem ist t-mobil nicht gezwungen es überhaupt zu verkaufen.

        Es geht außerdem darum das die Leute sich jetzt, also hinterher, beschweren das es so unglücklich läuft mit dem simlock! Da ich kein „nerd“ bin weiß ich was ein Vertrag ist, wer den nicht lesen kann, ist selber schuld!
        Wie unfair wäre es denn wenn sich Person A für 700 Euro ein iPhone bei ebay kauft und Person B nur 100 dafür zahlen muss? Natürlich: die fehlenden 600 werden über die Gesprächsminuten reingeholt. Wenn du aber ne andere Karte nutzt geht die rechnung nicht auf. Hättest du mal in der Schule aufgepasst und mal was vom Wirschaftskreislauf gehört, wüsstest du das das ganze nicht funktionieren kann. Denn: Ist dieser Kreis unterbrochen muss der jenige, bei dem es anfängt, im Endeffekt dafür aufkommen. Wein kein Kapital zurückfließt. Das wäre dann in diesem Fall t-mobile weil diese den Vertrieb für Apple starten und so oder so an Apple zahlen. T-mobile will das natürlich nicht und muss deshalb einen Simlock aufs gerät spielen. Einfach mal überlegen!

      • Na ja, ich habe noch ein Jahr bis zum Abi, da kann ich ja noch etwas aufpassen. *lol*

        Aber im Ernst, ohne Vertrag bekommt keiner ein iPhone für unter 100 Euro und wenn sich nun jemand so einen Vertrag zu legt und diesen in die Schublade legt, um dann einen anderen Anbieter zu nehmen, ist es bei dem iPhone noch immer so berechnet, dass T-Mobile davon einen Gewinn machen würde. ;)
        Wer den Vertrag über 24 Monate zwischen 44 -129 Euro pro Monat im Schrank liegen lässt, der verursacht auch keine Kosten für das Internet, keine Kosten für das Telefonieren usw., die an sich mit in der Flat wären.

        Ich schreibe hier nicht von den üblichen Schubladenverträgen, wie sie bei absoluten Billighandys plus billige Beigabe gemacht werden (Handy für im EK 19 Euro, plus Notebook, das in Einkauf nicht mal 300 Euro kostet). Selbst da zahlt es sich aus für den Provider, weil in der Regel zwei Verträge verkauft werden, plus Mindesumsatz.
        Da ist dann aber kein Lock drin. ;) Das würde ich mir aber nie holen.

        Dass dein Beispiel hinkt, kann man auch daran feststellen, dass in Italien und anderen Ländern diese Rechnung wohl aufgehen muss.

        Ich bin ein absoluter Gegner jeglichen Net- und Simlocks, wie auch diesen Brandings und wäre im Gegensatz bereit, mehr zu zahlen.
        Beim iPhone schlucke ich aber derzeit die bittere Pille, weil es in gewisser Weise einmalig ist und mich trotz anfänglichem Zweifel und Negativdenken in einen Bann gezogen hat. Dabei warte ich dann darauf, dass es vielleicht auch mal ein EU-Gesetz geben wird, der diesem Irrsinn einen Riegel vorschiebt. ;)

        Btw. beschwere ich mich ansonsten nicht und ich würde T-Mobile auch nutzen, wenn es keinen Net-Lock hätte.

  • Hallo Leute ,

    man kann 8 Monate bevor sein Vertrag ausläuft einen neuen iphone Vertrag abschliessen , geht aber nur wenn man ein iphone kauft .Habe mich schlau gemacht weil mein t-mobile Vertrag noch bis Januar 2010 läuft und man mir sagte das ich jetzt verlängern könnte aber nur mit iphone. Ich warte morgen ab und dann freue ich mich. Aber warum soll denn multisim nicht gehen ?? Beim alten ging es doch auch nur das man die Internet Flat halt nur auf der Hauptkarte hat was ja verständlich ist .Ichfreu mich :D

  • Diese ganze Geiz ist geil Lebensweise ist doch echt blöd.

    Ihr macht den Markt selbst kaputt. Wenn es nur noch Billigläden mit Geiz ist geil Werbung gibt,
    wird es bald keine Fachgeschäft mehr geben, die Service und gute Beratung anbieten. Dann
    meckert Ihr, weil es schlechte Beratung gibt und man nichts mehr Repariert bekommt.

    Selbst schuld…

    • Was hat es denn mit Geiz zu tun, dass man sich einfach nur eine Netlockbefreiuung wünscht.

      Ich zum Beispiel wäre bereit, für diese vorzeitige Befreiuung extra was zu zahlen.
      Aber nicht, um hier dann zu einem anderen Provider zu wechseln, sondern, um mein iPhone auch den USA (da ich dort mehrmals im Jahr bin) mit einer dortigen SIM nutzen zu können.

    • T-Mobile Läden als Fachgeschäfte zu bezeichnen ist schon lustig. In der Regel haben die Verkäufer weniger Ahnung als jeder 12 jährige, der sich ein bisschen im web umhört. Und was die preise angeht brauchst nur mal nach Österreich zu schauen, die bieten deutlich billigere Tarife.

    • …und vor Allem: Die mit „Geiz ist geil“ oder „Ich bin doch nicht blöd“ auf ihren Fahnen sind nicht billig und haben trotzdem keine Ahnung…!

  • was hat das mit geiz ist geil zu tuen? Guck dir mal die österreichischen tarife an,danach die von tmobile-hier wird das iPhone zu einem möchtegern luxus gerät weils luxus preise hat,im nachbarland kann sich dagegen jeder für wenig geld ein iPhone holen,kostet genausoviel wie ein normales handy.
    ist ja auch nur ein handy letztendlich.

    Hier wird einem suggeriert das iPhone ist für die upper class,für die styler und die leute halten sich dann auch dafür weil sie das teil in der hosentasche haben. Sowas macht den Markt kaputt,schürt neid,missgunst und hass. Geh du mal mit deinem iPhone ins falsche viertel in einer deutschen grossstadt,wehe es klingelt im falschen moment dann bist du dein teil schneller los als du gucken kannst. Wenns sich jeder für 19,50 euro wie bei orange holen könnte wäre das ding sowas von uninteressant(ists eigentlich auch,ist ein mobiltelefon mit mp3 player und inetfunktion) das es keinen jucken würde ob wer ein iphone hat. wenn du hier in deutschland eins hast wirst du entweder neidisch beäugt oder gilst direkt als snob oder wer der zuviel geld hat-die preise die hier eindeutig zu hoch sind verleiten leute dazu sich nach geiz ist geil möglichkeiten umzuschauen.Und für wen Apple ein luxusimage hat der ist meiner meinung nach ein kleines würstchen.

    • Das haben sich die Kunden auch selbst ausgesucht.
      Es mußte ja immer ein Handy für € 1,00 sein.
      In Italien zahlt man für das Handy viel und den Tarif bekommt man günstig.

      Die Kunden erziehen die Unternehmen. Das war schon immer so.
      Wenn ich viel dazu haben möchte, darf ich mich nicht über einen hohen Preis wundern.

      Ich denke ein iPhone für € 599,00 und dann eine Flat für € 30,00 ist gut.

      Dann meckert Ihr aber wieder über den hohen Hardware Preis.

      Findet Ihr es nett, so über Verkäufer zu sprechen?
      Was glaubt Ihr, was wir mit Kunden so alle erleben.

      • Jep, diese Preise wären ein Traum.

      • Nein, das war nicht der Kunde, das waren die beiden damaligen Netzbetreiber.
        Ein Bekannter von meinen Eltern hat einen Großhandel und mit dem unterhielt ich mich mal über die Preise. Der sagte mir, dass die Preise zu Beginn von den Netzbetreibern kaputt gemacht wurden.
        Es gab Provisionen die im Bereich (heute in Euro) 400 bis 500 Euro gelegen haben sollen und entsprechend gab es die Mobiltelefone für „null“.
        Daran haben sich die Kunden gewöhnt.

        Das hat nichts mit „Geiz ist geil zu tun“, denn er erzielte diese Provisionen noch zu einer Zeit, in der er selbst nur einen Einzelhandelsladen hatte. ;)
        Die Mobilfunkbetreiber haben also diesen Bereich selbst versaut.

    • @ Truth

      Du armer neidischer Mensch. Was kann ich dafür das du dir nur ein 3 Jahre altes Nokia leisten kannst.

      • nee ich hab ja selbst eins,mein post hat in keinster weise was mit neid zu tuen,ich würde ohne iphone sicher nicht auf eine seite gehen die sich mit dem ding beschäftigt nur um dampf abzulassen..

  • Kein Vertrag, keine Telekom, kein Problem. Wären die deutschen Gesetze nicht so gay, könnte man sich das iPhone wie jedes andere Handy einfach gegen Bares abholen.

  • also wie gewohnt nur bei t-mobile erhätlich?

    fu…

  • Doktor Apfel der nicht weit vom Stamm fällt

    Ich finde die Preise hier in Ö schon heftig, 19,50 Euro für 1000 min in alle Netze 300 Eu weit 1000 sms und 3000 mb sind doch viel zu viel!
    Dann noch 99 Euro fürs iPhone, naja wers braucht…
    Da bleib ich lieber bei meinen Nokia 8800 Carbon, das hab ich um 29 Euro bekommen, und mir reichen 300 min in alle Netze um 7,50!
    Was kostet es denn bei Euch in DE?

    • mach uns doch nicht neidisch. du kennst die preise sicherlich

      iphone für 100 euro und mind. monatlich 50 euro für 120 minuten und 40 sms.

      Warum haben wir nicht eure tarife?

    • Ich bezahle bei T-Mobile 49€ im Monat für 100 min in alle Netze, 40 SMS und 300 MB. Das 3G mit 16GB hat 150€ gekostet. Also beschwer dich nicht….. ;-)

    • Das stimmt doch gar nicht!

      Die Daten stimmen so nicht wirklich. Das ist eine derzeitige 50%-Rabattaktion auf diesen Tarif. Dieser wird aber am 15. Juni – wie auch schon hier gebloggt enden. Warum? Um die 3Gs rechtzeitig loszuwerden.

      Sprich, auch wir sind bei Einführung bei recht deftigen 39€ GG und ~200€ Gerätepreis.

  • tmobile hat sich bei appel eingekauft um es in Deutschland zu vertreiben und kann sich dann auch erlauben solche Preise zu verlangen wenn es stört der soll es lassen fast jeder in Deutschland hat das bestreben sich von der masse abzuheben und das ist nunmal mit Geld möglich und wer es nicht hat ist auch niemand so ist es nunmal. Die Gesellschaft wird sich in den Jahren in arm und reich teilen und ganz erlich wer sich heut zutage wegen Konsumgühter verschuldet der ist nicht ganz richtig, vor ein paar Tagen schrieb hier jemand er brauch das neue Iphone hat aber schon 5 Verträge ob er noch ein machen kann also solche Leute diehaben es nicht besser verdient es gibt so viele rennen rum machen ein auf dicke Hose und Zuhause ist der Kühlschrank leer. Es fängt in der Schule an und endet bei den Eltern oh unser Nachbar hat ein neuen 3er BMW muss ich morgen gleich ein neun 5er kaufen man solang es noch so in Deutschland zugeht werden sich die Firmen die Taschen füllen, und ganz erlich “ Wer hat der kann“ und ich gönne es anderen wenn sie sich mehr leisten können aber ich brauch sicher kein Iphone um mein standpunkt in der Gesellschaft zu haben bin halt Technik interessiert und kann es mir leisten nur was nützt das Iphone wenn ich irgendwan nicht mal ein dach überm Kopf habe oder was zum essen naja egal so sind wir Deutschen und finde es OK wenn ich mich von der Masse absetzen kann und die nacht noch ruhig schlafen kann weil ich weiss das ich nicht ein haufen Schulden habe aber andere trösten sich damit naja morgen zeige ich mein neues Iphone rum und ich bin wer ;) lach mich tot denkt mal darüber nach deswegen mein motto “ WER HAT DER KANN“ 50% davon tun nur so und zuhaus fressen sie den kitt aus den Fenstern!!!

  • Vielen Dank !
    Das ist so unterhaltsam eure Posts hier zu lesen :)
    Besonders gut gefällt mir der „Harz4“ Post *bier*
    weiter so

  • Doktor Apfel der nicht weit vom Stamm fällt

    Ich wollte nicht damit Neid erzeugen, ich denke es ist einfach nur ein Handy mit besserer Mp3 Funktion, und großen Display.
    Ich finde es traurig das manche wirklich ein Handy als Statussymbol sehen, mich beeindruckt sicherlich kein iPhone, Porsche oder sonstiges.
    Und mein Vorredner, hat vollkommen recht, 80 Prozent der Neuwagen in Ö sind geleast oder auf Kredit gekauft und dafür haben sie nix zum Essen und wohnen zu 4 auf 30qm…..

  • Zum ersten Mal seit langer Zeit freu ich mich so richtig auf den Montag! Schad nur , dass es noch keine Livestreams von der WWDC gibt:(

  • Das iPhone ist und bleibt ein Luxusgut! Wer es sich leisten kann, der hat’s gut, wer nicht, wird nicht sterben, zumindest nicht aufgrund des fehlenden iPhones! Apple wird uns morgen schon etwas tolles und extrem besonderes vorstellen. Ich überlege auch wie ich es mir leisten kann, aber wenn’s nicht geht, dann geht es nicht! V.A. möchte ich nicht 2 Verträge gleichzeitig laufen haben, das wäre überflüssig.
    Ich kaufe es nicht, um damit anzugeben, sondern, weil es mein Hobby ist, mit dem ich gleichzeitig meine Brötchen verdiene.

    • Eigentlich könnte man jedes Handy mit Vertag als ein solches sehen.
      Man könnte auch ohne Handy leben, gibt ja noch sowas wie Festnetz.
      Allerdings sehe ich das iPhone nicht als Luxusgut. Es ist eher ein Möchtegernluxus, obwohl ich mein iPhone „liebe“, ist es für mich nicht mehr, als ein schnödes Handy mit nettem Design.
      Luxus ist was anderes. – Vorallem, wenn man sieht, wer alles mit einem iPhone rumlaufen.

  • Ergänzend darf man den Ich-will-ein-iPhone-ohne-Sim-Lock- und Die-T-Mobile-Verträge-gehen-gar-nicht-ich-will-eins-ohne-Vertrag- ruhig auch mal sagen, dass es da draußen ein großes Internet-Auktionshaus gibt, wo richtige, echte Händler importierte Geräte mit den gewünschten Merkmalen (kein Lock, kein Vertrag) anbieten.

    • Aber jene sind ohne Apple-Garantie, die man ja nun auch nicht so selten benötigt.
      Wenn ich bei diesen Händlern kaufe, kann es geschehen, dass ein drittklassiger Laden die Reparatur macht. ;)

      • Ad eins haben die Geräte teilweise durchaus Herstellergarantie, nur halt nicht in Deutschland – manche können damit leben. Auf der anderen Seite ist es vollkommener Blödsinn zu behaupten, Apple hätte eine überdurchschnittliche Ausfallrate.

    • Tja, Robert,
      aber die sind genau den Leuten wahrscheinlich zu teuer. Es ist schon eine Crux hier in Deutschland, man bekommt einfach nichts geschenkt!

      • Ja, das ist echt wahr. Oft glaube ich, dass die Leute lieber jammern statt produktiv zu sein…

  • sagt mal…wie sieht es denn genau aus mit der Garantie beim iPhone… was deckt die ab? Lohnt es sich zusätzlich noch ne Versicherung von tmobile zu holen?
    Wie teuer ist soetwas? Hat jemand da schon erfahrungen?

    • also ich kann dazu soviel sagen, dass ein austausch eines displays bei der telekom 180€ kostet. evtl. bekommste auch ein neugerät. es gibt 2 versch. varianten vom schutzbrief… http://www.t-mobile.de/downloa.....sblatt.pdf kostet fürs iphone 3,99 bzw. 5,99 (mit diebstahlschutz, greift aba nur bei raub). laufzeit 12 monate. heißt also für ein jahr die variante für 4€ also knapp 50€. obs dann einem wert ist die versicherung zu machen muss jeder selber abwägen. im falle des defekten displays stehen dann 50€ gegenüber 180€… ich denke fürs erste jahr werde ich mir nen schutzbrief abschließen, … im 2ten jahr ist das iphone nicht mehr „so“ wertvoll und darf eher einen defekt erleiden^^

      • …oder man kauft sich um 22,80 Euro ein neues Display (Werkzeug auch dabei) und tauscht es selber… ist überhaupts kein Problem das Display zu tauschen..

  • nagel mich nicht fest ich glaube die kost 4-5euro im monat und du hast halt abdeckung bei displayriss,wasserschaden und co-also alles was bei apple normalerweise nicht abgedeckt ist,habe allerdings keine erfahrung mit der tmobile versicherung,ruf am besten mal an bei denen oder in einem t punkt fragen

  • läuft die iPod/ iPhone Garantie nicht immer über Apple?
    Wenn ich jetzt das neue iPhone in Tschechien kaufe muss ich es auch dort reparieren lassen?!?

    • Halb richtig, sie läuft im ersten Jahr über Apple. Aber beim iPhone gilt bisher keine Weltweit-Garantie, sondern sie gilt nur in dem Land, aus dem das iPhone stammt.
      Das ist aber nur bei dem iPhone so.

      • Wenn man sein iPhone inklusive AppleCare in Tschechien kauft, dann kann man dieses auch in Deutschland reparieren lassen. ;)

  • dass stimmt garnicht, zumindest wird es nicht so gehandhabt. Wenn man nach München geht, in den Apple Store, dann ist das einzige was bei einem Garantiefall kontrolliert wird, ob T-mobile oben links steht und ob die Wasser Indikatoren rot sind! Dann wird umgetauscht, oder auch nicht!

    • Aha, und wir wohnen auch alle in München. *rolleyes*
      Über die Apple-Hotline oder im nächsten T-Punkt wird man aber keinen Erfolg haben.
      So wird es zumindest immer wieder kommuniziert.

    • sobald sie das iphone an ihren Computer an der Geniusbar anschließen sehen sie die gerätenr und können anhand dessen problemlos feststellen a) aus welchem Land es ist und b) wie lang die garantie noch läuft

  • Zumindest das Herkunftsland kann jeder sehen ohne „Geniusbar ?“
    Einstellungen-Allgemein-Info-Modell: die/der letzte Buchstabe steht für das Land

  • Ich glaube kaum, dass ‚N‘ für Deutschland steht, oder?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven