iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 870 Artikel
   

Neue und bessere iPhone 3G-Auspackfotos + Video

Artikel auf Google Plus teilen.
126 Kommentare 126

bgrep.jpgErste Auspackfotos vom iPhone 3G gab es ja bereits gestern schon, diese allerdings in begrenzter Anzahl und Qualität. The Boy Genius Report kann nun mit einer Handvoll qualitativ hochwertiger Fotos aufwarten und zeigt unter anderem das neue iPhone im direkten Vergleich mit der Vorgängerversion.
(via MacRumors)

Mittwoch, 09. Jul 2008, 8:58 Uhr — chris
126 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Oh Mann, hoffentlich klappt das am Freitag und ich bekomm eins…War gestern bei einer Bekannten, die in einem großen T-Mobile-Shop arbeitet und hab Sie gefragt, ob Sie mir eins zurücklegen kann…Sie hat gemeint:No way….Die haben nur 20 Stück bekommen. Wie die aufteilunh zw. 8GB/16GB/schwarz/weiß ist, konnte Sie mir nicht sagen.

    Oder soll ich es doch lieber beim Gravis versuchen…

    Gruß

    Admin: Ich habe die Adresse des Ladens rausgenommen. Es gab beim letzten iPhone-Launch teilweise Ärger für T-Mobile Mitarbeiter die „Interna“ ausgeplappert hatten. Muss man ernst nehmen, sowas steht in jedem Arbeitsvertrag drin. Hoffe das ist okay für dich, Dani.

  • sind die bilder nur so klein? wen ich druf klick passiert nix….

  • ich hoffe ja mal auf einen Modder, der es schafft, das Neue in das alte Gehäuse zu packen… :D

    • Der Kunststoffrücken wird schon seinen Sinn haben.

      Mit GPS ist nun noch eine weitere Antenne drin und der Empfang vom Alten iPhone war auch nicht gerade berauschend.

      In Verbindung mit einer neuen Hauptplatine darf man sicher davon ausgehen, dass auch die Antennen für Mobilfunk und Wlan nicht mehr unbedingt an der selben Stelle sitzen.

      Sprich mit dem alten Gehäuse wirst nicht viel Spass haben.

    • wozu? Das Plastikgehäuse ist neben dem Preis auch ein Atribut an den GPS und UMTS Empfänger da mit der Alurückseite das nicht möglich wäre. Also eher mal auf Teppich bleiben und über FW2.0 freuen oder halt die Nachteile des iPhone 3G in Kauf nehmen…

      • Nachteile IPhone 3g ? Gibt es keine und der Rücken des Teils ist mir sowas von egal. In 2 Jahren oder früher wird das Teil entsorgt (Mülltonne) und das Neue kommt her.

      • jaja… sicher… in 2 Jahren schmeisst Du Dein iPhone weg…

      • mit Nachteile habe ich mich auch nur auf den Wunsch von thieletubbie bezogen der an dem 3G einen Nachteil zum ersten iPhone Gehäuse sieht…

      • – nachteile: höherer stromverbrauch, kann nicht mehr uber das usb kabel geladen werden, man muss also ein zweites dock mit sich rumschleppen, das ganze bisherige zubehör funzt nicht mehr….
        Und zu guter letzt darst du jetzt dafür zahlen, einige apps zu installieren, welche ich schon lange benutze…

        Wollte eigentlich auch auf ein neues umsteigen, denke aber mittlerweile, dass sich das teil eigentlich nur lohnt wenn man noch keines besizt…

      • klar warum nicht ? was spricht dagegen

    • Tubbile hat wohl ernsthaft noch immer nicht verstanden, was hier schon 100x erklärt wurde: Der Plastikrücken ist wegen dem GPS- Empfang nötig. Mit Aludeckel wird das nix.
      Mannomann…

      • benimm Dich nicht so kindisch. Deine persönlichen Aversionen kannst hier rauslassen. Die technischen Feinheiten waren mir schon längst klar. Haben auch schon mehrere Vorredner erläutert. Es war ja auch nicht ernst gemeint, deshalb der Smilie dahinter.
        Mannomann bist Du blöd… Kritik kannst Du ja überhaupt nicht verkraften. Krampfhaft witzige Kommentare, und versuchen Jeden zu verbessern, aber keine Ahnung.

      • Deine zahlreichen „Einsteigerfragen“ lassen erkennen, dass du die Infos nicht wirklich aufmerksam durchliest.
        Hinter von „Spaßfrage“ zu reden und damit alle, die dir geantwortet haben, als blöd hinzustellen, weil sie deinen genialen Gag nicht verstanden haben, ist doppelt schwach.
        Lerne, mit gut gemeinter Kritik umzugehen, denk mal drüber nach, statt zu zeigen, wie mutig du bist, indem du ganz tolle Beleidigungen vom Stapel lässt, du Held.
        Also, erst schlau machen – spart Ärger – und anderen Leuten Zeit, Junge!

      • Ball flach halten. Ich habe hier nirgendwo Einsteigerfragen gestellt und niemanden als blöd hingestellt. Ausser vielleicht Dich. Aber da bin ich nicht der Einzige mit meiner Meinung.
        Aber nachdem Du keine Ruhe geben kannst, weil Du allem Anschein nach völlig unreif bist, werde ich das jetzt hier beenden.

      • ich hab hier noch nie irgend eine Frage gestellt, Du Spinner. *fuck*

  • Entweder sind die Bilder aus diesem Beitrag oder die Bilder des Beitrages von gestern (Portugal/Schweiz) gefaked.

    Denn die Verpackungen sind unterschiedlich hoch.

    • und was mir noch auffällt, die Verpackungsinhalte sind vertauscht vieL. woLLte sich jemand einen Spaß machene, oder einer der beiden Beiträge ist wirkLich gefäLscht !

  • DIe höhe hat was mit den verschiedenen Netzteilen der Länder zu tun!
    War beim Alten auch schon so. So hatte UK z.B. die größte Verpackung!

    • Die produzieren wirklich mehrere Verpackungen?
      Kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich ehrlich bin.

      • wäre kalkulatorischer sowie logistischer Irrsinn – in der Regel wird eine Verpackung produziert in die alles rein passt und füllt lieber den Leerraum auf.

      • Genau, das klingt wesentlich logischer.
        Ich denke eher, dass die kleinere Verpackung „echt“ ist. Denn da ja nun das Dock fehlt, ist mehr Platz.

      • Die produzieren wirklich mehrere Verpackungen. Hatte bisher mehrere US- und UK-iPhones, die UK-Verpackung ist wegen des größeren Steckers wirklich etwas höher :)

        Gruß Newchurch

  • was habt ihr doch für problemchen – ist doch wurscht ob echt oder fake

    • Klar. Bring Deine Sozialversicherungsnummer, Kreditkarte, PIN und Lichtbild mit nach T-Mobile.

      Nein, im Ernst:
      Als Bestandskunde brauchst Du nur Deine Handynummer.
      Als Neukunde brauchst Du Deinen Personalausweis und eine Bankkarte.

    • Aber sehen AT&T-Stores wirklich so aus wie auf dem Foto?
      Dann sehen die Teile ja wirklich absolut genial aus – nicht so schäbig wie die Telekom Shops.
      Aber ich denke, dass ist ein mittels Computer erstelltes Bild und kein Foto.

      Überhaupt ist es toll von Apple, mal alles übersichtlich zusammenzufassen und zu schreiben, was man genau mitnehmen muss.

      • die wollen wohl auch verhindern dass
        dort viele leute hinkommen die eig gar
        nicht wissen was sie dort machen und
        es vor ort erklärt bekommen müssen…
        Zeit ist geld^^

  • was für ein scheiß videoschnitt!!

  • Muss man für das GPS online sein oder sind die Karten schon auf em Handy??
    danke

    • mit der Maps-App muss man online sein.
      Vielleicht wirds ja auch mal was von Tomtom geben, dann werden die karten wohl auf dem iPhone liegen.
      Aber A-GPS zieht trotzdem einige Bytes aus dem Netz.

  • Hey Leute, is des ne optische Teuschung oder is des 3G wirklich breiter wie das alte? Wo er im Video die Handys übereinandergelegt hat, hät ich drauf schwören können!

  • Hab ich Täuschung grad wirklich mit eu geschrieben? Sorry bin noch nicht fit ;)

  • irgendwie finde ich den größeren schwarzen rand ums display hässlich! :(

  • hi@all

    eine frage: wieso werden bei ebay so viele iPhones 3G ,,unlocked“ verkauft??? Gibt es etwa schon einen Unlock fürs neue iPhone?

    mfg

  • Ich hab hier mal ne Frage zu dem MobileMe Push Service von Apple.
    Hat jemand dazu schon genauere Infos wie das funktionieren wird?

    Oder anders herum gefragt, die Leute die ein iPhone aus den Staaten oder anderen Quellen besitzen, können die dann überhaupt auf diesen Service hoffen oder wird das „Pushen“ der Mails an den offiziellen Service Provider also in Deutschland T-Mobile gekoppelt?

    Dieser Push Service setzt ja theoretisch einen ständigen Kontakt zu einem entsprechenden Server vorraus, oder liege ich da falsch?

    Na, falls jemand was zu diesem Thema weiß, wärs nett wenn er/sie das Wissen teilen könnte.

    • unter Berücksichtigung das der mobile me service eingeschränkt mit yahoo schon vorher funktioniert hat egal woher das iPhone kam und womit betrieben wird, sollte es doch eigentlich funktionieren. Ausserdem gibts doch auch in Frankreich unlocked iPhones mit denen der Dienst funktionieren soll. Aber immerhin bietet Apple doch jedem iPhone Besitzer eine 60 Tage kostenlose Testzeit des Services…

  • Habe eine sehr wichtige Frage bezügl. des 3G aus der Schweiz:

    Das Gerät ist ja SIM-locked? Ist es nicht möglich, dass iPhone ganz einfach per TurboSIM für deutsche Netze freizuschalten?

    Wäre für eine Antwort sehr dankbar. Ich habe die nächsten Tage die Chance, ein 3G aus der Schweiz zu erhalten, da jemand Verwandtes dorthin verreist.

    • für die 2.0er Software gibts noch kein Turbo-Sim. Kaufen würd ich es mir aber um den Preis auf jeden Fall. Ein Soft-Unlock wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

      • kenne mich mit der ganzen Turbo-Sim geschichte nicht sonderlich gut aus, aber die gleiche Turbo-Sim für 1.0.2 als auch 1.1.2 und 1.1.3/4 hat doch mit allen Firmware Versionen funktioniert. Es wird doch lediglich eine aktivierte AT&T Simkarte simuliert oder nicht?

      • @komacrew
        Hat nicht mit allen firmwares funktioniert. Ab der 1.1.3 glaub ich nicht mehr.

    • Die Schweizer haben einen anderen Stecker(Steckdose) die sollen dir gleich einen Adapter mitbringen.^^

  • Also irgendwie schaut das neue G3 Billig verarbeitet aus im gegen Satz zum Iphone der 1ten Generation.Plastikgehäuse anfällig für Kratzer und Plastik Bruch ein bisschen Bling Bling mit UMTS und GPS in Schwarz oder Weiss.Packt es am besten gleich in eine Schutzhülle sonst schaut es aus wie ein Cratchingboard.
    Fallen lassen würde ich es auch nicht sonst hat es wahrscheinlich auch gleich einen Sprung in der Schüssel :) .Mal sehen was die Video Portale bzw die User wieder einfallen lassen um das Iphone G3 zu testen (Will it Blend ???? :)
    Meiner Meinung hat das G3 an Qualität verloren was die Verarbeitung des neuen Iphones betrifft. Das ware Positive ist das eine neue Firmware rauskommt auf die ich mich freue.Aber mit dem Iphone G3 macht Apple bei mir kein Geschäft weil ich es einfach nur Billig verarbeitet finde und mir es so vorkommt als ob Apple Produktionskosten Sparen möchte oder gespart hat.
    und darunter die Verarbeitung leidet und ich denke jeder weiß was eine neues Backcover bei Apple kostet wenn es nicht unter die Garantie fällt.

    Sorry ich kann diesen HYPE nicht verstehen.

  • was muss ich auf meinem jailbreak iPhone installieren, damit ich anstatt dem Würfel mit dem fragezeichen die Bilder sehe. Passt zwar hier nicht rein aber ihr wisst doch sichernich Bescheid

    • was fürn würfel und was fürn fragezeichen :D !? von was redest du?! wenn du hilfe brauchst drück dich bitte etwas genauer aus ;) .. oder geh ins forum und nutze die tolle suchfunktion ;) … holá..

    • Er meinte bestimmte das er bei Flash Filmen nur das Fragezeichen sieht.

      Tja Flash geht nicht auf den iPhone.

      • iTransmogrify 2.0 dann wird ein Vorschaubild angezeit und beim klick im Youtube Viewer geöffnet, wenn das Video auf ein unterstütztes Portal verlinkt.

  • wenn wir sichernich bescheid wissen, wieso fragst du dann?

    sorry für spam, aber passte so gut.

  • Hat jemand schon was über die Lieferzeiten in Erfahrung gebracht (T-Mobile) ? Wäre schön wenn wir uns weiter austauschen würden!! Vielleicht hat auch jemand eine neue Info vom Kundencenter per Mail oder Hotline????!!!!!

    • stimmt wäre interessant ob sich bei einem der online status bezgl. seiner bestellung schon geändert hat – bislang steht da immer noch „…in Bearbeitung….“

  • Sagmal, wenn ich das alte Telefon vor mich auf den Tisch lege, dann kann ich darauf prima „arbeiten“. Aber das Neue wird doch „kippeln“, oder? Weil es hinten nicht flach ist?

    Das würde mich schwer nerven, glaube ich. Ich halte das iPhone nicht immer in der Hand, wenn ich damit was mache.

    Gruß, Andy

    • gabs schonmal die Diskussion vor ein paar Tagen in den Kommentaren. Verlinkt wurde auf einen Bericht von irgendeinem bekannten Ami der es getestet hat und dort wurde gesagt das es zwar hinten wie zu sehen ist nicht exakt gerade ist aber das tippen auf der glatten Oberfläche weiterhin möglich ist aufgrund der ausreichend grossen glatten Rückfläche… Mehr wirst du vor eigenem Betrachten oder Nutzerbewertungen nach Auslieferung nicht bekommen ;)

    • Doch es wackelt etwas. Ein Kollege hat es bereits und auch einen Review geschrieben, siehe smartphone-world.net

  • Hab mir ein iPhone im T-Punkt reservieren lassen und hab noch immer eins über Internet bestellt, sollt ich das ausm T-Punkt kriegen muss ich das ausm iNet nur die Annahme verweigern und dann wird des automatisch storniert. Klappts am Freitag nicht mit dem T-Punkt, nehm ich das was zuerst kommt.

    So ein cooles und stressfreier stornierungs Prozedere hätte ich den Magenta Menschen nicht zugetraut!

    • und der, der auch im Netz eins bestellt hat, bekommt keins da du die Annahme verweigerst…

    • zumal du 25€ Bereitstellungsgebühren im T-Punkt bezahlen musst. Abgesehen finde ich dein Verhalten unter dem Gesichtspunkt von andy als ziemlich daneben. Und alles nur um besser prollen zu können einer der ersten gewesen zu sein. Aber naja…

    • ganz ehrlich find ich ziemlich scheisse sowas ! Erstens blockierst Du einem anderen sein IPhone und zweitens verursacht man damit ziemliche Kosten für den Versender, die dieser letztendlich in seiner Preiskalkulation berücksichtigen muss. Deutschland ist in dieser Hinsicht sowieso ziemlich schlecht angesehen im Online-Handel.

    • Geh mal nen Gang runter Komacrew! Solche Unterstellungen kannst du dir sparen! Wieso verbindet eigentlich jede Pfeife iPhone mit prollen? Ich find des Handy technisch absolut spitze und hatte es fest in den Tagesablauf integriert, hab meins schon frühzeitig in Ebay verecheckt und würd mich schlicht und ergreifend freuen wenn ich bald wieder eins hätte!

      Nebenbei hab ich so „spät“ bestellt das wenn ich das Handy ausm Inet bekommen würde jeder andere auch seins kriegen würd! Niemand bis auf die Magenta People hätten nen Nachteil. Abgesehen davon das spätestens Freitag 14:00Uhr ne stornierung rausgeht, sollt ich eins in den Händen halten. Also cool bleiben!

  • LAUT EINER MELDUNG VON fscklog

    8.07.2008
    iPhone 3G in Deutschland: Auslieferung beginnt morgen
    T-Mobile wird am morgigen Mittwoch (9. Juli) angeblich mit dem Versand der ersten „1.000 + X“ iPhone 3G beginnen, dies wurde mehreren fscklog-Lesern auf Nachfrage mitgeteilt. Ab Mittwoch-Abend oder Donnerstag sollten dann dem Lieferstatus von T-Mobiles Onlineshop erstmals sinnvolle Informationen zu entnehmen sein. T-Mobile versprach den ersten 1.000 Vorbestellern eine „garantierte“ Lieferung zum offiziellen Verkaufsstart am 11. Juli. (Danke an alle Tippgeber!)

    hier zum LINK
    http://www.fscklog.com/2008/07.....in-de.html

  • Gibts eigentlich schon shots vom weißen iPhone 3G?

  • Gestern war die Rechnung über das Upgrade und die Versandkosten im Briefkasten ( 17€) und heute…ich mag es kaum glauben…die Lieferbestätigung: Voraussichtliche Lieferung am 11.07.08 mit DHL Express. Na dann bin ich ja mal gespannt. Hat noch jemand so nen Brief bekommen?

  • verdammt… mir ist gerade eingefallen, dass ich meinen Ausweis nicht zur Hand haben werde, wenn das iPhone am Freitag kommt.
    Hab meinen alten vor einigen Wochen verloren und den neuen noch nicht bekommen. Kann man den Vertrag auch mit seinem Pass machen??
    Vielleicht hat ja jemand schon mal so eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir weiterhelfen.
    Danke schon mal!

  • neueste Email von T-Mobile – durch eine Störung in unseren Auftragssystemen bitten wir Sie Ihren Auftrag neu durchzuführen. Leider betrifft die Störung alle Bestandskunden und Erstbesteller der letzten 10 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.

  • aber die schrauben an der unterseite sind ja mal derbst hässlig…

  • Fällt nur mir auf das es kein „Cradle“ mehr gibt?

  • Wäre das iPhone aus der Schweiz eigentlich Sim- und Netlock frei?
    mfg

  • @ Master:
    Ich hab erst am 5.7 bestellt. Das ist ja genaus das verwunderliche an dem ganzen! Hm…ich glaub die wollen mich verarschen, weil sie wissen wie sehr ich mich auf diese „jesusphone“ freue!

    • Ich glaube die wollen uns alle verarschen. Die haben jede Menge Phones da, nur ein paar Verrückte (wie wir) ordern und die ganze Panikmache von wegen Lieferengpässe, soll nur noch begehrenswerter machen. Meine Therorie dazu. :)

      Ich trink erst mal einen Kaffee *latte*

      PS: Hab am 02.07. bestellt (Bestandskunde)

      • Ich geb dir vollkommen Recht…das ist langsam auch meine Theorie! Ich trink erstmal nen schönes Weizen! *bier*

  • VIELLEICHT INTERESSANT ZU WISSEN:
    VOM 11. BIS ZUM 31. JULI (eigentlich seit 28.06) ENTFÄLLT DER BEREITSTELLUNGSPREIS FÜR ALLE COMPLETE-VETRÄGE DIE NEU IN EINEM TELEKOM-SHOP ABGESCHLOSSEN WERDEN!!!

    http://imagesup.de/picture.php.....lrhp8sr7mq

    Da die Frage der Quelle eh‘ auftaucht:
    Der Ausschnitt ist aus einer PDF die den Telekom-Shops zur Verfügung gestellt wurde…..

    • Online wird so soweit ich zurückdenken kann keine Bereitstellungs-Abzockgebühr berechnet – wird zwar immer bis zum folgenden Monatsende beworben, dann aber immer neu verlängert.

  • Jedenfalls sind bei T-Mobile gerade wohl massive Wartungsarbeiten am Gange…Mein T-Mobile ist nicht mehr erreichbar! ;-) Vllt sieht man ja ab Morgen endlich mal seinen Lieferstatus! Also gutes Nächtle!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21870 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven