iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Neue iPhone-Werbevideos in Deutschland und den USA [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Update: Auch in Deutschland laufen in den letzten Tagen drei neue iPhone-Werbeclips (Youtube-Link) in der heavy rotation zahlreicher Fernsehsender. Wie bereits im vergangenen Jahr bleibt Apple hierzulande seiner Linie treu, sich fast ausschließlich auf AppStore-Vorstellungen zu beschränken und widmet sich unter anderem: ColorChange, Weather Pro, Print ’n Share, dem hier vorgestellten Jamie Oliver Kochbuch und Monopoly. Den Zusammenschnitt (Danke Thomas) haben wir unten eingebettet. /Update Ende

neue_videos.jpgDie beiden in den USA neu veröffentlichten iPhone-Werbeclips First Steps und On Hold demonstrieren die während Telefonaten verfügbaren Multitaskingfunktionen des iPhone.
Einmal freut sich die gesamte Familie in einer Konferenzschaltung über die ersten, auf Video gebannten Schritte des Nachwuchses. Im zweiten Video vertreibt sich ein Anrufer die Zeit in der Warteschlange unter anderem mit einer Runde Monopoly. (via TUAW)

Montag, 22. Feb 2010, 7:43 Uhr — chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich glaube, gestern Abend liefen auch zwei neue Spots im deutschen Fernsehen. Kann mich aber auch täuschen…

  • ja es lief ein neuer spot, unter anderem mit dem DB Navigator app ;)

  • Weiss jemand, wie genau das App im ersten Spot heisst,
    das eine Lupe darstellt? Unter dem App steht „ich…Sehen“,
    aber ich finde es im AppStore nicht.

    Danke
    Mikki

    PS: Grad hab ich es entdeckt. Heisst: „Ich kann sehen“.
    Kennt jemand die Qualität?

  • Das Lupen App heißt: Ich kann sehen – und ist ganz normal im deutschen Appstore zu haben.
    Hat aber noch keine Wertungen und kostet 79cent

  • Ja die liefen alle schon (: hab sie auch gesehen :D

  • Hey was zufällig jemand wi das app heist wo man mehrere iPhones nebeinander legt und dann ein Auto durchfährt?
    lg Jack

  • An alle Lupeninteressierten:
    ALLE Lupenapps sind nichts anderes als ein digitaler (und damit qualitativ bescheidener) Zoom mit Autofokus bei 3GS!
    Wer eine Photoapp mit Zoom hat hat auch schon die „Lupe“.
    Ist gibt auch kostenfreie Lupen. Laden, 1x probieren, Löschen!
    Viel Spass dabei ;-)

    Also dann lieber ProCamera, Camera Genius oder vergleichbares Kaufen. Dann könnt ihr in jedem Fall für Eurer Geld Fotos machen. Aber auch hier möglichst auf das Zoomen verzichten. Alles größer 3-fach (bei 3 GS) löscht ihr später am PC! Bei 2G oder 3G am besten gleich sein lassen.

  • Die haben sich ja schon wieder nix neues einfallen lassen. so langsam wirds langweilig…

  • Sagt mal, ist euch aufgefallen, dass am Ende jetzt nicht mehr „Jetzt exklusiv bei T-Mobile“ steht? Könnte ja heißen, dass es mit der Exklusivität bald vorbei ist, denn in den UK Werbungen fehlt das ja auch seit O2 nicht mehr der einzige Anbieter ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven