iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Neue Ersatzteile deuten auf leichte Überarbeitungen beim iPhone 4 hin [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
90 Kommentare 90

Update: Apple hat das Youtube-Video mittlerweile entfernen lassen und die Authentizität der gezeigten Teile somit immerhin indirekt bestätigt.

Auch wenn die in der Vergangenheit besprochenen Ersatzteilsichtungen nicht jedes mal zu 100% richtig lagen, ein paar Treffer fanden sich in den aus Vietnam, Amerika und England eingereichten Videos fast immer. Ein gutes Beispiel: Der im Mai aufgetauchte Alu-Rahmen des damals noch unveröffentlichten iPhone 4.

Zur Stunde sucht der Ersatzteil-Lieferant „GlobalDirectParts“ mit diesem, werbewirksam aufbereiteten, Youtube-Video nach fünf Minuten eurer Aufmerksamkeit.

Nebeneinander positioniert, zeigt „GlobalDirectParts“ in dem unten eingebetteten Clip neue und alte, sowohl Geräte-intern verbaute Komponenten (die flexiblen Verdrahtungs-Platinen für Dock-Anschluss, Lautsprecher und Mikrofon) als auch eine leicht überarbeitete Version des Alu-Rahmen.

Der Rahmen weist andere Platzierungen der Antennen-Trennlinien auf und positioniert die Aussparung der Stummschalttaste ein wenig unter ihrem jetzigen Platz im iPhone 4.

Wo genau ihr die Bauteile einordnen solltet, lässt sich aktuell nur mutmaßen. Vier mögliche Optionen stehen zur Auswahl:

  • 1. Es handelt sich um Bauteile eines iPhones-Clones oder Industrie-Abfall.
  • 2. Apple überarbeitet das iPhone 4 ohne große Ankündigungen und wirft eine Revision (Gerüchte dazu gab es ja zur Genüge) mit besserer Antennenleistung auf den Markt sobald die Lagerbestände abverkauft sind.
  • 3. Die Teile sind für das CDMA iPhone 4 des amerikanischen Anbieters Verizon gedacht. Der AT&T-Konkurrent setzt auf einen anderen Funkstandard und könnte zum geregelten Betrieb geänderte Hardware voraussetzen.
  • 4. Es handelt sich um Bauteile der für den Sommer erwarteten, nächsten iPhone-Generation. Das iPhone 5 (nennen wir es mal so), dürfte sich in Form wohl nur marginal vom iPhone 4 unterscheiden und – so wie das iPhone 3GS zum iPhone 3G – mit seinen Änderungen hauptsächlich auf Geschwindigkeit und Performance zielen.
Mittwoch, 05. Jan 2011, 21:03 Uhr — Nicolas
90 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Falls sie klammheimlig ne Revision auf den Markt bringen und zufälligerweise mein iPhone auf misteriöse Art und Weise den Geist aufgibt, bekäme man dann als Ersatzgerät die neue Revision?

  • Oh man, falls es stimmt…freuen sich alle Hüllenhersteller etc…und das wegen weniger Millimeter???

  • Am wahrscheinlichsten halte ich Nummer 3!

  • Der Rahmen des iPhone 4 besteht aus Edelstahl und nicht aus Aluminium.

  • Tippe mal auf die 4! Klingt am plausiebelsten! Aber ist ja reine Spekulation! ;-)

  • So ein Schwachsinn. Sie neuen Plastik trenner im alurahmen sind ja noch einfacher zu überbrücken wie jetzt. Sicher kein neues iPhone, so blöd ist Apple auch nicht. Wahrscheinlich ein voriges iPhone 4 testgerät.

    • Wenn es das neue CDMA iPhone für den amerikanischen Markt ist, dann sind die Unterteilungen für die Antenne anders weil das Netzt vielleicht auf einer anderen Frequenz funkt und deswegen die Antennenlänge angepasst wurde.

      Grüße
      Carsten

  • Geh auch davon aus die Unterschiede zwischen dem 4er und dem Neuen (4S oder 5) nur minimal ausfallen werden. Schnellerer Prozessor,anderes Mikro und bessere Kamera wären Pflicht aber das Design ist immer noch Top.

  • Ich nehme mal auch ganz stark an, dass es Nr. 3 betreffen wird. Denn das ist ja nun kein Geheimnis mehr, dass dieses demnächst auf den amerikanischen Markt kommen soll.

  • Ist wahrscheinlich die 3!
    Denn Apfel ist auch nicht blöd. Nicht nur die Antenne spinnt, sondern auch diverse andere Sachen wie zum Beispiel Glasbruchfestigkeit. Ich glaube nicht an große Veränderungen aber auch da werden sie was tun müssen für die nächste Generation. Oder es ist einfach nur so was wie iPhone 4 s ( für von mir aus Superversion) :)))

  • Kein iPhone 5 oder wo ist der Micro USB Port?

  • 4 . Denn 3 is unrealistisch weil ein CDMA iPhone bräuchte keinen Micro SIM Einschub mehr

  • Das design des 4er find ich zwar genial aber trotzdem muss einfach mit der neuen generation ein groesserer “ sprung“ geschafft werden als vom iphone 3 zum 3gs meiner meinung nach.

    • ich hoffe auch das der sprung bissel größer wird. im sommer ist wider mein 2 jahres intervall um und ich werd mir das neue holen. ich würde auch eine designanpassung begrüßen.

      • Und genau das wird es nicht geben. Das neue Design ist nicht einmal ein Jahr alt – Apple wird’s deshalb garantiert nicht verwerfen und etwas neues ausprobieren. Ich denke mal, dass man mit dem aktuellen Design und den verwendeten Materialen extrem gut fährt, wodurch größere Anpassungen wohl erst mit dem 6. oder gar 7. iPhone erfolgen werden. Die Kaufargumente wird man wohl wieder mit Upgrades der Hardwarekomponenten und 1-2 „Major“-Features schaffen.

  • iPhone 5 oder CDMA. Einfach eine neue Revision auf den Markt schmeißen und somit alle bisher verfügbaren Cases, Zubehörteile, whatever unbrauchbar zu machen, kann man sich nicht leisten. Dann müssten die Hersteller immer 2 praktisch identische Cases vertreiben, für 2 Revisionen.

    Und dann wieder die Situation, dass der Kunde nicht genau weiß, welche Rev. er hat usw.

  • Ich sage Nr 3 in Kürze und im Sommer Nr 4 mit schnellerer Hardware.

    Macht Sinn mit dem „marginal“ neuen Design:
    Zum einen sind die plastetrenner optisch gleichmäßig verteilt, zum anderen könnte es sein, dass zb die obere und untere keine Antenne mehr sind, sondern einfach nur Rahmen oder, wenn’s technisch möglich ist, sind UMTS und WLAN-Antennen in 2 gegenüber liegende aufgeteilt…

    Mal schauen!

  • Ich würde mir mal einen größeren Bildschirm wünschen. Geniales Retina display hin oder her im Vergleich zu aktuellen Windows oder Androids kommt bei mir der Wunsch schon lange auf. Die Auflösung könnten sie sogar beibehalten und wäre auch auf 4 Zoll noch Klasse.

    Vom Design gibt es nichts schöneres als das iphone4.

    • Wie viel zoll kann dein Daumen den diagonal bedienen wenn du es noch mit der Hand bedienen willst in der Du es hälst?
      Ich finde das es so genau gut ist wie es ist.

  • Mir egal was das ist oder sein will.
    Ich vertraue und schätze meinem supergeilen 4er iPhone.

  • Wie kann man denn als ersatzteilhändler nicht wissen was für ein teil man in der hand hält? Ist es vom himmel runtergefallen? Woher hat er es denn?

    • Jemand spielt GlobalDirectParts ein Gerät zu. Evtl. nur die Teile. Evtl. komplett montiert. Kostet sicherlich gut, so Spezial-Lieferdienst ist bestimmt nicht billig, aber dafür kann GDP Werbung machen für den eigenen Laden machen. Noch kein Wort davon, ob es wirklich vom neuen Modell ist. Nur das in Frage stellen, was es sein könnte. Bevor Apple böse wird und den Laden dicht macht… nur so als Gedankenspiel.

      Soll ja in Kürze weitere Details zum Innenleben veröffentlicht werden.

  • Sehr tight!!
    Haben wollen jetzt!!

  • Im sommer melde ich mich wieder und sag euch die richtige lösung!!!!

  • Das wird das iphone 4s – jetzt auch in weiß und kleinen Detailverbesserungen! Erhältlich ab Mitte Februar 2011!

  • hä? kurze zwischenfrage: Seh ich richtig oder soll das iPhone 5 keine Kamera mehr haben?!!

  • Wurde ja auch mal Zeit mit neuen Gerüchten zum iPhone 4 Nachfolger.

  • Ich tippe auf das weisse iphone 4, das laut apple ja diesen frühling erscheinen soll.

  • Weil das schwarze bereits released ist. Das weisse noch nicht!

  • Also nach meiner Meinung gibt es einige Gründe, die dagegen sprechen, dass es sich hier um iPhone 5 Teile handeln soll:

    – Wieso sollte es von einem Gerät, was in viell. 6 Monaten vorgestellt wird, schon Ersatzteile bei einem freien Händler geben? Mit Sicherheit ist das Gerät noch in den Feldtests und das Hardwaredesign noch nicht finalisiert.

    – Wenn es so wäre, wieso weiß der Händler das nicht?

    – Wenn es geklaute Prototypen-Teile wären, würden sie wohl kaum so offen mit ihrem Firmennamen auftreten

    Am plausibelsten ist schon die CDMA-Variante, auch wenn der SIM-Slot dagegenspricht. Nennen wir es halt iPhone 4C :-)

    • Ich denke schon dass das hardwaredesign 6 monate vor markteinführung ziemlich final ist. Auf 4 – 8 wochen macht man sowas ja auch nicht, oder? Produziert muss auch noch werden. Find die spekulation interessant

    • Wieso kein iPhone5 Prototyp ?
      Außerdem wird Apple viel Zeit und Geld in die geschtaltun des Ramens investieren und ihn auch noch ordentlich testen wollen.

  • Meiner Meinung nach bin ich auch für 3 – scheindt am wahrscheinlichsten!
    Es deutet jedoch nichts auf das iPhone 5 hin, es wird sich eher so wie 3 zu 3 GS vehalten? Also lediglich Detailverbesserungen mit Leistungsteigerung ( 4G (Lte) Behebung der Antennenproblematik und evtl. Dual Core mit A4 CPU) – das iPhone 5 wird höchstwahrscheinlich erst Ende 2012 kommen!

  • Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Apple, Inc. nicht mehr verfügbar.

    XD

    • cool und unnütz.

      wenn dann iphone 4S – oder steht das G bei dir für Giga

      geiler ist, dass apple das video rausnehmen hat lassen. Ergo: die 1. kann man dann wohl denien.

  • Kônnte auch nur der rahmen für das neue iphone 4 WEISS sein, was auch die verspätung erklären würde. statt ne neue revision einfach mal das schon angekündigte vernünftig bauen denkt sich steve vllt.

  • Warum Alurahmen? Das sollte doch aus Edelstahl sein, welches 5 x härter als herkömmliches Stahl ist…

  • ja was für eine Sorte Edelstahl ? das ist doch die Frage wo uns schlaflose Nächte bringt,5 x schlimmer wie beim jeden Nokiamobilchen,
    Edelstahl o edels Stahl
    Edelstähle nach Werkstoffnummer und Verwendungszweck:
    2.1 WNr. 1.4003 (X2CrNi12)
    2.2 WNr. 1.4006 (X12Cr13), AISI 410
    2.3 WNr. 1.4016 (X6Cr17), AISI 430
    2.4 WNr. 1.4021 (X20Cr13), AISI 420
    2.5 WNr. 1.4104 (X14CrMoS17, früher X12CrMoS17), AISI 430F
    2.6 WNr. 1.4301 (X5CrNi18-10), AISI 304 (V2A)
    2.7 WNr. 1.4305 (X8CrNiS18-9, früher X10CrNiS18 9), AISI 303
    2.8 WNr. 1.4306 (X2CrNi19-11), AISI 304L
    2.9 WNr. 1.4307 (X2CrNi18-9), AISI 304L
    2.10 WNr. 1.4310 (X10CrNi18-8, früher X12 CrNi17 7), AISI 301
    2.11 WNr. 1.4316 (X1CrNi19-9)
    2.12 WNr. 1.4401 (X5CrNiMo17-12-2) AISI 316, (V4A)
    2.13 WNr. 1.4404 (X2CrNiMo17-12-2), AISI 316L, (V4A)
    2.14 WNr. 1.4440 (X2CrNiMo19-12), AISI 316L
    2.15 WNr. 1.4435 (X2CrNiMo18-14-3), AISI 316L
    2.16 WNr. 1.4452 (X13CrMnMoN18-14-3), P2000
    2.17 WNr. 1.4462 (X2CrNiMoN22-5-3)
    2.18 WNr. 1.4541 (X6CrNiTi18-10)
    2.19 WNr. 1.4571 (X6CrNiMoTi17-12-2), AISI 316Ti, (V4A)
    2.20 WNr. 1.4581 (GX5CrNiMoNb19-11-2)
    2.21 WNr. 1.4841 (X15CrNiSi25-21, früher X15 CrNiSi25 20)
    2.22 WNr. 1.7218 (25CrMo4, früher Mo 25)

    • Ich weiss jetzt nicht was dein Post bringen sollte, ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass der Rahmen nicht aus Alu sondern aus Edelstahl ist!
      Übrigens, nur zu deiner Info: Es gibt Legierungen die nicht in Listen auftauchen! Rolex z.B. nimmt nichts von der Stange – und Apple könnte es sich auch sicherlich leisten einen eigenen Stahl zu mischen, arm sind die ja nicht…

      • genau das wollte ich damit erreichen,über was schreiben was überhsupt noch nicht spruchreif ist….wer will was von Rolex wissen, ich koche auch nicht mit Maggi,das renomierte Unternehmen ihre eigene Suppe kochen ist doch woll klar

  • Also, ich glaube, das kann niemals Version 2 sein. Denn natürlich gab es niemals auch nur den Hauch eines Antennenproblems, das waren ja alles nur vereinzelte Spinner, die auf den blöden Gedanken kamen, ihr iPhone falsch zu halten – wenn man Apple und auch dem iPhone-Ticker-Team Glauben geschenkt hat… ;-)

  • Apple will wohl nicht, das wieder irgendwas über neue Produkte im Web zu sehen ist.. Waren besrimmt auch nicht begeistert von dem iPad 2 Model welches ein Case-Hersteller „einfach mal so“ Produziert hat ;)

  • Irgendwo wird das Video trotzdem zu finden sein, Apple kann es ja nicht überall entfernen lassen

  • Also mein iPhone 4 hat auch Kreuzschrauben.

  • Vielleicht ein Überbleibsel vom Absturz eines UFOs? Vielleicht auch nicht :-)

  • nach aussagen eines Mitarbeiter eines in San Francisco ansässigen Backwarenhersteller soll die neue Hülle aus essbaren Carbon-Gras-Käse-Tacogemisch sein, die weisse Version aus Krabencips ,den leicht rosafarbenen Touch will Apple laut Presseinfo mit dem Deutschen Waschmittelhersteller Henkel noch in den….

    • Hardi, du nervst!
      1. Deine Posts ergeben keinen Sinn (oder du hast schwierigkeiten deine Gedanken in Worte zu Fassen)
      2. Lustig ist dein Post überhaupt nicht
      3. Das Thema ist hier nicht „die Legur des Rahmens“
      4. Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass der Rahmen nicht wie oben beschrieben aus Alu sondern aus Edelstahl ist…aber das hast du ja warscheinlich auch gar nicht mitbekommen
      5. Wovon schreibst du eigentlich? 
      5.

      • super
        ich habe mein Ziel erreicht.Danke für ihre Teilnahme,,wie schnell springt einer auf den Zug,,
        wenn ich nur einen Mensch(oderMaschine) nerve bin ich glücklich.
        schön finde ich auch die Liste von 1.-5. +5.

      • Hab‘ ich’s doch gewusst – Dachschaden…

      • ich fand seien Post sehr amüsant.. :)

  • Für mich siehts einfach aus wie ein unfertiges iPhone 4. Vllt. Ist es daher wohl Option 3 xD

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven