iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Neue Downloads für Withings-Waage und Sonos-Soundsystem

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Die iPhone-optimierte Körperfettwaage von Withings und das drahtlose Sonos-Soundsystem haben wir im letzten Jahr nicht nur in zwei ausführlichen Produkt-Reviews vorgestellt, auch in die Liste unserer empfehlenswerten iPhone Add-Ons 2009 haben es beide – zusammen 428€ teuren – Geräte geschafft. Mit dem jetzt veröffentlichten Sonos-Update und der gerade aktualisierten iBody-Applikation gibt es für beide Gadgets nun sehenswerte Funktionserweiterungen über zwei Software-Downloads.

withings.pngWithings-Waage: Im AppStore bereits mit einer eigenen Applikation vertreten, unterstützt nun auch Version 2.9.5 der iBody-Anwendung (AppStore-Link) die drahtlose Waage. Wird iBody nach dem Wiegen aktiviert, werden die Werte per W-Lan in das iPhone eingelesen; die Applikation bereitet dann Gewicht, Körperfettanteil und BMI übersichtlich auf und berichtet (in Tabellen- oder Grafikform) über den Gewichtsverlauf und das aktuelle Ergebnisse.

sonoss5.pngSonos-Soundsystem: Sonos hat gerade den Desktop-Controller der eigenen Soundsystem-Reihe auf Version 3.2 aktualisiert und erlaubt nun die im Haus eigesetzten S5-Module als Stereo-Paar zu betreiben. So können zwei ZonePlayer S5 ab sofort in einem Raum eingesetzt werden, wobei ein S5 den rechten, der andere den linken Kanal wiedergibt. Eine aktualisierte iPhone-Applikation dürfte in den kommenden Tagen folgen.

Dienstag, 18. Mai 2010, 18:19 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Expertenmeinung

    Darf ich mir eine kleine Portion Kritik erlauben: Das mit der Waage ist mir persönlich ein wenig zuviel Schleichwerbung eures Banner-Werbepartners.
    Natürlich habt müsst auch ihr Werbeeinnahmen erzielen, aber wer kauft eine Waage für über 400 Euro – hier wird schon über 79 Cent-Apps gemotzt…
    Die Idee neulich mit der werbefreien ifun-App für 0,79 Euro fand ich nicht so übel.
    Für ein lustiges ifun-Shirt würde (sicher nicht nur) ich auch was hinlegen.
    Denkt doch mal über einen ifun-fun-shop nach! :)

    • Ein ifun Fun Shop wäre ne feine Sache :)
      das mit der schleichwerbung find ich jetzt ein bisschen übertrieben :P
      schließlich werden hier alle erwähnenswerten Sachen vorgestellt,und auch wenn das für dich vlt nicht so sinnvoll erscheint ist es vlt für andere Leute interessant :)

      • Expertenmeinung

        Danke für die Zustimmung.
        Das mit der empfundenen Schleichwerbung entspricht nur meinem persönlichen Eindruck. Natürlich muss niemand mit mir diesen Eindruck teilen und ich glaube, jeder darf hier seine Sicht der Dinge darstellen, oder?

        Ich habe in meinem ersten Kommentar einen falschen Preis genannt, sorry für den Fehler, ist aber ohne Zweifel noch immer nicht ganz billig.
        Die technische Umsetzung finde ich aber sehr gut!

    • Die Waage kostet 129€, der oben genannte Preis fasst beide nur Produkte zusammen. Zum Artikel: Es geht in erster Linie um die iBody-Applikation, die sich seit heute auf die Waage versteht.

    • Also wo bitte ist das denn Schleichwerbung??? Also manche Leute verstehe ich nicht.
      Wenn man es so sieht ist ja nahezu jeder Artikel hier Schleichwerbung…
      Hier geht es nun mal um Produkte fürs iPhone… und nur weil die Waage nen Banner hatt(e) ist das doch keine Schleichwerbung!!! Immerhin werden hier ja auch Apps vorgestellt die rechts in der Top-Liste als Affili verlinkt sind…
      Ich bin froh über diese Hinweise… macht weiter so iFun!

  • Ich habe die Waage und benutze sie zusammen mit der Withings App. Funktioniert super. Ich bin begeistert.

  • Weightbot kostet weniger, sieht besser aus, ist einfacher zu bedienen und unterstützt diese sehr teure Waage auch.
    Also falls es hier noch User gibt, welche diese Waage besitzen, schaut euch mal Weightbot an, es lohnt sich auf jeden Fall. Ich kann jedoch zur Hardware nichts sagen, nutzte die App und tippe fleißig manuell ab – Verbraucht hoffentlich nochmal 1µcal ;)

  • Die Waage ist super und wie kann man sich über schleichwerbung in einer App bzw. Auf einer Seite beschweren die kostenlos und super gut ist? Unverschämt, hauptsache schön rummotzen und nichtmal richtig lesen!

  • Also ich kann die Waage nur loben… ich hab sie… sieht superdupergut aus. Kann sie jedem nur Empfehlen… nur das angezeigte Ergebnis könnte schöner sein :-)

  • Finde den artikel ok. Ist ja einigetmassen objektiv. Läuft ja überall so ohne ein bischen pr kommt keiner aus. Finde die Waage interssant und sie hat nen echten zusatznutzen…. Weiß allerdings mit ob sie mir noch was nutzt wenn ich auf android umsteige. :-? Das wäre interssant zu wissen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven