iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 530 Artikel
   

Neue Apps: Daumen hoch für Microsofts Ratespiel Wordament, Daumen runter für Facebooks Nerv-App Poke

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Microsoft hat das Wortratespiel Wordament aufs iPhone gebracht. Die App ist kostenlos und lädt zu zwei Minuten langen Denkpausen mit Live-Ranking ein. Auch wenn das Interface etwas gewöhnungsbedürftig ist, die App macht Spaß.
Bevor ihr Wordament ladet solltet ihr allerdings wissen, dass ein (kostenloses) Xbox-Live-Konto Voraussetzung für das Mitspielen ist.

Facebook hat eine neue App speziell zum Freunde nerven veröffentlicht: Poke erlaubt es, einen oder gleich mehrere Facebook-Freunde auf einmal „anzustupsen“ und ihnen Filme oder Videos zu senden. Warum es dafür eine eigene App braucht, weiß vermutlich nicht einmal Mark Zuckerberg.

Samstag, 22. Dez 2012, 13:51 Uhr — chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Constantinlovesapple
  • Wordblitz ist aber deutlich hübscher und unterhsltsamer als das MS Pendant. Der Klassiker Boggle müsste jetzt mal nachlegen

  • Wirkt jetzt wie eine App-Rezession, aber warum veröffentlicht eine Firma wie Microsoft noch eine App ohne iPhone 5 Unterstützung?

    Zur Facebook-App Poke: Ich versteh den Sinn dieser App nicht. Kann mir das jemand erläutern? Zumal die Gegenseite diese App auch besitzen muss.
    Sieht so aus, als verknüpft man Offline Nachrichten, Videobotschaften und soweiter mit der „Anstups-Funktion“.

    PS: Hat heute jemand auch so massive Probleme mit dem WLAN auf den iDevices?

  • Kann man dieses Nervding wenigstens blocken?

  • Haha poke ist so ziemlich eine nachmache von snapchat

  • Das mit der Poke App habt ihr nicht ganz verstanden. Man kann sich Bilder und Video schicken, die nach 1/3/5/10 sekunden wieder gleöscht werden (Printscreen funktioniert nicht).

  • Schonmal jemand aufgefallen, dass Funktionen wie zeitlich begrenztes anzeigen und die Screenshotwarnung eigentlich aus „sexting Apps“ bekannt sind…?

  • Danke für den Wordament Tipp! Ein netter Zeitvertreib!

  • Wenn die iPhone-Systemsprache auf Englisch eingestellt ist, kann man Wordament auch ohne XBox-Konto spielen.

  • Ich habe eh noch nie den sinn von anstupsern auf FB verstanden. Wozu der scheiß?

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18530 Artikel in den vergangenen 3252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven