iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 992 Artikel
   

Netzbetreiber-Update, Berlin-Reiseführer, Tarifänderungen, Solipskier, Zahlen und Belgien

Artikel auf Google Plus teilen.
111 Kommentare 111
  • Netzbetreiber-Update: Seit gestern verteilt die Telekom aktualisierte Netzbetreiber-Einstellungen über iTunes. Die Konfigurationsdateien kümmern sich üblicherweise um das Setzen des richtigen UMTS Access-Points, regeln den Zugriff auf die eigene Mailbox und sorgen für aktuelle Netzbetreiber-Logos. Gravierende Änderungen sind uns bislang noch nicht aufgefallen, wir freuen uns jedoch über eure Hinweise (was hat sich verbessert / verschlechtert) in den Kommentaren. Vielen Dank an Jan, Tino und alle andere Tippgeber.

  • Kostenloser Reiseführer: Nach der gestrigen Paris-Aktion, stellen die Macher der Reiseführer-Serie mTrip heute die Berlin-Ausgabe (AppStore-Link) des Tourimus-Guides zum kostenlosen Download bereit. Kann man laden. Mit Dank an Enrico und Rolf.
  • Tarif-Änderungen für iPhone-Besitzer? Florian berichtet via eMail:

„Bei mir rief gerade ein Telekom-Mitarbeiter an, der mir erzählt hat, dass Telekom gerade die ganzen Tarife neu überarbeitet und dass ich jetzt zu meinem Complete 120 Tarif, der normalerweise 49€ kostet, 60 Freiminuten dazu bekomme (die ganz normal auch in alle Netze vertelefoniert werden können) und dass meine monatliche Grundgebühr auf 29€ gesenkt wird. Das ist doch mal der Hammer! In den nächsten Tagen soll ich das noch per Post bestätigt bekommen. Auf die Frage, ob das dann nur für bestehende Verträge gemacht wird, meinte der Mitarbeiter, dass wohl auch demnächst die Konditionen für die Neuverträge geändert werden.“

  • Schönes Spiel mit Browser-Pendant: Solipskier (AppStore-Link) mischt das Canabalt-Prinzip mit einem angenehmen Soundtrack, Ski-Schuhen und einer schnellen, Ein-Finger-Bedienung. Das Spiel lässt sich hier im Browser antesten und könnte die veranschlagten 2,39€ durchaus wert sein.

  • iPhone 4 bei Verizon: Apropos Januar iPhone: Ein Umfrage unter 1000 Mobilfunkkunden in den USA zeigt, dass durchaus Bedarf für ein Verizon-kompatibles iPhone 4 Modell besteht. Während 29% aller Befragten berichteten, an einem iPhone 4 im Verizon-Netz interessiert zu seinen, gaben mehr als die Hälfte der aktuell im Verizon Netzwerk gebundenen Kunden an, auf den Launch des iPhone 4 im eigenen Netz zu warten. „Those sales would likely come from Android and BlackBerry customers.“
  • Erfolglose Import-Trips: Unter dem Aufmacher „Erfahrungsbericht: iPhone 4 in Belgien kaufen“ beschreibt das MacMagazin eine Erfolglose iPhone 4-Einkaufsodyssee nach Belgien und empfiehlt den Abschluss eines T-Mobile Vertrages. Die Europaweite Liefersituation der vierten iPhone-Generation ist, nach wie vor, wenig zufriedenstellend. Sowohl in Dänemark als auch in England gibt Apple derzeit Lieferverzögerungen von 3 Wochen an.
Samstag, 14. Aug 2010, 12:19 Uhr — Nicolas
111 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • rofl, dass mit der tarifänderung kann ich nich ganz glauben… da ich aber auch genau den vertrag habe, wäre es natürlich hammerst!! naja, ma abwarten

    • Ich würde das auch Hammer finden :)

    • Kann ich mir auch nur schwer vorstellen, würde mich aber auch freuen wenn es nicht nur bei einem Gerücht bleiben würde.

      • Expertenmeinung

        Das ist ungefähr so wahrscheinlich wie ein Anruf an meinem Mieter mit der Info, dass ich grundlos seine Miete senke und ihm ein Zimmer extra gebe.

        In der freien Wirtschaft ist mir noch kein Fall bekannt geworden, dass mal eben vertragliche Leistungen erweitert werden und zeitgleich alles günstiger wird… kennt jemand ein Beispiel?

      • Als Telekom-Kunde (Expertenmeinung) wirst du das nicht wissen, aber ein Beispiel wäre o2 und dessen Tarife, wie o2o.

      • Ich zahle 79,00€ für den 1200 Complete Tarif.

      • Naja eigentlich schon ziemlich unwahrscheinlich, die kunden rennen der telekom ja trotz der preise die läden ein… Also warum senken? Aber vielleicht bringt der momentane konkurrenzdruck ja doch etwas, O2 gibt mit dem netzausbau, den lte-tests und der O2o-flat aktuell ganz schön gas… Warten wir mal ab, ob an der story was dran ist

    • Vorsicht!
      Nicht das dadurch der Vertrag verlängert wurde. Dieses ist nämlich genau das Vorgehen: „Sie sparen ab jetzt … und bekommen zusätzlich noch …, damit sie auch weiterhin (zwei Jahre) als zufriedener Kunde bei uns bleiben.“, wenn die Subvention anstelle eines „Endgerätes“ auf den Vertrag selbst umgelegt wird. Wenn, dann kommt so etwas aber meistens nicht direkt von der Telekom, sondern von einem beauftragten Callcenter. Also nicht gleich auf den großen Riesen schimpfen. Es ist auch nicht gesagt, dass dem so ist und selbst wenn, kann man dem auch immer noch nach Erhalt der Nachricht widersprechen.

      • Hat die Telekom schon mit meinem inet gemacht. Statt Internet+Telefon für 55, das gleiche + entertain für 45€
        Hört sich also nicht soooo unwahrscheinlich an :)
        Hoffe dass der Complete m dann auch irwie angepasst wird

      • Der untsrschied ist das entertain n fokusprosukt ist und mehr punkte in der zielerreichung dem mitareiter eibvringt! Wirtschaftlich gesehen ist es doch besser wenn der kunde mehr zahlt aber fuer 45 euro gaebe es auch telefon plzs internet plus 25 mbit statt 16000 bei entertain ^^ call and surf comfort vdsl 25

    • Totaler Quatsch! Habe gerade mit der Diamant-Hotline von t-mobile telefoniert. Die haben dort echt Ahnung. Die Dame hat extra nochmal nachgefragt.
      Es gibt und es wird in der nächsten Zeit keine Änderungen an den Complete Tarifen geben!
      Selbst wenn es eine Änderung geben würde, würde dieses nur für neukunden in Frage kommen! Es würde kein Bestandskunde benachrichtigt werden, diese müssten dieses selbst beantragen und das wohl dann auch erst wenn der Vertrag älter als ein Jahr wäre.

      Wie wäre es wenn ihr usernews erstmal selber prüft!?

      • Expertenmeinung

        Da hast du sicher recht. Änderungen bei Vertragsverlängerungen kann ich mir vorstellen, wobei die Jungs einen ja immer in den nächsten Tarif quetschen wollen – und eher nicht in ein billigeres Angebot.
        @Hendrik – hatte ich tatsächlich nicht gewusst, bist ja gut informiert ;)

      • @GC: was hat sich denn der geneigte, jedoch unwissende iFun-Leser unter der von Dir erwähnten „Diamant-Hotline“ vorzustellen …? *grübel* ich will Dich nicht verarschen – ist eine ernst gemeinte Frage … Vielleicht kann ja nicht nur „Expertenmeinung“ der Horizont erweitert werden … ;)

    • Gedanke von mir…

      Vielleicht läuft der ExklusivVertrag mit der Telekom bald ab? Und sie müssen davor nochmal ordentlich Kunden gewinnen? Mag das sein?

      Kann ich mir vorstellen…

      • Bei der Nachfrage eher unwahrscheinlich. Und für Bestandskunden unlogisch

      • Bei der Nachfrage?

        Gibt genug, die nur wegen dem iPhone zu T-Mobile wechseln!
        Wenn jetzt die anderen Anbieter das iPhone anbieten, wird die Nachfrage bei T-Mobile ganz schnell sinken…

    • Bzgl unbewusster Vertragsverlängerung sollte man wirklich aufpassen. Als ich zu Zeiten des Nokia 6110 noch einen T-Mob-Vertrag hatte, rief nach den zwei Jahren ein Telekom-Gustel an und sagte mir, dass mir Im Fall einer erneuten Vertragsverlängerung wieder ein subventioniertes Handy an. Ich habe abgelehnt und ihm explizit gesagt, dass ich keine VVL möchte, weil ich mit die Option einer kurzfristigen Kündigung offen halten möchte. Seine Antwort war, dass ich dann ab sofort 10.- EUR Rabatt auf meine monatliche Rechnung erhalte und das Gespräch war beendet. Einige Zeit später wollte ich tatsächlich kündigen und habe erfahren, dass sich mit Annahme des Rabatt-Angebots mein Vertrag ebenfalls um 24 Monate verlängert hat.

      (Ich konnte nach einer recht deutlichen eMail dann zwar doch zeitnah aus dem Vertrag raus, aber man sieht dass die Jungs und Mädels es mit allen Mitteln versuchen.)

      • Meinte natürlich: … er bot mit im Falle einer erneuten VVL ein Handy an …

      • Als ich letztens im Loop5 war und den O2 Mitarbeiter gefragt hab wann sie des iPhone 4 kriegen hat der mich erst komisch angeschaut aber meinte dann gegen ende dieses Jahres also könnte schon sein das t-mobile jetzt noch mal ordentlich Kunden gewinnen will bevor O2 kommt und alles billiger anbietet

      • „Telekom-Gustel“ :D :D :D herrlich :D :D

    • Vorsicht Netzbetreiber Update und 3GS!!! Ich hatte danach 2 Tage keinen Zugriff auf das GPRS und 3G Netz der Telekom. Nach mehreren Telefonaten mit der Apple Hotline (Telekom konnte mir nicht helfen) ging’s wieder. Musste mein IPhone über iTunes wiederherstellen und dann ohne Backup wieder synchronisieren. D. h. etwas Datenverlust…aber jetzt geht wieder alles.

      • Das ist bei jedem netzbetreiberupdate der Telekom schon so. Ich habe mich bereits mehrfach darüber beschwert weil es keine andere Lösung gibt als zurücksetzen ohne Backup was ich als eine Unverschämtheit empfinde. Das meiste ist ja wieder synchronisierter, aber was ist mit spielspeicherständen etc?

    • Hallo Leute.Ich gerade im Shop und die Mitarbeiter sagten mir die Änderung würde nur die Business Kunden betreffen.Gruß Heiko

    • Bei mit hat eben einen nette telekommitarbeiterin angerufen und mir mitgeteilt, das in der Telekom keinerlei Tarifänderungen bekannt sind.

      Gibt es denn schon Neuigkeiten?

      Lg

  • Ich will auch billigeren Vertrag :(

  • Das mit T-Mobile klingt echt gut wär aufjedenfall ein Schritt in die richtige Richtung :)

  • Bei Netzbetreiber steht jetzt Telekom.de 7.1 statt T-Mobile 7.1

    andere Änderungen sind mir bisher nicht aufgefallen

  • Bitte was? Habe auch den Complete 120 aber noch keine Mail oder Anruf bekommen. Das wäre in der tat der Hammer wenn es stimmen sollte!

  • Super, hab gestern online eine Tarifänderung von complete120 auf Complete60 für 29€ durchgeführt :-(( Und jetzt soll es für 29€ Complete 180 geben ?!!

  • zu dem Telekom Tarif, ich arbeite im T-Punkt.
    Uns sind keine Tarifänderungen bekannt.
    Es wird sich wahrscheinlich um eine Combi Relax 60 Card handeln, die 29,95 kostet.
    Entweder hat der Herr an der Hotline sich falsch ausgedrückt oder es wurde falsch verstanden.
    mfg
    Mike

    • Ruf doch mal deine Hotline an und frag dort nach das ein Kunde angerufen wurde und ihm das Angebot gemacht wurde ob die das so bestätigen können bzw. ob du das auch im Shop machen kannst. Gibt ja bestimmt Aktionen die CallCenter Only sind.

      • Es gibt solche aktionen, z.B.: vergünstigungen bei Neuverträgen.
        Habe jetzt mal dort angerufen und habe folgende Antwort bekommen:
        zu diesem Zeitpunkt sind solche Vertragsänderungen noch nicht bekannt.
        In den T-Shop Systemen und im Intranet finden wir keinerlei andeutungen was dieses Thema angeht.
        MfG
        Mike

      • … und nur Sinn machen, wenn damit eine Vertragsverlängerung verbunden ist.

    • Ok dann wird es wohl so sein wie du gesagt hast mit dem Complete 60 für 29,90€ und er hat echt einfach was falsch verstanden!

  • Wie jetzt?? Können wir jetzt alle (Bestandskunden) mit vergünstigten Tarifen rechnen?? Habe ein Complete 120 Friends und würde mich sehr über ein paar mehr Minuten zu noch günstigeren Konditionen freuen!
    Da bin ich mal gespannt, ob ich da heute auch noch einen Anruf bekomme… ;-)

    • Ich denke, der Kunde wird was falsch verstanden haben.
      180 Minuten und dann auch noch 20€ pro Monat günstiger ???
      Und das vom rosa Riesen ?
      Er wird bestimmt einen Complete 60 Tarif angeboten bekommen haben oder sowas in der Art.

  • Ich wurde gestern morgen während der Arbeit von „Anonym“ angerufen und soweit ich weiß, ist das bei der Telekom auch der Fall, wenn Sie anrufen. Ich konnte nicht drangehen, leider…ich habe einen Complete 120 Friends Vertrag. Hoffentlich rufen Sie nochmal an. :)

    • Mit Sicherheit war das weder die Telekom, noch eines der von ihr beauftragten Callcenter, da dieses laut UWG verboten ist und mit bis zu 50.000 € Bußgeld geahndet werden kann!

    • Bei anonymem Anrufen würde ich prinzipiell sehr sehr sehr vorsichtig sein, denn wer das macht hat meistens was zu verbergen. Die Telekom ist es jedenfallls ganz sicher nicht!

      • Komisch nur, dass ich immer von „anonym“ von der Telekom angerufen werde…

  • Mir wär lieber wenn die TerrorKom lieber mal das Datenlimit im Complete 120 von 300MB auf 1 Gb erhöhen würd. Bin nun im zweiten Monat schon nach 14 Tagen gedrosselt. Das ist mir vorher mit dem iP 3G nie passiert!

    • Es ging mir genauso. Ich habe den gleichen Tarif und wurde schon nach 10 Tagen gedrosselt. Mit dem 3G lag ich immer bei 150 bis max. 250 MB/Monat. Das ist eine ziemliche Frechheit.

    • mails manuell abrufen lassen. kostet immer 100kb bei alle 15min, auch wenn nix ist. macht 4 x 24 Stunden x 100kb = 4,8MB am Tag = 150MB im Monat nur Mailabruf ( im unguenstigsten Fall ohne Mail)

    • Jo, ich wurde am 4.8 gedrosselt ;) das geht mir auch auf die Nerven. Vorallem weil jetzt fast garnichts mehr funktioniert. Selbst die Wetter App werkelt 2 Minuten rum und meckert über ein timeout

  • Da ich mit dem letzten Netzbetreiber-Update ziemliche Probleme hatte und mich von Internet und MMS verabschieden durfte bis mir Cydia geholfen hat kommt mir dieses Update nicht auf mein iPhone!

  • Nix neue Tarife!!! – Hört auf, euch darum einen Kopf zu machen.

  • Ach verdammt, jetzt werde ich heute jedesmal wenn mein iPhone bimmelt denken es ist die Telekom :( wäre auch zu schön gewesen.

  • Seit dem Betreiber update besserer Empfang mit meinem 3 GS

  • Naja … langsam müssen sie auch reagieren. Wenn ich mir die Konditionen meines o2-Vertrages ansehe mit 100 Minuten/100 SMS/UMTS-Flat. Wenn ich da die ausgezahlte Erstattung und den gezahlten Gerätepreis mit den Gesamtkosten des Complete 120 incl. subventioniertem iPhone vergleiche, spare ich bei o2 auf 24 Monate ca. 300 Euro. Eher etwas mehr. Und kann jederzeit auf ein neues Telefon wechseln. Wenn jetzt der Kauf freier iPhones im Ausland immer populärer wird, da Apple jetzt auch für diese Geräte bei uns Garantie gewährt muss selbst Timo Beil einsehen dass sich was tun muss. Und vielleicht gibt ja bald freie iPhones in den deutschen Apple Stores… ;-)

    • Leider kann die Telekom nicht so frei ihre Tarife verändern wie manch anderer Anbieter.
      Hierbei hält die Bundesnetz Agentur ihre Augen besonders offen.
      Sowohl im Festnetz wie im Mobilfunk bereich gibt es immet noch große Bedenken das die Telekom durch selbst Regulierung der Tarife, wieder eine Monopolstellung einnimmt.
      Ebenfalls unterhält die DeTeAG auch noch die Firma Funkturm (welche für alle Mobilfunkmasten in Deutschland verantwortlich ist) und sie Wartet auch noch das Kabelnetz (welches von allen Anbietern auser UnityMedia genutzt wird) dadurch fallen höhere Kosten an die weder von den Mitanbietern noch von der Regierung übernommen werden.
      Deshalb wird die Telekom auch immer etwas teuerer sein als alle anderen.
      MfG
      Mike

    • Oder 1&1: Flat in alle Handynetze u Festnetz! Dazu ne UMTS „Flat“ mit 250MB für 39 Euro!!!

      Das ist echt der Hammer! Sobald ich meinen Tarif auf ein Minimum schrauben kann mache ich das!

      • @GC: lass es lieber, 1&1 ist total scheiße und der Kundenservice unterirdisch grottig – da kann der D’avis noch so schleimig über die Mattscheibe flimmern …
        Im am-Telefon-Vertragsverlängerungen-aufschwatzen-ohne-dem-Kunden-das-zu-erklären sind die ganz weit vorn dabei, Verbrecherbande …*grr!*

    • 300 Euro hört sich viel an. Nimm aber mal den For Friends Tarif, den man sich wesentlich leichter beschaffen kann als ein Gerät aus dem Ausland, dann sind es plötzlich nur noch 120 Euro Unterschied.

      Und dann kommt es ja auch noch darauf an wie viel Du für Dein Import-Gerät zahlst. Nicht jeder wohnt grenznah und kann sich das Gerät günstig, mit wenig Aufwand und ohne große Reisekosten beschaffen. Leider hast Du nicht geschrieben, mit welchem Preis Du das Gerät bei Deiner Rechnung angesetzt bzw. gekauft hast.

      Das ist mir ehrlich gesagt alles den Aufwand nicht wert um dann 5 Euro im Monat zu sparen und dafür ja doch ein etwas schlechteres Netz in Kauf zu nehmen und auf die unkomplizierte Finanzierung (in Form der Subventionierung) zu verzichten.

      • Man kann schon gewaltig sparen bei O2. Meine Schwester hat im iPhone einen IP 100 – sprich 100 Minuten und 100 SMS für 1,98 im Monat. Dazu hat sie noch eine UMTS Flat mit 200 MB Drosselung. Die kostet dank O2 Doppelflat nichts. Denn in meinem iPad steckt ein reiner UMTS Vertrag mit 5GB dann Drosselungfür 6,99 im Monat. Und Doppelflat bedeutet wenn man eine Datenflatrate mit 5GB (Active Data L) im O2 Netz hat, ist die Datenflat für einen Sprachtarif gratis. Effektiv also alles unter 10€ im Monat und alle mobilen Geräte versorgt. Selbst wenn ich dann noch 630€ für ein iPhone 4 zahle bin ich billiger als bei TM.

  • Telekom ruft nicht mehr Anonym an. Ausserdem ist das nicht mehr erlaubt, bei Firmen. Es wurde glaube ich in diesem Jahr dazu eine Gesetzesänderung durchgeführt.

    • Die Telekom ruft sehr wohl anonym.

      Die Hotline hatte mich letztens anonym angerufen wobei ich nicht rechtzeitig dran gehen konnte.
      5 Minuten später erhielt ich eine Email, dass sie versucht hatten mich anzurufen.

    • #benne:
      Einen Vertrag mit diesen Konditionen hätte ich auch gern.Kannst Du mir sagen,wie ich den kriegen kann?
      Danke!

  • Also wirklich! Warum bitte sollte die Telekom den Tarif bei mehr Leistungen um 20,00 Euro senken??? Noch haben Sie in Deutschland das Vertriebsmonopol. Und die Telekom ist bekannt für ihr gegenteiliges Verhalten. Weniger Leistung bei mehr Geld. Bleibt mal auf dem Teppich. War aber ein schöner Wochenendgag :-) Habe mich beim ersten Lesen köstlich amüsiert :-)

  • Das ist garantiert ein zweiter Vertrag fürs iPhone mit 60 Freiminuten für 29 €. Ich erhalte öfters solche Angebote von der Telekom mit der Masche, dass ich viel Geld sparen könnte obwohl ich im Endeffekt nur draufzahle.

  • Ganz sicher dass die Telekom angerufen hat?

    Ohne RN Übermittlung dürfen callcenter nicht mehr anrufen soweit ich weiß.

    Das hört sich für mich eher merkwürdig an, auf jeden Fall die Auftragsbestätigung genau lesen und ggf. Wiederspruch einlegen!

  • also das mit der Tarif Änderung is Quatsch! es gibt keine neuen tarife bei TMD.
    Naja outbound Call….wurde wieder irgendwas erzählt was nich stimmt!

  • Ja auch in Singapur gibt es diese Verzögerung hatte uns im apple onlinestore bestellt und muss auch warten:(

  • die sollen lieber mal an die hotline gehen wenn man anruft als rum zu telefonieren… ;-)

  • Andrew Reynolds

    Ja. Es hat sich deutlich verbessert. Nun habe ich Empfang überall, wo ich ihn vorher nicht hatte. Find‘ ich klasse.

  • Also ich bekomme seit der Juli Rechnung 10% Nachlass auf meine Grundgebühr im RV500. Ist zwar nicht viel aber besser als nichts.
    Schönes wochenende euch allen.

  • Kann’s mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen. Aus welchem Grund sollte die Telekom jetzt die Preise senken, sie sind immer noch exklusiv Partner in Deutschland.

    Vor allem wenn sie schon senken dann doch nicht beinahe um die Hälfte. Würde sagen da hat einer Mist geschrieben, und ein anderer hat das etwas voreilig geposted

  • Ich glaube florian hat da was falsch verstanden! Die 60 freiminuten bekommt er zusätzlich zu den 120 dazu, für 29€. So würde das sinn machen!

  • Jetzt geht’s los:
    Apple wünscht sich eine noch weitere Verbreitung der iPhones und stellt es daher auch Verizon zur Verfügung und T-Mobile passt die Gebühren nach unten hin an.
    Das kann nur eines bedeuten:
    Die Exklusivbindung fällt in USA und D in Kürze!!!

  • Also ich bin Mitarbeiter…have diese Info nicht und hab auch nochmal vorsichtshalber angerufen bei T-Mobile, der Kollege sowas ist ihm nicht bekannt…hat auch nochmal nachgefragt woraufhin er mir nur ein eindeutiges NEIN geben konnte.
    Also immer Vorsicht wenn man angerufen wird !

  • Also ich kann mir das mit den Verträgen auch nicht vorstellen.. Aber ich sag mal so… Bei mir hat in den letzten Tagen auch zwei mal Telekom versucht anzurufen… Aber wenn man zurück ruft kommt eine comp stimme die sagt das man nochmal kontaktiert wird… Also mal abwarten und hoffen!!!

  • Bezüglich Tarifänderung:

    Ich habe vorgestern meinen T-Mobile Vertrag verlängert und ein iPhone 4 bestellt.
    Gleichzeitig bin ich vom Complete M (1. Gen.) in den 120er gewechselt.
    Die Dame am Telefon meinte, dass das eine gute Entscheidung sei und ich dadurch in Zukunft sparen würde. Ich habe gedacht, sie meint damit die 20 Freiminuten und 5 MMS mehr.
    Aber nun könnte man die Aussage auch in anderem Licht sehen… :)

  • Netz-Update : ein Balken weniger als vorher im gleichen Raum ohne das IP an eine andere Stelle positioniert zu haben 

  • Mal ne Frage:

    gibt’s das Netzbetreiber Update nur wenn mind. FW 4.0 auf dem iPhone ist???

  • Habe auch die Erfahrung mit dem erhöhten Datenverbrauch gemacht. Mit meinem iPhone 3G lag ich im Monat zw. 150 und 250 MB, trotz permanenten E-Mailabruf alle 15 Minuten. Mein iPhone 4 erhielt ich am 1. Juli und bekam bereits am 10. Juli die Meldung, dass ich mein Datenvolumen von 300 MB überschritten hätte, obwohl ich das Gerät nicht anders als das alte nutzte. Um überhaupt noch damit arbeiten zu können, musste ich in den saueren Apfel beißen und eine Tethering-Option mit 100MB zusätzlich für 5 Euro pro Monat buchen. Ich finde es eine Unverschämtheit, dass wir Kunden für Apple Datensammelwut auch noch zur Kasse gebeten werden

  • :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Armes MacMagazin. Wenn des „Ergebnis“ des „Erfahrungberichts“ nicht zufälligerweise von Werbekunden Telekom gesponsert wurde, dann kann man sich um den Geisteszustand der Redakteure dieses Printmagazins langsam echt sorgen machen.

    Ich hatte mein iphone 4 – ohne jegliche Probleme – aus Frankreich. Noch lange vor den Telekom Vertragskunden, direkt zum Marktstart.

    So schwierig ist das doch nicht, wenn an das Internet bedienen kann und in der Lage ist im Forum etwas zu lesen.

    Vielleicht haben die ja beim MacMagazin (als sterbender Print Dinosaurier) ja noch kein Internet. Würde mich nicht wundern!

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

  • Spätestens Ende 2010 fällt die Exklusivevermarktung in DL durch die Telekom (=Vertragsaustiegsklausel von beiden Seiten).
    Ihr werdet sehen….. einhergehend senkt Telekom die Preise. Und selbst wenn sie wie angegeben keine besseren Preise machen, wer sagt dass es nicht neue Verträge zu besseren Konditionen geben wird. Ist meine Rede seit ca. einem Jahr und alle Vorzeichen deuten darauf hin.

    • Sehe ich auch so.
      Die T-Mobile-Hotline ist in letzter Zeit sehr, sehr hilfsbereit und spricht viel von besserem Service für die Kunden. Das deutet für mich auch auf den Verlust des iPhones als Exklusivangebot hin. T-Mobile muss nun zusehen, wie sie die ganzen Kunden die sie durch´s iPhone bekommen hat, auch behält.

  • Manchmal ist auch der Wunsch der Vater des Gedanken.

  • Zum Stöbern:

    das Provider File (es ist ein zip File) findet man auf dem Mac in der User /Library/ itunes/ iphone carrier Support

    Interessant ist in der „carrier.plist“: UseGoogleMail

    WHAT???

    Oder das:

    PhoneNumberRegistrationGatewayAddress
    +447786205094

    Ist das diese Facetime Nummer in England? Ich hab doch nur ein 3G:-)

  • Vertragsänderungen: glaub ich nicht; Kostendruck der Telekom ist sicherlich zu hoch; die iPhone-Sparte ist die CashCow -> Sommerloch

    Netzbetreiberupdate: Bis auf Versionssprung keine Veränderungen feststellbar. Weder in besserem Empfang, noch Performanz (zB Akku)

    Wunsch an euch alle: Seit 01. April 2010 fusionierten die Firmen Telekom, T-Home und T-Mobile unter der Dachmarke „Telekom“. Faktisch gibt es den Namen T-Mobile also nicht mehr. Deswegen auch das Logo-Netzbetreiber-Update. Raider heißt jetzt Twix.
    Ihr dürft nun also bitte mit dem lächerlichen „Timo Beil“-Wortspiel aufhören. Danke.
    (http://bit.ly/cx1YMu)

  • Also diese „anonym“-Anrufe gibt es tatsächlich noch…hatte meine vertrag verlängert bei einer Dame, die zwei Tage später nochmals anrief im „anonym“-Status…wusste garnicht, dass das nicht mehr erlaubt ist!

  • Mein carrierupdate kam auch per push, interessant ist aber das ich im Flugmodus war und nur W-LAN aktiviert war. Ich habe beim popup mit später bestätigt und das update wurde trotzdem eingespielt. Sehr komisch alles. Veränderung bisher nur Version von 7.1 auf 8.1. Schon Neustart gemacht und keine weitere Veränderung bemerkt.

    Zum Thema Complete 120 Änderung: würde mal sagen da hat sich einer ne Partnercard 60 relax andrehen lassen. Selbst schuld, lieber direkt in einen T-Store gehen und am Telefon deutlich nein sagen und auflegen.

  • Was arbeiten bei Euch für Leute, dass ihr solche vollkommen unglaubwürdigen Gerüchte (20 Euro weniger + 60 Minuten mehr für Bestandskunden) verbreitet? Da hilft es IMO auch nicht, dass dabei steht, dass die Info von einem einzelnen Leser stammt.

    Das ist so offensichtlich falsch, dass man sich echt schämen sollte das zu verbreiten. Ist doch vollkommen klar, dass sich der Leser einen Spass erlaubt hat oder von einem Call-Center verarscht wurde.

    Ach ja, ich habe mich bei T-Mobile beschwert, dass mein iPhone so schlechte Klingeltöne hat und bekomme jetzt 12 Monate die Grundgebühr erstattet. Bitte gleich Morgen als Insider-Info darüber berichten!

  • Der der mit dir redet ™

    Zwei Games heute gratis: Pong Tribut ,&, Streetball. Sind echt zu empfehlen für nebenbei. Morgen kosten sie wieder Geld. Pong Tribut 79 Cent und streetball 2,99€. Geb euch den Tip gern greetz and nice Sunday

  • Hab jetzt ein „Telekom i-Phone Portal“ in den Bookmarks. Kann das durch das Netzbetreiber Update hinzugefügt worden sein?

    • Kann ich bestätigen. Diesen Link habe ich bestimmt nicht selbst angelegt. In den Einstellungen unter Safari findet man nun auch eine Datenbank.

      Ich habe beides gleich gelöscht.

      • Stimmt – die Datenbank hab ich auch. Wär ja toll, wenn T-Mobile sagen würden, wozu die Datenbank gut ist?! Und ob da evtl. Daten übers Netz hin und her geschickt werden (Stichwort: Erhöter Datenverbrauch ^^)

    • Den Bookmark hatte ich auch vorher schon. Ist ein eigenes Portal für das IPhone, ehemals web&walk.

  • Euch ist klar, dass das iPhone 4 bald auch bei Vodafone erhältlich ist? Verträge sind da auch ein wenig billiger, als die von der Telekom.

    • Falls es um den Fall der Exklusivität geht, gibt es dazu seit Jahren Gerüchte. Darauf gebe ich nichts, bis es soweit ist. Hätte ich darauf gehört, hätte ich schon vor 2 Jahren gewartet. Inzwischen ist das damalige iPhone 3G schon verkauft und die Exklusivität gibt es immer noch.

      Oder meinst Du den Verkauf über einen Drittanbieter, den andere Provider seit einiger Zeit betreiben? Da ist dann wieder soviel Gewinnspanne eingerechnet, dass mir 10 Euro günstigere Tarife auch nichts bringen. Da bleibe ich lieber bei meinem For Friends Tarif und schaue was die nächsten 2 Jahre passiert. Vielleicht ist ja Android bis dahin ausgereifter oder es gibt andere Alternativen.

  • hatte nach dem update telekom.de 8.1 probleme mit dem Empfang beim iPhone 4.der Empfang ist wesentlich schlechter geworden.habe weiderhergestellt und lass es lieber bei 7.0.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18992 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven