iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 850 Artikel
   

Navigon Traffic Live kommt in zwei Wochen

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

traffic_live.jpgDas im September angekündigte Navigon-Zusatzpaket mit Live-Verkehrsinfos fürs iPhone sollte innerhalb der nächsten zwei Wochen im App Store erhältlich sein. Laut einer Twitter-Nachricht wurde die Europa-Version jetzt bei Apple eingereicht. (Danke Olli)

„Traffic Live“ ermöglicht es, Echtzeit-Informationen zur Verkehrslage innerhalb der MobileNavigator-App abrufen und direkt in die Routenplanung einbeziehen. Die Software kann direkt aus Navigons MobileNavigator-Software gekauft werden und kostet in den ersten vier Wochen nach Erscheinen 19,99, danach 24,99 Euro.

Freitag, 16. Okt 2009, 7:45 Uhr — chris
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • HansHans kann endgültig einpacken, die sind das allerLETZTE!

    Navigon rulez!

    Preise stimmen, gute Software, regelmäßige Updates und immer aktuell!

    Wer brauch da schon son behinderten TomTom Halter für 99€ der das Signal eh nicht verstärkt und die Software für 99€ ebenfalls für die Tonne ist ? Keiner.. die 200€ kann man sich sparen und lieber Navigon oder Co-Pilot kaufen !

  • Super News! Werde es direkt kaufen :)!

  • Jetzt fehlt nur noch die Halterung mit GPS

  • Die Frage ist nur: kostet das Update nur einmalig was oder muss man jährlich für das Zusatzfeature zahlen?

  • Navigon Rocks!
    HansHans Bye Bye! Viel zu teuer und auch nicht schön!

  • heißt das pro monat oder einmalig? geht das dann übers wlan? wird beim stau dann die route anders berechnet?

    • „Billed as NAVIGON Traffic Live, it will be available in October and sold as an in-app purchase to existing MobileNavigator users. The added functionality will run $24.99, but go for $19.99 special introductory pricing at launch. And as with the main app, there’s no monthly subscription cost.“

      Das ganze wurde doch hier schonmal ausführlich diskutiert:
      http://www.iphone-ticker.de/20.....iphone-an/

      Vermutlich geht es übers 3G-Netz. Sonst müsste man sich zur Aktualisierung der Traffic Live-Daten ja immer beim McDonalds im Drive-In kurz in den HotSpot einloggen… :)

  • Ich hab das Navigon Europa Paket für 79,-€ gekauft und frage mich auch ob FreshMap beinhaltet ist? Wenns blöd läuft muss ich nächstes Jahr für neues Kartenmaterial zahlen und LiveTraffic könnte auch nur 1 oder 2 Jahre gültig sein.
    Wenn Skobbler noch 3D bekommt ist das ev. sogar die aktuellere und günstigere Version (wenn man das Navi nicht täglich braucht).

    • Klar werden Karten-Updates bei navigon und tomtom etwas kosten, steht die Kuh einmal im Stall, kann sie gemolken werden ;)
      Hätte ich nicht schon ein tolles navi im auto, wäre für mich skobbler die erste wahl!

      • Das stimmt nicht! Ich habe bereits das erste Kartenupdate von Navigon mitgemacht und es war kostenlos! Die Versionsnummer der App wird angehoben und die Karte mit den neuen Daten überschrieben. Dauert halt bis alle MBs übertragen sind…

  • Navigon macht das echt super und TomTom hat hier schon klar verloren. Eine einmalige Gebühr von 20Euro finde ich absolut ok. Mir fehlen nur noch ein paar kleinere Sachen: Mehr POI Kategorien und bessere POI Verwaltung, bessere Routenplanung (wie kann ich einfach wählen das z.b. andere Autobahn genutzt werden soll .. ähnlich Google Maps?), grössere Buttons (die derzeitige Aufteilung finde ich zu klein), hoffentlich irgendwann mal Telefonieren während man navigiert (hängt an Apple denk ich mal)

    • Falls du dein iPhone gejailbreakt hast, kannst du bei Cydia das Programm „Backgrounder“ installieren, dann kann man Telefonieren und weiter Navigieren… Funktioniert fantastisch!!

      • Hallo Wombat, bleibt Navigon im Fordergrund? Wann ja welche Applikation soll im Hintergrund laufen. Danke

    • Das geht doch! Wenn der Anruf kommt dran gehen und dann Navigon wieder starten. Oder Anruf tätigen und dann Navigon starten.

      • Navigon läuft im Hintergrund, man hört dann während des Telefonats die Ansagen weiter. Ist aber auch eine Frage, wie man Backgrounder einstellt. Ist dort in der Hilfe gut erklärt.
        Viel Glück

    • Kannst du jetzt schon !

      Anruf annehmen – einmal auf Homescreen gehen – Navigon starten

      und schon navigiert es weiter und du telefonierst.
      Sprachansagen kommen weiterhin !

  • Coole App, warte ich schon länger drauf…für mich is Navigon auf jeden Fall die beste Navi App

  • Ist euch eigentlich aufgefallen, dass in dem auf youtube eingestellten Video zur Nutzung des TomTom Car Kit die TT-App trotz GPS-Verstärkung immer noch hinterher hinkt (so um die 50 bis 100 m)? So ist z.B. das Auto schon abgebogen und die Navi-App zeigt immer noch an, dass sich der Fahrer auf der vorherigen Straße befindet. Ich dachte eigentlich, dass dieses Nachlaufen der App bzw. die Ungenauigkeit bei der Ortung durch das Car Kit gerade vermieden werden soll. Kann mir dazu jemand genaueres berichten, der das Car Kit und die TT-App bereits im Einsatz hat!?

  • Ich hoffe eher beim nächsten Update auf Interpretation der Daten des TT-Carkits, bzw auf veröffentlichung eines eigenen Produktes!

  • Wieso immer diese Häme gegen TomTom? Ich hab auch Navigon und bin zufrieden damit, aber deswegen muß ich doch nicht ständig auf TomTom rumhacken. Versteh ich nicht.

  • War nich gerade vor ein par Tagen die Rede, das Apple jetzt den FM Chip im iPhone für Radioempfang nutzbar machen will? Wäre darüber dann nich auch das klassische TMC nutzbar ( also natürlich wenn die Navi-App. Das unterstützt )? Kann mir also vorstellen das selbst hans Hans das irgendwann hinbekommen wird und das vlt sogar ganz ohne Web-Traffic…. Obwohl es ist Hans Hans … Das dauert dann noch 2 Jahre…

    Ich hab mein navigon dach und bin sehr zufrieden damit

    Also bis denne
    Euer Ray

  • Benutze auch navigon und freue mich auch schon auf das was da noch alles kommt !! Und zu dem Thema warum hacken alle auf tt herum !! Sind die doch selbst entschuld hätte ja alles ganz anders ausgehen können für tt !! Aber was soll’s pech für die ! Würde mir aber in einem nächsten update von navigon noch andere stimmen wünschen !!

  • Finde die 20 € ein wenig zu viel, wenn sie das direkt als Update integrieren würden, würden sie auch eindeutig vor Tomtom liegen, was sie meiner Meinung nach eh schon tun.

    • ergo müssen sie es nicht als Upgrade integrieren.
      Also passt auch deiner Meinung nach das mit den 20€ :D

    • Also 20€ finde ich für einen solchen wohl lebenslangen service (lebenslang = leben der Firma / der Software) garnicht zu viel. Wenn man bedenkt, dass der Live Dienst bei TomTom PNA Navis 5€ ? oder 10€? (nicht sicher) PRO MONAT kostet, kann man sich ja ausrechnen, wie schnell man die 20€ raus hat, sofern der service in etwa gleich gut ist.

      Durfte letztins mit nem Firmenwagen und nem Live Navi rumfahren, das ding is end geil, wenn irgendwo auf der Strecke sich einen stau bildet, ruft er die Infos von umfahrungsmöglichkeiten ab und schaut, was am schnellsten ist :) funktioniert tadellos

  • Skobbler rulez. Wenn die ihre 3D-Ansicht drin haben koennen sich navigon und TT verabschieden. Mehr Letung gibt es für 3,99€ nicht.

  • Skobbler braucht doch ständig Netzverbindung und im Fukloch??
    Also TT App geht mit Halter ohne Probleme fahr jetzt 2 Tage mit rum Navigon übrigens auch viel besser jetzt.
    Wer den Halter erst mal hat wird nix anderes mehr haben wollen.
    Es gibt für mich keine Alternative mehr.

  • Ich denke auch damit hat PupsPups endgültig gegen Navigon verloren. Ich hab Tomtom auch ausgiebig getestet, hängt immer nach. Mit dem Navigon habe ich mittlerweile über 1000 km hinter mir, hat erst einmal kurz gesponnen. Bin voll zufrieden. Zum Abrufen der Verkehrsinfos nutze ich bisher die ADAC App. Im Programm integriert ist natürlich cooler.
    Meine Wunschliste an Navigon:
    – mehr Stimmen
    – mehr Ovi s oder die Möglichkeit eigene zu integrieren

    Mein festes TimTim hab ich meiner Mutter geschenkt. brauche ich nicht mehr. Und auch keine Halterung die ein Signal verstärkt, welches bei Navigon vollkommen ausreicht .

  • Freue mich schon auf das Update …. werde mir das natürlich runterladen. Zu dem TomTom Video … ich habe öfters mal ein Komplettnavi von TomTom verwendet, damals auch TomTom auf meinem HTC gehabt und muss sagen, dass ich bisher immer diese Probleme hatte mit der Verzögerung der Software. Bereits abgebogen, und das Navi meldete noch dass ich „jetzt“ abbiegen solle. Sehr oft zeigte TomTom auch an, dass ich angeblich auf dem neben der Autobahn befindlichen Fluss gefahren wäre und bei Autobahnbrücken die untendrunter eine Strasse hatten, fing das Navi dann völlig an zu spinnen, und meldete ich solle doch wenden. Bin richtig froh nach Jahren der TomTom Nutzung nach Navigon gewechselt zu haben …. schöne Software, sehr genau und hatte bisher nur 2x einen Verbindungsabbruch. Er erkennt wunderbar die Strassenführung, lässt sich auch nicht von annähernden Strassen beirren.

    Etwas verwirrend kann diese Strassenschilderansicht auf der Autobahn sein, wenn man z.B. an größeren Autobahnkreuzen die 2 oder mehr Ausfahrten haben, nicht genau auf die Schilder achtet …. aber bei mir sagt das Navi seit kurzem auch so Ansagen an wie … „Richtung Ludwigshafen“ …. muss durch das letzte Update gekommen sein, oder mir ist es nur nie aufgefallen. Sogar Ortschaften mit ganz wenig Einwohnern werden angesagt .. echt genial ! Würde mich immer wieder für Navigon entscheiden, und empfehle es auch gerne weiter.

    Was noch super wäre, dass wäre die Möglichkeit andere Stimmen runterzuladen … wie Stoiber, Kohl, etc. pp.

  • Wenn Stoiber dich leitet kommste nie an. “ nun äh, wie ich bereits sagte, ähm, Jo mei, eigentlich.. im Grunde genommen äh hätten sie abbiegen müssen, oder wie jetzt “ …

  • Schaut doch einmal nach RoqyBT mit dieser Software kannst Du einen externen GPS Empfaenger benutzen. Funktioniert sehr gut.

  • TOMTOM 1.1 IST DA! Desweiteren kündigt TT an, im 2009 weitere Technologien in die App einfliessen zu lassen. Als kostenlose Updates!

    • Im Gegensatz zu Navigon bringt TomTom aber keine neuen Funktionen, sondern behebt Fehler die während der „kurzen“ Entwicklungszeit anscheinend nicht behoben werden konnten. :P

  • Ganz klar , nützlich und werde ich mir auf jden Fall kaufen .
    Preislich ist das durchaus angemessen .

    Ich habe die D A CH seit dem ersten Tag auf zwei Geräten .
    Muss ich Traffic Live nun für beide Geräte kaufen oder ist das wie mit der App selber , das ich sie unter einem Account auf beiden Geräten installieren kann ohne sie zweimal kaufen zu müssen ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21850 Artikel in den vergangenen 3757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven