iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 859 Artikel
   

Navi-Zubehör: Tonloses Video des TomTom Car-Kits

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Via eMail macht uns Valentin auf diesen Youtube-HD Clip aufmerksam, ein tonloses 2-Minuten Video mit den – abgesehen vom offiziellen Werbe-Clip – vermeintlich ersten Bildern des TomTom Car-Kits . Apple hatte die aktive Halterung vor wenigen Tagen versehentlich zum Kauf angeboten, die eingegangenen Bestellungen jedoch wieder storniert. Das TomTom Car Kit soll 99,59€ kosten und die 69€ teure AppStore-Applikation mit einem eigenen GPS-Modul unterstützen.

Samstag, 03. Okt 2009, 11:23 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wird es das Ding auch z. B. Bei Saturn etc. geben? Möchte es gerne vorher anfassen/testen

  • Wenn ich dieses Teil für 99€ anbieten müsste würden mir auch die Worte fehlen.
    Echt sprachlos!

  • „… ersten Bildern des TomTom Cat-Kits.“

    Die sind aber tierfreundlich bei TomTom! ;-)

  • Ich find den Preis ganz ok guck doch ma was ne GPS Maus schon kostet und ladegerät und freisprechanlage sind auch drin. Wenn das alles gut funzt is ok. Hatte nur gehofft dass die App dabei is. Aber dann halt jb sobalds bei OS 3.1 geht.

  • Ich finde, TT hat sich so dermaßen disqualifiziert mit ihren ganzen Ankündigungen und Versprechen :-(
    Ich bleib jetzt Navigon treu.

  • Zu 90% durchdacht, aber schleift den Dock nicht durch und somit unbrauchbar für mich.

  • Also ich finde, dass 168€ für ein Navi zu teuer ist!
    Dann geh ich doch lieber zu Aldi und kauf mir so ein Medion Teil!

  • Ich muss sagen, dass ich 100€ für ne Halterung schon etwas happig finde.
    Über die Vor-/Nachteile von TomTom bzw. Navigon wurde schon genug gesagt, also brauchen wir das hier nicht erneut aufwärmen.
    Jedenfalls würde ich es klasse finden, wenn man für etwas Plastik und nen Chip nicht 100€ aufn Tisch legen müsste.

  • die sollten eine Version ohne GPS anbieten.
    nicht jeder braucht GPS bei seinem 3GS, somit könnte der Preis dann fallen

  • Hm… Mal wieder ein Appetithäppchen zu einem Teil das irgendwann kommt – oder auch nicht… TT haut mich nicht mehr vom Hocker. Ich stimme dem Thored vollkommen zu.

  • Ich sehe förmlich wie sich alle Navigon Anhänger die Hände reiben und denken, wie blöd die TomTomster doch sind und dass sie mit Navigon das einzig wahre NaviApp besitzen…
    Dabei sind die mit ihrem überteuerten und minderwertigem App auch nicht besser dran!
    Verstehe echt nicht wieso sich immer nur alles um TT und Navigon dreht. Als wenn’s nichts anderes gäbe.
    Dabei ist CoPilot nicht nur viel günstiger sondern auch um Längen besser als alle anderen!
    Habe es in den USA in der abgelegensten Wüste und im Hochausdschungel New York’s benutzt. Ohne GPS-Halterung und mit Hülle drum. Ging bestens! Nie ohne Signal, immer super genau und on time!
    Hab’s jetzt auch für D-A-Ch und bin super zufrieden! Für 30,- Euro!

  • die bewertungen im app store sind ja uach nicht so der hammer, aber die ganzen minuspunkte müssten ja eigentlich durch die halterung ausgemerzt werden. (kaum akkulaufzeit, schlechter gps empfang.. )

  • Schön diese Stille !

    Ich habe mir vor MONATEN kurz nach dem Erscheinen die Navigon Europa Lösung gekauft …. bisher schon so oft in Gebraucht gehabt, und ich bin überhaupt nicht enttäuscht. Ich muss sagen, dass ich bisher noch nie ein Navigon System hatte, sondern immer TomTom treu war … bis dieses Jahr :). Die Halterung von TomTom würde mir auch gefallen, aber 99 € dafür zu verlangen ist schon ne Frechheit …. bleib ich eben bei meiner 12 € Ebay Halterung die man genauso einfach drehen kann …

    Mein Navigon hatte bisher nur 1x das GPS Signal verloren, und zwar in einem Waldstück. Hat aber dann kurze Zeit später, wieder das Signal gefunden, und mich sicher ans Ziel geführt. Somit würde mich der integrierte GPS Empfänger in der Halterung überhaupt nicht interessieren …. sondern mehr die Halterung an sich, und die Freisprecheinrichtung. Aber nicht für 99 € !

    Gruß
    Thoni (iPhone 3G)

  • Hi,

    ich hab nur eine Frage, ist die TT-Halterung auch mit der Navigon-App kompatibel?

    Greeeeeeeetz

  • da wär TT ja eigentlich schön dumm, wenn die das zulassen würden.
    hab ma geguckt, bei ebay kriegt man so ne Halterung ohne GPS chip, aber mit ladefunktion und freisprecheinrichtung für ca. 30 euro inkl. versand.
    werd wohl auch mal Navigon ausprobieren und wenn der Empfang ok ist freu ich mich =)

    • 100€ finde ich auch zuviel.
      Aber ich glaube TomTom sagte bereits, das sie die Halterung für alle apps freigeben wollen. Bei dem Preis ist die Forderung auch gerechtfertigt.

      Was für eine wäre das bei ebay, hab nämlich auch schon gesucht, aber noch keine in der Art mit Freisprecheinrichtung gefunden

  • Passt das iPhone auch mit Case da rein? Sowie es aussieht, sollte ja etwas Platz vorhanden sein.

  • Michael Krenzel

    Wartet doch erst einmal ab, ob EUR 99 wirklich der finale Preis ist. Wenn es so sein sollte, wäre es happig – aber jeder mag mal für sich kalkulieren, was er bisher im AppStore ausgegeben hat.

    Zum Video. Der 360 Grad Schwenk des iPhones in der Halterung sieht mir im Moment etwas zu einfach aus. Mit einem Finger mal eben routiert. Wie soll das im Auto auf Landscape ausgerichtete iPhone diese Position halten?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21859 Artikel in den vergangenen 3758 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven