iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Nach dem Update: Die sechs häufigsten Fehler des iOS 4.2.1

Artikel auf Google Plus teilen.
189 Kommentare 189

Abgesehen von den gehäuft aufgetretenen Problemen mit der iPod-Applikation scheint das iOS 4.2.1 auch an anderen Stellen (vereinzelt) frustrieren zu können. So haben sich in den vergangenen 48 Stunden knapp 200 eMails mit neuen und alten iPhone-Problemen in unserem eMail-Postfach gesammelt. Zuschriften die wir nach Häufigkeit sortiert haben und euch jetzt die überdurchschnittlich oft gemeldeten Fehler des iOS 4.2.1 präsentieren können.

Vorneweg noch ein großes Danke an alle Tippgeber. Auch wenn wir auf eure Zuschriften nicht immer Antworten und manchmal sogar auf die kurze Namensnennung verzichten (um nicht 30+ Vornamen aufzählen zu müssen) – eure Tipps sind uns verdammt viel wert.

  • Gekürzte Notizen: Der iOS 4.2.1. Kalender zeigt längere Termin-Notizen nun zweigeteilt an und präsentiert die Zusatzinfos nur noch gekürzt. Zwar bietet der Kalender einen Button um „alle Notizen einzublenden“. Der Klick auf das neue Feld zeigt dann jedoch nur die Notizen und nicht mehr die Termin-Infos wie Zeit, Ort etc. Das große Problem: Vereinzelt bleibt der Button funktionslos.
  • Verschobene Icons: Hier können wir uns mit Bildschirmfotos zum Thema zuschmeißen. Das Betriebssystem-Update führt beim iPhone – leider nur schlecht reproduzierbar – zu einer verschobenen Icon-Ansicht. Der Druck auf den Home-Button löst die Darstellungsprobleme zwar, ärgerlich bleibt der Geräte-Schluckauf aber dennoch.
  • Vergesslicher Standby-Modus: Wir zitieren die eMail-Zuschrift von T.

    Ich habe seit dem Update auf 4.2.1 das Problem, dass sich das iPhone nicht mehr in den Standby-Modus zu stellen scheint. In dem Menü Allgemein -> Benutzung ist die Benutzungsdauer = Standby-Dauer. Ich habe bereits alle Möglichkeiten dies zu unterbinden ausprobiert. Push aus, WiFi aus, Ortungsdienst aus, Benachrichtigungen aus. Lediglich wenn ich den Flugzeugmodus anschalte, unterscheidet sich die Standby-Zeit von der Benutzungsdauer.

  • Probleme mit der automatischen Zeit-Einstellung: Ebenfalls problematisch: Die vermehrten Berichte über eine falsche Zeitanzeige am iPhone. Der Fehler (mal ist die Zeit um eine Stunde mal um 15 Minuten verstellt) tritt jedoch nur bei der automatischen Zeitanzeige auf – stellt man die Uhr manuell ein macht sich der Bug nicht bemerkbar.
  • Fehlender Kontakt-Einträge: Auch hier ein eMail-Zitat das die Wichtigkeit der iTunes-eigenen Backup-Funktion unterstreicht uns glücklicherweise jedoch nur drei mal gemeldet wurde.

    Hab gestern mein update gemacht und musste feststellen dass bei einigen meiner Kontakte (ca. 30%), bis aufs Geburtstag sämtliche Daten (auch Telefonnummern) verschwunden sind.

  • Keine Sortierung für Ganztags-Termine: „Für einen Dienstplan benötige ich im iPhone Kalender täglich mehrere Ganztag-Einträge. Diese waren seit dem 4er Update Ganztag-Einträge (ohne Uhrzeit) nicht mehr alphabetisch sortiert.“ Danke Peter.
  • FaceTime-Nummern in den Telefon-Favoriten: Robert schreibt: Ich hatte in meinen Telefon-Favoriten eine FaceTime-Nummer gespeichert und diverse normale Nummern. Nach dem Update auf die neue iOS-Version wollte ich jemanden anrufen und dachte schon ich sei besoffen, da ständig eine falsche Nummer gewählt wurde. Als ich dann genauer hinschaute, sah ich, dass die FaceTime-Nummer nicht mehr da war und es wurde immer ein Eintrag darunter gewählt. Der Kontakt, der an der ehemaligen Stelle der FaceTime-Nummer steht, erzeugt nun beim Anwählen einen schwarzen Bildschirm und es passiert gar nichts.
Mittwoch, 24. Nov 2010, 13:41 Uhr — Nicolas
189 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sag ich ja, nach jedem Update ist was neues kaputt. Apple schafft das irgendwie nie… Ich hab zudem das Problem, dass die Quertastatur spinnt. Mal geht sie beim MMS Fotos betrachten nicht weg sondern bleibt vor dem Foto, mal wird nach dem Senden einer SMS die Tastatur ausgeblendet aber der Balken über ihr nicht… Den Klassiker mit der iTunes Bibliothek nach dem Update hatte ich auch.

    Hat Apple keine QA die mal die FW gründlicher testet vor einem Release?

    • In Software solcher komplexizitaet wie iOS wird es immer Fehler – trotz QA – geben, weil die Nutzer einfach viel mehr verschiedene Einstellungen haben, als es die Leute von der QA leisten koennen. Ohne QA haetten wir deutlich mehr Bugs.

      Uebrigens: Die erforderlichen Felder in der Kommentarfunktion sind nicht markiert…

    • Hallo zusammen,

      nach dem Update auf 4.2.1 auf meinem 3GS sehe ich kein AirPlay oder irgendwas von 17 neuen SMS-Tönen.

      Sind die Neuerungen nur dem IPhone 4 überlassen????

      • Ja, die neuen SMS-Töne gibt es nur auf dem iPhone 4. Dort gibt es nun zusätzlich:
        – Vorahnung
        – Aufblühen
        – Calypso
        – Dampflok
        – Abstieg
        – Fanfare
        – Aufstieg
        – Menuett
        – News Flash
        – Film Noir
        – Sherwood Forest
        – Zauber
        – Spannung
        – Telegraf
        – Ballerina
        – Schreibmaschine
        – Update

        …ich hoffe allerdings, dass niemand in meiner Nähe diese Töne für eine SMS aktiviert. Denkt mal an Eure Mitmenschen. Vielen Dank!

  • Das mit den Icons hat mich auch gewundert, echt krass und mir ist aufgefallen das das Menü unter Einstellungen mit 4.2.1 ein wenig unstabiler und langsamer läuft als mit 4.1 / iPhone 4

  • Habe seit dem update ebenfalls Probleme mit fehlenden Kontaktinfos.Die Namen sind noch vorhanden,doch Detais und Nummern fehlen oder unvollständig…

  • Der Bug mit der Uhrzeit ist echt nervig. Besonders, da es nicht reicht, nur die Zeitzone richtig einzustellen, man muss die gesamte Uhrzeit manuell setzen.

  • Mein Gott der Typ von dem Bildschirmfoto von den verschobenen Icons ist aber auch ein Idiot -.-

    Am Text der Icons erkennt man deutlich, das er Winterboard installiert hat, aber dann wundert er sich, das was nicht passt…

    • sorry… aber Winterboard hab ich erst installiert. Dieses Problem hatte ich auch bereits davor schon. Also hinsetzten und nicht so klugscheissen!

      P.s.: is mein Screenshot

      P.P.s.: allerdings hat das iFun-team ein entscheidenes Detail überlesen… ich bin noch auf 4.1…

  • Hat noch jemand das Problem das bei Navigon seit dem Update das Display immer mal kurz dunkel wird und dann aber schnell wieder an geht.
    Ist nichts großes, aber man schaut halt immer drauf das was flackert.

  • Probleme mit Navigon… Displaybeleuchtung flackert alle paar Sekunden….

  • Ich konnte bisher keine der genannten Probleme feststellen. Mal sehen ob mir im laufe des Tages doch noch Fehler unter kommen..

  • Seit dem neuen update und netzbetreibereinstellungen verbindet sich mein 3Gs nicht mehr mit dem Anbieter vodafon selbst nach ein paar mal neustart verbindet er sich nicht

  • man wenn ich das lese bin ich froh,das mein iphone noch 4.1 hat.hab nur das ipad geupdatet.
    das mit den icons ist mir leider gestern auch aufgefallen

  • Hallo, bei mir waren nach dem Update die Einstellungen unter mobiles Datennetzwerk einfach gelöscht. Musste alles per Hand wieder eingeben.

  • Hallo,

    ich habe Gott sei Dank keines der Aufgeführten Probleme. Die automatische Zeiteinstellung wich immer von der Funkuhrzeit etwas ab. Damit kann ich aber Leben. Kein Betriebssystem läuft auf Anhieb Störungsfrei. Wäre ja auch zu langweilig, dennoch Wünschenswert. Ich hoffe dennoch das Apple die Fehler beseitigt. Da es ja wirklich viele Fehler sind wird Apple in den nächsten Wochen sie bestimmt beseitigen oder Jobs teilt uns mit, dass wir damit Leben müssen. Naja bleiben wir mal gespannt.

    • „Kein Betriebssystem läuft auf Anhieb Störungsfrei.“ Wie bitte „auf Anhieb“?
      Sorry, aber das OS fürs iPhone gibt es schon etwas länger als erst seit Montag!

  • Bei funktioniert alles problemlos: 3GS
    Hatte erst auf 4.1 dann auf 4.2.1GM und zuletzt auf 4.2.1 Final upgedatet. Das einzige was mir seit 4.2.1 aufgefallen ist, dass Navigon Navigator nach jeder Minute kurz dunkel blendet. Habe die automatische Sperre dann auf 2 Minuten eingestellt und jetzt bleibt die Anzeige während der Navi-Funktion gleichbleibend hell.

  • Schade dass ihr einen Riesen Bug nicht auflistet: beim iPhone 3G, simlock-frei geht tethering mit iOS 4.2.1 nicht mehr.

    Dabei ist nur das iPhone 3G betroffen. Ich habe von Simyo und blau Usern mit dem Bug gelesen. Sogar in Apples Support Forum gibt es dazu threads.

    Bitte alle betroffenen Bug bei Apple melden, ins Forum Posten, Mail an sjobs, Mail oder twitter an Simyo… Wir brauchen Gehör. Das iPhone 3G ist sowas von uninteressant für Apple… Selbst die qs wirft seit iOS 4 keinen Blick mehr auf diese Hardware… Traurig – ich liebe mein 3G

    • Vll mal die Netzwerk-Einstellungen überprüfen, bei meinem 3G mit o2 und bei tmobile funktioniert tethering super!! Jedoch musste ich die APN Daten neu eingeben…

      • genau die felder für die tethering EInstellungen sind weg… unter 4.1 waren sie noch da und konnten entsprechend befüllt werden:-(

  • Ups……wollte gleich updaten.
    Aber dann warte ich wohl doch noch ein bisschen.

  • Ich habe auf meinem 4er und meinem iPad die 4.2.1 aber ich habe keinen der Probleme… Läuft alles super…

  • Falls die Kontakte dauerhaft wegbleiben sollten empfehle ich (ganz uneigennützig *ähm*) iTwin. Alle Kontakte als vCard exportieren und dann sich selber als eMail Anhang schicken. Das iPhone selber erledigt dann den Import auch incl. der Kontaktbilder. Genauso geht das auch ab iOS4.2.1 mit dem Kalender, falls der auch ‚rumzickt‘. Gruß … SittingDuck

  • Sorry für ot, aber was muss man tun um in websites zu suchen? Hab zwar schon gelesen, dass es über die google Suche geht, aber bei mir kommen da nur die suchvorschläge. Oder ist mein iPod zu alt (2.gen)?

    • Würde mich auch interessieren.
      Ich habe ein iPhone 3G und bekomme auch immer nur die suchvorschläge.

    • Unter den Suchvorschlägen, über der Tastatur wird eine graue Zeile mit dem Text „Auf dieser Seite (x Treffer)“ angezeigt.
      Wenn es Trefer gibt, dann zieht man die Suchvorschläge nun nach oben, so dass unter der grauen Trefferzeile nun steht: „‚Suchwort‘ suchen“.
      Das klickt man nun an und wird auf den ersten Treffer in der aktuellen Seite geleitet.

      • Leider nicht.
        Es kommen nur die Suchvorschläge und darunter wird direkt die Tastatur angezeigt.

  • Also, ich bin mir nicht ganz sicher ob es unterschiede vom goldmaster der 4.2.1, zu der offiziellen version gibt – es könnte sein. Ich habe nämlich die gm auf dem iphone 4 installiert und habe bis jetzt keine probleme gehabt!?

  • ich habe heute verpennt!! danke 4.2.1!!! auto time mit wecker der von mo-fr fix eingestellt ist!! so banale sachen!!

  • Das mit den verschobene Icons ist aber kein explizites Problem der 4.2.1! Das hatte ich bei der 4.1 nämlich auch schon.

  • bei mir läuft auch alles einwandfrei!
    habe keinerlei Probleme!

  • Bei Navigon flackert die Displaybeleuchtung.

  • Bin Top zufrieden mit iOS 4.2.1 und iPhone 4.

    Habe kein einzigen Bug.

  • Kann es sein, dass es nach dem Update auf 4.2.1 nun länger dauert, bis nach dem Dauerhalten eines Icons diese zu „schubbeln“ anfangen. Auch der umgekehrte Weg, also das Drücken des Home-Buttons, dauert nun etwas länger, bis wieder Ruhe unter den Icons einkehrt. Hat das noch jemand bemerkt?
    Eure App zeigte sich bislang unauffällig (iPhone 4/32 GB, D1, kein JB),, keine Spur von all den berichteten Problemen. Jetzt, zwei Tage nach dem Update, erscheint nach Aktivieren des Icons auf einmal nur noch ein schwarzer Bildschirm. Es half nur noch die Neuinstallation.

  • Mit der Uhrzeit habe ich folgende Erfahrung: manuell die Zeit eingestellt, auf automatisch gestellt ging sie eine Weile nach, aber nach ca. 1 Stunde wurde korrekte Zeit angezeigt

    Was mich jedoch nervt ist, dass Icons sich nur schwer verschieben lassen und es sehr lange dauert, diese danach wieder in den Normalmodus zu bringen. Generell ist meines Erachtens nach dem Update – iPhone 4 – die Reaktionszeit langsamer.

    Klasse dagegen ist air print und Dank Eurer Hilfe mittels dem Script auch auf meinem HP Photosmart – ohne eprint-Funktion – verfügbar!

  • 4.2.1 läuft auf meinem iPhone 4 etwas hakeliger als 4.1…

    Besonders beim öffnen der Apps ruckelt es immer. Schade! 4.3 wird dann wohl ein Bugfix-Update… ;-)

    • Ich tippe eher auf ein 4.2.2 Release. Glaube kaum, dass Apple es sich erlaubt bis zum nächsten Feature-Update so eine verbugte Version auf dem Markt zu lassen.

      • Naja wo doch schon gemunkelt wird das 4.3 mit dem „iNewsStore“ am 9. Dezember präsentiert werden soll und am 13. eventuell schon erscheinen soll, denke ich kann es leider auch gut passieren das Apple hier nicht ausbessert. Die Probleme der lästigen Europäer werden ja eh meist übergangen und lediglich die Probleme der Amis sind relevant. Siehe Wecker Bug und jetzt die fehlenden Umlaute ohne die Englische Tastatur auszuwählen.

    • Kann ich auch bestätigen, dass das iPhone 4 mit iOS 4.2.1 hakeliger läuft als mit iOS 4.1. Besonders ist es mir bei Animationssequenzen in einigen Spielen aufgefallen.

      Vergleicht z.B. mal die Animation, wenn man bei „Cut the Rope“ der Karton mit dem Cutter aufgeschnitten wird! Mit iOS 4.1 war das noch eine fliessende Bewegung und jetzt hakt sie mehrfach. Bei euch auch?

      Ich dachte die Performance sollte besser werden? Oder etwa nur auf dem iPhone 3G?

  • Hab auch das Problem mit der Uhrzeit -> geht bei mir um 1 h vor wenns auf automatisch gestellt ist.
    Außerdem kommt nach dem Entsperren des Bildschirms eine Meldung, wenn ich vor dem letzten Sperren telefoniert hatte „Eingehender Anruf wird weitergeleitet“
    Und irgendwie kommt mir das Menü langsamer vor..

  • was mich am meisten nervt ist das das gamecenter auf englisch ist und der Butten annehmen bei Anfragen jetzt wo anders ist(Links und nicht rechts).
    UND das auf der Apple Website ganz klar der iPod 2g mit einem Hintergrundbild dargestellt ist,
    ist bei aber nicht der Fall, hab den selber.
    PS möchte mir ein IPad kaufen mit 3G welcher ist den eurer Meinung nachbder beste Tarif?
    Sers

    • „Gamecenter“, „Website“ und „Butten“ soll sicher „Button“ heissen. Lauter englische Wörter, aber Du hast ein Problem damit, dass das Game Center angeblich auf englisch ist?
      Davon abgesehen… was ist denn daran auf englisch?
      Wenn ich es öffne (iPhone 4 iOS 4.2.1) stehen da Wörter wie „Freunde“, „Spiele“, „Erfolge“, „Ich“, „Anfragen“ …

  • Mein 3Gs verbindet sich nicht mehr mit dem WLAN. Kommt andauernd eine Fehlermeldung, oder es klappt, das iPhone wird aber ständig aus dem Netzwerk geworfen.

    Ich dachte, das Problem war Grund für 4.2.1 und bezog sich nur auf iPad und iPhone 4? Kann das irgendwer bestätigen? Ich habe nämlich am WLAN nichts geändert gehabt.

  • Die Tastatur hat sich bei Sonderzeichen sowohl beim iPad als auch beim iPhone geändert.
    Beim iPad ist längeres dücken auf o und dann loslassen ein ö gewesen, jetzt nicht mehr (auch bei ä und ü nachvollziehbar).
    Beim e gibt’s keine é und è mehr… – sowohl bei iPhone als auch iPad nachvollziehbar.

    • „Beim e gibt’s keine é und è mehr… – sowohl bei iPhone als auch iPad nachvollziehbar.“
      Tastatur auf Englisch stellen und die Zeichen sind wieder da.

  • Erst wird gemeckert, dass das update nicht schnell genug kommt und dann wird gemeckert, dass vor der Veröffentlichung nicht lange genug getestet wurde.
    Liebe Leute: das ist für jedes Software Unternehmen der unlösbare Zielkonflikt

  • @ burn

    4.3 ist bereits auf der Zielstrecke und soll Mitte Dezember erscheinen.

    • ja, soll… aber ich würde es als sehr dreist empfinden wenn Apple es bis dahin zulässt, dass sich Millionen von Kunden ihre Kontakte zerschießen.

      • Von welchen Millionen Kunden redest du denn bitte? Ich habe bisher nur von einer Hand voll gehört, die dieses Problem haben sollen!

  • Echt faszinierend was es für Probleme geben soll, ich hatte noch eines der Probleme über die einzelne klagen, auch in der Vergangenheit nicht.

    Würde mich echt mal interssieren wie das zustande kommt, wenn die Hard und Software 100% überall gleich ist, das es bei einigen nicht klappt.

    • Tja, woran könnte das wohl liegen, am zugrundeliegenden System vielleicht? Es spricht nicht gerade für Apple, dass sich ein und dasselbe Update auf der gleichen Hardware mit dem gleichen OS (ohne Jailbreak) so verschieden auswirkt.

  • Bei mir (iPod Touch 2G) hab ich noch das Problem, dass der Jiggly-Mode (bei der Icon-Verschiebung) zum ein- und ausgehen bis zu 5 Sekunden braucht und auch dann die Verschiebung von App-Icons sehr, sehr träge voran geht…:(

  • Also ich hab mit garnichts Probleme schon komisch das es immer so Unterschiede gibt…

    • Ich denke bei vielen Fehlern sind auch die Nutzer schuld. Durch einen jailbreak oder andere verhunzte Einstellungen. Bei anderen Fehlern hingegen ist eindeutig die Software der Auslöser.

      • PS: Oder die Experten, die sich Programme laden, die auf ihren Geräten nicht unterstützt werden und dann 1-Stern Bewertungen abgeben, weil es nicht läuft.

  • Hier kommt das fehlende „nie“ :-)

  • also ich finds toll, dass hier so viele iphone besitzer die beta tests von apple mitmachen.

    selbst testen wäre apple ja auch viel zu teuer ;)

    ps: bei ios updates weiß ich spätestens seit 4.0: erstmal abwarten und schauen, was bei den anderen so für probleme auftauchen :P

  • Ähm… zum Thema: Verschobene Icons – dieser Screenshot ist von meinem iPhone… hab das gestern ans iFun-Team geschickt… ALLERDINGS mit dem Hinweis, dass ich auf 4.1 bin!!! ich denke, das ist ein entscheidener Hintergrund. Keine Ahnung, ob jemand hier noch dieses Problem hat/hatte… aber offensichtlich liegt das nicht an 4.2.1, denn die habe ich noch gar nicht drauf!

    • ja, Gerd hat etwas weiter oben ebenfalls berichtet. Du weißt aber schon, dass es in Deinem Fall wohl eher ein Winterboard als iOS -Problem ist?

      • das mit Winterboard habe ich oben schon gelesen, aber Winterboard hab ich erst installiert und dieses Problem hatte ich davor auch schon mal…

      • @Julie:
        „habe ich erst installiert“

        Ähm… was soll das bedeuten?
        „gerade erst“? „zuerst“?

      • hab ich erst vor ein paar Tagen installiert… das soll das heissen… das Problem mit den verschobenen Icons hatte ich allerdings auch schon vor 2 Wochen…

  • seit dem Update auf IOS 4.2.1 sind die Ereignisse in Fotos plötzlich, umgekehrt als in iphoto, aufsteigend sortiert . Das heißt ich muß erst mal ewig scrollen bis die aktuellen kommen…
    Hab ich da ne Einstellung übersehen ?

  • nun ja….da freut man sich über die längst fällige (nochmalige) Behebung des lästigen Fehlers mit dem Annäherungssensor und jetzt kann mann sich auf verlorene Kontakte freuen :/ Ich bereue langsam, dass ich mein altes 3G verkauft habe. Das Jahr 2010 entwickelt sich für Apple als das Jahr der Pleiten und peinlichen Kinderkrankheiten….schade…die könnten es sicher besser.

  • Bei der Google Suche schaltet sich das Display an und aus und die Sprachwahlfunktion aktiviert sich automatisch,sehr nervig!!

  • Also den Bug mit der MMS / SMS Anzeige (wie oben beschrieben) hatte ich schon in iOS 4.1 … dachte den würden sie in 4.2.1 beheben! :)

  • Prinzipiell, auch als Jailbreaker, glaube ich auch dass viele Probleme von jailbroken Geräten kommen. da wird ein neues iOS eingespielt und dann das update ein ältern jailbroken OS darübergebügelt.
    Ich kann nur persönlich empfehlen ein System immer frisch aufzusetzen. Niemals ein update einspielen, insbesondere bei einem jailbroken iPhone. Kontakte Mails und Kalender hat man eh bei google oder Apple „in the Cloud“ somit keine große Aktion.

    • Ich bin eigentlich auch vorallem bei PC’s der Meinung das man alles frisch aufsetzen sollte und sich nicht seine alten „Fehler/Altlasten“ wieder importiert, aber beim iOS gibt es ja einige Sachen wie SMS Verlauf, Suchverlauf, WiFi Keys, Anruflisten etc. einiges was manche gerne behalten würden, aber gerade wenn man bedenkt wieviele Spiele gekauft/geladen werden aus dem Appstore ist doch auch keine Lösung jedes Spiel von vorne anfangen zu müssen nach einem iOS Update… Hier sollte Apple mal lieber eingreifen und die SaveGames per Sharing-Option einzeln sicherbar machen und das den Entwickler(studios) vorschreiben. Gerade Gameloft, EA und die anderen grösseren Firmen sollten dies verpflichtend anbieten. Ausserdem könnte iTunes so umgebaut werden das die SaveGames automatisch beim Sync auf den Mac/PC exportiert werden. Die paar kb stören wohl niemanden zusätzlich im iTunes Ordner

  • Ich hab Probleme mit der wifi. Wenn ich z.b. Facebook öffne, versucht das iPhone zu aktualisieren, geht aber nix.. Muss erst wifi aus und wieder einschalten, dann geht’s wieder für die nächste Stunde..

  • Seit dem Update auf 4.2.1 wird beim SMS-Versand immer ein Ton abgespielt. „schwuuuip“
    oder so ähnlich.
    Trotz SMS-Ton auf „keine“.
    Das stört mich. Haben andere User dies auch bemerkt? Ein Bug? Hat jemand hieru eine Lösung?

  • Also das mit den verschobenen Icons hatte ich schon mal auf meinem iPod Touch 2G @iOS 4.1, hab mir dabei nichts gedacht und nach einem „respring“ war das Problem auch wieder behoben. Daran schuld war glaube ich Winterboard und nicht iOS selbst. gruß

    • Ich hör immer Winterboard und Winterboard.. was hat denn bitte WB mit der Position eurer Icons am Hut? Bei Iconoclasm oder so würde ich das ja noch verstehen aber WB?

      • Soo abwegig finde ich die Theorie garnicht. Wenn winterboard crasht oder neutstartet sind die Icons auch so wie im Screenshot über den Bildschirm verteilt.

  • Hab die automatische Zeiteinstellung in den Griff bekommen. Weiß nicht ob alle schritte nötig sind aber so hab ich es gelöst:

    1. WLAN aus.
    2. Das iPhone von einem anderen Telefon aus anrufen und kurz abheben.
    3. Maps Anwendung starten und den eigenen Standort orten lassen.
    4. Maps wieder schließen.
    5. Nach einigen Minuten wieder aufs iPhone schauen.
    6. Fertig!

  • Ich habe auch ein Problem mit dem neuen Update… Wenn ich mit den Kopfhörern Musik höre, ist die Musik viel Leiser, wenn ich aber z.B mit dem Regler etwas vor und zurück spule, wird es wieder lauter?! Oder ich wechsel ein paar mal die Lieder und die normale Lautstärke ist wieder vorhanden. Ist erst seit dem Update so. Hat sonst noch jemand das Problem??

  • Mein „häufigster“ Fehler bei meinem iPhone 4 : 1013. (… could not be restored. An unknown error occured…)
    Mit OS X 10.6.5
    DFU-Modus hilft auch nicht. War nicht jailbroken.
    Hänge grad an der Apple Hotline. Mal sehen…

    • Ahaaa! Ein alter Jailbreak (anderes Gerät) war der Schuldige: Ich hatte dazu damals manuell eine IP-Adresse auf den Cydia-Server umgeleitet. Wer von euch den 1013-Fehler bekommt, kann das selbst fix so testen: Geht auf http://gs.apple.com/ – wenn da eine 404-Seite von Apple erscheint, ist alles OK – wenn da aber die Cydia-Seite erscheint, dann habt ihr diese Umleitung drin. Die muss raus! Dazu im Terminal:
      sudo nano /etc/hosts
      Dort kann man dann mit den Cursortasten die Zeile finden, die „gs.apple.com“ enthält. Dort am Beginn der Zeile ein „#“ eintippen. Dann mit ctrl-X und der Y-Taste sichern. Dann Update nochmal probieren.

      • interessant, aber was sagt mir das jetzt wenn ich die Fehlerseite von Apple sehe aber unter 4.1 MIT Jailbreak unterwegs bin? ;) aber gut solange es daran gelegen hat und so funktioniert ^^

  • Also ich habe keine Probleme nach dem Update. Muss aber auch dazu sagen, dass mein Iphone 4 noch kein Jailbreak hatte! Ob es daran liegt ich weiß nicht.

    • Hab nen iPhone 4, noch nie nen Jailbreak gehabt, aber die iPod Bibliothek war nach dem Update trotzdem leer…

      Und die Akzentzeichen für das E fehlen ja wohl auch sicher bei Dir oder? ;-)

      • Stimmt, bei mir war alle Songs ebenfalls weg. Lediglich im Spotlight Index konnten die Titel noch gefunden werden.

        Na toll, da muss man also nach dem Update noch die Musik synchronisieren.

  • Habe noch kein Update gemacht – habe also noch iOS 4.1 – werde erstmal abwarten, wie sich das so entwickelt…
    Allerdings bin ich auch lt. iTunes auf dem aktuellen Stand „nach Updates wird wieder am 29.11. gesucht…“ – kann mir jemand erklären, warum mein 3GS mit 4.1 aktuell sein soll, wenn doch schon scheinbar der Rest der Welt das Update verfügbar hat?

    • klick doch mal auf aktualsieren. Die Angabe: 29.11 bezieht sich nur auf ein von Apple selbst gewähltes automatisches Intervall zu dem spätestens überprüft wird ob es was neues für dich gibt wenn du es nicht selbst machst. Aber wenn du nicht unbedingt Airplay oder Airprint haben MUSST und der Passcode bug dich nicht stört, würde ich an deiner Stelle auch einfach auf 4.1 bleiben.

  • Lol, vor allem bei den 3GS Nutzern kann ich diese updatewelle nicht verstehen. Ich bin immer noch auf 4.0.2 und es läuft alles super. Hatte bis jetzt ein App gehabt, was 4.1 erfordert hat, aber wozu updaten? Läuft alles und die Zusatzfeatures sind so minimal. Genau dieses geflame am Montag, dass das update so ewig dauert, weil es ja Punkt 5 nach 7 fertig sein soll und man sich dann wundert, warum es so ewig dauert. First-followers haben es eben nicht leicht. …

  • Sperre geht manchmal nicht an, Cover vom album wird nach aktivieren des Display nicht mehr angezeigt, manche bezahlen hier für betatest aber wir haben es für umme, und zum Thema ausgereiftes Betriebssystem selbst nach so vielen iOS hat es Apple nicht auf die reihe bekommen was halbwegs Bug freies auf die Kette zu bekommen. Mit jedem update wird es schlechter. Hätte ich nur nicht geupdatet, lief vorher besser.

  • Zum Problem „Benutzungsdauer = Standby-Dauer“:
    scheinbar wird die Zählung der Nutzungsdauer derzeit gestoppt, wenn die Code-Sperre aktiv ist. Allein das Aktivieren des „einfachen“ Standby genügt wohl nicht, um die Zählung der Benutzungsdauer zu stoppen.
    Aber auch die Standby-Zeit wird falsch berechnet, diese zählt derzeit während der Benutzung auch weiter.
    Ich denke, bei der Standby-Zeit (bei mir gerade 18:05) wird derzeit die Gesamt-Nutzungszeit inkl. Standby-Zeit angezeigt. Wenn man von dieser die Benutzungszeit (bei mir gerade 4:15) abzieht, könnte die reine Standby-Zeit rauskommen.
    Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, wie das vorher bei 4.1 dargestellt wurde.
    Aber auf jeden Fall stimmen die Werte bei 4.2.1 definitiv nicht.

  • Ich habe auch keinerlei Probleme mit dem Update. Ich habe versucht, eure Probleme nachzuvollziehen, aber keines der hier aufgeführten Probleme treffen für mich zu. Ich nehme stark an, dass viele hier ein jailbroken iPhone benutzen…

    • Dachte ich beim ersten Durchlesen der Probleme auch.
      Hab mich dann aber intensiver damit beschäftigt und konnte dann zumindest das Problem mit dem Benutzungs-/Standbyzeitzähler und der Textanzeige bei längeren Kalender-Notizen nachvollziehen.
      Da ich auch kein gejailbreaktes iPhone habe, kann man wohl nicht alles darauf schieben ;-)

  • Bei meinem iPod Touch 4g ist auch ein Fehler:

    Wenn ich auf Musik gehe und dann nen Song an höre, ihn dann bewerten will zeigt er mir normalerweise die Nummer des Songs an. Das geht bis 32. Dann fängt alles mit 1. an ….

  • man seid froh. apple hat wieder sicherheitslücken geschlossen. was interessiert denen eure probleme? ihr kauft doch so oder so das nächste appeldevice. so oder so….

  • Nach dem Update auf 4.2.1 und dem Installieren der aktuellen Netzbetreibereinstellung von VF funktioniert Visual Voicemail nicht mehr!

  • Haben mit unseren Geräten nicht einen der o.g. Fehler/Probleme (Gott sei Dank)
    Die einzigste Unregelmäßigkeit nach dem Update war das Verschwinden der Song aus der IPod App.
    Dieses Problem war aber durch die erneute Synchronisation ruckzuck behoben.
    Wir hoffen, dass sich nicht doch noch irgendwelche Probleme offenbaren denn subjektiv läuft die neue iOS schneller.

  • Die verschobenen icons waren schon im 4.2 GM da ging der Bug nur durch neustart weg versteh nicht warum Apple das nicht fixen konnte

  • nach 4.2.1 update an meinem ipad
    jetzt kein 3G mehr – nur nuch EDGE

    Sch… das !!!!!!

    • setze mal deine Netzwerkeinstellung zurück, vielleicht geht es danach wieder

      • das habe ich alles schon gemacht :-(
        reset der Netzwerkeinstellungen –
        reboot –
        reset mit vorher abgeschalteten mobile-network –

        nix hilft –
        is´n echter bug –
        und ich bin nicht der einzige lt. appe discussionsforum

        :-(

  • Hat ausser mir jemand mit seinem iPhone 4 auf 4.2.1 auch (noch immer) Probleme mit seinem Annäherungssensor?

  • Bin ich froh das ich grwartet habe mit dem
    Update aufspielen lasse mal die 4.1 draf.
    Immer mit Appele der gleiche stress
    Warum kamn Appele das nicht fixen … gute Frage wie… die Antwort liegt auf der Hand … es ist und bleibt rin Spielzeugladen tut mir leid.
    Die werden nie fertig damit eine ewige Baustelle. Wie man Kunden nur ständig do belasten kann aber da steckt System dahinter sich wegrn
    JB und Umlook damit man immer wieder zugrif haben wird.
    Mir nicht mehr langeeee

  • Oh Gott bin froh das ich noch nicht geupdatet habe warte mal auf die 4..2.2 dann mal sehen

  • Da hat wohl jemand meine Mail nicht richtig gelesen. Das Problem der fehlenden alphabetischen Sortierung von Gantageseinträgen ist mit dem letzten Update endlich BEHOBEN.

  • Das Problem mit der identischen bzw. nur unwesentlich voneinander abweichenden Benutzungs- bzw. Standby-Zeit habe ich auch. Allerdings habe ich noch nicht upgedated un verwende am iPhone 4 noch die iOS 4.1.

  • Also, bei mir ist das mit den Verschobenen Icons auch bei Firmware 4.1 sehr oft augetreten (iPhone 4)

  • Auch auf meinem 3GS muss ich irritiert feststellen, das die neue FirmWare beim Lösen (langer Tap auf ein Icon) und Feststellen (drücken des HomeButton) der AppIcons auf dem HomeScreen ein gehörig‘ Maß an Bedenk- bzw. Reaktionszeit braucht.
    Gefühlt eine Ewigkeit..

  • wenn der standbyzähler fast gleich ist wie der nutzungszähler dann deutet das meistens das im hintergrund noch eine app läuft.

    Dieses problem hatte ich auch schon unter 4.0

  • Das mit den verschobenen Icons hatte ich schon vor dem Update. Allerdings immer wenn ich die ifun App gestartet hatte bzw. einen Push derer geöffnet habe.

  • Danke für die Idee bei Navigonfehler die autosperre auf 2 min zu stellen klappt. Wäre es möglich die Fehler nach gerätetyp und original gerât oder nicht zu trennen. Meine Zeit ist ok zb.
    3GS 16 gb Telekom 4.2.1 original

  • Ein Arbeitskollege hat ein 3 g (s?) sein iPhone geht seit dem versuchten update gar nicht mehr. Neustarts usw hat er alles schon probiert. Laut Apple Hotline soll er über 200€ zahlen für ein austauschgerät. hat jmd nen Tipp?

  • Ich habe nicht eins dieser beshriebenen Probleme! Grund: Ich kann nicht updaten!!!!!! Wegen Zeitüberschreitung (was auch immer damit gemeint ist!?!?) bricht der Download immer ab:( Hatt einer eine Idee warum??

    Gruß

  • So meine mehrfach beschriebenen Fehler auf dem iPod Touch 4g sind behoben.:-)Was mich störte das nach dem Update die Standortlokalisierung nicht mehr ging. Sprich Maps konnte meinen Standort nicht lokalisieren (WLan) und die Fotos haten auch keine GPS Marke. Anscheinend war ich der einzige mit dem Problem. Habe jedenfalls kein Feedback zu meinen Fragen erhalten. Find my iPhone geht zwar jetzt auch nicht aber das stört mich weniger.

    So nun zur Lösung meiner Probleme.
    Ganz einfach. Google gefüttert, fündig geworden, 4.1 gefunden und 4.1 wieder installiert. :-)

    So einfach kann es gehen. Also beim nächsten Update werde ich sicherlich länger warten und die Startbugs abwarten bis sie ausgemerzt sind. Vielleicht mal noch als OT. Ich bin erst seid 4 Wochen Apple Nutzer. Bin also noch nicht so bewandert wenn es um Apple geht. Aber man ist ja lernfähig und des Lesens kundig.^^

    Ansonsten viel Spaß noch mit der 4.2.1

    Mfg Thomas

    • Wenn du erst seit 4 Wochen Apple Nutzer bist, hast du dich aber zumindest so gut eingelesen, das du es geschafft wieder die 4.1 einzuspielen. ;) Oftmals hilft übrigens auch in den Einstellungen einfach mal unter Zurücksetzen die Netzwerkeinstellungen oder halt komplett zurückzusetzen, anstatt die komplette FW neu einspielen zu müssen. Geht aufjedenfall schneller und ist einen Versuch allemal wert

      • Deine Tips sind richtig. Haben aber in meinem Falle nichts gebracht. Habe zurückgesetzt, rumgetüfftelt etc. Dabei sind mir fast 2,5 Tage draufgegeangen. Mit Recherche im I-Net versteht sich. Und das neu aufesetzen war in einer halben Stunde erledigt. Was geht nun schneller? ;-)

        OT: Nach ca 20 Jahren Windoof erfahrung hat man soviel mitgemacht(Kampferprobt), so das man doch schon ein wenig Grundwissen besitzt. Auch Apple kann man sich erlesen.Irgendwie ist doch alles gleich.

        Gruß

  • Ich kann nun nicht mehr meine Emails syncen wenn ich im LAN bin…

  • Habe seit dem Update auf OS 4.2.1 auch Probleme mit Navigon! Alle paar Sekunden wird der Bildschirm kurz dunkel und dann wieder hell! Nervt ganz schön und war vorher definitiv kein Problem!

  • Die gute alte 3.1.3er Version. Hiernach bleib ich bestimmt (!) noch langer dabei ;)

  • Bin gerade vom iP 3GS auf das iP4 umgestiegen und habe das Backup vom 3er nicht übernommen. Die Firmware 4.2.1 ganz frisch installiert und keines der hier genannten Probleme feststellen können. Ich denke auch, das man sich von Update zu Update immer mehr Probleme einhandelt.

  • Fehler oder neu? Ich bekomme bei meinem IPad 20 Apps in einen Ordner. Gezeigt werden aber im Icon weiterhin nur 9 verkleinerte Apps

    • Meinst Du die Mini-Ansicht im Ordner auf dem Screen oder wenn sich der Ordner geöffnet hat? Bei der Mini-Ansicht war es schon immer so, dass man nur 9 Apps sieht, passen ja auch net mehr rein ;o) .

      • Quatsch. Es passen 20 Apps in den Ordner, man sieht aber nur 9 (iPad grade getestet).

        Beim iPhone sind es 12, die reinpassen.

        Also erst denken, dann schreiben.

  • Seit dem Update ist mein W-LAN Netz komplett fürn A****! Wenn das so weitergeht, dann wird Apple noch dichtmachen können… Verstehe nicht, dass die anstatt alles besser nur noch schlimmer machen! Echt schei*e… Nie wieder iPhone…

  • Bei mir steht unter Einstellungen>Benutzung>Für Anrufe, dass ich 4,3 Milliarden Tage vertelefoniert habe.

  • Und bei mir steht seit dem update 4GB gesendete und 4GB empfangene Daten unte Benutzung…lol?!?!?!?!

  • Hallo
    Nach dem update 4.2.1 funktioniert die Kompatibilität
    Zu meinem Autoradio wieder.die Aussetzer sind weg.da hat Apple gute Arbeit geleistet.

  • seit dem Update spinnt die automatische Zeiteinstellung. Uhr geht eine Stunde vor, aktiviere ich die Einstellung, schaltet er kurz zwischen der richtigen Zeit und der Zeit mit einer Stunde voraus hin und her. Um sich dann für die falsche zu entscheiden :-(. iphone 3GS 16GB

  • bei mir hat der update meine sämtlichen notizen gelöscht.
    alles leer :-(
    waren zig-seiten notizen.

    iphone 3G, original; updated auf 4.2.1

  • Beim SMS Versand gibt’s so ein „schwupp“ Ton
    Wer kennt das auch. Dann geht seid dem update meine iPod Funktion in meinem Volvo nicht mehr… Sniff

  • Mit dem WLAN habe ich auch so meine Probleme nach dem update. Beim 3G geht nichts mehr. Wenn ich mich recht erinner, war der Bug schon mal vorhanden bei einer früheren Version. Schade eigentlich das dies mal so viel schief läuft.

  • Mich stört am iPad, dass aus dem seitlichen Rotationssperrschalter jetzt ein Stummschalter wurde. Ich würde das gerne selber bestimmen, wofür ich den Schiebeschalter benutze und hätte das dann so gelassen wie es war. Ich habe den Ton eh immer aus (im Bus wäre es auch peinlich, mit Tot zu surfen). Ansonsten kann man auch den „Leise“-Schalter etwas länger drücken wenn man einen Stummodus wünscht.

  • Also bei mir (3G, 4.1, ohne JB) hatte ich auch schon vor Wochen den Zeitbug–aktuell durch manuelle Einstellung gelöst. Auch der Iconfehler kann mit der 4.1er Version auftreten. Schwaches Release, das 4.2.1!

  • Es tut mir wirklich Leid für alle die Probleme seit dem Update haben.
    Aber über die Naivität mancher kann ich mich nur amüsieren.
    Denkt ihr im ernst, das jemals alles problemlos funktioniert?!
    Nicht nur Apple hat Probleme.
    Auch andere Hersteller haben welche.
    Gerade bei solch komplexen Geräten wie einem iPhone kann vieles bei der Programierung schief gehen.
    Wo eine Sorgenstelle bereinigt wird taucht an einer anderen Stelle eine neue auf.

    OK! Ich habe auch gut reden.
    Habe bei mir selber noch nichts feststellen können.

    Dieser Text geht auch nicht an alle die unteranderem hier geschrieben haben.
    Ich kann es bloß nicht leiden, wenn vorschnell und unüberlegt Dinge geäußert und Anschuldigungen von sich gegeben werden.

    Vorher bitte einmal überlegen ob man es besser kann!
    Kleiner Tip: Wenn ja, bewerbt Euch bei Apple.
    Die freuen sich sicher über hochqualifizierte Mitarbeiter.
    Falls jemand von Apple eingestellt werden sollte, soll er/sie sich nicht über verärgerte User beschweren.
    Denn, man konnte es ja besser.

    Niemand ist perfekt!
    Allen passieren Fehler!
    Daraus lernt man und wird schlauer!

  • Ein Problem was hier noch nicht beschrieben wurde sind die fehlenden Töne für den Tastaturanschlag evt. auch alle anderen Infotöne.
    Aufgefallen ist mir durch Alarmapplikationen wie GPS alert, die sich zwar melden aber ohne Ton. Auch scheinen sie ein Problem mit dem aktivieren aus dem Standby zu haben. Die Alarmmeldung sehe ich erst, wenn ich das iPad einschalte. Diese Probleme treten bei mir auf dem großen iPad (64 GB, UMTS) auf.
    PS: warum sind manche Probleme nicht bei allen Geräten nachvollziehbar = kann es sein, dass die Varianten Einfluss haben? Oder Apple hat unterschiedliche Hardware-Stände verbaut?!
    Viele Grüße

  • Ich drehe durch seit heute morgen geht keine app mehr die instaliert habe muss wiederstellung machen gestern ging noch alles und heute nach aufladen nicht mehr
    Neu starten versucht und mit home taste und ein-/ ausschalten taste auch und das geht nicht
    Trotztdem :-( das ist ein scheiß bug

  • Hab rausgefunden wie mann wieder im ordnung bring mann musst ein installierte app löschen und wieder instalieren so hab ich gemacht geht jetzt wieder all
    Vieleicht reicht wenn man nur neue app installiert

  • Der Defibrillator

    Sind wir hier bei Microsoft???
    Die Fehler nach den Updates häufen sich, wenn man das hier alles so liesr, fühlt man sich wie bei Windows, nach einem BS Update!?!

    Ich glaub ich Kauf mir’n altes nostalgisches Telefon mit Wählscheibe, dort gibt’s sowas nich‘
    Und warte auf’s erste smartphone mit Linux:-*

    Der defi…

  • Ich habe „nur“ Probleme mit Navigon, der Displaybeleuchtung flackert alle paar Sekunden.

  • Der Defibrillator

    Möchte jemand ’n 3GS – 16gb, ca 7 Monate jung kaufen?
    Weder gejailbreaked noch irgendwie anders befummelt und Jungfrau:)

    Mach Mal’n Preis…:-p

  • Kann es sein, dass seit dem Update auf 4.1 die Ikons auf dem Desktop verschwunden sind? Ich weis mir keinen Rat mehr, wer kann mir helfen?

  • Schon wieder startete die runtergeladete app nicht ich hab 3gs 16 gb musste wieder einfach ein app instalieren

  • Sorry Jungs, aber hört doch auf eure Geräte zu jailbreaken und euch dann über Probleme aufzuregen.
    Ich benutze die iPhones vom ersten Tag an (2G usw.) und hatte noch nie !! Probleme bei Updates.
    Ausser — wenn ich die Teile gejailbreakt hatte. Und in meiner Bekanntschaft hat kein einziger iPhone-Besitzer ein Problem….
    weil die eben nie jailbreaken.
    Ihr könnt doch nicht ernsthaft erwarten, dass Apple eure Dummheit auch noch belohnt… ??!!
    Es mag ja sein, dass es bei weltweit millionen von Geräten immer wieder Hardwareprobleme auftauchen können, aber das was ihr beschreibt sind alles Softwareprobleme und die müssten dann bei jedem auftauchen….

    Also bitte:
    Vor Inbetriebnahme der Kommentarfunktion – Gehirn einschalten !

    Oder mit den Worten von Dieter Nuhr

    Wer man keine Ahnung hat – einfach mal Fr… halten

  • ist denn damit zu rechnen, dass die super-ärgerlichen bugs in den kommenden tagen von apple behoben werden?

    wie war es denn in der vergangenheit?

  • Nach dem Update sind einige App weg..
    Warum?

  • Wir alle haben einglich beta version die entwickler getestet haben…. Jailbreak hab ich noch nie gemacht bis jetzt brauch ich nicht wofür aber seit 4.2.1 bin richtig sauer das geht irgendwie scheiße mein iphone und das angefangen seit ios 4

  • Bei meinem G4 (ohne jegl. Jailbreak weder jetzt noch früher) fehlten die Netzbetreiber Einstellungen und war die Uhrzeit um 1 Std verstellt und zwar weil bei automatischer Einstellung das iPhone mich plötzlich in Athen vermutete ;-) ( Schön wäre es gewesen)
    Ansonsten scheint alles zu Laufen

  • iPhone 4:
    Endlich annäherungssensor gefixt. Ich kann telefonieren!!!
    Keinerlei Probleme mit Kontakten, Musik oder Icons, synct super mit outlook 2007 und iTunes. Visual Voice Mail (Vodafone) durch Support (1212) resettet, geht auch wieder. Menü in ALK Copilot ruckelt etwas.

  • Habe niemals ein Jaillbreak durchgeführt, hab das iP 4 und nur einen ganz normalen Softwareupdate getätigt. Die Ikons sind trotzdem nicht mehr sichtbar

  • hat jemand eine lösung für das problem mit den favoriten gefunden? hatte es auch, zudem wurden bei mir zwei favoriren „vertauscht“, sprich wenn ich person a anrufen wollte, wurde die nr von person b gewählt. hab daraufhin alle favoriten gelöscht, wenn ich wieder 1 hinzufüge und dann probiere anzurufen, kommt, wie oben beschrieben, einfach ein schwarzes bild und es passiert rein gar nichts……..

  • Hallo,
    Mene Frau nutzt den Kalender sehr intensiv und hat seit dem 4.2.1 er Update massive Probleme
    Mit diesem. Ändert man die Uhrzeit eines Termines, so ist der Hintergrund häufig schwarz und schwer zu lesen.
    Ein Reset hilft immer kurzzeitig.. Der Fehler war schon vor dem Update aufgetreten, aber seitdem massiv.

    MfG Andreas

  • Vielleicht kann mir jmd helfen… Hab gestern das Update geladen u kann heute keine MMS mehr versenden! Empfang ist kein Problem aber senden geht gar ni… Hab auch die Einstellungen nochmal mit EPlus abgeglichen u geht trotzdem nicht! Mein IPhone ist auch vom Werk SIMlockfrei… Hilfe…

  • Hallo Leute habe in iPhone 3G und bekomme seit dem update auf 4.1.2 keine pushbenachrichtigungen mehr! Hat jemand ne Idee was ich tun kann?
    Lg patrick

  • Ich habe zwei Fehler:
    iPad: In den Einstellungen bleiben in der linken Liste beim scrollen Artefakte zurück. D.h. die Überschrift „Apps“ bleibt beim Runterscrollen hängen und verdeckt einen Eintrag in der Liste.
    iPhone4: Die Verbindung zu meinem Becker Radio/Navi über BT funktioniert nur sporadisch. Vor dem Update wurde beim Einschalten des Radios die BT Verbindungen immer zuverlässig aufgebaut. Nach dem Update nur ab und zu mal ohne erkennbares Muster. Manuellen Verbinden geht dann trotzdem problemlos.

  • Bei meinem iPod touch 4G habe ich auf iOS 4.2.1 das Problem, dass wenn ich lange auf ein Icon klicke um es zu verschieben der iPod kurz hängt (2-3 Sek.) und dann die Icons verschiebbar sind. Wenn ich dann auf den Homebutton klicke um das Verschieben zu beenden, wackeln die Icons noch 2-3 Sekunden weiter bevor sie aufhören.

    MfG

    Stoani

  • hi, habe seit dem update auf 4.2.1 mit i phone 4 problem mit mobile tv! das bild steht auf dem kopf und ist verzerrt wenn man rotiert!

    kann jemand helfen?

    danke vorweg

    mfG
    pro

  • Also ich habe bei meinen Kontakten auch das Problem das z.b Email Adressen verschwunden sind und bei ein paar Kontakten hat sich das Anruf Bild verändert Und zwar wurde ein Bild genommen was ich erst zwei Tage nach dem update gemacht habe

  • Ich habe ein iPhone 4 mit 4.0.1 Softwareversion, nach update auf 4.2.1 kann ich nicht mehr telefonieren. Weder unlock noch jailbreak – alle noch Originalzustand. Bei ausgehendne Gesprächen kommt sofort ein besetzt Zeichen, Bei Anrufversuchen geht voice box ran. Datenverbindungen über 3G und Edge und Wifi funktionieren aber. Neustarten und Flugmodus haben keine Besserung gebracht. Hat jemand Ideen? kann ich auf eine ältere Version wie z.B,. 4.1 wieder downgraden, wenn ja, wie?

  • Nach dem Update findet mein iPhone4 kein WLAN mehr, obwohl das daneben liegende Laptop 6 offenen Netze anzeigt.
    Ich habe ein Twin-Bill-SIM, jetzt schaltet es mitten im Gespräch auf die andere Ebene und beendet das Gespräch…

  • Hab seit dem update auf 4.2.1 Probleme mit push über exchange… Synct nicht, bzw erst nach Stunden, oder nach öffnen der Mail-App. Gibts da ne Lösung oder hat noch jmd Probleme damit?
    Danke vorab

  • Hallo habe heute das update „Versucht“ zu machen! nach dreiviertel des updates hat es Fehler gebracht!!!… Itunes hat mein IPhone nicht mehr erkannt!!! Sollte das Iphone widerherstelllen… nach 3 versuchen und jeweils Fehleranzeigen hab ichs aufgegeben! Mein iphone geht ggarnich mehr…!! Bei Vodafone wurde mir gesagt ich muss es persönlich einschicken, weil vodafon das nicht kann (darf)!! Ersatzhandy hab ich auch nicht bekommen…!! Sauhaufen!

    Hat jemand das gleiche Problem?

  • am iPAD stürzt mit 4.2.1 das Mail-Programm immer ab…

  • und bei mir funktioniert der Iphone Kalender gar nicht mehr und alle Daten sind weg…Wie krieg ich sie wieder ?

  • Hallo zusammen,
    seit meinem Update (4G) komme ich nicht mehr mobil ins Internet per wenn ich einmal per Wifi online war. Da hilft nur noch einmal komplett ausschalten, dann funktioniert es wieder. Ansonsten keine Probleme

  • Das mit der Uhrzeit kann doch nicht so schwer sein! Hinter „Automatisch“ wird sich doch eine Serverabfrage verbergen – sollte doch eine simple Sache sein, das zu lösen!

  • hi @ alle
    ich hab massig Probleme bei v 4.2.1 zb AppStore und iTunes Store stürzen immer wieder ab… und auch sehr oft in der Musik App oder im
    Internet, da hakt irgendwas und es stürzt ab… ich hoffe diese fehler werden ma behoben… das nervt.

    Gruß

  • Mit der uhr umstellung stimt den bei mir stellt sich die uhr wie sie will.IOS 4.2.1 Auf manuell einschalten dann geht.

  • Hallo leute,habe mir gestern das app ,,Gangster Miami vidication “ runtergeladen,aber nun bricht das Spiel nach ca. 30 sec ab.und das immer wieder hat einer einen Tipp für mich…bin am verzweifeln!
    Und kann man diese versionupdate rückgängig machen??
    Vielen dank im voraus

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven