iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

MyPhoneDesktop: Halbgare Lösung – Desktop und iPhone im Verbund

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Vorneweg: MyPhoneDesktop ist nicht die Killer-Lösung, die wir noch vor dem Download erwartet haben, abhängig von den eigenen Anforderungen könnte sich die Komibination aus iPhone-App und Desktop-Software jedoch durchaus praktisch einsetzen lassen.

MyPhoneDesktop (AppStore-Link) kostet 1,59€ und setzt eine Online-Registrierung beim gleichnamigen Web-Service myphonedesktop.com voraus. Die Desktop-Anwendung steht sowohl für Windows, als auch Mac- und Linux-Nutzer zum Download bereit und ist etwas größer als 10 MB. Hat man beide Anwendungen geladen und installiert bietet MyPhoneDesktop die Möglichkeit zahlreiche iPhone-Funktionen vom Desktop aus zu Starten.

URL’s zu beliebigen Webseiten lassen sich an das iPhone senden und werden im MobileSafari geöffnet, Telefonate lassen sich initiieren, Bilder können direkt in der Fotogalerie des iPhones gespeichert bzw. angezeigt werden. Die SMS-Funktionalität ist leider nur bei sehr langen Kurznachrichten zu gebrauchen. Zwar lässt sich eine SMS über die Rechner-seitige Anwendung verfassen und an das iPhone senden, am iPhone selbst öffnet sich jedoch nur die SMS-Applikation und wartet auf das Einsetzen des Textes, der an die Zwischenablage des iPhones weiter gereicht wurde.

myphonedesk.jpg

MyPhoneDesktop setzt zur Kommunikation mit dem eigenen iPhone auf Push-Nachrichten. Läuft die Applikation auf dem Gerät, werden die über des Desktop-Client angestoßenen Aktionen sofort ausgeführt – läuft MyPhoneDesktop gerade nicht, aktiviert eine Push-Nachricht den gewünschten Prozess.

myphonedesk2.jpg

Dienstag, 06. Apr 2010, 14:02 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es ist doch das erste seiner Art soweit ich weiss oder? Wie kann man da eine Killerlösung erwarten? ;) Man sollte aber generell reservierte Erwartungen haben in jeder Lebenslage :P *latte*

  • Habe das grade heruntergeladen und ein bisschen getestet, scheint ganz nett zu sein. Vorallem für benutzer von bluetooth headsets die so telefonieren können

  • Schade das die Funktion mit dem SMS senden wohl nicht so gut funktioniert. Denn genau so eine Desktop Lösung suche ich.
    Vom PC aus SMS Nachrichten versenden und empfangen ohne das iPhone aus dem Dock nehmen zu müssen. Das wärs!

  • Kann zum Austausch von Links, Notizen, Fotos und größeren Dateien nur die Kombination Evernote und Dropbox empfehlen. Schneller Sync auf Mac und iPhone und kostenlos.
    Auf die Push-Notifications sollte man verzichten können, wenn man sich merken kann, dass man gerade etwas auf sein iPhone übertragen will. :D

    • Bildqualität und Ladezeiten sind wie ich finde schlechter. Habe Dropbox und Evernote schon länger in benutzung und denke dass man sie nur schwer miteinander und mit MyPhoneDesktop vergleichen kann

      • Ich wollte hier eigentlich nichts vergleichen, sondern nur meine Lösung für das oben genannte Problem schildern, die mir vollkommen ausreicht.
        Benutze Dropbox und Evernote übrigens auch für unterschiedliche Aufgaben.

  • Mit Pastebot kann man weitgehend das Gleiche machen – URLs, Bilder und Notizen direkt per WLAN zum iPhone kopieren. Das geht mit Pastebot auch in die andere Richtung und zudem ist das noch eine sehr komfortable Clipboard-Verwaltung auf dem iPhone selbst.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven