iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Multitouch-Punkte: iPad unterstützt 11, iPhone nur fünf

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

touchtest.jpgEine kleine Randnotiz und Ergänzung zu den hier und hier einsehbaren Spezifikationen des iPhones und des iPads. Während das iPhone nur fünf gleichzeitige Berührungspunkte unterscheiden kann – die kostenlose Anwendung Moodpad bietet sich zum Testen an – ist das iPad in der Lage bis zu 11 simultane Berührungen zu unterscheiden.

Zu diesem Schluss kommt iPhone-Entwickler Matt Gemmell, der für seinen Test extra eine iPad-Applikation programmierte. Gemmells Anwendung lässt sich hier im Youtube-Video begutachten und steht interessierten Entwicklern als kostenloser Open-Source Download zur Verfügung.

„A friend of mine recently asked how many simultaneous touch events the iPad supported; I wasn’t sure, so I promised to write some code to conduct an experiment and find the answer. I got around to doing so, and the answer is: eleven.“

Dienstag, 11. Mai 2010, 23:44 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • DasFragezeichen

    Hm..solange kaum Apps die 5 Finger nutzen, ist es ein nettes Feature :D

    Aber: 2 Hände + ? (1 .. Finger) :D :D

  • Naja, es liegt ja auch irgendwie Nahe, dass man auf der iPad Tastatur mit zehn Fingern schreiben kann!

  • War doch richtig, dass ein Mensch nur 10 (in Worten: zehn) Finger hat, oder?! ^^

  • Zuerst hab ich in der Überschrift Multitasking gelesen ;)
    ich denke das es dem iPhone keinen Abbruch tut nur 5 gleichzeitige Berührungen beachten zu können. Erstens will wohl niemand alle 10 Finger auf das kleine iPhonedisplay patschen und zweitens zeigt es doch die Bedienung… Das iPhone nimmt man mit und bedient es wohingegen das iPad nicht für den mobilen Einsatz ausgelegt ist.

    PS: ist jemandem schonmal aufgefallen das wir lediglich 10 Finger haben? Wofür also 11 Berührpunkte und womit wollt ihr den 11 Punkt berühren? ;)

  • das macbook touchpad kann auch 11 finger erkennen.

  • 2x eine Hand à 5 Finger plus 1 für die kreativen Spielchen in der Nacht…

  • Mehr als zehn Fingern ist gut für Multi-User-Anwendungen oder Spiele.

  • Komisch tap tap Revenue spielt man zu zweit mit jeweils 3 Fingern. Aber okok ab jetzt ist 2×3 = 5

    • Aber hast du bei Tap Tap nicht immer gleichzeitig die Finger auf dem Touchpad. Ich mein du brauchst höchstens zwei Finger gleichzeitig. Oder??

      • Es gibt dann schon titel wo man 3 Finger gleichzeitig braucht und die dann auch halten muss um gut zu Punkten.

  • Das schreit doch fast nach ner Twister App mit Fuß- und Naseneinsatz :D

  • Der 11. Ist als reserve falls einer kaputt geht :-D

    Aber mal im ernst, selbst wenn man mit 10 Fingern schreibt braucht man maximal 2 punkte gleichzeitig.

    Das einzige bei dem ich mir vorstellen kann das man auf 4-5 punkte kommt ist bei einem digitalen Schlagzeug.

    Aber wie heißt es immer: „Alleine die Möglichkeit“
    bis dahin
    Gruß

  • Nur zum besseren Verständnis,ein normaler Mensch hat acht Finger und zwei Daumen,und nicht zehn Finger

  • Könnte mir vorstellen das es 11 Touchpunkte sind um beim schnellen tippen einer Überlagerung zu entgehen, sodass immer genug Kapazität vorhanden ist.

    • Du kannst so schnell tippen wie du willst, es werden NIE mehr als zehn Finger die Tastatur berühren ;)
      Das ist das gleiche, wie wenn du (in der irdischen Atmosphäre‘) vor einem Spiegel stehst, und die Augen öffnest. Egal wie, schnell, im Spiegel wirst du dich immer mit offenen Augen sehen. KP?

  • Bei entsprechenden Multiplayerspielen sehe ich durchaus die Möglichkeit. Beispielsweise gibt es Kartenspiele, bei denen Man die Hand seitlich auflegt und erst dann drehen sich die Karten (so sieht sie niemand anders) das benötigt sicher einige Punkte.

  • Schöner Button euer „nach unten“ wäre nur um einiges besser, wenn er am Ende des Artikels stehen würde! Damit man nach dem lesen direkt nen CMT abgeben kann und nicht ggf. hoch scrollen muss!

  • Hat sich schonmal jemand beschwert das das iPhone 5 hat, man aber MEISTENS nur 2 braucht?

  • Ich denk mal eher, dass die 11 Punkte fuer Multiplayer apps sind … Is ja auch logisch groesseres Display als iPhone. Mag sein dass es im Moment keine apps gibt die es nutzen aber wer weiß was die Zukunft bringt ;)

  • Ich will neben meinen Finger aufm iPhone ja auch doch was erkennen…das ne Simple erklareung…
    Auch wenn das touchpad vom MacBook 11 Finger wie das Opas erkennt – es ist nur zum Mauszeiger steuern und nicht um was anzuschauen…

  • ich bin sicher das iPad kann noch mehr finger erfassen…
    aber dann bräuchte man schon mehrere hände etc. …

    und seine open source files kann ich mir ned wirklich laden…
    da muss ich wohl ein neues projekt erstellen und alles copy-pasten…
    ein informatiker, der ned in der lage ist, sowas gescheit online zu stellen?^^

    naja, dann halt auf die umständliche art… immerhin gehts hier um 11 finger^^…

    • 1. Nein, es gehen nicht mehr ( er hat es garantiert mit mehr als zwei Händen getstet, auch wenn man in dem Video nur eben diese zwei á 5 Finger sieht)
      2. Es ist gescheit online. Du brauchst ein Mac, und unter dem oben verlinkten Artikel steht, wie du den Code aus so einer Repo in dein SDK bekommst…

  • keine Fantasie die leute hier jeder denkt darüber nach wieviele Finger er an den Händen hat. schon mal was von dem Spiel twistet gehört?? kann mann auch zu 2 oder 3 personen spielen.
    und für die ganz schlauen hier das gilt nur fürs IPAD weil iPhone nur fünf kann und auch bisschen zu klein wäre.

    ich Grüße euch

  • Ich hab’s ausprobiert mein iPod erkennt 9 Finger gleichzeitig !

  • Führt teilweise zu Problemen in TapTap Revenge 2Player mode, weil man da teilweise auch 6 Finger benötigt (3 Reihen gleichzeitig tappen bei beiden Spielern)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven