iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 008 Artikel
   

Modifizierte Firmware verspricht iOS 4.0-Features auf dem iPhone Classic

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Apple, soviel steht seit dem 12. April fest, wird das iOS 4.0 am Montag nur für das iPhone 4, das iPhone 3GS und das iPhone 3G freigeben. Das iPhone classic (also die am 29. Juni 2007 vorgestellte, erste iPhone-Generation) dürfte mit der aktuellen Geräte-Software alt werden und wird zukünftig keinen offiziellen Support mehr erfahren.

Das sich aktive iPhone classic-Nutzer nicht unbedingt mit Apples Entscheidung anfreunden, zeigt das auf netsons.org gestartete iPhone 2G Project.

Hacker Mateo Morando hat sich über das fehlende Software-Update für die erste Geräte-Generation so geärgert, dass er mittlerweile an einer eigenen Firmware-Version für das iPhone mit dem Silberrücken arbeitet und bietet die auf Basis der Software-Version 3.1.3 modifizierten Firmware hier zum Download an.

Auf dem iPhone classic installiert, kombiniert das Paket einen Jailbreak mit der automatischen Geräte-Aktivierung, schaltet MMS- und Tethering-Funktion frei, zeigt den prozentualen Akku-Stand an und bestückt das iPhone mit der VoiceControl-Funktion, einem transparenten Dock, Hintergrundbildern, den Icons und einer Hand voll Systemdateien des iOS 4.0

Das Ergebnis zeigt Morando in dieser Screenshot-Galerie und in diesem Youtube-Video das auch wir unten eingebettet haben.

Freitag, 18. Jun 2010, 12:40 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kurze zwischenfrage: läuft das app goodreader unter 4.0 ??

  • Naja wer’s braucht den wirdssixherlich freuen. Aber aus Erfahrung weiß ich das das richtig flüssige Joy of using iPhone Gefühl sich erst beim 3gs mir offenbart hat. Trotzdem gut für die Community. Acha ja mein Tip. Deutschland – serbien 3:1

  • aldo doch kein iOS 4 sondern ne modifizirte 3.1.3 ist ja nicht das wahre

  • wenigstens das für die 1.Gen Besitzer… Ein Hoch auf die Entwickler. *bier*

  • is doch mal ne gute sache!

    und wenn da die funktionen des iOS 4.0 drin sind ist es doch egal ob es nur ne erweiterung von 3.1.3 is

    • wenn die ganzen Apps aber 4.0 erwarten kannste diese modifizierte Version auch knicken. besonders bei geparsten Sachen wie MobileButler wo andauernd updates kommen wäre das ziemlich ätzend…

  • Auch wenn ich die Software nicht brauche, ganz großes Tennis. Super!

  • redsn0w kann auch einige Features zukünftig freischalten…

  • Funktioniert Tethering mittlerweile auch am 3G mit 3.1.3?
    Voice Control würde mich am 3G ebenso interessieren!

  • hab zwar kein iPhone Classic, aber find ich gut, dass sich einer die Mühe macht.
    Und hinzufügen möchte ich noch:
    – Apple geht gezielt gegen ihren alten Produkte vor.. sieht man beim 3G und 2G an den fehlenden Features wie Prozentanzeige, Autofocus, MMS und jetzt auch beim iOS 4 fehlendes Multitasking.. (Alles mit Jailbreak ja möglich!)
    ..wenn das Multitasking echt so sein soll wie Apple es beschrieben hat wird es sicher auch fürs 3G funktionieren – soll ja systemschonend und batterieschonend sein!

    naja.. hab ja mit meinem 3GS noch „Glück“ gehabt. :-)

    • Die Aussage “ Apple geht gezielt gegen ihre alten Produkte vor …“ ist nicht besonders sinnvoll.

      Es hat einen Grund, warum die neuen Funktionen auf den alten Geräten nicht laufen. Das liegt z.B. am fehlenden Arbeitsspeicher (iPhone 4 = 512 MB / iPhone Classic = 128 MB), an der fehlerhaften Performance (ich sag nur „ruckeln“) und an den zu langsamen Prozessoren.

      Apple verfolgt in meinen Augen den Anspruch dem Kunden ein perfektes Produkt zu liefern das stabil läuft. Und Multitasking in IOS4 läuft halt mit dem alten Prozessor und 128 MB Ram nicht so wie man es von einem iPhone erwartet …

    • Jaa also Multitasking auf dem iPhone Classic halte ich jetzt auch für weniger sinnvoll – aber auf dem 3G könnte es klappen. Aber das wäre jetzt ein anderes Thema.
      Meinte aufjedenfall die Kleinigkeiten wie MMS und Prozentanzeige in erster Linie. Das sind halt Features die würden sie alle unterstützen, nur wurden sie nicht freigeschaltet von haus aus.

      • Warum sollte Multitasking auf den Classic keinen Sinn aber auf dem 3G Sinn machen? Soweit ich weiß haben die doch die identische Hardware eingebaut, abgesehen vom UMTS-Modul… oder etwa nicht?

      • Ok sowas hab ich auch gehört. Und wenn man beide Handys in die Hand nimmt ruckeln beide gleich stark. :-)
        Ich nehme meine Aussage hier mit zurück und genieß die WM. ;-)

  • tehtering Freischaltung… Kann das die Telekom nicht feststellen und dann horrende Gebühren verlangen???

    Danke

    Peter

    • Die Frage ist, ob sie es dürfen: Das Verbot von Tethering via Preisliste oder Angabe auf der HP ist rechtlich irrelevant.

      Beim Verbot von Tethering via AGB dürfte es sich um eine überraschende Klausel handeln, die juristisch gesehen nicht existiert.

      In einer C’t stand mal ein Bericht darüber.

    • Hi
      Nein die Telekom sieht nicht was das iPhone macht. Stutzig werden die nur bei großen Downloads.

  • was ist eigtl. mit dem iPad bekommt das auch am Monatg die 4.0?

  • Wegen dem thethering: gab es nicht mal einen Trick das freizuschalten ohne an die tcom zu blechen und ohne jb? Oder geht das nicht mehr?danke

    ps: viel Spaß beim Spiel!!!

  • hat schon jemand Erfahrung damit? Ist es verbuggt oder läuft es problemlos auf den iPhones der 1. Generation?
    Ist die Firmware auch auf deutsch?
    Habe dazu noch nichts gefunden.

  • Ja, ich habe noch den ersten iPhone und es funktioniert nach wie vor.

    Das iPhone Classic ist einfach nur wunderschön :o)

    Naja, bald wird es abgelöst. Habe bereits den iPhone 4 in UK bestellt.

  • Ich weiß auch nicht was alle gegen das 2G /Classic haben.

    1. Es hat die selbe Hardware wie das 3G mit ausnahme von GPS und UMTS
    2. good damit es ist das erste und wahre iPhone

  • Sieht doch gut aus und läuft flüssig!

  • Hallo an Alle,

    gibt es eigentlich eine Funktionsübersicht welche auf den verschiedenen Modellen zur Verfügung stehen? (im speziellen fürs 3G)

    Grüße
    CF55

  • hab ich das richtig verstanden, dass das 4.0 feature alle (!) playlists zu editieren/erstellen nicht portiert wurde ?

    wäre ein grund für mich die firmware zu testen

  • Also bei mir konnte ich leider die Firmware nicht auf mein iPhone Classic spielen, es kamm immer und immer wieder eine Fehlermeldung :-(

  • Und iPod Touch Besitzer? Was ist mit denen?

    Scheiß iPhone jünger

    • aba echt! kann assien nur zustimmen!
      der ipod touch 2. generation hat nen schnelleren prozessor als das iphone 3g, warum bekommt er dann features wie multitasking, home screen hintergrundbild, bluetooth tastatur nicht?
      meiner meinung nach geht apple ganz klar gegen ihre älteren produkte vor, weil bluetooth tastatur kompatibilität hat wohl kaum was mit hardware leistung zu tun:S

  • Hab‘ mir die FW drauf getan. ist nur eine mod. 3.1.3 mit einigen Anpassungen, die sonst per Winterboard gemacht werden müssten/ können. mms und tetheting sind nützlich, ansonsten nichts großes. vocalia sprachsteuerung ist nicht der Brüller. Alles in allem hat es nicht gerade viel mit os4 zu tun…

  • Nabend zusammen,
    ich hab ein 2G, jailbreaked und Unlocked mit Pwnage, FW 3.0 und Modem FW 04.05.04_G. Kann ich unter diesen Vorraussetzungen einfach die Software installieren? Frage nach weil ich in der Beschreibung nichts von einem Unlock gelesen (überlesen) habe.

    Danke und Gruß

    Marc

    • ja, unlock ist mit dabei (hacktivasion). das geht total unkompliziert über „wiederherstellen“ in itunes. nach dem aufspielen der FW wird automatisch „geneutert“…

  • Ich hab mir die Datei heruntergeladen, aber auf meinem iPod Touch 1st Gen. will es nicht funktionieren – sprich iTunes meckert, dass die FW nicht für mein Gerät geeignet sei.

    Habe ich mich da so verguckt, dass die FW lediglich für das iPhone 2G ist?

  • oooh jetz kann das Classic ja mehr als das 3G… oder gibt es ein tweek das ich thethering und voice control auf dm iPhone 3G benzen kann ?

  • Nur zur Info. Habe sowohl nen 3G und nen 3GS hier mit OS4. Ich stelle da keine Unterschiede fest vom Speed. Das 3G hat Multitasking und Backscreens aktiviert, und funzt genau so gut undeigentlich genau so schnell wie das 4GS. Nur das Booten dauert jetzt noch länger und ihm fehlen weitere 200 MBchen des knappen Speichers, aber was solls ;)

    Schade für die 2G User, darauf würds sicher auch laufen, und das 2G ist immer noch ein schönes und gutes Gerät.

  • habe die FW wieder runtergeschmissen. kann nur davon abraten. die firmware ist eine custom 3.1.3, die viele über cydia erhältliche hacks bündelt. dabei ist auch der mms/tethering hack, der den akku in kürzester zeit leer macht (habe ein 2G), weil das CommCenter gepatcht wird. in der summe viel zu tiefe systemeingriffe, die man noch nicht einmal wieder entfernen kann, da sie in cydia nicht angezeigt werden. voicecontrol wird über das app vocalia beigesteuert und funktioniert leidlich … insgesamt nicht zu empfehlen, leider …

  • Hi! Weiß schon jemand, wann das iPhone 4 in Tschechien rauskommt und zu welchem Preis?

  • kommt das auch für den ipod 1g, also mir is das egal, hab sowieso iPhone 3GS aber n paar freunde haben n 1g ipod

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19008 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven