iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

MobileScrobbler bringt Last.fm Support

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

scrobme.pngFlickr-Freunde haben nun schon seit drei Monaten ein einfaches Tool um ihre, mit dem iPhone geschossenen, Fotos online zu stellen. Pushr bietet eine perfekte Flickr-Integration und läuft Bug-frei und schnell vom iPhone aus. Nun gibt es ein ähnliches Tool auch für alle Last.fm-User. MobileScrobbler verknüpft euer iPhone mit eurem Last.fm-Account und bietet euch die Möglichkeit alle unterwegs gehörten Songs direkt aus der U-Bahn zu „scrobbeln„.

Einmal gestartet und mit den passenden Account-Informationen versehen läuft MobileScrobbler im Hintergrund und zeigt ein Noten-Symbol in der Status-Bar des iPhones. Jeder ab jetzt gespielte Track taucht nun im Last.fm-Profil auf. Die einzige Voraussetzung: Das Lied muss mindestens zur Hälfte gehört worden sein.

Samstag, 01. Dez 2007, 13:48 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • macht das bitte für version 1.0.2 kompatibel :(

  • für sicherlich kein app werd ich meine firmware anrühren :)
    1.0.2 und stolz druff :>

  • cooler app^^

    Läft prima auf 1.1.2 ;)

  • wann wird denn endlich mal iRadio gefixt, da is noch einiges im argen… und was mache ich eigentlich mit diesem Last fm, alle Sachen die gefunden werden, und auch gescrobbt sind, lassen sich nicht hören, irgendwie schnall ich das Ding nich!?

    beispiel hier:
    http://www.lastfm.de/music/Tor.....un Eriksen

  • Aufm iPod touch mit 1.1.1 läuft das auch super.

    @jian: Die Songs die du gehört hast werden zu Last.fm übertragen »gescrobbled«. Du kannst dann hinterher auf der Seite gucken was du gehört hast. Deine persönlichen Top-100 angucken u.s.w.

  • Last.fm erstelleeinfach ein persönliches Musik Profil von deinen gehörten Liedern.

  • he p4nda, du kannst mittlerweile recht einfach und sicher auf 1.1.2 upgraden!!

  • aleks… welchen gehörten Liedern??? die, die ich gerne hören will gibts nich bei Last fm (er findet sie zwar, aber nichts zum abspielen)

    P4nda… ich war mir auch sehr unsicher vor dem Update obs überhaupt sein muss, da ich kein Bock hatte noch mal ein Tag und graue Haare zu riskieren, wie beim ersten Versuch. Aber nach dieser Anleitung bin ich nun voll überzeugt, es fallen auch viele Probleme weg, läuft flüssiger und hat ca. 45 min (wegen der Vorgangswarterei) gedauert. Hatte nur das Problem beim #303 Ding, dass ich vergessen habe davor auf „never“ zu stellen, bin dann einfach noch mal rein und gut war, alles andere ein Kinderstpiel und Anysim hat sogar problemlos funktioniert (was beim aller ersten mal (OOTB) unlocken die Hölle war und ich deswegen auf iUnlock umsteigen musste.
    Schau mal hier, ist wiklich sicher
    http://www.apfelphone.net/?p=1.....63

  • super danke jian
    werde mir das mal anschaun und überlegen

    laufen auf 1.1.1 alle apps die unter 1.0.2 gelaufen sind?

  • @jian
    man meldet sich da an und hat ein eigenes profil. jedes lied welches du hörst auf deinem rechner oder jetzt auch iphone/ipod touch wird „gecrobblet“. andere leute können nun dien profil besuchen und sehen dann „aha der hört gerade das und das“. am ende einer woche erstellt die seite dann charts. man sieht dann wie oft man welchen titel oder band man gehört hat. man bekommt auch angezeigt welche leute den selben musikgeschmack haben. so kann man sich austauschen und eventuell neue bands etc kennen lernen. eine super sache.

    mfg

  • nette idee jian wird aber nicht funktionieren weiste dafür flash brauchst- was es das weder für das iphone noch für den ipod touch gibt…. tja.

  • Pingback: MobileScrobbler bringt Last.fm Support | mobilelifestlye.at

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven