iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iOS 4.3: Mobiler Hotspot als fester iOS-Bestandteil [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
147 Kommentare 147

Update: Geht es nach unseren griechischen Freunden von iPhoneHellas.gr, wird die Hotspot-Funktion zusammen mit dem iOS-Update auf Version 4.3 auch außerhalb der USA ausgeliefert werden. Bei der zum heutigen Verizon-Event gesichteten iOS-Ausgabe handelte es sich demnach lediglich um eine, speziell an das CDMA-iPhone angepasste Version.

In Sachen Veröffentlichungsdatum gibt es, nach wie vor, noch keine Neuigkeiten. Zwei heiße Kandidaten sind jedoch weiterhin der 10. Februar (dem Tag des Verizon-iPhone Verkaufsstarts) und der 19. Januar . Für neue Leser sei an dieser Stelle noch mal angemerkt, dass iPhoneHellas.gr sich in der Vergangenheit bereits zwei mal mit äußerst präzisen iOS-Voraussagen auf sich aufmerksam gemacht hat. Danke Sotto.


Das heute in den USA vorgestellte „Verizon-iPhone offenbart eine interessante neue Option in den Einstellungen: Die Funktion „Personal Hotspot“ ermöglicht es, die Internetverbindung des iPhone wahlweise per Wi-Fi oder per Bluetooth für bis zu fünf weitere Geräte freizugeben.

Ob Apple die Option auf allen Geräten aktivieren wird oder die Funktion auf die Verizon-Geräte beschränkt, bleibt abzuwarten.

Auf den im Rahmen einer Pressekonferenz gezeigten Geräte (Youtube-Video) läuft bereits iOS 4.2.5, demnach darf durchaus darüber spekuliert werden, ob diese Funktion mit dem nächsten iOS-Update auch für Geräte anderer Provider fester Bestandteil wird. Verizon will das iPhone ab dem 10. Februar vertreiben, demnach müsste ein entsprechendes Software-Update spätestens zu diesem Termin bereit stehen. (via Engadget)


Dienstag, 11. Jan 2011, 19:02 Uhr — chris
147 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wär mal eine Massnahme, aber da werden die Provider was dagegen haben…

  • könnte das normale tethering sein, nur jetzt halt auch über wifi.

    Die gezeigten geräte haben auf den bildern auch keinen slot für sim-karten. es bleibt also raum für mehr spekulationen

    • Mag daran liegen, dass es bei CDMA keine SIM Karten gibt ;-)

      • Oder Könnte daran liegen das man auf den fotos nur die linke seite des iphones sieht? Bei mir is die simkarte rechts

      • @kh

        Jetzt fehlt der „gefällt mir“ Button ;)

        Sehr geile Kommentar ;)

      • CDMA benötigt keine SIM-Karten. Das war kein Witzkommentar.

      • @Acidneo: in dem Video sieht man aber auch die andere Seite und dort keinen Sim-Slot ;)

      • @benne wie funktioniert das denn ich mein wo ist dann deine Nr und dein
        Abo hinterlegt? Oder kann ein cdma Kunde sich an jeden gerät anmelden so in der Art wie ein weblogin und seine Daten sind bei verizon hinterlegt?

    • Ich verstehe den Sinn der ganzen Aktion noch nicht ganz, das ging doch eben schon mit tethering?!
      Der einzige Unterschied, dass es über Wi-Fi geht gälte ich nicht für eine unglaublich tolle Neuerung…

      • Der GROßE Unterschied wäre hierbei das wir für Tethering auf ein Profil des Providers angewiesen sind was sich die meisten Anbieter natürlich gerne zustätzlich bezahlen lassen. Eine WiFi basierte Hotspot Lösung dagegen errichtet quasi einfach ein WLAN wo sich jedes Gerät unabhängig vom Provider einfach einwählen kann. Bislang ist das exakt die Methode die MyWi und PDAnet aus Cydia verwenden und kaum mit dem bisherigen tethering z

      • Jahaaa, aber wenn ihr mal das Kleingedruckte unter der Option gelesen habt, steht da im letzten Satz „Additional usage charges may apply,“
        Heißt für mich, Tcom hält auch hier die Hand auf. Damit das Einführen des neusten Zäpfchens nicht ganz so weh tut, gibt’s vermutlich 1-5GB extra.
        Sieht das jemand anders?

  • Kommt bestimmt sowieso nur für iphone 4

  • Das wäre auch ein guter Grund für die neue Tarifoption der Telekom.

    • Es macht nur leider keinen Unterschied, da das iPhone Modem nur 7,2 Mbit/s empfangen kann. Dabei ist es egal ob da per tethering oder per mobiler Hotspot Geräte dran hängen. Weil 2 Geräte empfangen zusammen trotzdem nur 7,2 Mbit/s ;)

      • Naja über WLAN a/b/g bis zu 50 MBit, iPhone 4 sogar N-WLAN mit 100mbit ,und über 3G hsdpa 7,2mbit!

  • 4.2.5?

    was is mit .2, .3, .4 passiert?

  • Also android hat das in Version 2.2 auf dem lg p500 schon und die Telekom kann nichts dagegen tun.
    Ein Kollege hat eins fals jemand gleich wieder fragt woher ich das als iPhone Besitzer weiß.

  • Cool bei base darf nur kein internet an laptops oder andere pc weitergegeben werden gegen mobiele geräte steht nichts. Ipad 2 ich komme!!!!!!!!!!!

    Wenn es rauskommt

  • In weiß das ,,neue“ iphone oder nur schwarz?

  • Ich fänds gut. Dann kann ich endlich bei allen Freunden die ein iPhone oder evtl. auch einen iPod haben ohne größeren Aufwand ins I-Net.

    • Das ist jetzt ein Scherz oder ?
      Der iPod hat das nicht und bekommt das nicht, da er ja nur WLAN hat und wenn WLAN zur Verfügung steht musst du ja kein tethering über den iPod machen !

      Ist immer wieder erstaunlich wie im Jahr 2011 einfachste logische technische Gedanken schon zu viel sind. „Generation Blöd ?“

  • Thetering funktioniert ja schon. und da die Funktion ähnlich wie Personal hotspot ist, sehe ich da kein Grund, warum die Provider wieder rumheulen sollten.

  • Ich finde sowieso dass die apple entwickler sehr viel von der jailbreak szene lernen können

    • Machen sie doch. Alles was auf Cydia erfolgreich ist kommt in iOS ;) Ordner, Hintergrundbilder, copy&paste, wifi tethering. Ich bin mir sicher bei Apple gibt es Leute deren Aufgabe darin besteht den Cydia Store nach interessantem zu checken.

      • Oder eher gesagt schieben sie nach und nach das hinterher,was für andere Handys bzw. Smartphones lange schon selbstverständlich ist ;-)

      • Euch Köpfchen sind aber schon die 2 folgenden Tatsachen bekannt oder?

        1. Die ganzen „Jailbreak-Innovationen“ waren alle bereits vorher bekannt, das iOS hat als Strip-Down von OS X begonnen und viele Funktionen mögen zwar aufgrund Apples Ziel nichts unausgegoneres auf den Markt zu bringen deaktiviert gewesen sein, aber neu ist daran nichts. (Das beinhaltet Copy&Paste, Folders, Backrounds, Multitasking, AdHoc-Netzwerke, usw.)

        2. Verizon promoted seit längerem peronsal MiFis – über dedizierte Mi-Fi-Router sowie Smartphones. Und ein AdHoc-WiFi-Netzwerke von einem beliebigem WiFi-fähigem Gerät zu hosten um einen Internetanschluss zu teilen ist auch schon ein alter Hut und wird seit 10 Jahren gemacht.

        …Jailbreak schön und gut, es gibt für viele Leute viele nützliche Sachen, aber man sollte dennoch nicht die Realität aus den Augen verlieren.

  • Ebay-Verkäufer
  • Na hoffentlich kommt die Option im nächsten iOS!!! :-)))

  • Kostet thetering Übers iPhone extra? Bin bei t-mobile und habe ne internetflat…..

  • Mich würde es freuen, wenn die Option kommt. :)

  • Bedeutet das meine Schwester kann mit ihrem iPhone 4 O2 einen Hotspot aufmachen und ich kann mit dem iPod 3G rein?

  • Würde mich freuen, wenn es kommt.

  • Was ich dann hoffe das dies kommt und die tethering Funktion wieder am 3G mit der neuen Fw funktioniert wenn sie kommt. Denn im Moment 4.2.1 geht tethering am 3G nicht. Ach schon in diversen Foren Berichtet worden.
    Ich meine bei einen freien 3G ohne JB.

    Gru Gerd

  • Das wäre echt mal eine feine Sache. Habe nämlich „nur“ ein iPad mit WiFi. Somit hätte ich auch unterwegs immer Netzanbindung.

    • Tja, an der falschen Stelle gespart!
      Einmali 100€ mehr und UMTS wäre mit drin gewesen!

      P.S. Die 100€ Mehrpreis bekommt man beim Wiederverkauf fast wieder rein!

      • Falsch! Der iPad-Preis für originalverpackte Geräte liegt bei EBay konstant 100 € niedriger, als im Laden.

      • ähm da hast du mal zufällig den zweiten Datenvertrag über möglicherweise 2 Jahre unterschlagen. Da kommen hunderte Euro für nichts und wieder nichts zusammen. Tja, and der falschen Stelle ein neues iPad zum Fenster raus geschmissen. Glückwunsch.

        Da ich im Sommer schlauer als du war kommt mein wifi iPad dank jailbreak bereits jetzt übers iPhone 4 überall ins Netz. Geschätzte 600,- € gespart in 2 Jahren.

      • Ähm, also bei mir war das anders als beibmxartwork: Habe mir einfach eine dritte SIM-Karte zum T-Mobile-Vertrag schicken lassen, sie schwuppsdiwupps ins iPad eingesetzt, und los ging’s. 30 Euro für die SIM-Karte, das war’s an Zusatzkosten. Und jetzt frage ich mich, ob es wirklich immer so schlau ist, nur ein Wifi-iPad zu kaufen…

      • Er meint natürlich damit er das Internet von seinem iPhone freigeben kann und somit mit dem iPad über das iPhone überall Netz hat. Ist das so schwer zu verstehen?!

    • Was quatscht du? Du hast den Sinn nicht verstanden oder?

      Du brauchst trotzdem eine mobile Internetverbindung! Du kannst dann dein Internet aber über w-LAN teilen!
      (ums mal einfach auszudrücken)

      • ich denke mal da fehlt einfach nur der Zusatz „mit meinem iPhone“ …
        das die Leute nicht mal ein Stück mit denken können sondern nur kritisieren können…

  • Ich würde mich sehr freuen! Sehr nützlich! ^^

  • Also mit jailbreak und der app myWi kannst du dein iPad wifi unterwegs nutzen. Blöde wer da das teurere Ipad mit extra Vertrag gekauft hat.

    Insgesamt ist das von Apple eigentlich das altbekannte Tethering erweitert um WLAN tethering.

    Die große Frage ist natürlich ob Apple diesmal endlich offiziell eine Verbindung iPad /iPhone erlaubt. Technisch ist das jetzt schon möglich aber dann würde ja fast niemand mehr die teureren ipads kaufen.

    • Die teureren iPads hätten schon eine berechtigung da der Akku sehr stark vom iPhone belastet wird. Und Apple kann dabei die Verbindung iPhone zu iPad garnicht unterbinden. Per Bluetooth ja vielleicht noch aber per WLAN ist es genauso wie mit MyWi ohne Einschränkungen dann möglich. Ich denke nur mal das Apple das nicht so bewerben wird, dass das dann geht ;)
      PS: Exakt die gleichen Bedingungen bei mir mit iPhone inkl. JB mit MyWi mein iPad Wifi beliefern

  • Super dann kann ich endlich meine 300mb aufteilen -.-

  • Wär ja zu schön um war zu sein. Die Hoffnung stirbt zu letzt ;-)

  • Fuck where’s the untethered jailbreak for 4.2.1 and unlock? :(
    Waiting for weeks… :.(

  • hmm für ipod touch wäre eine möglichkeit ein lokales netzwerk (ohne pc) was cooles ;)

  • Da iOS in der 4.2.5 Version für das iPhone 4 erscheinen wird, wird diese Option auch auf dem UMTS iPhone verfügbar sein. Das iPad(3G) wird diese Funktion ebenso besitzen.
    Grund: Warum sollte Apple bei einer anderen Revision, die sich nur im Netzstandard und einem schwarzen Strich von dem jetzigen Europa-iPhone unterscheidet, eine neue Funktion einbauen, von der nicht besonders viele Nutzer profitieren würden? Alle Geräte, die für diese Funktion auf Grund ihrer Netzanbindung in Frage kommen, werden diese Funktion nutzen können. Mich freut’s, so kann ich meinen Kumpels ne Freude machen, wenn sie mit ihren iPods kein WLAN haben ;)

  • Und dann geht dann sofort wieder das Geplärre wegen zu kleiner Akkuleistung los… trotzdem super Funktion, nutze ich heute über einen mobilen und HSPA-tauglichen Huawei-Hotspot für alle

  • Heißt Verbindung über Bluetooth, dass man sich das iPhone in die Hosentasche stecken kann und dann mit einen verbunden iPad surfen kann? Was wäre dann schneller WiFi-Hotspot oder eine Blauzahn Verbindung?

    • Nein, Bluetooth-Tethering ist etwas völlig anderes. Geht auch heute schon, aber nicht mit einem iPad.

      • Doch mit Jailbreak und iTether auf dem iPad kann man auch das BT-Tethering des iPhones verwenden.

        Spart enorm Akku beim iPhone gegenüber einer Wifi Hotspot Lösung wie MyWi (und kostet auch nur einen Bruchteil)

      • Jo iTether hab ich auch ist echt super (iP4 + iPad Wifi)

    • Ja das bedeutet bluetooth tethering.
      Apple hat bisher jedoch keinerlei tethering zwischen iPhone und iPad erlaubt um die teureren ipads abzusetzen !
      Generell braucht Bluetooth nahezu keinen Saft während WiFi tethering da nicht so zimperlich ist.

      Bei wifi tethering können aber gleich mehrere Geräte mit WLAN über das iPhone surfen.

      Wer einen gedrosselten Vertrag mit 300-400 MB hat schaut aber eh in die Röhre.

  • Bin ich blind oder kann man bei T-Mobile Tethering als Option nimmer hinzubuchen?

    • Ich weiss nicht genau wo man es zubuchen kann, aber es geht. In den teureren Tarifen ist es allerdings schon enthalten. In den kleinen Tarifen Complete Mobile S und M muss man es dazubuchen.

      • Jetzt mal eine doofe Frage!!!

        Wieso muss man die tethering Option hinzu buchen????

        Woher bekommt der netzbetreiber mit das ich jetzt tethering benutze und nicht das iPhone???
        Kurzer zwischen Merksatz: ich nutze „user Agent faker“ der vorgaukelt er wäre Firefox ! Und da kommen auch keine höheren kosten und jetzt das beste ich nutze sehr oft tethering und habe noch nie extra kosten gehabt Weder damals bei eplus noch heutzutage bei Vodafone

        Also finde ich die Option dämlich!!! Ich zahle doch nicht extra Geld für das Volumen das ich eh schon gezahlt habe!!! Wenn es natürlich Leute gibt die die Option hinzu buchen um noch extra Volumen zu bekommen finde ich das ok!

        Hoffe meine Frage kann beantwortet werden

      • Und wieder ne Falschinfo. Auch bei den kleinen Tarifen ist Tethering inklusive. Bei den großen ist ZUSÄTZLICH noch VOIP dabei!

    • Nein, kann man nicht mehr, weils jetzt dabei ist…
      Schlimm, gell?

  • Jede Wette, die Funktion kommt für alle iOS Geräte und zwar hauptsächlich für ein ganz anderes Feature: Der Größte Pferdefuß am iPhone ist doch z.Zt., das man unterwegs mit anderen nicht vernünftig Daten austauschen kann oder z.B. gegeneinander Spielen kann, weil man immer ein WLAN benötigt. Wenn ich nun mein iPhone zum Hotspot machen kann, dann habe ich IMMER eine eigene Basisstation dabei, oder? DAS ist das beste daran!

    • Du hast vielleicht eine Basisstation in Form eines iPhones, wirst dich aber nicht mit dir selbst verbinden können. So bringt dir das höchstens für zwei andere Geräte was.
      Auch wird das Feature sicherlich nicht auf den iPod Touch (bzw. iPad Wifi) kommen. Apple baut niemals eine Funktion in ein Gerät ein, die nur für etwas genutzt werden kann, was völlig abstrakt ist und noch nichtmal annähernd dem ersten Gedanken aller (du bist ausgenommen) Nutzer entspricht.

      Außerdem benötigt man nicht immer WLAN, viele Apps können sich auch über Bluetooth miteinander verbinden. Auch das mobile Datennetzwerk ist für sowas zu haben, allein schon für den GameCenter bieten sich hier wahnsinnig viele Möglichkeiten.

  • Wenn Apple das wollte könnten sie aber auch einfach schon längst den Datenaustausch über Bluetooth freischalten oder ? Sie weigern sich aber seit bald 4 Jahren.

    • Wäre zwar toll, ist aber unwahrscheinlich. Was wollen denn die meisten per Bluetooth austauschen? Richtig, Bilder und Musik. Während Bilder ja an und für sich kein Problem wären, macht ein Musiktausch für Apple extrem wenig Sinn. Mit einer solchen Funktion würden sie sicherlich allein schon wegen dem Einbau rechtliche Probleme mit den Lizenzinhabern der Musik im iTunes Store bekommen. Und außerdem natürlich das eigene Einkommen kaputt machen, was ja in der Geschäftswelt eher nicht Gang und Gebe ist.

  • Wenn man gejailbreaked ist nennt sich das MyWi und ist bereits bei Version 4.0 angelangt!!

  • Es wird bestimmt nur auf dem weissem iPhone geben. So wie das 3GS wird es auch 4gs heissen. Die geschwindigkeit das hd bilschirm wird verbessert sein Also immer schön neu kaufen Leute.

  • @all die der Ansicht bzw hoffen das man das auch hier bekommt, falls nicht kann sich sicherlich das verizon update bzw ipsw laden. Und mal Hand aufs herz, wenn ihr unternehmer werd und erst kürzlich eure Angebote kostenpflichtig überarbeitet hättet – würdet ihr erneut Geld ausgeben um etwas einzuführen / anzubieten was man ohne hin massig in Deutschland hat??? Da liege die Wahrscheinlichkeit näher das TM, vf & o2 ggf. noch e+ das LTE ausbauen und vermarkten.

    • Dazu darf ich sagen, dass LTE z.Zt. ausgebaut wird!!! Ich wohne in Halle/ Saale und hier habe ich sogar über O2 bis Mai 2011 LTE für lau um es zu testen. Vodafone ist btw. auch schon vorhanden und die Datenraten sind nicht von schlechten Eltern!!!

      P.S. In der Schule nochmal Konjugieren üben. „Da liegt die Wahrscheinlichkeit…“
      Außerdem heißt es „Wenn ihr Unternehmer wärt… (Konjugativ/ Möglichkeitsform => Stoff 7. Klasse)“ und nicht „werd (ist eigentlich garnichts. ich werde, du wirst, er/sie/es wird, wir werden…)“

      Sorry, für das Klugscheißen. Aber sowas hört und sieht man doch, dass es grammatikalisch vollkommener Blödfug ist.

  • Damit bräuchte ich kein JB mehr!

  • Habt ihr die 2. Umts Schnittstelle gesehen? Sie befindet sich über den Lautsprecherregler, sieht so aus als hätte dieses iphone keine empfangsprobleme

  • Hey, angeblich soll ein iPod Touch mit Telefonfunktion rauskommen… Wie sicher ist die Quelle??

  • Wann kann man eigentlich mit ersten iPhone 5-Infos rechnen? Däte mich schon mal interessieren.

  • @Thyrael In der siebten wohl nicht aufgepasst! Es heißt natürlich Konjunktiv, nicht Konjugativ! Upps ;-) Funktion ist super, wer jailbreak hat für den ist’s aber nix neues.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven