iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 004 Artikel
   

MobileMe: Bekannte Fehler der Beta-Version

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Sollten sich die Gerüchte der vergangenen Wochen bewahrheiten und Apple den bislang kostenpflichtigen Online-Dienst MobileMe zukünftig gratis anbieten, dürfte der Support-Artikel #HT4036 auch für Neukunden durchaus hilfreich sein. Unter der Überschrift „MobileMe Mail: Beta known issues“ beschreibt Apple alle bislang bekannten Fehler und Schwachstellen der am 13. Mai gelaunchten Beta-Version des überarbeiteten MobileMe eMail-Dienstes und informiert über bereits behobene Probleme.

  • Subfolders cannot be moved to the top level.
  • The color picker may not reflect the color that has been chosen when composing a message.
  • Some message previews will not appear until you select the message.
  • Mail rules created may not immediately take effect; you may have to wait up to 15 minutes before they are applied to new incoming messages.
Montag, 07. Jun 2010, 15:36 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Michael_voelker

    MobileMe ist heute nicht gegangen….
    (hat die Seite nicht gefunden)

  • denke nicht, dass apple den dienst kostenlos anbietet….
    die entschädigung für die bisher zahlende kundschäft wäre doch viel zu aufwendig…

    • Wenn nur paar Features wie Mail, Kalender, Kontakte kostenfrei werden und der Rest kostenpflichtig ist es doch ok.
      Wer die restlichen Funktionen benötigt muss eben die Vollmitgliedschafft abschließen und dafür bezahlen.

      Ich würde es begrüßen, ich sehe es nicht ein 79 Euro pro Jahr zu bezahlen.

      • Mit ein bißchen Suche in Ebay (vor allem im ausländischen – hier kann ich Australien empfehlen) kann man MobileMe schon unter 40€ bekommen. Und das ist pro Jahr ein durchaus moderater Preis.

      • 12€ umgerechnet in Australien geschossen ;)

      • Hoffentlich wird es nicht kostenfrei! Sonst schreibt jeder Depp bald mit ner me-Adresse! Für das komplette Angebot zahle ich gern die 79 Euro im Jahr – ist mehr als nur Mail oder Kalender. Allein die Art der Synchronisation…

  • Ich könnte mir schon eine kostenlose Version vorstellen. Dafür halt nicht so viel Speicherplatz (5GB vielleicht) und mit Werbung (Apple hatte doch ne Werbefirma gekauft?). Warum nicht. Zudem wird es dann sicher noch ein Angebot mit Zahlung geben, sodass es genügend Leute gibt, die lieber zahlen, um mehr zu kriegen. So ähnlich wie bei GMX und Co. vielleicht …

    Wünschen würde ich es mir …

  • @ fbjoern

    Kann dir da nur zustimmen, wäre sehr schön wenn Apple das über iAd lösen würde.
    Da Apple durch den Account genau weiß was für Geräte du hast, können die auch gleich interessante Werbung einblenden. Würde mir gefallen :)

  • Ich denke mal das MobileMe kostenlos wird, zumindest ein Teil wie Mail, Kalender und Kontakte.
    Währe die ideale kongurenz zu Google!
    Apple will bestimmt da auch ganz groß mitmischen???!!!!

  • Heute meine Rechnung für die MobileMe Verlängerung (1Jahe) erhalten:

    Kundennummer       Rechnungsnummer
    90xxxx             977237xxxx

    Erstellungsdatum   06.06.2010

    Fälliger Betrag     0,00

    Also wirklich kostenlos. Oder kommt da noch was nach?

  • Hm…

    Habe die Rechnung nicht zu Ende gelesen – Weiter unten steht:

    001 D45xx/A MOBILEME INDIVIDUAL-INT 1 1 65,29
    65,29
    ________________________________________________________________________________

    Zwischensumme 65,29

    VAT 21,00% 13,71

    Versandkosten 0,00

    GESAMT EUR 79,00
    DIES IST KEINE RECHNUNG
    ________________________________________________________________________________

    Kontakt Eingabedatum Versanddatum Frachtbriefnummer
    BD 06.06.2010 06.06.2010

    Hm ist das nun ne Rechnung oder nicht?
    Im Betreff steht: „Ihre Rechnung # 977237xxxx „

  • Hahaha! Der war gut kay! Sorry :)

  • Na da bin ich mal gespannt, habe meine Mitgliedschaft gerade (kostepflichtig) verlängert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19004 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven