iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 878 Artikel
   

Mobile-TV: Kapazitäten werden ausgebaut

Artikel auf Google Plus teilen.
54 Kommentare 54

Über die Anlaufschwierigkeiten der von T-Mobile bereitgestellten Mobile TV-Applikation haben wir am Freitag berichtet – euer Feedback in den Kommentaren zeichnete ein ähnliches Bild. Zum Bundesliga-Auftakt blieb die versprochene Live-Übertragung auf dem iPhone für viele Nutzer quasi unerreichbar. Jetzt erreicht uns das erste offizielle Statement T-Mobiles. Telekom-Sprecher Alexander von Schmettow, verspricht den Ausbau der Kapazitäten, kann uns momentan jedoch keine Hintergrundinformationen zum Thema liefern.

„Aufgrund einer in dieser Höhe nicht erwarteten Nachfrage stand der Dienst MobileTV nur eingeschränkt zur Verfügung. T-Mobile arbeitet mit Hochdruck an einer Erweiterung der Kapazitäten.

Mehr kann ich zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht mitteilen.“

Montag, 10. Aug 2009, 12:38 Uhr — Nicolas
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also bei mir lief es nach dem bereits erwähnten Anruf aber was ich zu sehen bekam, dass war eine verwaschene Milchsuppe! „Noch“ nicht brauchbar.

  • Der Dienst ist ja kostenlos. Bleibt das so, oder kosten die einzelnen Pakete etwas?

    • Bundesliga kostet dann 4,95.- im Monat.
      Die Spartensender bleiben kostenlos denke ich mal.

      • Nope. Das Basispacket wird monatlich 7,50€ kosten.
        Das Liga-Packet 4,95€.
        Zusätzlich gibt es noch ein Erotik-Packet (ab 16 Jahre) für monatlich 10,-€.

        Auch sind für das Basis- und Liga-Packet Tageszugänge für 1,95€ möglich.

        Naja, für mich persönlich müsste sich erst noch Qualität, Verfügbarkeit und Angebot massiv verändern, bevor ich zu diesen Preisen zuschlage!

        Gruß, Dierk

      • Erotik-Paket gibt es glaub ich nicht auf dem iPhone. Das gibt Apple nicht frei. Die sind da ziemlich restriktiv

    • Bis 18. August (?) für alle kostenlos, danach nur für die, die die neuen Verträge abgeschlossen haben, aber für ein gewisses Entgelt für jeden buchbar.

      Ich find’s nur langsam peinlich, wie viele Baustellen man hat.
      Lieferungen bleiben aus, Mobile TV geht nicht richtig, … was kommt als nächstes? :)

      • Also kosten dann auch die Spartensender Geld? (Pro7, Sat1 usw)

      • jop …. auch da wird es soweit ich weis ein Monatspaket geben oder man bucht für 24h

      • allerdings ist es dafür, wenn es so bleibt wie jetzt, werbefrei

      • Nunja für die Lieferungen können die ja wirklich nichts. Da ist schon Apple der Saftladen, muss man mal ganz klar sagen.

        Was ich nur Mist finde, das dass Projekt garantiert outgesoured wurde und wieder sone Klitsche die k. A. hat „entwickelt“ hat. Ist ja fast so wie bei der Bafa und der Onlinereservierung für die Abwrackprämie.

      • schade, würde es gerne unter Vodafone nutzen.
        Jetzt hat T-Mobile einen guten Vorteil auf seiner Seite – echtes Internet-TV ohne großartige DVB-T-Antennen…

  • Das ist auch wieder eine Sache die ich nicht verstehe… Ich meine Sie haben das Liga Total für das Iphone beworben wie sonst noch was und dann das App für den ersten Spieltag gratis zur Verfügung gestellt und dann erwartet man nicht so einen Andrang… also bitte das geht doch nicht mit rechten Dingen zu… wie alles bei denen..

  • hey coole sache, dass ihr die pushgeilen leute erstma für 10 minuten aussperrt! :D

    • … genau; und damit den RSS-geilen den vortritt lasst.

      • :P die sind aber nich ganz so schlimm..
        vor allem im bezug darauf wer denn sein iphone am schellsten in der kralle hatte (weil man ja sonst nix zu tun hat), um dann zu denken, man ist cool, weil man 1. ist!! jawoll… ^^

  • Das peinlichste war die Bildqualität… Selten sowas schlechtes gesehen!!!!

    Ich weiß warum ich das 12 Monate „umsonst“ bekomme,….

  • Auf spiegel online ist ein exklusiver Bericht über das Debakel und ifun wird als Quelle explizit erwähnt und verlinkt. Glückwunsch. Hohe Weihen für den Ticker !

    Ansonsten kann ich nur sagen: kostenlos fußball auf dem iphone anbieten. Dann alle ins wochenende fahren und am Montag überrascht sein. Dümmer gehts nicht.

  • Es kann doch nicht sein, dass T-Mob permanent den Markt derartig falsch einschätzt. Die Monopol-Zeiten sind vorbei…
    Im nächsten Leben möchte ich Entscheider bei T-Mob werden – dann muss ich nie mehr nachdenken – und mir passiert trotzdem nichts…

    Technische Betrachtung: Die Übertragungsquali ist derartig schlecht – dafür bezahlt niemand was. Da hören doch alle lieber 90elf kostenlos ohne Aussetzer und lassen nebenbei am PC ZAPTIGER laufen…

  • Wäre schön, wenn sich T-Home daran ein Bespiel nimmt und mal das DSL-Netz ausbaut. Habe keine Bock hier in alle Ewigkeit 2000 zu haben. Vielleicht lohnt es sich doch die Leitungen in 100m Entfernung anzuzapfen. Dann habe ich 16000.

  • von wegen kostenlos inkl Traffic :(

    die haben mir meine geschwindigt gedrosselt wegen mobiltv. hab bis jetzt schon 400MB verbraucht von 300MB inklusiv Traffic und jetzt sitzt ich den rest des monats mit schneckentempo rum

    kann man dagegen nichts machen? sonst noch einer der von T-Mobile eine SMS bekommen hat wegen trafficüberschreitung???

    „Sie haben in Ihren Tarif die Volumengrenze erreicht, ab der die Bandbreite in jeweiligen Monat beschränkt wird. Weitere Informationen unter 2002.“

    • mobile tv so wie es momentan ist,ein echtes no go-da lobt man sich das gute alte radio

    • Ruf bei der Hotline an und beschwer dich.
      Da scheint dann wohl ein Fehler im programm vorzuliegen oder so.

      • hab ich glatt gemacht, der meint nur ich kann nicht in die aktuellen traffic reinschauen, aber soll schon 600MB verbraucht haben. hä, wie jetzt, ich dachte er kann nicht reinschauen?

        hab dann mal auf frecht gefragt, was ist wenn sich mehrere fälle melden hier auf „Iphone Ticker“, dann meint er, wird der sache nachgegangen und geschaut ob es ein fehler von denen ist.

        also meldet euch leute, kann doch nicht sein das ich der einzige bin

      • Hab den Complete XS (also für 25€ mit 200 MB Datenvolumen), das Datenvolumen wird nicht abgerechnet. Laut iPhone hab ich 80 MB verbraucht, laut T-Mobile 25 MB, und die sind eindeutig vom Surfen.

  • also, mobileTV kostet 7,50€ im Monat
    ohne Fußball, wurde bei mir nämlich abgebucht ohne das ich es auch nur
    gebucht habe, bei meiner Vertragsverlängerung und das ganze
    auch noch ohne Fußball meine ich,
    das sind auch
    nur die Sender die du zu Hause auch
    empfangen kannst. TV auf dem Handy
    da muß ich aber viel Geld und Zeit haben
    das ich das Unterwegt schauen kann
    und dann geht das auch nur im 3G Netz

  • Wie kann man von so einem Ansturm überrascht werden? Bekommen die von Apple keine Rückmeldung über geladene Apps?

  • hey, kann halt mal passieren, wenn so ein Andrang am Wochenende war, auch wenn es für so ein Telekommunikationsunternehmen natürlich schon recht peinlich ist. Spannend wird es dann später, wenn man für die Dienste zu zahlen hat und dann nichts klappt.

    Jedenfalls konnte ich es mal am Freitag auf dem 3G ausprobieren und war absolut geschockt: Sound/Ton nicht gerade klasse (noch verträglich), aber die Bildqualität ist ja absolut grottenschlecht. Dafür müsste man nicht bezahlen, sondern Schmerzensgeld bekommen. Ob umsonst oder nicht, die Qualität ist unzumutbar und sollte sich da nicht etwas Gravierendes ändern, so kann man diesen ansonsten eigentlich gut gemeinten Dienst wirklich vergessen. Ich hätte jedenfalls bei deutlich bessere Qualität Interesse, aber für meine Augen einfach zum jetzigen Zeitpunkt unzumutbar.

    Setzen sechs und Hausaufgaben machen!

  • naja, ich denke wenn das ganze dann nicht mehr kostenlos ist wird der ansturm auch kleiner sein und somit für die zahlende kundschaft besser erreichbar ….

  • Gestern hatte ich perfektes Bild in der 2.Liga Konferenz und bei den beiden Erstligaspielen. Hat Spaß gemacht.

    • Yo. Bild war zumindest ganz ordentlich, hing aber z. T. ein paar Sekunder hinter dem Ton her. Im Vergleich zu Sa abend (da konnte man noch nicht einmal das Ergebnis erkennen) auf alle Fälle eine Steigerung.
      Bei der ganzen Sache darf man sicherlich keine Wunder(-qualität) erwarten, dafür ist UMTS höchstwahrscheinlich nicht der richtige, weil veraltete Standard.
      Wenn die Techniker der T-COM noch ne Schippe drauflegen und, wie auch immer „Kapazitäten erweitern“, könnte mir Fußball auf dem Handy tatsächlich 4.95€ im Monat wert sein.
      Mal schauen, wie es am kommenden Spieltag läuft…

      • mit 3,2Mbits solltest du ein ortendlichen Steam hinbekommen.
        Die Videos auf dem Iphone haben höchstens 1-1,5mbit. Und alles über 6mbit ist schon HDTV.
        Das Problem ist tatsächlich das schlecht Ausgebaute Tmobile Netz und der hohe Datentraffic der dadurch zustande kommt. Das sind eindeutig die hauptkriterien.
        Die passen einfach die Quali dem Traffic an, und das ist nunmal das intelligenteste was sie tun können ohne ihr, dass sie gleich ihr Netz ausbauen zu müssen.

        Viele grüße perdator747

  • die von der service hotline meint das es schon eine vollversion gibt und der datentransfer bei der lite version mit ins inklusive Datenvolumen berechnet wird (sprich eine drossellung findet statt). auf die frage wo ich denn die vollversion finden kann, sie solle es mir mal bitte zeigen, meint sie „das wird bei mir im appstore nicht angezeigt weil ich kein iphone habe“ hä??? jetzt erzählt sie mir sie kann nicht mal die lite version

    • Bei mir wird das Datenvolumen NICHT extra abgerechnet
      Edit: Also in der Lite-Version.
      Die Vollversion ist soweit ich weiß noch nich draußen.

      • Grundkenntnisse in Sachen Lesefähigkeit reichen aus: Im AppStore steht, dass die Vollversion am 18. August veröffentlich wird…

      • versuch das mal bitte der tante von t-mob zu erzählen

        ich habs ihr mindestens 5mal vorgelesen, auch das der datentransfer nicht mit berechnet wird. sie war aber ganz fest der überzeugung das sie recht hat

      • Dies deckt sich auch mit der App-Beschreibung:
        „Der Datentransport wird nicht auf das Inklusivdatenvolumen Ihres Tarifes angerechnet, auch entstehen keine zusätzlichen Kosten für den Datentransport“.

        Das mit dem Lesenkönnen ist schon ’ne feine Sache…

  • Also wie immer viel bla bla um nix.dazu das: ich habe gehoert das mobile-tv für iPhone 3g’s im ersten Jahr umsonst ist!?!? Stimmt das oder nicht???

  • Es kommt drauf an wo der „Flaschenhals“ ist. lag es an der netzabdeckung oder an den servern die es stremen? Ich fände es sowie cooler wenn es auch über WLAN ginge. Dann hätte man schonmal ein Problem weniger!

  • Viele Kommentare sind sowas von überflüssig, wer das app gegen gebühr nutzen möchte weiß bestimmt – wlan geht nicht – nach testphase wird es super laufen-hatte heute super bild bei 2.Liga – Minuten/ Spielstandanzeige muß verbessert werden. Aber macht doch nicht immer alles so nieder-das app ist kostenfrei und zum antesten gab es halt probleme. Haben die Nörgler alle keine Arbeit und wissen nicht wie es im geschäftsleben läuft? Es ist doch niemanden ein Nachteil entstanden – also locker bleiben und wer nicht möchte App löschen. *fuck*

    • Immer diese T-Punkt-Praktikanten…

      • Ne stimme da voll zu, denke in der Post-free-Phase, wird sich das Netz ein wenig entspannen und es wird super laufen, klar war das jetzt nicht die beste Werbung für T-Mob, allerdings muss man bedenken das bis jetzt JEDER die App nutzen kann, später jedoch nur Leute die zahlen, und dann wird es auch von den Kapazitäten reichen, da bin ich mir sicher.

  • Bei mir lief TSG – FCB einwandfrei, habe 1. Generation mit Edge, super Sache, auch wenn die anderen Spiele noch nicht laufen. Kompliment an T-Mobile, für Testphase finde ich alles ok.

  • gibts inzwishcen ne app die bundesliga tore pusht? :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21878 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven