iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Mix: Ordner in iTunes 9.2, Apple-App für Ladengeschäfte, Pixeldichte, VPN, Microsoft, iOS, Pizza und Co.

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34
  • iTunes 9.2 mit Ordner-Organisation: Zwar ist iTunes 9.2 bislang nur als Beta-Download verfügbar (wir berichteten) spätestens mit der Veröffentlichung des iOS 4.0 am 24 21. Juni wird Apple die aktualisierte Version des Musik-Players jedoch zum Download für Mac- und Windows Nutzer anbieten. Neben den bereits aufgespürten Neuerungen wird sich iTunes dann auch auf die Organisation der mit dem neuen iPhone-Betriebssystem eingeführten „Folders“ verstehen. So werden sich die Ordner direkt im iTunes-Fenster bestücken, umbenennen und neu organisieren lassen. TiPB zeigt einen ersten Screenshot der begrüßenswerten Funktionserweiterung.
  • App für Apples Ladengeschäfte: Mit der bislang nur im amerikanischen AppStore erhältlichen iPhone Applikation Apple Store (US AppStore-Link) bietet Apple seinen Filialkunden nun die Möglichkeit Beratungstermine und Vorbestellungen auch direkt vom iPhone aus zu vereinbaren bzw. abzusetzen. Der Download ist 1,6MB groß, kann den geografisch nächsten Apple Retail Store suchen und erlaubt zudem die Workshop-Anmeldung .
  • iPhone 4 und iPad-Auflösung im Vergleich: Die italienische Webseite iSpazio zeigt die unterschiedlichen Display-Auflösungen des iPads und der vierten iPhone-Generation noch mal in einer Vergleichsgrafik. Das schnelle Fazit: Applikationen die für das iPhone 4 optimiert worden sind können, beinahe ohne hochskaliert werden zu müssen, den kompletten Display-Platz des iPads ausfüllen. Der Umkehrschluss: iPad-Applikationen könnten sich (geht man allein nach der möglichen Pixel-Dichte) auch auf dem iPhone 4 einsetzen lassen.
  • VPN-Netze mit Fritz!: In seinem Online-Portal beschreibt Fritz!Box-Hersteller AVM die Einrichtung einer VPN-Verbindung mit dem iPhone und gibt in dem hier einzusehenden, und gut bebilderten Tutorial zahlreiche Tipps für Einsteiger. Erst vor gut 3 Wochen veröffentlichte AVM die Fritz! iPhone Applikation (wir berichteten) und erlaubt seitdem die VoIP-Telefonie vom iPhone über die kompatiblen Fritz! Router-Modelle.
  • Microsoft kauft iPhone-Entwickler: Nach Informationen des Pocketgamer-Magazins kontaktiert Microsoft momentan (und damit nicht zum ersten mal) erfolgreiche iPhone-Entwickler und bietet Geld für die Portierung ausgewählter Applikationen hin zum Windows Phone 7-System. „One developer has told PocketGamer.biz that Microsoft is contacting successful iPhone developers, offering them upfront cash to port their games to the new platform. Amounts are said to be substantial, although not enough to tempt the developer in question.
  • Zweisprachige iTunes-Filme: In der neu eingeführten iTunes-Kategorie „Filme in Originalsprache“ bewirbt der iTunes Store sein zweisprachiges Angebot an Leih- und Kauf-Filmen nun in einer gesonderten Sektion. Die mit mehreren Tonspuren ausgestatteten Videos lassen sich sowohl auf dem iPhone als auch direkt in iTunes mit der zuvor ausgewählten Audio-Untermalung wiedergeben.
  • iOS 4 – Die ersten Apps landen im Store: Vier Tage nachdem Apple zur Einsendung iOS 4.0 kompatibler iPhone-Applikationen aufrief, lassen sich die ersten App-Updates mit der vollen Unterstützung für das anstehende Software-Update bereits im AppStore blicken. Ein Beispiel: Der kostenlosen iHandy-Wecker (AppStore-Link). Danke Tobias.
  • Bestell-App von Pizza.de: Mit der neuen pizza.de Applikation (AppStore-Link) bietet der bundesweite Lieferservice Pizza.de nun den uneingeschränkten Zugriff auf seine Auswahl von mehr als 4.000 Lieferdiensten in ganz Deutschland. Die GEO-sensitive Applikation zeigt die Lieferdienste der aktuellen Umgebung an und erlaubt die Bestellung vom iPhone aus.

  • Video – Flash auf dem iPhone: Nach den unzähligen Versuchen, Flash mit Hilfe von Javascript und anderen Programmier-Tricks auf das iPhone zu bringen, machen die Entwickler des Spirit-Jailbrekas jetzt mit diesem Youtube-Video auf sich aufmerksam. Weiterführende Infos zum unten eingebetteten Clip gibt es momentan leider noch nicht, die Kollegen von Redmondpie schreiben jedoch treffend: „Even though its only a preliminary release, but it looks promising, specially because its coming from non other than well known iPhone hacker named comex.

Dienstag, 15. Jun 2010, 14:54 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Andreas Viering

    sollte iOS 4 nicht am kommenden Montag 21.6. veröffentlicht werden? Am 24.6. soll das neue iPhone kommen.

  • iOS 4.0 erscheint am 21. Juni und nicht erst am 24. Juni. :)

  • Das iHandy Wecker App unterstütz 4.0 überhaupt garnicht in vollem Umfang!
    Ich habe es gerade auf meinem iphone 3GS mit 4.0GM installiert und es unterstützt nicht Multitasking. Wenn ich das App schließe und aus der Multitaksing Bar wieder öffne startet es neu und geht nicht dahin wo ich war.

  • juhuuuuu endlich pusht Apple zweisprachige Filme.. .wenn jetzt noch der Preis stimmt dann ist das ne klasse Sache. Bislang war das der einzige Grund warum ich immer noch DVDs kaufte. Aber so ist es ja echt cool.

    Jetzt fehlt nur noch dass itunes mit mehr als einem Ordner für die Bibliotheken umgehen kann und das man z.B. speziell nur Videos auslagern kann auf einen NAS oder externe Festplatte… noch genialer natürlich in die Cloude :-)

  • @offtopic

    was ist eigentlich mit der ifun app los?in letzter zeit hab ich starke peformance probleme…oder gehts nur mir so,news die nicht geladen werden usw.

  • Also das Fritz! VPN funktioniert schonmal gut… Allerdings erlaubt mir die Fritz!App nicht das Telefonieren. Die Box wird gefunden, auch die Weboberfläche ist erreichbar. Die Telefonie ist jedoch rot. Mal schauen, woran das liegt…

    • Die Telefonie aus dem UMTS Netz geht bei mir auch nicht…. Aus einem externen WLAN allerdings geht das..

      • Hm… scheinbar hat AVM das unterbunden, um sich keinen Ärger mit den Netzbetreibern einzuhandeln. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn man von unterwegs über seine Festnetz-Flat telefonieren könnte.

      • Hab auch das selbe Problem….vllt gehts ja doch irgendwie

  • Hi , Ihr habt beim i fun app genausowenig
    Geduld wie beim I Pone bestellen.
    Ruhig die machen ihre Arbeit doch Gut
    und wen Propleme sind werden die die
    schon hingriegen.
    Gruss Wolfram

  • Die Spirit Leute sind ja Org.. Hacken die ärgsten Sachen können aber kein gscheites Video machen wo man zumindest wAs andres als die Lampe sieht.. Tztz aber gscheites Flash wär Hammer!!!
    Aber Adobe hat ja gsagt sie Ham Flash fürs iPhone schon fertig.. Warum stellns die Affen dann nicht in cydia? Damit würden die Apple ja fast zwingen es auch für nich jb geräte zu veröffentlichen…

  • Die machen Sogar sehr gute Arbeit hier vom iFun Team,ist halt nur manchmal etwas doof.Hoffe das Problem wird irgendwann gelöst mit nächstem Update.

    Zur Pizza.de App,die ist ja mal echt Top.Klasse bedienbarkeit,meiner Meinung noch Übersichtlicher als am PC und das Essen kommt auch an.Perfekt für Junggesellen;-)kann ich nur weiterempfehlen.

  • Sascha Migliorin

    Endlich eine extra Kategorie für Filme mit originalsprache. Jetzt noch ein bissili günstiger werden. Ich hab tierisch Pipi in den Augen. :-)

  • VPN ist bei Telekom natürlich offiziell wieder verboten, da man da ja VoIP oder IM machen kann und sie es nicht mehr merken.

  • IFun hatt die Probleme seit der Vorstellung des IPhone 4. Wahrscheinlich ab und zu Serverprobleme. Die Resonanz aufs neue IPhone muss wohl gigantisch sein wenn auch der Telekom Server down geht. Ich stell mich schon mal auf 8 Wochen Wartezeit ein.

  • Pizza.de app ist gut, allerdings werden bei der Anmeldungen Passwörter unverschlüsselt übertragen…also Achtung, was ihr mit euren Daten macht!!

  • hallo leute:d
    ich habe heute mein altes ( 3gs ) weil autofokus kaputt ist im tshop abgegeben:)
    die haben mir gesagt, dass wenn ich es 3 mal hätte eingeschickt das ich dann das neue bekommen hätte..
    jetzt habe ich nen zettel bekommen wo der voraussichtliche liefertermin steht..
    der 24.6 es kann nciht sein das ich vllt doch auch das neue bekomme oder?

  • Das mit der FritzBox und dem VPN-Zugang fürs iPhone funktioniert soweit ganz gut. Man kann dann von außen auf die Rechner hinter der Box zugreifen, aber leider klappt bei aktiviertem VPN dann keine Internetverbindung mehr. Will sagen, man kann keine normalen Webseiten mehr aufrufen.
    Man bekommt immer die Fehlermeldung, dass eine Verbindung zum Server nicht möglich ist.
    Ich vermute der gesamte Traffic wird dann über das VPN geroutet und irgendwie kann die Box dann die Domains nicht auflösen.
    Hat jemand ne Idee?

    Viele Grüße
    Michael

  • iTunes 9.2 hat noch einkleines Stabilitätsproblem bei der Ordnerverwaltung. Sobald mal mehrere Ordner angelegt sind, stürzt das Teil sehr gerne ab. Hoffentlich wird da noch nachgebessert.
    Und warum man unbeding Flash auf dem iPhone haben muss, erschließt sich mir nicht. Mit Canvas, SVG, HTML und CSS3 ist Flash nicht mehr wirklich nötig.Wer es nicht glauben mag, sei hierhin verwiesen: http://www.hongkiat.com/blog/4.....ml5-demos/

  • VPN ist verbunden. Warum sieht jetzt die FRITZ!app die Fritzbox nicht?!?

  • Hallo,
    habe das neue itunes für meinen iPOD Classic 80 GB heruntergeladen. Leider kann ich zB. in der Liste GENRE nicht mehr eine Änderung der über Internet übernommenen Daten der CD vornehmen.
    Hilfe!!
    Danke im voraus
    Peter

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven