iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 960 Artikel
   

Mit Seltenheitswert: Apples dokumentierte iOS-Änderungen

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Machen wir uns nichts vor, die „Changelog“ genannten Änderungs-Protokolle von Software-Entwicklern sind, hat man nicht gerade selber mit einem sehr spezifischen Fehler zu kämpfen, nicht sonderlich interessant.

Eine Faustregel die, wenn es nicht um große Neuerungen geht, auch auf Apple zutrifft und sich jetzt erstmals in einem ausführlichen Änderungsprotokoll der aktuellen iOS-Version nachlesen lässt. Veröffentlicht vom Technik-Blog bgr.com, beschreibt das Apple-Interne Dokument Fehlerbehebungen und bekannte Bugs die noch vor Freigabe der aktuellen iOS-Betaversion vorgenommen und gefunden wurden. Eine deutsche Übersetzung der Liste mit Seltenheitswert haben wir im Anschluss hinterlegt.

Bekannte Fehler

Telefonfunktion:

  • MMS-Bilder werden um 90° rotiert
  • Wartezeit auf Facetime-Aktivierung nach dem Wechsel der SIM-Karte
  • Verzögerung beim zoomen in Safari

WiFi

  • Wird die SIM-Karte gewechselt, während der „Personal Hotspot“ aktiviert ist, stürzt das iPhone ab.

Bluetooth

  • D2D-Apps lassen sich nicht öffnen

Ansonsten

  • Audio-Ausgabe bleibt aktiv, auch wenn das Gerät stumm geschaltet ist.

Behobene Fehler seit dem „iOS 4.3 Build: 8F5132f“

Bedienungshilfen

  • Fehler behoben bei dem sich Warnmeldungen nicht wegklicken ließen.
  • Fehler behoben bei dem sich die Tastatur nach der „Suche auf eine Webseite“ nicht mehr aktivieren ließ.
  • Die Sprachausgabe liest in der Börsen-App nun auch im Querformat den ganzen Graphen vor

AirPlay

  • Fehler behoben bei dem eine Dia-Show nach 15 Bildern aufhörte.

CalDAV

  • Fehler behoben bei dem sich wiederholende Termine, auch nach der Löschung noch im Kalender angezeigt wurden

Calendar

  • Fehler behoben der nach dem Löschen sich wiederholender Termine auch die Alarm-Funktion deaktivierte.
  • Fehler behoben der Erinnerungen zu Ganztagsterminen eine Stunde zu früh setzte

Exchange

  • Fehler behoben der Kalender-Einträge verdoppelte, wenn man mit dem iPhone in die Israelische Zeitzone einreiste

Schriftarten

  • Der Buchstabe ł kann nun im Notiz-App benutzt werden

Tastatur

  • Fehler behoben bei dem Buchstaben mit Akzenten nicht in der europäischen iPhone-Tastatur angezeigt worden
  • Größere Schriftart für Chinesische Texte.
  • Fehler behoben der beim Wechsel von der Emoji- zur Englischen Tastatur auftrat

Lokalisierung

  • System-Meldungen aktualisiert die sich in verschiedenen Sprachen unterschieden.
  • Fehlende Chinesische Zeichen ergänzt
  • Japanische und Chinesische Übersetzungen ergänzt

Mail

  • Fehler behoben bei dem sich die eMail-Applikation nicht immer nach der Geräte-Position ausgerichtet hat
  • Fehler mit der Darstellung von eMail-Konversationen bei einem leeren Suchfeld behoben
  • Fehler behoben wenn mehrere eMail-Nachrichten schnell hintereinander im Bearbeitungsmodus angewählt wurden

Messaging

  • Fehler behoben der MMS mit vCard-Anhängen automatisch scrollen ließ

Telefon

  • Darstellungsfehler behoben, wenn Nike+ im Hintergrund aktiv war.

Statusleiste

  • Neues Icon für der „Personal Hotspot“ hinzugefügt

Web

  • Fehler behoben der Safari und andere Apps nach dem Laden großer Webseiten zum Abstürzen brachte

WiFi

  • Fehler behoben der Auftrag wenn ein Passwort mit mehr als 22 Buchstaben im „Personal Hotspot“ eingestellt wurden

VoiceOver

  • Unterstützung für das Kommando „Finde“ beim Browsen in Safari hinzugefügt.
Freitag, 14. Jan 2011, 13:32 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hehe das iPhone stürzt an :) beim wechseln der Sim karte wenn der Hotspot genutzt wird. Wird gleich mal ausprobiert :D

  • Das wurde wohl durch den google Übersetzer gejagt. Is ja grauenhaft die Rechtschreibung

    • Dann bist du wohl das erste Mall hier, eigentlich hat das schon Kultstatus…also fast.
      Man sollte aber immer berückdschtigen, dass das Team das alles in seiner Freizeit macht und geschätzte 98% der Zielgruppe die Fehler noch nicht einmal bemerken werden.

      • Expertenmeinung

        Der dicke Mona schreibt seine Rechtschreibfehler sogar mit Absicht, ist auch längst Kult! :)

      • Rechtschreibfehler sind „Kult“???
        Na Klasse,dann fallen die,die in der Schule nix gelernt haben nicht mehr so doll auf….

    • … Und?
      Ich find‘ es nicht tragisch…

      Besser -> gute News und ein paar Rechtschreibfehler
      Anstatt -> Schlechte News und perfekte Rechtschreibung

      :P mit kommt es eher auf den Hintergrund der News an

      • Naja, ich finde ein Teil der eine gute Meldung ausmacht, ist eine tadellose Rechtschreibung.

    • Bei folgendem Satz muss man sogar richtig überlegen, was eigentlich gesagt werden soll:
      „Fehler behoben der Auftrag wenn ein Passwort mit mehr als 22 Buchstaben im “Personal Hotspot” eingestellt wurden“

      Kleine Buchstabendreher können schon mal in der Eile passieren, sobald Rechtschreibfehler aber den Lesefluss beeinträchtigen, empfinde ich sie schon als störend.

  • Wow super, hast ein Fehler gefunden.

  • Der Fehler des Weckers scheint aber übersehen wurden zu sein!

  • – und der Fehler mit dem Homebutton?
    – und der Fehler mit langsamen Internet im O2 Netz?

    • Der Homebutron Fehler tötet meine Nerven inzwischen regelmaessig ab! Mir ist aufgefallen dass der Fehler immer häufiger auftaucht beziehungsweise die Funktion unbrauchbar wird sobald zu viele Applikationen im „Hintergrung“ laufen. Allgemein wird dann mein iPhone 4 extrem langsam! Ich hoffe dafür wird eine Lösung gefunden…!

      • Drück den Knopf einfach richtig. Der Knopf hat 2 druckpunkte.

      • Telefon einschicken hatte auch das Problem und es wurde immer schlimmer.Dann hab ich es eingeschickt Montag abgeholt Mittwoch war Tausch Gerät da seitdem keine Probleme mehr.Ich sag es ist ein Hardware Fehler .

      • Mach ein Firmwarerestore! KEIN Backup einspielen!

        Falls JB: Wenig wie möglich Tweaks installieren! Achte auf Kompatibilität untereinander und kompatibilität mit deiner Firmwareversion!

        Damit ist das Problem erledigt!

    • Genau das würde mich auch interessieren. Das Home Button Problem ist wirklich sehr nervtötend… Hat ein betroffenere Erfahrungen mit iOS 4.3?

    • Das langsame Internet wird wohl an O2 liegen, LOL!!!

  • kann man die ios 4.3 beta auch als normalo aufspielen?
    wenn ja wo bekommt man die her?

  • Soweit so gut. Kann man schon was zu dem bekannten Home-Button Problem sagen? Wird dieses behoben?
    (Das Problem das sich manchmal ein einfacher Klick als doppelter auswirkt oder der Button manchmal nicht geht.)

  • Ähm wegen der 4.3 iOS:
    Wie ist es denn mit Bugs? Kann man sie aufspielen ohne dass mein (einziges) iPhone (gänzlich) abschmiert?
    Also ein Absturz würde mich nicht weiter stören wenn es nicht dauernd vorkommt, aber …
    Ich denke ihr wisst was ich meine!

  • Sry wenn ich die Frage Stelle aber wer nutzt heute denn noch mms? Ich hab mit meinem iPhone gerade mal 2 mms geschikt und 2 bekommen damals mit dem 3er zum testen ons geht. Ich seh zumindest bei mir keine gründe für SMS. 1. Ist Email gratis den mein Provider verlangt je nach Größe von mms umgerechnet knapp 80cent 2. Nutze ich Whatsapp was auch kostenlos is.

  • Hoffentlich wird auch das internet schneller unter o2…

  • und was ist mit dem wecker?? is das nicht iwie Software bedingt oda so??

  • Das ist das beste:

    Fehler behoben der Kalender-Einträge verdoppelte, wenn man mit dem iPhone in die Israelische Zeitzone einreiste

  • Ich würde mich freuen wenn Apple die Rückbestätigung von gesendeter SMS freigeben würde. damit ich Bescheid weiss ob der Empfänger die Nachricht bekommen hatte oder nicht. Finde das ober mühsam das ich jedes mal die *N# je nach Anbieter zuvor eingaben muss. meines wissen verweigert keine andere Handy Marke diese Funktion.

  • Ich bekomm die neue Version im Itunes. Da steht ich hätte die aktuelle version auf meinem ipod Touch 4G

  • Im (alten) Vertrag Complete S der Telekom sind fünf MMS / Monat for free enthalten, jede weitere kostet 0,29 oder 0,39€ wenn ich mich nicht täusche … Für 0,80€ zieht einen einer doch über den Tisch^^
    Das langsame Internet bei O² dürfte ja wohl dem Provider geschuldet sein und nicht Apple …!?
    In der Notiz-App kann dieser spezielle Buchstabe benutzt werden, der noch nicht mal auf der normalen Tastatur zu finden ist – weiß jemand, wie dieser Buchstabe heißt und aus welcher Sprache er kommt …?

  • Das mit der unbrauchbaren Tastatur hatte ich mehrfach am 3er im Safari – irgendwann nutzte ich dann nur noch Opera; hat zwar lang gedauert, aber sie haben es gelöst! Schön, nun ist zumindest mein 4er dann davor geschützt.

  • Toll, das heißt der Bug im Calendar mit der Diskriminierung alter Menschen ist immernoch nicht behoben? Jemand mit Geburtsjahr 1930 (zum Beispiel) hat beim iPhone immer am 13. Dezember Geburtstag, egal welchen Tag man im Adressbuch eingegeben hat! Echt traurig sowas, das kann doch echt nicht so schwer sein… Oder hab ich was verpasst? Hab nämlich noch kein 4.2.1 drauf… :-D

  • Der Buchstabe kommt aus dem polnischem.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18960 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven