iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 975 Artikel
   

Minimalismus pur: Kalender-App „Agenda“ in Version 1.1

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Konkurrenz zu Calvetica. Die heute auf Version 1.1 aktualisierte Kalender-Applikation „Agenda“ (AppStore-Link) zeigt Jahr, Monat, Woche und Tag auf einer angenehm reduzierten Oberfläche an, erkennt und verlinkt Adressen und Telefonnummern und verspricht die schnelle In-App Navigation durch endlos scrollbare Tagesansichten (Vimeo-Link).

Brauchbar: Vielleicht. Schön: Ohne Frage.

Freitag, 01. Jul 2011, 12:51 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr schöne App,
    fragt sich nur wo der Vorteil gegenüber der hauseigenen Applikation liegt, bis auf die Übersicht.

  • Ich hätte ja auch nie geglaubt, dass ich Calvetica mal bevorzugt nutzen werde… wieso also nicht…

  • Auch wenn’s hübsch ist, ich könnte leider gar nicht mehr mit einer Kalenderapp umgehen, die weniger bietet als der geniale WeekCal.

  • Moin, kann mir jemand sagen was ich falsch mache ? Wenn ich die App kaufen will, kommt sinngemäß eine Meldung „Dieser Artikel ist nicht mehr erhältlich“ ??

  • OK, ist eine ganz nette App und sehr schlicht und übersichtlich. Sie kann aber nicht besonders viel. Keine deutsche Sprache (mir egal, aber andere stört’s vielleicht), keine Wochenübersicht. Warum man keinen „Today“-Button eingefügt hat (Platz dazu wäre vorhanden), sondern auf die Uhrzeit (!) in der iPhone-Titelzeile tippen muss, um auf das heutige Datum (!) zu kommen, muss man nicht verstehen. Der Oberknaller ist aber, dass man NUR das Jahr 2011 sieht, also z.B. keine Termine für 2012 eintragen oder sehen kann. Für die 79 Cent sollte man sich also lieber einen Kaugummi kaufen, da hat man wohl mehr davon.

  • Sieht hübsch aus, die Idee mit der Navigation ist auch nicht so schlecht.
    Der Support meint, „Support for 2012 will be added in a future release“.
    Vermutlich kennt das Entwicklerteam das genaue Datum des Weltunterganges (31.12.2011, jetzt weiss ich es auch) – deshalb macht es keinen Sinn, Termine fürs nächste Jahr einzutragen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18975 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven