iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Mini-Neuerung im iOS 4.2.1: Textgrößen-Veränderung im Kalender

Artikel auf Google Plus teilen.
62 Kommentare 62

Per eMail macht uns Mario auf eine kleine Veränderung im (Donnerstag veröffentlichten) iOS 4.2.1 aufmerksam. Die in den Bedienungshilfen des iPhones versteckte Einstellung zur Textgrößen-Veränderung wird in der kommenden Version auch die Schriftgröße innerhalb des iPhone-Kalenders modifizieren können.

Die iPhone-Bedienungshilfen bieten neben der kontrastreicheren Darstellung der iPhone-Oberfläche, einen Interface-Zoom und die VoiceOver-Funktion für Seh-Behinderte an und lassen sich über iTunes konfigurieren.

Die Textgröße ließ sich bislang nur für den eMail-Eingang, die Kontakt-Liste, Nachrichten und Notizen konfigurieren – mit iOS 4.2.1 (dessen Release-Date der britische Telegraph für den 24. November ausgemacht haben will) hält nun auch der Kalender Einzug in das Konfigurations-Panel. Die gesammelten Neuigkeiten zum iOS 4.2 haben wir in diesem Eintrag kompiliert.

Sonntag, 21. Nov 2010, 1:15 Uhr — Nicolas
62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hoff kommt der Kram bald mal für alle raus :-)

  • Nö sleep today? Danke, liebes ifun-Team und weiter gutes Gelingen!

  • Nach meinen Quellen kommt es am Dienstag! ;-)

  • Das ist aber schön mein lieber Fön

  • Ich verflucht nochmal einen drehbaren Homesreen. Beim iPad geht’s doch auch :-o

  • Ich bin auf die 4.2.1 fast so gespannt, wie auf die dritte Version der iFun | news App!

    *Vorfreude*

  • Super, dass ihr so spät noch News rausgebt!
    Großes Lob!
    BTW:
    ließ und Release

  • Ich kann auch nicht mehr erwarten bis das raus kommt nur finde ich kommisch wenn das als 4.2.1 raus kommt

  • Weshalb nennt man sie 4.2.1 und integriert die Änderungen nicht einfach noch in die 4.2? Wird die 4.2 dann ganz übersprungen nur weils schon eine GM gab…?
    Und: alle native Apps + homescreen auch quer zu haben wär mir auch ein großes Anliegen. Manschmal ist das ständige drehen zwischen Apps einfach unpraktisch – z.b. Wenns iPhone in einer Halterung ist. Dann könnte man die naiv-Apps auch quer verwenden, wenn nicht alles andere Hochformat braucht :)

  • Sorry, Autokorrektur… Naiv-Apps = Navi(gation)

  • Das Problem im Querformat ist, das man auf dem iPhone eben nur Platz für 15 Icons hat – im Gegensatz zu 16 im Hochformat. Das ginge dann nur, wenn ein Icon noch in die unterste Zeile rutscht, was aber verwirren kann.

    Aber iOS hat noch einiges an Potential. Ich warte auch noch auf Filterregeln für die MailApp. Die Sprachsteuerung könnte runder laufen. Der Kalender kann noch einiges an Funktonen vertragen. Sync via Wifi. Und da gibt’s bestimmt noch mehr… ;)

    MOIN!

    • Deswegen is ja auch gut, dass es Google gibt, die ihnen grad mächtig Dampf machen, während Nokia die eigene Zukunft verbummelt.
      Stellt euch mal den Markt ohne das Einschreiten von Google vor! – Die etablierten Handyhersteller haben bis heute absolut kein Gegengift auf die Reihe gebracht!

  • Ja Mail konnten sie echt ausbauen.
    Aber ich muss immer wieder positiv anmerken das wir viele (gute) Updates bekommen und das jetzt ja auch kostenlos.

  • Eure Seite mit dem grün geht gar nicht ! zoomen mit Magic trackpad am macmini nicht möglich ! Schriften zu klein am hd 107er ! Lesezeichen löschen !

  • Lieber Herr Äppel, mach doch mal den Wochenkalender!

  • Ich weis man kann es nicht jedem recht machen, aber das Gruen ist wirklich aetzend….

  • OT:
    wenn ich mein iPhone ins dock stecke und es laden möchte doch der pc ist nicht an, muss ich’s an die steckdose anschliesen. Zum syncroniesieren dann wieder an den pc. Gibt’s da nicht irgentwie ne USB Switch Lösung die das dauernde hin und her stecken vermeidet?
    Danke schon mal

  • Drehbaren screen. Ja das ist machbar und zwar sehr gut. Hab mit das prog SBRotator gekauft.
    Ea dreht den Bildschirm wie beim iPad echt ziemlich geil. Was ein guter nebeneffekt ist. Einstellungen die nicht komplett lesbar sind weil zu wenig Platz ist, kein Problem mehr. Quer passt halt doch mehr Text drauf.
    Gruß

  • @wak
    Wie wäre es mit PC anschalten? Ist ja wohl logisch das der USB-Port bei nem ausgeschalteten PC keinen Saft hat und noch ein Kabel für ne Steckdose ist affig.

  • wie lange wohl Business-Kunden noch auf unterschiedliche Signaturen warten müssen. Nervt mich schon extrem

  • Ich wart einfach nur auf iOS 4.2(.1) wegen dem unlock fürs 3G…ich halt das nokia e67 nich mehr aus

  • 4.2.1 wird nicht komnen das naechste Release ist 4.2.2 und kommt Anfang Dezember Apple ist eine Pommes Bude

  • Im Querformat könnten sich die apps doch einfach nur drehen. So dass dann das Dock auf de Seite ist!!?

  • Ein feiner Zug, wenn per Email eingetroffene Termine (Outlook-Termine) durch anklicken in den Kalender des iPhone/iPAD übernommen werden können. Zum K..en ein “ Business“ Handy auf den Markt zu werfen und die einfachste Terminfunktionen (Versenden aus Kalender und Empfangen) funktioniert nicht.

  • Hallo zusammen. Ich hätte eine Frage. Und zwar hat mir ein Freund einen iPod Touch 2g 32 GB angeboten. Wird Airplay mit ihm möglich sein? Das soll seine einzige Funktion für mich sein. Besitze natürlich einen AirPort Express um die Boxen an zu steuern. Muss mich bis heute Abend um 6 entschieden haben, weil er sonst über eBay rausgeht. Vielen Dank schon mal im vorraus.

  • Weiß niemand? Bin mir total unschlüssig :)

  • Hey leute!

    Weiss jemand ob es einen downloader von cydia gibt- und dass download Movies hilft?

    Bitte zurück kommentieren!

    -smalls!

  • Boar, Apple… wie wäre es endlich mal mit einem Lockscreen Kalender??? Die sollen sich lieber darauf konzentrieren, als lediglich die Fontgröße anpassbar zu machen… Grmpf!

  • Ich hätte einen Verbesserungsvorschlag für das nächste Update: Nachtruhe! Wenn ich iPhone und iPad nicht nachts auf lautlos habe, bimmelt es mitten in der Nacht gleich zweimal, wenn ne Email aus z.B. Amerika eintrudelt, während ich schlafe(n will).

  • Hi,

    Mein pc läd meine iphones wenn er aus ist ^^ hab extra auf die Funktion geachtet.

  • Lieber sollten die mal dafür sorgen das die Umlaute sofort angewählt sind wenn man die Taste gedrückt hällt…
    Es ist total sinnfrei das die normalen Buchstaben angewählt sind, weil wenn ich ein „u“ schreiben will dann Klick ich es kurz an…

  • Nach meine Quelle kommt es am 29.11

  • Netter Artikel. Sicher kein Fehler, sich mit der Thematik genauer auseinander zusetzen. Ich werde gewiss weitere Posts verfolgen.

  • @wak
    Fast jeder PC kann über USB Strom rausgeben wenn er ausgeschaltet ist, lässt sich im BIOS einstellen

  • unfassbar…
    die Schriftgröße des Kalenders ist nun anpassbar – und darüber wird sogar noch berichtet – ist wirklich eine bemerkenswerte Neuerung…
    Kapier nicht, warum Apple nicht mehrere Signaturen zulässt und den Kalender mal grundlegend überarbeitet. Fällige Termine/Aufgaben aufm Lockscreen wären hier das Mindeste.

  • @damoklez
    Dem kann ich nur zustimmen. Ich brauch nicht unbedingt einen jailbreak. Die Kalenderfunktion auf dem Lockscreen ist überfällig. Genauso würde ich mir wünschen über iOS die Möglichkeit zu haben einen Hotspot zu erzeugen. Wie gesagt: ohne Jailbreak. Bei Android ja auch möglich.

  • Leut, des Update wird irgendwann in irgendeiner Version rauskommen. Kostet doch nur Nerven, sich daüber aufzuregen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven