iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Mini-Nachträge zu iTunes und iOS 5 – HD-Video der WWDC

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Wie versprochen steht Apples Keynote-Mitschnitt nun auch als HD-Video im iTunes Podcast-Verzeichnis zum Download bereit. Mit 117 Minuten Laufzeit, die zweitlängste aller erhältlichen Keynote-Aufzeichnungen, gibt es beim Download momentan noch Startschwierigkeiten, im iTunes-Fenster lässt sich die HD-Aufnahme jedoch bereits streamen.

In Sachen iOS 5 haben wir den Großteil der erwähnenswerten Neuerungen zwar bereits abgehakt, die kleinen Fundstücke aus unserem eMail-Briefkasten werden uns in den kommenden Tagen jedoch wie gewohnt begleiten. Ein großes Danke geht an dieser Stelle an alle Tippgeber. So macht uns Daniel auf den stündlichen Wetterbericht der neuen Wetter-Applikation aufmerksam.

  • Auf die aktuelle Tages-Prognose geklickt, zeigt Apples Wetter-App jetzt eine stundengenaue Vorhersage und gibt die Regenwahrscheinlichkeit zum Standort in Prozent an.
  • In der Bilder-Applikation lassen sich jetzt auch eigene Alben anlegen und benennen.
  • Für Entwickler steht eine komplett neue Bluetooth-Bibliothek bereit die den drahtlosen Protokoll-Standard demnächst noch mal einen Zacken präsenter machen dürfte. (Danke)

  • iTunes versetzt seine Ampel-Knöpfe zum Schließen und Minimieren in Version 10.5 wieder weg vom linken Fensterrand an die alte Position.
  • In der Musik-Applikation können einzelne Songs und Playlisten nun mit der Swipe-Geste nach rechts gelöscht werden. (Danke Max)
  • Die dem 3GS zunächst vorenthaltene iPhone-Suche bzw. Fernlöschung ist nun aktivierbar. Man muss diese vorher allerdings unter Einstellungen einschalten. (Danke Jörn)
  • Das iPhone 3GS zeigt beim Einsatz mit iOS 5 die erste Unterschiede im Funktionsumfang und verzichtet im Gegensatz zum iPhone 4 bereits jetzt auf iMessages und die Bildbearbeitungs-Funktionen der neuen Kamera-Applikation (Youtube-Video). Weitere Funktionsunterschiede werden folgen.

Das iOS 5 auf dem iPhone 3GS

Dienstag, 07. Jun 2011, 23:03 Uhr — Nicolas
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • das man jetzt Alebn anlegn kann ebenfalls. Endlich entfällt der umweg über iphoto.

      Einzelne Lieder löschen zu können hat mir auch gefehlt.

      Schade, dass das iphone 3gs nicht alle feastures unterstüzt. War aber zu erwarten.

  • Beim podcast der wwdc erscheint bei meinem ipod 4 g. Noch die meldung, das der „server nicht richtig konfiguriert“ ist. Ich denke das ist dann wohl das oben beschriebene, alledings kann ich vom ipod aus nochnichteinmal den stream des podcasts öffnen.

  • Sind mit den Hilfslinien Der Raster bei der Kamera app gemeint weil der der ist bei meinem 3GS vorhanden.

  • Habe heute noch ein Feature in der Camera.app gefunden. Wischt man mit dem Finger nach rechts, so sieht man seine zuletzt geschossenen Bilder. Gute Frage ob das ein Feature oder Bug ist.
    Hier ist ein Video:
    http://db.tt/K5dzsL7

    Leider schlechte Qualität da mit meinem iPad2 gefilmt :)

  • Hallo,

    Zitat: „Das iPhone 3GS zeigt beim Einsatz mit iOS 5 die erste Unterschiede im Funktionsumfang und verzichtet im Gegensatz zum iPhone 4 bereits jetzt auf die Darstellung der Hilfslinien in der Kamera-Applikation “

    Nö die Hilfslinien sind auch beim 3GD da, man muss Sie nur bei Optionen einschalten. (Grosser Button bei 12.00Uhr)

    Gruss J.

  • Wurde die Youtube app auch mal upgedatet?Facebook integration zum Beispiel?

  • Und was ist mit dem iPad und dem ipad2??? Gibt es da unterschiede?

  • Was ist eigentlich aus Maps geworden? Ist die jetzt auf Android Niveau?

  • Also unter HD-Video verstehe ich mindestens 1280×720.
    Das als Podcast veröffentlichte Video hat aber nur 640×360 und sieht dementsprechend pixelig und unscharf aus…

    Und bei iTunes sehe ich immernoch die Schließen, Minimieren-Buttons links von hochkant angeordnet, oder wie meint Ihr das?

  • Hallo

    Ich bin Entwickler und wollte mal fragen ob ihr folgendes wisst:
    1.Wie öffne ich die Reader Funktion in Safari auf dem iPhone?
    2. Wie aktiviere ich die Multitaskingesten auf dem iPhone

  • Das mit dem stündlichen Wetter, die Musiktitel per wischen löschen und eigene Fotoordner!! Das sind die Hauptpunkte, die mir immer gefehlt haben :D Danke Apple!

  • ich habe ein 3GS und habe erfolgreich schon iMessage getestet. Bei mir zeigt es eindeutig „iMessage“ an wenn ich eine Nachricht verfasse an einen anderen iOS 5 Besitzer, außerdem färbt sich die Nachricht blau. Ansonsten bleibt die Nachricht grün und es steht „Nachricht“ dran. Funktioniert also einwandfrei auch mit dem 3GS

  • „iTunes versetzt seine Ampel-Knöpfe zum Schließen und Minimieren in Version 10.5 wieder weg vom linken Fensterrand an die alte Position.“

    ehm… nein!?
    also bei mir sind die buttons immer noch so wie davor und das finde ich sogar gut so ^^
    aber frage mich jetzt trozdem warum die bei mir noch am rand sind…
    bei jemanden anderen auch so?

  • Also iMessages ist kein eigenständiges App. Vielmehr ist diese integriert in das Messages App. Sobald der Empfänger auch ein iPhone besitzt und online ist wird es über „iMessages“ gesendet und nicht über den Mobilfunkanbieter. Das Video beweist also nicht ob das iPhone 3GS auf das Feature verzichten muss. (Würde ehrlich gesagt auch nicht verstehen wieso?!)

    Ersichtlich ist das alles in diesem Video: http://www.youtube.com/watch?v.....45SLPr0PP4

  • Haben bei noch jemandem die Videos in der Foto-App Darstellungsschwierigkeiten beim durchblättern? Werden bei mir total verpixelt angezeigt bis ich sie anklicke.

  • Servus, ich bin schon ne halben Tag am testen der neuen ios5 auf einem iPhone 4. Bisher läuft es sehr gut, ein wenig träge noch alles, aber für ne beta ausreichend.

    Ich habe mal ein wenig mit den benachrichtigen rumgespielt, naja der brüller ist es nicht. Ich hatte gehofft wenn ich die Message oder Email oder push ignoriere, dass sie dann durchgehen auf dem lockscreen zu sehen sind, leider nicht. Einmal entsperren und alle sind gelöscht vom lockscreen, sind nur noch dort wenn man von oben nach unten wischt.

    Desweiteren wird nur ein kalendereintrag angezeigt im lockscreen, wenn er mit einer Benachrichtigung versehen wir, also eine Stunde vorher oder so.

    Ich finde da müssen die noch dringend dran arbeiten, ich möchte gerne das alle kalendereinträge von einer Woche dort zu sehen sind, wie damals bei lockinfo. Bringt doch nix, wenn ich 1 Stunde, oder lass 2 Tage vorher an einen Geburtstag erinnert werde, bei einer Woche hätte ich mehr Zeit ein Geschenk zu kaufen.

    • Finde das mit den Terminen gut. Nutze lock calendar, da wird mir der Termin ab tagesbeginn im lockscreen angezeigt, übern Tag gewöhnt man sich so an den Anblick das man den Termin schon fast wieder vergessen hat wenn man daran erinnert werden möchte.

  • „Das iPhone 3GS zeigt beim Einsatz mit iOS 5 die erste Unterschiede im Funktionsumfang und verzichtet im Gegensatz zum iPhone 4 bereits jetzt auf iMessages und die Bildbearbeitungs-Funktionen der neuen Kamera-Applikation (Youtube-Video). Weitere Funktionsunterschiede werden folgen.“

    iMessage ist integriert, benutz ich schon. Kamera kann ich aber bestätigen, nur das Ratster ist aktivierbar, schade!

    myr0

    • Versteh nicht so ganz warum Apple die Bildbearbeitung auf dem 3Gs verbietet. So viel kann man ja jetzt auch wieder nicht editieren damit. Camera+ kann mehr und läuft gut. ;)
      Naja, irgendwas mussten sie ja kastrieren. Oder seh ich das falsch?

      Gruß Andy

      • vllt wars gestern noch nicht fertig für die beta, kann noch kommen. ich hoffe, dass es kommt :D

  • Werden die Fotoalben die ih auf dem iPhone editiere über icloud gesynct?!

  • Erweiterter bt Stack für Entwickler klingt gut – sollte das endlich mal was mit rSAP werden?

  • Hallo zusammen,

    kann ich mich bei Apple als Developer registrieren ohne wirklich einer zu sein, um die beta zu bekommen.
    Was ich meine ist, ob Apple merkt dass ich nichts entwickel ;)

    • wenn du dafür das geld hinlegen willst… bitte, keiner hält dich auf^^

    • @iJan: Registrierte Entwickler können Gastaccounts vergeben. Dies geschieht über die UDID des Gerätes und zumeist gegen einen einstelligen Nutzungsbeitrag in Euro. Du findest mehr Informationen dazu und auch die Leute in ‚richtigen‘ Foren.
      Risiko ist immer, dass ein besonders schlauer unter denen mit nem Gastaccount seine Beta jailbreakt, Apple das merkt und den ganzen Account inklusive aller Gastaccounts sperrt und die Geräte damit Updateunfähig macht.

  • Hey! Ihr habt meinen Namen beim Danke vergessen, also beim Bluetooth-Tip ;-)

  • Kann man jetzt in der Foto App die Bilder die mit iTunes gesynct worden sind löschen? Und mal ganz blöd gefragt, ist diese Bluetooth Bibliothek dazu gedacht Dateien zu übertragen? ;)

    • Das ist noch nicht ganz klar. Die Bibliothek wurde dem SDK hinzugefügt, aber noch nicht weiter dokumentiert.

      Es gibt aber auch einen Hinweis darauf, dass Entwickler die BT Schnittstelle demächst für externe Accessiories benutzen können, über das Mfi Programm.

      Eine iOS integrierte Lösung zur Datenübertragung gibt’s aber sicherlich nicht.

  • Ich würde gerne mal wissen ob man beim iOS 5 mehr als 12 apps in einen Ordner packen kann? Das ist bei mir ein hauptgrund für ein jailbreak. Kann das mal bitte jemand testen? Das wäre nice.

  • hello. eine frage… hat man mit ios 5 dann noch den PERSÖNLICHEN HOTSPOT????? weil auf div. fotos sieht man den nicht mehr…. ich brauche den aber!!!! bitte bitte um info… dankeeeeeeeeeeee

  • So Quicksettings a La sbsettings gibt’s immer noch nich oder?? Kann als nicht-dev leider net selbst testen..

  • Funktioniert bei jemanden schon der drahtlos Sync? (ios5)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven