iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Mini-Fundstück: iOS 4.3 erlaubt das Abbrechen aktiver App-Downloads

Artikel auf Google Plus teilen.
68 Kommentare 68

Eine kleine Info die euch nicht vom Stuhl werfen wird, aber doch ein wissenswerter Zusatz zu den bereits hier und hier gelisteten Neuerungen im anstehenden Update des iOS-Betriebssystems ist. Mit Version 4.3 werden iPhone-Nutzer auch in der Lage sein, aktive App-Downloads abzubrechen und die bereits heruntergeladene Hälfte einer Applikation eben so einfach zu löschen wie komplette Anwendungen.

Bislang ließen sich angefangene App-Downloads mit dem Tapp auf das entsprechende Programm-Symbol ausschließlich pausieren. Mit Veröffentlichung des iOS 4.3 wird sich nun auch der komplette Ladevorgang abbrechen lassen.

via appadvice

Dienstag, 01. Feb 2011, 12:58 Uhr — Nicolas
68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich! Hätte es schon früher geben sollen!

  • Klasse! Wenn man im WLAN was über 20MB angefangen hat zu laden und ging dann raus hing das immer in der Schwebe und saugte den Akku leer.

  • Ich finds geil. Hat mich schon immer geärgert!

  • Also ich find das gut, fehlt mir schon lange!

  • Genau das fand ich immer schlecht am iPhone
    Besonders wenn man ausversehen ein App. unterwegs läd

    • Das passiert Dir bestimmt oft – Deine Rechtschreibung lässt das jedenfalls vermuten.

      Das hat man davon, wenn man blind tippt und sich ebenso blind auf die Auto-Korrektur verlässt.

      • Wir sind ja heute wieder nett zueinander… On Topic: Ist ja alles schön und gut, ich kann aber trotzdem nicht verstehen warum Apple das nicht schon von Anfang an eingebaut hat.

      • Im Gegensatz zu manch anderem der hier etwas schreibt sind seine minimalen Fehler doch wohl zu verzeihen. Und das aus dem App automatisch ein App. wird kennt man als iPhone User jawohl. Wenn man es genau nimmt sind dir auch 2 Fehler in den 2 bzw. eigentlich 3 Sätzen unterlaufen…

  • Nette Ergänzung! Finde ich wirklich vorteilhaft und sehr gut! Da ist scheinbar wiedereinmal mitgedacht worden… Danke iFun!

  • Das ist doch mal ne Neuerung. Hätte es schon lange geben müssen.

  • Das ist doch mal ne Neuerung. Hätte es schon lange geben müssen.

  • Ahh sowas ist gut! Trotzdem finde ich, dass das iOS mal mehr Möglichkeiten haben sollte, zum individuellen Design des Userinterface! Also Wahl anderer Tastaturen, andere Themen oder einfach das komplette Layout. Klar, sowas ist mit Jailbreak kein Problem, aber trotzdem sollte sowad doch mal gemacht werden!

  • klingt super ^^

    mal was anderes: hab schon den ganzen tag abstürze wenn ich iFun über die Multitaskingleiste öffne. noch jemand der das problem hat oder bin ich der einzige?

  • Kriegt man dann sein Geld zurück?

  • Na also.
    Nervte mich schon seit Start des AppStore. ;)

  • Mir fehlt ja immer noch die Angabe, wie groß ein Update einer einzelne. App ist. Wäre hilfreich, wenn man unterwegs entscheiden will, ob man übet sein Mobilfunkkontingent updatet oder zu Hause per Wifi.

  • Das mit den Geld wäre dann die Sache… Ebenfalls wäre auch zu wissen ob man dann auch „iTunes Store Downloads“ abbrechen kann und sein Geld zurückbekommt… ;-)

  • Yeahhh da wart ich schon ewig drauf!!

  • Ich würde es viel eher begrüßen ,wenn ich auch mit dem iPhone reine iPad Apps mir vorbestellen könnte. Wenn man nämlich gerade unterwegs ist, kann man sich ggf. Schnäppchen schnell sichern. Das wäre mal sinnvoll

  • Ist ein interessantes und durchaus nützliches Feature

  • Wie ist dass denn wenn man ein App. Kauft es zur Hälfte lädt und dann abbricht? Muss man dann trotzdem bezahlen? Eigentlich muss man jawohl erst bezahlen wenn man das App. Auch auf seinem iPad iPhone hat oder nicht.? Wäre zb super wenn Mann sich nicht sicher ist ob man das App. Schon gekauft hat oder nicht. Kann man ja sonst nicht sehen

  • Und ich dachte schon, mein iPod spielt verrückt :D

  • WAHNSINN, demnächst kann man bei seinem Auto auch die Reifen selber wechseln!

    Man freut sich aber auch über jeden Schwachsinn hier!

  • Wenn man einmal bezahltes immer wieder runterladen kann, wieso will dann die Taxi-App von mir Geld haben, obwohl ich sie schon einmal gekauft habe?

  • Schön das alle sich darüber freuen dann können mir sicher auch alle den Sinn erklären, oder?

    Wenn ich weg vom WiFi bin oder mir das Laden zu teuer wird drücke ich eben auf Pause und lade späer weiter. Wieso sollte ich den Download abbrechen, wenn ich die App jetzt nicht haben ollte hätte ich sie nicht jetzt gekauft sondern später.

    Und drch das Abbrechen gibt man die App auch nciht zurück also ist es doch egal.

    Das Pausieren ist Gut aber den Sinn von Abbruch erschließt sich mir nciht.

    • Mir fallen da zum Beispiel zwei gute Gründe in Form der beiden Dateien ein, die mit jeweils ca. 1,2 GB Größe immer noch auf meinem Account darauf warten, geladen zu werden. Das startet bei jedem Öffnen von iTunes wieder und nervt mich, da ich den dazugehörigen Film damals kostenlos „erworben“ habe, mir aber dann die Lust am Download vergangen ist. Insofern freue ich mich, dass der vorhandene Löschen-Button dann endlich mal macht, was er verspricht ;-)

    • Das Pausieren frisst Akku. Aber gewaltig.

  • Die Funktion ist zwar nicht schlecht, aber mir wäre es wichtiger das senden von einer SMS abzubrechen. Ich hab nämlich schon etliche SMS versehentlich abgeschickt. Oder hab nur ich solche „Wurstfinger“?

    • Nein, mir gehts genauso. Aber was soll man machen, mir wärs auch lieber wenn Apple mal die Grundfunktionen anständig beherrschen würde anstatt immer neuen Schnickschnack rauszuhauen denn wahrscheinlich 80% nicht nutzen. Aber die Herren sind sich wohl zu fein solche Sachen wie du erwähnt hast anzugehen. Wer braucht schon eigene sms-Klingeltöne oder Versandbestätigung (ohne Codes!) oder ne vernüftige Smileyfunktion. Wir haben uns damit zu begnügen was Apfel sagt und damit basta… Ohne Jailbreak wäre das iPhone nur Durchschnitt, sorry, ist aber so.

    • Das wäre wirklich mal was neues, stimmt. Hat mich früher auch mit anderen Handys genervt. Genauso die Tatsache das man SMS-Empfang nicht temporär abschalten kann.

  • Hätte ich auch shon gebrauchen können.

  • Weiß jemand wann genau die iOS 4.3 kommt ?

  • Klasse, hätte ich auch schon ein paarmal brauchen können. Gut zu wissen, dass das demnächst funktioniert…von allein hätte ich es wahrscheinlich nicht mal mehr getestet.

  • Ein Button “ nur kaufen“ im App. Store wäre mal Klasse. Dann lädt man die App Einfach später. Für Sonderangebote fänd ich das super.

  • Cool. Nur zu schade, dasd ich da mit meinem 3G nichzs mit anfangen kann  aber bald..

  • Das funkt. nicht. Ich versuche schon seit paar Tagen eine App die 1.4GB gross abbrechen runterzuladen. Das klappt gar nicht. Wenn Symbol in iPhone wackelt erscheint keinen schwarzes Kreuz. Über iTunes kann man das auch nicht abbrechen. Werde evtl. warten bis download komplett ist und dann erst löschen. Ich habe iOS 4.3.3

  • Wie ist es zum Beispiel bei whats App ? Ich bin ausversehen auf Update gekommen und würd es gern abbrechen da ich kein W LAN zur Verfügung habe. => kann es ja solange auch nicht öffnen . Gibt’s ihr eine Option ohne die App komplett zu löschen ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven